mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Ich bin neu und brauche ein Bike

1 IWannaRideAPronghorn

Hallo Forum
ich habe mir in den Kopf gesetzt, dass ich jetzt unbedingt mit dem Mountainbiking anfangen möchte - und brauche nur noch einen fahrbaren Untersatz.

bis jetzt hatte ich ein Bulls Sharptail 26" (ein Scheißteil) dass, als ich gerade dabei war meine Idee in die Tat um zusetzten komplett seinen Geist aufgegeben hat.

Deshalb habe ich eigentlich beschlossen kein Bulls mehr zu kaufen, wobei mir jetzt zu Ohren gekommen ist, dass Bulls komplett aus der "Billigbike-Scene" ausgestiegen ist, und nur noch hochwertigeres Herstellen will.
Deshalb stellt sich mir die Frage, ob ich denen nicht doch noch ne chance gebe, oder ratet Ihr mir davon lieber ab?

falls ihr irgendwelche Vorschläge für ein gutes cc-Bike habt (egal ob Bulls oder sonstwas) würde ich mich sehr freuen.

Wie man meinem Namen entnehmen kann, würde ich am liebsten ein "Pronghorn-Racing" - bike fahren, das passt aber leider nichtmehr ganz in mein budget. Ich habe ungefähr 1000 € zur Verfügung.

Ich bin neu und brauche ein Bike  •  25.06.2012 22:22


2 maik177

Hallo
Schau mal nach den Marken Cube,Radon,Bergamont,Ghost,Simplon,Trek,Liteville,Cannondale.Diese Marken bieten alle gute und günstige Fahrräder an,mit guten Komponenten.
Mfg Maik

Ich bin neu und brauche ein Bike  •  25.06.2012 23:16


3 IWannaRideAPronghorn

Cube, Ghost und Trek habe ich mir auch schonmal angeschaut, aber da ist das meiste, was mir sehr zusagt viiiiiel zu teuer traurig
...dann werde ich mir mal die anderen Marken vorknüpfen zwinker

MfG

Ich bin neu und brauche ein Bike  •  25.06.2012 23:20


4 eyelove

Erstmal ein herzliches Willkommen im Forum. lächel

Also für 1000 Euro bekommst Du schon mal ein gutes Einsteigerbike, was Dir lange Freude bereiten kann und wenn der Rahmen gut ist, auch viele schöne Tuningmaßnahmen bietet.

Frage am Rande: Selber schrauben oder zum Händler bringen?
Weil wenn Du Dir sagst, ich mach die Bremsenentlüftung selber und generell will ich alles machen am Bike, dann ist ein Versender-Bike nicht verkehrt, bieten diese meist mehr für's Geld.

Ansonsten, ob Bulls, Cube, Radon, Rose - die üblichen Verdächtigen, wird Dir eine breite Masse angeboten.

Schon was probegefahren? 26er oder vielleicht sogar ein 29er?

Soll es racelastig sein, oder eher zum touren einladen?

Fragen über Fragen lächel


Ich bin neu und brauche ein Bike  •  25.06.2012 23:20


5 IWannaRideAPronghorn

Ob ich gleich ein Komplettbike nehme, oder selber schraube weiß ich noch nicht, obwohl das "Selberschrauben" nahe liegen würde, da ich jemanden in der Bekanntschaft habe, der das beruflich macht zwinker

- Bei der Marke bin ich mir wie gesagt noch nicht sicher, wobei ich nach dem Beitrag von maik177 sehr auf Bergamont aufmerksam geworden bin.

-Probe gefahren bin ich noch nichts, aber ich stell mir ein 26er vor, dass auch racelastig, wie du sagst sien soll.

MfG

Ich bin neu und brauche ein Bike  •  25.06.2012 23:40


6 IWannaRideAPronghorn

Ich habe jetzt nach einer langen Suche ein Fahrrad gefunden, dass mir sehr ans Herz gewachsen ist.

das sieht ungefähr so aus:

http://www.ghost-bikes.com/typo3temp/pics/e5c0e258be.png

Rahmen: NS 7005 LFT
Vorbau: Truvativ Hussefelt 31.8 mm
Gabel: Marzocchi 66 RCV 180 mm 20 QR
Steuersatz: FSA Gravity Reducer
Lenker: Truvativ Boobar 740/780 mm 31.8 mm
Sattelstütze: Syncros FR 6061 31.6 mm
Sattel: GHOST VL 1695
Schaltwerk: Shimano XT 9-Speed
Umwerfer: E-Thirteen Chainguard
Schalthebel: Shimano Deore SL
Bremshebel: Magura MT2
Innenlager: Truvativ Howitzer XR
Kurbelsatz: Truvativ Hussefelt 38
Bremsen: Magura MT2 200/180 mm
Reifen: Schwalbe Muddy Mary Performance 2.5
Felgen: Alex Supra 4X
Speichen: DT Swiss 1.8
Naben: SRAM X.9 X 12 mm
Kassette: Shimano 11-32
Federelement: Marzocchi Roco Coil R 180 mm
Federweg v.: 180 mm
Federweg h.: 180 mm
Gewicht: 18.30 kg

Das Bike geht zwar etwas über mien beuget hinaus, aber ich habe auf jeden Fall vor eine Probefahrt damit zu machen!

-oder ist es nicht ratsam gleich mit sowas anzufangen?

MfG

Ich bin neu und brauche ein Bike  •  26.06.2012 00:44


7 phil-vampir

Moment.
Du stellst uns da gerade einen Fetten Esel (sorry.. im Gegensatz zum CC) vor?! hmmm

Du suchst doch ein CC Bike? Steht jedenfalls so in Post 1.

Wer laut denkt muss mit Antworten rechnen!

Ich bin neu und brauche ein Bike  •  26.06.2012 01:07


8 eyelove

Ähm ja...das ist so wie, "Ich möchte gerne Skifahren, was haltet ihr von diesem Snowboard?".

Zuerst ein Einsteiger 26er Hardtail, was nach eigener Aussage eher racelastig sein soll und jetzt ein Park-Bike?

Das passt nicht zusammen...vielleicht solltest Du mal die örtlichen Händler nochmal abklappern und ein paar Bikes probefahren, damit Du eine Richtung bekommst und wo die Reise hingehen soll.


Ich bin neu und brauche ein Bike  •  26.06.2012 01:11


9 IWannaRideAPronghorn

Zitat von eyelove

"Ich möchte gerne Skifahren, was haltet ihr von diesem Snowboard?".

Lustig, dass du das sagst, so ähnlich ging es mir nämlich vorletzten Winter wirklich!...

was macht man denn mit einem freeridebike falsch? Macht mich doch nicht gleich so fertig zwinker

ich hab mir halt die Marken, die ich genannt bekommen habe angeschaut (so wie einige videos, die es auf diversen Fahrrad-Seiten gibt) und mir gedacht - Warum nicht gleich Richtig? - wenn ihr versteht, was ich meine^^

MfG

Ich bin neu und brauche ein Bike  •  26.06.2012 16:01


10 crs

Zitat von maik177

Hallo
Schau mal nach den Marken Cube,Radon,Bergamont,Ghost,[[Simplon]],Trek,Liteville,Cannondale.Diese Marken bieten alle gute und günstige Fahrräder an,mit guten Komponenten.
Mfg Maik


dieses günstige liteville will ich sehen zwinker

Ich bin neu und brauche ein Bike  •  26.06.2012 21:44


11 bieker

Naja, ich würd erst mal klein anfangen lach

Nur wenn du so ein Freerider hast, heißt das noch lange nicht, dass so fahren kannst wie die Fahrer in den Videos/Plakaten.. was auch immer hmmm

Je nach dem wo du wohnst musst du ja auch den Berg hochkommen oder erst mal nen Stückchen fahrn.
Für das Ghost brauchst du nen Lift oder starke Beine.

Bis du eine solche Fahrtechnik (s.o.) beherrscht dauert es ein weilchen und da bist du mit nem 1000 HT gut bedient.


Als Fahranfänger kaufst du dir auch nicht nen Porsche bäh


Hier noch zwei mgl. Versender

Grand Canyon Al


Radon Zr Team




Ich bin neu und brauche ein Bike  •  26.06.2012 21:57


12 IWannaRideAPronghorn

...Oder man hat das Glück an einem Berg zu wohnen, der auf der einen Seite lang und flach rauf geht und auf der anderen Steil runter zwinker neh just joking^^

Danke, für die Gute Antwort!

Gibt es auch so etwas, wie Einsteiger Freeride- bzw. Downhillfahrräder?
oder ist es einfach das Beste, mit cc anzufangen und sich dann nach oben zu Tasten?

BTW. ich habe heute von der Marke "Wildsau" gehört, kann mir jemand sagen, ob es sich lohnt von denen ein Bike Probe zu fahren?

MfG

Ich bin neu und brauche ein Bike  •  26.06.2012 22:28


13 Yoyo

Kannst dir natürlich für den Einstieg mit nem vollgefederten Bike nen McK***** ausm REAL holen lach bäh

ok, Spass beiseite, Wildsau scheint ein Modell der Marke Alutech zu sein,
kommt mir auf den ersten Blick etwas teuer vor hmmm http://alutech-cycles.com/Wildsau-Hardride-FR-Komplettbike

Ich bin neu und brauche ein Bike  •  26.06.2012 22:36


14 phil-vampir

Ein AM+ (150mm FW) kann schon so einiges und ist im Uphill noch gut pedalierbar.
Oder ein Enduro. zwinker

Aber von einem Freerider zu verlangen, daß er auch bergauf Spaß macht? hmmm

Wer laut denkt muss mit Antworten rechnen!

Ich bin neu und brauche ein Bike  •  26.06.2012 23:15


15 IWannaRideAPronghorn

Ah - Das wollte ich sowiso schon lange mal Fragen:

Was ist eig der unterschied zwischen einem Enduro und einem cc-bike?

Ich bin neu und brauche ein Bike  •  26.06.2012 23:23


16 mtb-user

also ich fahre seit drei monaten das bulls bushtail. Ich finde es ist ein klasse Fahrrad.Habe damit auch schon touren durch hartes gelände gemacht. Es hatt allerdings nur eine Öl Federung, die zwar sehr gut geht und ich positiv überascht bin, aber man kann sie hald nicht auf gewicht einstellen. Eine luft Federung ist natürlich da schon besser. Meine empfehlung : Bulls coperhead 3 :http://www.bulls.de/modelle/cross-country/copperhead/copperhead-3.html zwinker

Ich bin neu und brauche ein Bike  •  28.06.2012 14:10


17 pancho (Ex-Mitglied)

Zitat von IWannaRideAPronghorn

Ah - Das wollte ich sowiso schon lange mal Fragen:

Was ist eig der unterschied zwischen einem Enduro und einem cc-bike?



Gute Frage - Das wäre sofort eine Hausaufgabe an Dich!
Finde mal den Unterschied heraus zwinker
Jetzt sage aber bitte nicht, Du weißt nicht wo Du suchen sollst..... hmmm

Mountainbiking beginnt da, wo der Kiesweg endet

Ich bin neu und brauche ein Bike  •  28.06.2012 15:03


18 Lefty

Zitat von pancho

Zitat von IWannaRideAPronghorn

Ah - Das wollte ich sowiso schon lange mal Fragen:

Was ist eig der unterschied zwischen einem Enduro und einem cc-bike?



Gute Frage - Das wäre sofort eine Hausaufgabe an Dich!
Finde mal den Unterschied heraus zwinker
Jetzt sage aber bitte nicht, Du weißt nicht wo Du suchen sollst..... hmmm


Schon komisch sich anfangs nach einem "Pronghorn" umzuschauen, aber dann nicht mal den Unterschied zwischen CC und Enduro kennt....uiuiui hmmm staun



"Wenn du weißt wo du bist, kannst du sein, wo du willst - Wenn du nicht weißt wo du bist, mußt du gucken wo du bleibst"

Ich bin neu und brauche ein Bike  •  28.06.2012 15:09


19 Stützrad


Man oh man, wenn man das liest...

Hier sollte erst mal stundenlanges Nachforschen im Netz auf
dem Stundenplan stehen.

Ansonsten gibt es entweder einen Fehlkauf oder ein Bike
das ich mir aussuche, was aber wahrscheinlich auch wieder
mit einem Fehlkauf zu vergleichen wäre. zwinker lach

Mal ehrlich Iwanna, ein wenig Eigeninitiative sollte schon
da sein.
Du möchtest doch ein Fahrrad kaufen nicht wir.
Natürlich können wir dir Hilfestellungen geben, aber
grundsätzlich mußt Du schon selber wissen was Du brauchst.
Sonst kannst Du auch statt hier zu fragen, gleich zum
nächsten Örtlichen gehen und Dir das kaufen was er dir
andrehen möchte.

Du läßt Dir doch auch nicht sagen was Du in der
Frittenranch bestellst, oder?

Ohne richtiges Interesse an der Materie solltest Du dir
vielleicht auch gar kein MTB zulegen, das wird eh nur ein
Eurograb.
Vielleicht doch lieber eine ordentliche Gazelle und das
meine ich jetzt nicht böse. zwinker

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Ich bin neu und brauche ein Bike  •  28.06.2012 15:19


20 Jochen

Zitat von IWannaRideAPronghorn

Ah - Das wollte ich sowiso schon lange mal Fragen:

Was ist eig der unterschied zwischen einem Enduro und einem cc-bike?


http://de.wikipedia.org/wiki/Mountainbike staun


Goshin ist jetzt Jochen

Ich bin neu und brauche ein Bike  •  28.06.2012 15:37


21 pristine

Für 999 EUR - Bulls Copperhead 3 Disc 2012. zwinker Mehr XT für
sowenig Geld gibt's nicht.

Ich bin neu und brauche ein Bike  •  26.07.2012 16:54


22 Francesco2310

Zitat von pristine

Für 999 EUR - Bulls Copperhead 3 Disc 2012. zwinker Mehr XT für
sowenig Geld gibt's nicht.

staunWoher nehmen, wenn nicht stehlen? hmmm lach.

Ich bin neu und brauche ein Bike  •  26.07.2012 17:10


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff