mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Kaufberatung für MTB ca.500€

Unten hab ich meine Favoriten aufgeführt. Welches Bike ist den so von dem Komponenten her das Beste? Bin auch für Alternativen in diesem Preissegment offen

1 xXEdwinXx

Ai gude Leute!

Der Sommer steht vor der Tür und mein gerade mal zwei Jahre altes Flyke fällt komplett auseinander (muss jede Woche was anderes reparieren <_<). Daher hab ich mich entschieden mir ein neues Rad zuzulegen (MTB natürlich zwinker ). Ich werde es für die Fahrt zur Schule und für die Freizeit benutzen. Ich fahre viel auf Straßen, aber auch einiges auf Schotterwegen oder den guten alten Erdboden. Preis sollte nicht mehr als 500€ betragen, weil da ja noch Zubehör dazukommen wird... Unten hab ich meine Favoriten aufgeführt. Welches Bike ist den so von dem Komponenten her das Beste? Bin auch für Alternativen in diesem Preissegment offen^^ Danke im vorraus.

Eckdaten zu mir:

Alter: 15 Jahre
Gewicht: ca. 50Kg
Größe: ca. 1,75m
Schrittlänge: ca. 82cm

Hier meine Favoriten:
http://www.fahrrad.de/fahrraeder/mountainbikes/cube-aim-disc-grey-n-blue/287329.html
http://www.fahrrad.de/fahrraeder/mountainbikes/felt-mtb-q520-135/309871.html
http://www.fahrrad.de/fahrraeder/mountainbikes/serious-shoreline-black-matt/274041.html

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  06.05.2012 11:46


2 Lino126 (Ex-Mitglied)

Ich hätte noch einen vorschlag, schau dir die Ghost SE serie in deinem Preissegment mal an. lächel

Addicted to my Bike.

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  06.05.2012 11:50


3 Pascal

An deiner stelle würde ich noch genau 100€ draufpacken.Dann bekommst du schon was recht ordentliches.

http://www.bike-discount.de/shop/kS1/a58187/zr-team-5-0.html

oder:

http://www.bikearena-benneker-webshop.de/Fahrraeder/26-Zoll-MTB-Hardtail/Bulls-King-Cobra-Disc-Herren-26-Zoll-silber-47-cm-MTB-30-Gang-Kettenschaltung-2012.html

Wo du das Cobra dann kaust ist natürlich dir überlassen.Das Radon bekommst du nur in Bonn.

Gruß Pascal

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  06.05.2012 12:32


4 xXEdwinXx

Sorry, aber 500euro is meine absolute Grenze. Hab leider nicht so viel Geld, weil ich noch Schüler bin

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  06.05.2012 12:34


5 Pascal

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  06.05.2012 12:50


6 xXEdwinXx

Also ich hätte schon gerne Scheibenbremsen... Kann mir jemand was über meine Favoriten sagen oder sind die garnicht zu empfehlen?

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  06.05.2012 12:52


7 Lino126 (Ex-Mitglied)

Spar dir lieber die 100 euro noch zusammen, das macht schon einen ziemlichen unterschied! lächel

Addicted to my Bike.

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  06.05.2012 12:53


8 xXEdwinXx

Sorry das geht echt nicht. Ich hab schon 200 Euronen gespart,um von 300 auf 500€ zu kommen... außerdem will ich nicht, dass es sofort dann gestohlen wird...

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  06.05.2012 12:56


9 Lino126 (Ex-Mitglied)

Zitat von xXEdwinXx

außerdem will ich nicht, dass es sofort dann gestohlen wird...
Dafür gibt es schlösser,
ich würde dauch ein 500 Euronen bike nicht offen stehen lassen. staun hmmm

Addicted to my Bike.

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  06.05.2012 12:58


10 xXEdwinXx

Meine Denkweise: Desto teurer ein Bike ist, desto beliebter auch bei Dieben. Ja, es gibt Schlösser. Hab ja auch eins zwinker . Außerdem ich glaube es gibt gerne Leute in der Schule, die neidisch sind und gerne teure Sachen demonlieren... Deswegen 500€ meine absolute Schmerzgrenze, weil ich sowieso noch ca.50€ für Zubehör ausgeben werden muss.

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  06.05.2012 13:07


11 Lino126 (Ex-Mitglied)

Zitat von xXEdwinXx

Meine Denkweise: Desto teurer ein Bike ist, desto beliebter auch bei Dieben. Ja, es gibt Schlösser. Hab ja auch eins zwinker . Außerdem ich glaube es gibt gerne Leute in der Schule, die neidisch sind und gerne teure Sachen demonlieren... Deswegen 500€ meine absolute Schmerzgrenze, weil ich sowieso noch ca.50€ für Zubehör ausgeben werden muss.
Sonst nimmste halt nen 3k Bike und lackierst es so hässlich mit ner sprühdose das es keiner mehr haben will lach lach lach

Addicted to my Bike.

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  06.05.2012 13:13


12 Pascal

Hmmm.Ich würde dann das serious nehmen.

Gruß Pascal

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  06.05.2012 13:18


13 xXEdwinXx

Zitat von Lino126

Zitat von xXEdwinXx

Meine Denkweise: Desto teurer ein Bike ist, desto beliebter auch bei Dieben. Ja, es gibt Schlösser. Hab ja auch eins zwinker . Außerdem ich glaube es gibt gerne Leute in der Schule, die neidisch sind und gerne teure Sachen demonlieren... Deswegen 500€ meine absolute Schmerzgrenze, weil ich sowieso noch ca.50€ für Zubehör ausgeben werden muss.
Sonst nimmste halt nen 3k Bike und lackierst es so hässlich mit ner sprühdose das es keiner mehr haben will lach lach lach


ich will dich zwar net bei deiner inronie stören, aber ich denke mal, dass diebe nicht nur auf die lackierung achten zwinker die achten bestimmt auch auf die komponenten zwinker

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  06.05.2012 13:34


14 xXEdwinXx

Wie sieht es den mit dem Cube aus? Sieht für mich sehr ansprechend aus

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  06.05.2012 21:02


15 Lino126 (Ex-Mitglied)

Ich denke, die meisten die fahrräder klauen wissen noch nichtmal richtig was sie für welche sie klauen.

Addicted to my Bike. Ghost Fanboy bäh

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  06.05.2012 21:17


16 Diddo

Zitat von Lino126

Ich denke, die meisten die fahrräder klauen wissen noch nichtmal richtig was sie für welche sie klauen.

Optimist ... Meinst du für 'ne gebrauchte XT oder XTR-Gruppe gibt es keine Kohle?

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  06.05.2012 22:38


17 Stützrad

Zitat von xXEdwinXx

Wie sieht es den mit dem Cube aus? Sieht für mich sehr ansprechend aus

Grundsätzlich erhälst Du mit einem Cube ein solides Bike.
Natürlich dem Preis entsprechend nicht die gerade beste
Ausstattung. Mit ca. 200,- Euro mehr wäre ein immenser
Qualitätsschub machbar. zwinker

Andersrum reicht es zum Fahren. Ob die Anderen von Dir
ausgesuchten Modelle jetzt ein besseres P/L Verhältniss haben,
kann ich Zeittechnisch gerade nicht auseinander klamüsern. zwinker

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  07.05.2012 10:41


18 Lino126 (Ex-Mitglied)

Zitat von Diddo

Zitat von Lino126

Ich denke, die meisten die fahrräder klauen wissen noch nichtmal richtig was sie für welche sie klauen.

Optimist ... Meinst du für 'ne gebrauchte XT oder XTR-Gruppe gibt es keine Kohle?
Ich meine, das die meisten Diebe so unterbelichtet sind, das die garkeine Ahnung haben was die da in den händen halten.

Addicted to my Bike. Ghost Fanboy bäh

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  07.05.2012 12:39


19 xXEdwinXx

hallo nochmal,

ich hätte fast meine wahl bereits getroffen, da hab ich ein bike von Radon für 499 euronen gefunden. da ist jetzt meine frage: welches soll ich nehmen?

1. http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/Fragen-zum-Versand_id_5262_.htm

2. http://www.cube.eu/hard/comp/aim-disc/

beim radon bike wäre das problem, dass ich es per internet bestellen müsste, da ich zu weit weg von bonn wohne. und da kommt mir die frage: was ist, wenn was kaputt geht? ich muss ja dann den serviece von denen anschreiben und das dauert wahrscheinlich recht lange.

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  13.05.2012 21:04


20 Mäxx

Kauf dir nen gebrauchtes! Dann tuts nich ganz so weh!! zwinker

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  14.05.2012 16:03


21 xXEdwinXx

hab ich bereits nachgeschaut, aber derzeit gibt es kein vergleichbares rad in 100km entfernung :/

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  14.05.2012 16:37


22 xXEdwinXx

mir ist erst eben aufgefallen dass es der falsche link zum radon bike war. hier der richtige: http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/ZR-Team-4-0_id_18366_.htm

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  14.05.2012 16:46


23 Pascal

Mir persönlich gefällt es gut.Nach Verscheleiß 2 Teile ausgetauscht und gut ist.
Das genügt für den anfang auf jeden Fall.Jetzt musst du entscheiden.Händler vor Ort oder Versender?Wenn was sein sollte ab zum Händler und fertig.Beim versander ist das schon was anderes.

Gruß Pascal

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  14.05.2012 16:56


24 xXEdwinXx

genau das ist es, was mir sorgen bereitet :s ich hab jetzt von einem gehört, der das cube aim disc hat, dass es besser sei als das radon. ist es wirklich so? von den daten der schaltung her scheint das radon besser zu sein, aber irgendwie ist es ein mischmasch aus der serien :/ ob das gut is?

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  14.05.2012 17:07


25 Pascal

Das sind doch beides absolute einsteiger Bikes.Wie macht man da fest,welches besser oder nicht besser ist.Für mich nehmen die sich nicht viel.Ich finde das Radon sieht halt besser aus und hat ein XT-Schaltwerk.Damit wird man halt ein bisschen getäuscht,da der rest wirklich absolutes Low-end ist.
Vielleicht kann dir da einer aus dem forum eine bessere antwort drauf geben.

Gruß Pascal

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  14.05.2012 17:11


26 xXEdwinXx

Vielen Dank Pascal für deine Antworten. Hast mich aufjedenfall weiter gebracht. Ich werde mich wohl dann fürs Cube entscheiden lächel

Kaufberatung für MTB ca.500€  •  14.05.2012 17:26


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Unten hab ich meine Favoriten aufgeführt. Welches Bike ist den so von dem Komponenten her das Beste? Bin auch für Alternativen in diesem Preissegment offen (Kaufberatung)