mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Kaufberatung für MBT (Hardtail) für 1000€ - 1200€

1 IYDKMIGTHTKY

Moin Moin Zusammen,

ich bin Anfänger was Räder (Hersteller / Marken) und Bauteile angeht.

Und suche ein vernünftiges Rad in der Preisklasse von 1000- 1200€

Die wichtigste Aufgabe des Bikes sollte es sein Gelände schnell zu durchqueren.

Mir ist da ein bestimmtes ins Auge gefallen, das Copperhead 3 2014.

Wie gesagt, da ich mich mit den einzelnen Bauteilen überhaupt nicht auskenne, weiss ich so mit gar'nicht, wo und was gutes bzw. schlechtes verbaut ist.

Ob z.B. ein 1200€ Rad von Radon besser wäre, oder doch nicht, oder vielleicht eins von Merida.

In Zeitschriften irgendwas nachlesen, was nur der Verkaufsförderung dienst, ist eins, auf Leute mit Erfahrung eigener Erfahrung setzen, was anderes.

Daher meine Bitte an euch...

Könnt ihr mir bitte 'ne Handvoll Modelle "vorstellen" in der Preisklasse von 1000-1200€ mit deren Vor und Nachteilen?

Worauf ich beim Kauf achten sollte, also auf welche Bauteile, was unbedingt dran sein sollte, was nicht dran sein darf, bzw. welche Marke / Hersteller man meiden sollte.


Ich freue mich auf Euer Feedback und bedanke mich schon mal .... lächel


Modanmerkung:
Titel wurde wunschgemäß geändert!

Kaufberatung für MBT (Hardtail) für 1000€ - 1200€   •  20.05.2014 07:43


2 clkblack

Probiers mal im Forum von mtb-news.de

Da wird dir eher geholfen, da es einfach mehr User gibt.

Kaufberatung für MBT (Hardtail) für 1000€ - 1200€   •  21.05.2014 12:48


3 Johan

So ein Blödsinn....

Hier wird jedem geholfen.
Zur Zeit kommen aber täglich solche Anfragen ,
wollen alles und schnell Wissen.
Wie wäre es einfach mal die SUFU zu benutzen und sich erst mal durch gewisse Beiträge zu lesen, Du wirst sehen,
das deine Fragen sicherlich Beantwortetet werden.

http://www.mtb-forum.eu/hier-ist-deine-fahrrad-kaufberatung-t-3031-1.html

Denn jeden Tag eine Hand voll
"welches Fahrrad soll ich kaufen" Anfragen zu beantworten, wird einfach langweilig.

Es wurde hier schon alles gesagt in fast allen Preisklassen,
da muss man sich einfach auch mal durchlesen.

Am ende kann dir die Endscheidung keiner abnehmen.
Du alleine musst es Wissen, welches Bike Du dir kaufen willst.

Und wenn Du tatsächlich immer noch irgendwelche Fragen hast oder Tips brauchst,wäre eine ausführlichere Beschreibung deiner Vorstellung von einem Bike und dem Einsatz Gebiet hilfreich.
"Schnell durch den Wald" komme ich sicherlich auch mit einem 250 € Baumarkt MTB

mfg Johan

Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Kaufberatung für MBT (Hardtail) für 1000€ - 1200€   •  22.05.2014 07:15


4 Francesco2310

Mit dem Copperhead 3 machst du schon einmal nichts falsch lächel

Kaufberatung für MBT (Hardtail) für 1000€ - 1200€   •  22.05.2014 12:17


5 Dongiganti

Moin,

ich stand vor kurzem vor der selben Entscheidung und habe mich dann für das Cube Race One entschieden. Es war das Rad mit der besten Ausstattung . Das bestätigte mir auch ein Fahrradhändler der es mir nicht mal anbieten konnte.

Kaufberatung für MBT (Hardtail) für 1000€ - 1200€   •  22.05.2014 18:54


6 Sandi

Hallo, ich überlege mir ein Rad von http://www.scott-sports.com/de/de/ kaufen. Würdet ihr mir das Rad empfehlen. Hat jemand zwinker schon ein?

Kaufberatung für MBT (Hardtail) für 1000€ - 1200€   •  23.05.2014 12:22


7 TOSTO

Der Link zur Website von Scott ist ja gut gemeint, nur welches MTB soll es nun sein?

Scott ist ein etablierter MTB Hersteller am Markt und neben Spezialized und Trek über Jahre einer der führenden Anbieter.
Aber der Name allein sagt noch nichts, es gibt von Scott Bikes in jeder Preisklasse.

Gehe zu verschiedenen Händlern und teste. Passt die Geo und fühlst du dich auf dem Bike wohl. Das merkst du nach 10-15 Minuten.
Die Ausstattung ist dann das zweite Kriterium.
Schaltung und Bremsen kannst du in einem angemessenen Preisrahmen jeder Zeit wechseln, eine Federgabel oder der Laufradsatz werden da schon ein tieferes Loch in die Kasse reissen.

Die wichtigste Aufgabe des Bikes sollte es sein Gelände schnell zu durchqueren.

Was für Gelände? Der Begriff ist sehr schwammig.

Solches Gelände?



Oder eher diese tektonischen Formen?





Gruss Thomas

618 km 14'572 hm

Kaufberatung für MBT (Hardtail) für 1000€ - 1200€   •  23.05.2014 19:30


8 Sandi

Danke für deine Tipps, ich brauche das Rad eher für erstes Gelände...und preisgünstig) zwinker

Kaufberatung für MBT (Hardtail) für 1000€ - 1200€   •  26.05.2014 09:58


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff