mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Kaufberatung -250€

ich wollte nach "langer" Zeit mal wieder ein bisschen sportlicher werden und dachte da ans Fahrrad fahren

1 Kux

Hallo zusammen,

ich wollte nach "langer" Zeit mal wieder ein bisschen sportlicher werden und dachte da ans Fahrrad fahren lächel.
Also brauche ich natürlich auch einen fahrbaren Untersatz, da ich aber noch Schüler bin und nicht direkt mein ganzes Erspartes auf den Kopf hauen wollte, möchte ich mir gerne ein Fahrrad für max. 250€ kaufen, zur Not bis 300€. Habe mich auch schon ein bisschen umgeschaut und da ist mir eins von Decathlon aufgefallen. Das Bike soll vorwiegend auf der Straße gefahren werden, aber auch für kleinere Radtouren zu gebrauchen sein, also nicht großartig im Gelände..
Hier ein Link zu meinem bisherigen Favoriten zwinker
http://www.decathlon.de/DE/rockrider-5-2-schwarz-34968522/

Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Ding, oder generell mit Fahrrädern von Decathlon? Oder gibt es vergleichbare (bessere) Alternativen?
Danke im vorraus,
mfG, Kux

Kaufberatung -250€  •  08.07.2008 13:33


2 Kettenfett

Mahlzeit, mein Bruder fährt ein Ur-Mountainbike von Decathlon.
Sackschwer, weil aus Stahl, viel zu klein, damals hat noch Niemand auf Rahmengrößen geachtet.
Aber das Rad läuft ohne bisherigen Wartungsaufwand oder Ausfälle.Jetzt nach gut 14 Jahren ist ein neuer Hinterreifen fällig.
Die komischen grauen Kenda-Reifen halten ewig zwinker

Für 250 Öre kannst du nichts dolles erwarten/ verlangen.
(aber das tust du offensichtlich auch nicht)

Alternativ könntest du dir auch etwas gebrauchtes käufen zwinker

~~Schraubst du noch oder fährst du schon?~~

Kaufberatung -250€  •  08.07.2008 14:45


3 biker_flo

Wie Kettenfett schon sagt wäre es meiner meinung nach sinnvoller was gebrauchtes zu kaufen! Weil bis zu 250 euro bekomm man eig. kein gutes Mountanibike! Und dann ein bisschen Arbeit in das gebrauchte Stecken und schon hast du ein ganz ordentliches Bike!

Kaufberatung -250€  •  08.07.2008 15:43


4 Kux

Ja, also wie gesagt es sollte eher für den alltäglichen Gebrauch sein und nicht großartig durch's Gelände.
Also kein Downhill oder so.. Wie sieht's denn bei dem o.g. Bike mit dem Preis / Leistungsverhältnis aus?

Kaufberatung -250€  •  08.07.2008 17:32


5 speedmax

Das Bike ist halt ziemlich minimal ausgestattet. Nur die günstigsten Komponenten kommen zum Einsatz.

Gruß, speedmax

Kaufberatung -250€  •  09.07.2008 02:45


6 Kux

Also ich war jetzt mal beim Dealer meines Vertrauens und hab mich da beraten lassen... der hat mir definitiv von nem Decathlon Rad abgeraten, weil sie "auf dem absteigenden Ast" seien... Er hat mir dann das Cube "Analog" wärmstens empfohlen... kostet 500€.. ist zwar doppelt so viel, aber es soll sich laut mehrerer Meinungen von befreundeten Bikern lohnen zwinker Was sagt ihr dazu?

Kaufberatung -250€  •  16.07.2008 23:53


7 speedmax


http://www.cube-bikes.de/xist4c/web/ANALOG_id_20851_.htm#anker
Das Teil ist jedenfalls um Welten besser als das Decathlon.


http://www.fahrrad-xxl.de/produkt/fahrraeder/mountain-bikes/carver-pure-101
Dieses Bike wird von Fahrrad XXL angeboten und kostet 29,99€ mehr als das Cube. Für den Mehrpreis würe meiner Meinung nach die bessere Gabel sprechen.

Gruß, speedmax

Kaufberatung -250€  •  17.07.2008 03:18


8 lisa

ja, ich bin der meinung, dass es sich auf jeden fall lohnt das doppelte auszugeben und dafür ein vernünftiges rad zu kaufen, bei dem einem nicht nach der ersten ausfahrt sämtliche komponenten um die ohren fliegen.

nur um in der stadt zu fahren bzw. für strassentouren braucht´s auch keine besondere federgabel.

Kaufberatung -250€  •  17.07.2008 09:57


9 Kux

Ja, das Problem ist nur, dass ich jetzt nächste Woche in den Urlaub fahren wollte und das Rad mitnehmen wollte... bei dem Radladen bei mir gibt es das Carver (?) aber nicht.. von daher stehe ich ein bisschen unter Preisdruck.. Aber danke für die Beiträge lächel

Kaufberatung -250€  •  17.07.2008 13:43


10 lisa

wenn du keine zeit mehr hast, lange zu suchen und eigentlich keine alternativen, dann nimm das cube analog.
ich denke, du wirst damit schon deine freude haben!

schönen urlaub!

Kaufberatung -250€  •  17.07.2008 14:18


11 Kux

Also ich hab mir heute das Cube Analog bestellt, kann es Samstag abholen lächel

Kaufberatung -250€  •  17.07.2008 20:05


12 speedmax

Das Carver gibt es auch nur bei FahrradXXL. Es gibt 14 Filialen von FahrradXXL in Deutschland.

Aber gut dass du dich jetzt für das Cube entschieden hast. Es ist auf jeden Fall besser, als wenn du ein billig Teil bei Decathlon gekauft hättest. Jetzt hast du was ordentliches. Damit wirst du länger und mehr Freude haben. Und das Cube und das Carver sind fast gleich, nur die Gabel ist beim Carver etwas besser aber auch nur etwas und dafür kostet es 30€ mehr. Und das Cube hat einen schöneren Rahmen. Der ist nicht nur einfach schwarz wie bei Carver sondern mehrfarbig. Cube hat tolles Design.

Berichte uns dann wie es ist wenn du es hast.

Gruß, speedmax

Kaufberatung -250€  •  18.07.2008 03:30


13 Kux

Klar mache ich, hab für Sonntag schon ne 60km Tour mit nem Freund geplant.. und nächste Woche geht's damit ab in den Urlaub. Danke nochmal an alle für die Beratung...:-)
Am liebsten hätte ich es in weiß/orange gehabt, weil ich weiß bei Rädern eigentlich echt geil finde... Aber das schwarze ist ja auch ganz schön...

Kaufberatung -250€  •  18.07.2008 12:56


14 speedmax

Nix zu danken. Wir sind doch da um andere zu beraten.
Das Bike ist wirklich sehr schön. Ich wünsche dir viel Spaß damit. Und auch viel Spaß bei deiner Tour und im Urlaub!

Gruß, speedmax

Kaufberatung -250€  •  18.07.2008 14:04


15 Kux

Also nach den ersten Fahrten kann ich sagen das ich total zufrieden bin mit dem Bike.. Lässt sich richtig gut fahren, sowohl im Gelände, als auch auf der Straße lächel

Kaufberatung -250€  •  21.07.2008 14:03


16 speedmax

Das freut mich zu hören das zu zufrieden bist!

Gruß, speedmax

Kaufberatung -250€  •  21.07.2008 15:02


17 ToB (Gast)

Naja

also ein Rad für 250 mit einem Rad für 500 Euro zu vergleichen ist vll auch nicht unbedingt die schlauste Idee.
Nun zu den Bikes 400 Euro hättest du bei Decathlon das 5.3 bekommen mit der selben Gabel (lediglich gelabelt)und mit ner Sram x5 sowie ner Tektro Io Bremse (um beim nächsten mal dann vergleichbare Bikes zu vergleichen).
Und um auf das Argument mit dem absteigenden Ast zurückzukommen ist für mich fraglich was der Nette Fahrradhändler meint denn der Alu Lite 7005 RFR von Cube wird auch nur von dem selben "Chinesen" zusammen geschweißt.
Ps. achja und Carver sollte mal die Bohrungen für die Trinkflaschenhalterung in die Berechnung der Rahmen miteinbeziehen (beliebte Bruchstelle bei Carver)

Kaufberatung -250€  •  19.08.2008 17:06


18 speedmax

Wie meinst du das? Der Rahmen bricht an den Bohrungen? Oder bricht das Gewinde aus dem Rahmen? Woher hast du diese Info? Oder ist es dir selber passiert?
Du hast schon recht: Man sollte Bikes der gleichen Preisklasse vergleichen und die Rahmen kommen heute sowieso fast alle aus Asien.

Gruß, speedmax

Kaufberatung -250€  •  20.08.2008 03:58


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

ich wollte nach "langer" Zeit mal wieder ein bisschen sportlicher werden und dachte da ans Fahrrad fahren (decathlon, kaufberatung, hardtail, billig, baumarkt, günstig)