mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Ist mein Hardtail tauglich für Bikeparks oder soft Downhill?

1 excosmo2005

Moin in die Runde...
Also vorab, ich hab noch nie DH gefahren, aber würde behaupten das ich nen guter und sicherer fahrer bin.
Hab schon einige strecken durch wälder hinter mir, jedoch keinen richtigen Parkur wie z.B. Winterberg.
Und da sind wir schon beim Punkt...
Würd da echt gerne mal hin, jedoch hab ich keine Ahnung ob mein Bike das packt.

Bike: 26'er Hardtail Carver Pure 2.5 ltd.
Federgabel: Magura TS8
(Federweg weiß ich gerade nicht so genau, aber ich meine 80mm)
Bremsen: Avid Juicy 5
(Ich weiß, keine Highend aber haben mich noch nie in Stich gelassen)
Pedale: Shimano Saint PD-MX80
Schaltung: Shimano Deore XT


Nun würde ich mich mega über eure Meinungen freuen. Bis dahin euch allen nen geilen Tag

Ist mein Hardtail tauglich für Bikeparks oder soft Downhill?  •  22.08.2017 00:36


2 Quator94

Hi,
also ich bin mit meinem Cube Analog auch schon im Bikepark Winterberg gefahren. Also möglich ist es mit Sicherheit, allerdings nicht die Strecke mit Sprüngen.

Wir hatten jedenfalls mit unseren Bikes viel Spaß dort unten zwinker

Mein Würfel Gartenmöbel Set

Ist mein Hardtail tauglich für Bikeparks oder soft Downhill?  •  22.08.2017 00:53


3 excosmo2005

Ne nee..
Ich werde zwar ganz gerne mal als “lebensmüde“ betitelt was mein Fahrstil angeht, aber so riesen sprünge würd ich nicht machen. Dafür fehlt mir halt einfach die Erfahrung.
Und nen Fully würde ich mir nicht anlegen wollen da ich absoluter Hardtail'er bin.

Aber vielen dank für dein Kommentar. Top...

Gerne noch mehr Feedback

Ist mein Hardtail tauglich für Bikeparks oder soft Downhill?  •  22.08.2017 08:37


4 B.C.

Auch mit meinem Cotic Soul in bestem Reynoldsstahl, 'ner 140er Revelation und passenden Hope Tech3 E4 Bremsen ist "Downhill" für mein Bike NICHT geeignet!

Anders wäre es mit dem Cotic BFe, was mein Frauchen besitzt, sie kann 100mm - 160mm Gabeln verwenden und ihr Stahlrahmen wäre dafür schon geeigneter, wenn sie sich sowas trauen würde... lach

Aber mit 'nem Carver Pure, was nicht eigentlich 'nen Race HT ist??? staun

Besser isst Currywurst!!

Ist mein Hardtail tauglich für Bikeparks oder soft Downhill?  •  22.08.2017 10:26


5 excosmo2005

Nicht das man mich falsch versteht..
Ich möchte auf keinen Fall brachial da runter donnern geschweige denn irgendwelche große sprünge ausüben.
1. Fehlt mir dazu die Erfahrung und 2. das Equipment bzw. Bike.
Mir geht es lediglich nur die strecke zu fahren. Eventuell auch mit etwas speed. Den einen oder anderen Hügel zu packen.
Ich fahre gerne bei mir in Essen in den Wäldern um den Baldeneysee herum und das auch nicht gerade zimperlich. Mein Bike steckt es immer wieder super weck.
Hatte wirklich noch nie Probleme.
Und seit ca. einem jahr habe ich die Magura TS8 drauf. Die ist sooo Gold Wert.
Ich denke es würde also passen, aber sichet bin ich mir nicht.
“Denken ist nicht Wissen“

Besten dank und immer weiter schreiben Leute

PS.: Vielleicht kennt ja jemand noch ne geile Strecke in meiner Umgebung. Würd mich über jegliche infos weiterhin freuen

Ist mein Hardtail tauglich für Bikeparks oder soft Downhill?  •  22.08.2017 10:59


6 speedpixxel

Mahlzeit... ich bin seit einigen Tagen zurrück aus den Alpen, inkl. Bikepark Serfaus...Die blauen Strecken dort sind angenehm flowig zu fahren und MEINER Meinung nach durchaus mit dem Hardtail fahrbar...
Gleiches gilt für die "Flow-Country" Piste in der "MTB Zone Geisskopf" für die anderen Strecken in beiden Parks würde ich dann aber doch schon ein Fully empfehlen, auch weils um einiges mehr Freude bereitet lächel

Ist mein Hardtail tauglich für Bikeparks oder soft Downhill?  •  27.08.2017 10:07


7 excosmo2005

Okay super...
Ich danke dir vielmals für Deine Meinung und Äußerung. Denke auch das dass Bike das gebacken bekommt.
Beste grüße

Ist mein Hardtail tauglich für Bikeparks oder soft Downhill?  •  27.08.2017 10:22


8 speedpixxel

Gern geschehen lächel
Wenn Du Interesse an Bikepark etc hast gehe ich einfach mal davon aus das Du Erfahrung im groben Gelände hast... Auch der eine oder andere Fahrtechnikkurs ist aus Erfahrung keineswegs von Nachteil bevor man das erste mal einen Park besucht zwinker lächel

Ist mein Hardtail tauglich für Bikeparks oder soft Downhill?  •  28.08.2017 03:02


9 excosmo2005

Ja doch..
Erfahrung im groben Gelände habe ich mehr als genug. Ich liebe halt den Adrenalin und durfte oft meine Erfahrung machen auf anderen strecken.
Jedoch ist halt der Reiz da mehr tu erleben und Grenzen zu testen.
Bin bei YouTube auf Winterberg gestoßen und da hat es mich halt gepackt...
“Das musst du auch mal machen“
Also ich wäre bereit zwinker
Danke für deine Beiträge *TOP*

Ist mein Hardtail tauglich für Bikeparks oder soft Downhill?  •  28.08.2017 08:07


10 OldenBiker

Bau Dir lieber 'nen Hardtail Enduro auf. Auf Dauer wird's Dein Rajmen nicht mitmachen. Hab Mein Salsa nach 5 Jahren geschrottet.
Hab mir dann einen entsprechenden Rahmen geholt, der für sowas auch ausgelegt ist.

Ist mein Hardtail tauglich für Bikeparks oder soft Downhill?  •  28.08.2017 08:13


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff