mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Hilfe: Trek Fuel EX 5 vs. Cube AMS Comp ???

1 Hardtailer

Hallo zusammen,

anfangs wollte ich mir ja ein neues Hardtail zulegen. Habe mir aber vor kurzem ein ziemlich gutes Fully von einem Bekannten geliehen und liebäugele nun doch eher mit einem Fully.
Ich habe da zwei im Blick, das Trek Fuel EX 5 und das Cube AMS Comp. Beide kosten 1599,- Euro, das ist meine endgültige Obergrenze.

Ich würde Euch um Eure Einschätzung bitten, welches von beiden das hochwertigere Bike ist.

Außerdem haben beide eine andere Technik in Bezug auf die Dämpfer. Könnte mir da jemand weiterhelfen, wo die Unterschiede liegen und wofür sie am besten geeignet sind? Ich bin da nämlich etwas ratlos.


Trek Fuel EX 5:


Rahmen
Alpha Red Aluminum, ABP, Full Floater, Aluminium EVO Link, Oversized-Hinterbaulager, auswechselbares Schaltauge, 120mm Federweg

Vordere Federung
RockShox Recon Silver TK mit Stahlfederung, einstellbare Vorspannung und Zugstufe, TurnKey-Lock-out, Aluminium-Gabelschaft, 120mm Federweg

Hintere Stoßdämpfer
Fox Float RP-2 in "Trail tuned"-Abstimmung mit ProPedal, einstellbare Zugstufe; 7.0x2.0"

Räder
Formula DC20 (vorne) und Shimano M475 (hinten) aus Aluminium; Bontrager Ranger-Felgen (32 Loch)

Reifen
Bontrager XR3, Draht-Wulstkern, 26x2.2"
Antrieb

Schaltung
SRAM X.5, 9fach

Vorderer Umwerfer
SRAM X.5

Hinterer Umwerfer
SRAM X.5

Tretkurbeln
SRAM S800 3.0 (44/32/22 Z.)

Kassette
SRAM PG-950 9fach (11-34 Z.)

Pedale
Wellgo, Pedalfläche aus Aluminium
Komponenten

Sattel
Bontrager Evoke 1

Sattelstütze
Bontrager, 31.6mm, 20mm Versatz

Lenker
Bontrager Low Riser, 31.8mm, 25mm Rise, 9 Grad Kröpfung (nach hinten)

Vorbau
Bontrager SSR, 31.8mm

Steuersatz
1 1/8" ohne Gewinde, semi-integriert, Semi-Kompaktlager

Bremsensatz
Hydraulische Avid Juicy 3-Scheibenbremsen

Zustzliche Komponenten
Trek SAG-Meter (für Gabel und Federbein), Bontrager Federbeinpumpe


Cube AMS Comp:


HPA 7005 Hydroform STKTriple Butted, FSP 4-Link-System

Rock Shox Reba RL, 100mm, Motion Control, PopLoc

Manitou Radium RL 165mm length, Lockout

FSA No.10 semi-integrated

Easton EA30 Oversized

Easton EA30 Lowriser Oversized

CUBE Double Duometer

Shimano Deore XT RD-M773 Shadow 10-speed

Shimano SLX FD-M661-10, Down Swing, 34.9mm 10-speed

Shimano SLX SL-M660-10 Rapidfire-Plus, 10-speed

Hayes Stroker Ryde hydr. discbrake (180/160mm)

Shimano FC-M552 2-Piece 42x32x24T, 175mm, integrated BB 3x10 speed

Shimano CS-HG81 11-36T, 10-speed

Shimano CN-HG74 10-speed, 110 links

Sunringlé Ryde XMB wheelset

Schwalbe Nobby Nic Performance 2.25

Schwalbe Racing Ralph Performance 2.25

Impac SV14

Schwalbe 20-559

RFR Natural Shape 0.2 M

RFR Complight 31,6mm

Scape Varioclose 34.9mm

13,0 kg


Hier auch nochmal die Links:
http://www.trekbikes.com/de/de/bikes/mountain/singletrack_trail/fuel_ex/fuel_ex_5/#/de/de/model/details?url=de/de/bikes/mountain/singletrack_trail/fuel_ex/fuel_ex_5

http://www.cube.eu/fullsuspension/comp-series/ams-comp-black-white-grey/


Vor die Wahl gestellt: Welches der beiden Bikes würdet ihr bevorzugen?

Vielen Dank schon mal!


Hilfe: Trek Fuel EX 5 vs. Cube AMS Comp ???  •  07.06.2011 10:56


2 Hardtailer

Ich wollte nochmal an den Thread erinnern! Ich würde mich freuen, wenn ein paar Leute etwas beitragen könnten, denn das würde mir die Entscheidung erleichtern.

Schöne Grüße,
Hardtailer

Hilfe: Trek Fuel EX 5 vs. Cube AMS Comp ???  •  13.06.2011 15:53


3 bloodsplash

Naja, rein von der Ausstattung würde ich auf jeden Fall das Cube nehmen, ist einfach besser ausgestattet zwinker

Hilfe: Trek Fuel EX 5 vs. Cube AMS Comp ???  •  13.06.2011 18:12


4 Hardtailer

Zitat von bloodsplash

Naja, rein von der Ausstattung würde ich auf jeden Fall das Cube nehmen, ist einfach besser ausgestattet zwinker

Okay danke. Aber worauf beziehst Du das genau? Kannst Du mir da bitte nochmal genauer sagen, was Du an der Austattung beim Cube besser findest?

Hilfe: Trek Fuel EX 5 vs. Cube AMS Comp ???  •  14.06.2011 11:25


5 gummitier

Ich würde auch das Cube nehmen, gefällt mir optisch besser lach
Aber alleine schon die Tatsache, dass das Trek nur ne SRAM X5-Ausstattung hat würd mich das Trek vergessen lassen.
Von Radon gäbs auch nen recht schickes, is sogar nochmal 100€ günstiger und auf den ersten Blick besser ausgestattet als das Cube:
http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/Stage-5-0_id_15841_.htm

Hilfe: Trek Fuel EX 5 vs. Cube AMS Comp ???  •  14.06.2011 11:34


6 Hardtailer

Zitat von gummitier


Aber alleine schon die Tatsache, dass das Trek nur ne SRAM X5-Ausstattung hat würd mich das Trek vergessen lassen.

Ist die X.5 etwa so schlecht? Habe jetzt erfahren, dass man die inetwa mit einer Deore von Shimano gleichsetzen kann und das ist ja nicht soooo schlecht.

Übrigens habe ich ein Angebot im Internet gefunden für 1299,- Euro plus 19,99 Euro Versand. Hm ob ich da zugreifen sollte...

Hilfe: Trek Fuel EX 5 vs. Cube AMS Comp ???  •  15.06.2011 01:02


7 Atrejus

Ich würde auch eher zum Cube greifen, allein schon wegen der Ausstattung. X5 von Sram mag ja nicht schlecht sein, wenn ich aber die Chance bekomme für´s selbe Geld ne SLX/XT Ausstattung zu fahren, dann fällt die wahl leicht.

Das zweite ist die Gabel, die Recon ist ne Stahlfedergabel, die sprechen zwar besonders sensibel an, sind dafür aber auch gewichtsmäsig mit einem Handicap versehen, sprich schwer.

Dagegen spricht das dass Cube "nur" 100 mm Federweg hat und in meinen Augen eher ein Marathon-Fully ist.
Ich weiß nicht welches einsatzspektrum du deinem neuen Bike zumuten möchtest, wenn du mehr Tour fährst und es nicht allzu ruppig angehen lässt,würde ich zum Cube tendieren.

Ansonsten geh mal zum Fachhändler und sitz mal auf dem Trek probe, bzw drehe mal ne Runde damit um zu sehen ob dir die Geometrie zusagt. Leider ist das bei Cube nicht möglich da es sich ja um einen Versender handelt, es sei denn du wohnst bei Cube um die Ecke.


Hilfe: Trek Fuel EX 5 vs. Cube AMS Comp ???  •  15.06.2011 04:08


8 bloodsplash

Zitat von Atrejus

Leider ist das bei Cube nicht möglich da es sich ja um einen Versender handelt, es sei denn du wohnst bei Cube um die Ecke.

Das stimmt so nicht.. es gibt doch jede Menge örtliche Cube Händler zwinker


Hilfe: Trek Fuel EX 5 vs. Cube AMS Comp ???  •  15.06.2011 09:28


9 Stützrad

Jo, Cube händler gibt es eine Menge.
Bei XXL gibt es im Normalfall immer eine relative große
Auswahl um Cube's Probe zu Fahren.

Henni

Hilfe: Trek Fuel EX 5 vs. Cube AMS Comp ???  •  15.06.2011 09:37


10 Hardtailer

Zitat von Atrejus


Dagegen spricht das dass Cube "nur" 100 mm Federweg hat und in meinen Augen eher ein Marathon-[[Fully]] ist.
Ich weiß nicht welches einsatzspektrum du deinem neuen Bike zumuten möchtest, wenn du mehr Tour fährst und es nicht allzu ruppig angehen lässt,würde ich zum Cube tendieren.

Ansonsten geh mal zum Fachhändler und sitz mal auf dem Trek probe, bzw drehe mal ne Runde damit um zu sehen ob dir die Geometrie zusagt. Leider ist das bei Cube nicht möglich da es sich ja um einen Versender handelt, es sei denn du wohnst bei Cube um die Ecke.

Danke Atrejus für den differenzierten Beitrag! Auch allen anderen danke! lächel

Ich bin bisher immer eher Touren gefahren (mit meinem Hardtail), hauptsächlich durch den Wald, d.h. zum größten Teil auf Wald- und Schotterwegen, Trampelpfaden etc. Das sollte das Fully auf jeden Fall mitmachen. Allerdings will ich jetzt ein Bisschen mehr ins gröbere gehen. Das Fully sollte auch Wurzeln und gröberes Terrain aushalten, sowohl bergauf, als auch bergab. Allerdings habe ich nicht vor, Sprünge und exzessives Downhill (je nachdem was man drunter versteht) damit zu fahren. Sollte ich dann weiterhin zum Cube tendieren?

Naja mir fällt jedenfalls oft auf, dass einem generell eher zu Cube, als zu Trek geraten wird. Da muss was dran sein.

Das Gute ist, dass ich in ca. 20km Entfernung einen Trek und einen Cube Händler habe, zu denen ich gehen kann. Hab herausgefunden, dass die sogar fast in der gleichen Straße sind. Da muss ich echt mal hin.

Ansonsten freue ich mich über weitere Beiträge von Euch allen zwinker

Hilfe: Trek Fuel EX 5 vs. Cube AMS Comp ???  •  15.06.2011 11:13


11 Atrejus

Sorry, meiner unerheblichen meinung nach handelt es sich bei Cube doch um einen versender.. Aber mal wieder was gelernt.. Danke für die Horizont erweiterung. lächel

Hilfe: Trek Fuel EX 5 vs. Cube AMS Comp ???  •  15.06.2011 19:58


12 Naglfar

(Manchmal habe ich den Eindruck, dass es ein unsichtbares
ranking gibt!

nur weil es noch 3 klasse über der sram x5 schaltung gibt, heißt es nicht, dass diese vergleichbar ist mit der deore von shimano, nur weil die in dere produktskala die gleiche preisklasse belegt wie die x5 bei sram

naja die tendenz ist subjektiv dennoch vorhanden(bei mir allerdings für sram)

aber sonst ganz recht: probefahren!
du hast unterschiedliche systeme an der federgabel und unterschiedliche Rahmengeometrien, was die hinterradfederung angeht, diese werden sich sicherlich unterschiedlich auf das federverhalten auswirken
->TESTEN

Grobe fehler scheinst du mit keins von beiden zu begehen=)



Hilfe: Trek Fuel EX 5 vs. Cube AMS Comp ???  •  15.06.2011 20:56


13 Hardtailer

Hi Naglfar,

danke für Deine Meinung! Ich finds interessant, das auch mal aus dieser Perspektive zu sehen. Mit dem Ranking hast Du wahrscheinlich Recht, denn ich habe auch manchmal das Gefühl. Allerdings habe ich auch keinen Vergleich, was hochwertige Schaltgruppen angeht. Ich bin bisher eher im mittleren Preissegment gefahren. Ich werde wohl einfach beide Bikes mal testen. Was mich interessieren würde wäre, was Dir an SRAM gefällt und welche Schaltung Du selbst fährst.

Kann mir dann vielleicht noch jemand einen Rat geben, welche Geometrien und welche Federgabeln der beiden Bikes sich wofür eher eignen? Denn dass die Bikes da Unterschiede aufweisen ist mir nicht entgangen zwinker

Danke Euch für die Hilfe lächel

Hilfe: Trek Fuel EX 5 vs. Cube AMS Comp ???  •  17.06.2011 11:16


14 Naglfar

Mit den Geometrien an gefederten Fahrrädern kenne ich mich kaum aus...

Ich fahre die sram x7 gruppe, und hatte noch NIE etwas zu beanstanden (und ich bin schon pingelich)
meine persönlichen Gründe gegen Shimano
1. Monopol, ein wenig konkurrenz durch sram tut der branche und den innovationen gut
2. persönliche schlechte erfahrung mit den Konusen bei Naben
von Shimano....die gingen einfach immer kapputt
3. die fertigen in fern ost...aber wer tut das schon nicht...

eigentlich ist shimano und sram das gleiche, nur anderes
Unternehmen

Beste alternative: SACHS....aber die gibt es leider nicht mehr

was solls zwinker

Hilfe: Trek Fuel EX 5 vs. Cube AMS Comp ???  •  17.06.2011 13:50


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff