mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Kaufberatung Hardtail bis 1000 Euro

1 MäXchen

Hallo
Ich heisse Markus und bin 40 Jahre alt und hätte gerne einen Tip.Ich bin 190 cm und wiege 103 Kg. Nach einem Moppedunfall 2006 habe ich keinerlei Sport mehr machen dürfen.Nun suche ich ein Hardtail bis ca. 1000 Euro.Es muss leicht sein und porblemlos funktionieren. Fahre kein Hardcore.Schön wäre wenn es später aufrüstbar ist.Hatte früher ein Scott Octane Fully kam aber nicht damit zurecht.Einknicken am Berg , viele Kettenabwürfe usw.
Bin für Tipps dankbar

Gruss
mäXchen

Kaufberatung Hardtail bis 1000 Euro  •  28.08.2010 19:58


2 TheSeth (Ex-Mitglied)

Es gibt nur EIN Bike das zu dir passt! lächel
Nämlich das, auf dem du gesessen hast, es gefahren bist und du sagst DAS ist es!

Ein paar kleine Tipps kann man geben:

- Rahmengröße müsste 54/56 sein (wie gesagt, musst selbst erstma draufsitzen)
- Schaltung/Antrieb sollte Shimano SLX/XT oder SRAM X.9 sein
- Eine Luftfedergabel ist vorteilhaft (z.B: RockShox Recon, Reba, Tora).

Bis 1000€ sind die Hardtails schon echt gut ausgerüstet.

Kaufberatung Hardtail bis 1000 Euro  •  28.08.2010 20:02


3 cubetreter (Ex-Mitglied)

Schau mal bei H&S vorbei,wenns nicht zu weit weg ist bäh.Die Radon Bikes haben ein top Preis-Leistungsverhältnis lächel.Aber wichtig ist,daß du kein Bike kaufst,auf dem du nicht sehr gut gesessen hast hmmm staun bäh

Kaufberatung Hardtail bis 1000 Euro  •  28.08.2010 21:41


4 MäXchen

Hallo

Von den Zahlen und Daten her habe ich für ein Canyon Yellostone 5.0 endschieden

http://www.canyon.com/mountainbikes/bike.html?b=1764

Kann da jemand was zu sagen ?. Habe natürlich noch nicht drauf gesessen.Nachdem ich 5 Jahre nicht mehr gefahreb bin weiss ich auch nicht ob man direkt ein Gefühl fürs Bike hat

Kaufberatung Hardtail bis 1000 Euro  •  29.08.2010 13:25


5 eifel-sportler

Beim Canyon ist viel Deore verbaut, wie z.B fast die ganze Schaltung und auch die Kurbel staun
Da bist du mit dem Radon ZR Team 7 viel besser bedient- glaube mir zwinker
Auch die Bremsen und das Gewicht überzeugen beim Radon

So viel wie nötig, so wenig wie möglich!

Kaufberatung Hardtail bis 1000 Euro  •  29.08.2010 15:14


6 ernie_number_1

Unbedingt das Poison Zyankali Team!!! Hat bei Bike Test gewonnen und hat n super Preis-Leistungsverhältnis....

Kaufberatung Hardtail bis 1000 Euro  •  29.08.2010 19:12


7 MäXchen

Mir ist wictig dass das Bike bequem ist da ich Probleme mit dem Rücken habe ( Also kein Sofa aber ein Rad das etwas konfortabel ist.)

Sitze lieber "Tour" als Race .Bin mal ein GT Zaskar gefahren und das war mir deutlich zu steiff.( Ist schon ein paar Jahre her)

Mein Kumpel ( Ähnliche Statur und Kondition ) hat sich ein Bulls Copperhead 3 geholt)

Auf dem Level,oder besser zwinker soll meins auch sein .Will aber nicht genau das gleiche lach

Kaufberatung Hardtail bis 1000 Euro  •  29.08.2010 21:13


8 Yoyo

Wenn du Probleme mit dem Rücken hast wäre ein Fully villeicht angebracht... Dann kriegst du nicht solche harten Stöße in den Rücken zwinker Wenn du noch 300€ drauflegst gibt es da schon tolle Bikes!

Kaufberatung Hardtail bis 1000 Euro  •  29.08.2010 22:15


9 dave2u

das kann ich bestätigen,

ich bin letztes Jahr die 3 Seen Tour
(Spitzingsee-Tegernsee-Schliersee) mit einem Hardtail gefahren.
Danach habe ich mich nach einem Fully umgeschaut.
Erst recht mit Rückenprobs bist Du da viiel besser beraten.

kleiner Tipp:

Saisonabverkauf nutzen und nen Haufen Geld sparen!

z.B. hier einer der Besten in ganz Bayern

http://www.zweirad-stadler.de/Fahrrad_Motorrad_Zubehoer/fahrrad.php?VID=1283113506Dt95EeccOgM1fNQX&&naviid=521

Kaufberatung Hardtail bis 1000 Euro  •  29.08.2010 22:31


11 MäXchen

Wie sieht das aus mit Mehrgewicht und einknicken beim Berhochfahren. ?

Gibt es erfahrungen zu diesem Bike ?

Preis ist ok. Ausstattug kann ich nichts sagen ,ist die ok ?

Kaufberatung Hardtail bis 1000 Euro  •  29.08.2010 22:41


12 dave2u

Ausstattung ist super bei dem Bike.

mit Lock-out vorn und hinten brauchst Du bergauf keine Bedenken zu haben.

Später kannst Du mit Fox-Dämpfer+Fox Gabel das Bike pimpen

Kaufberatung Hardtail bis 1000 Euro  •  29.08.2010 22:49


13 MäXchen

Hallo Leute

Habe mir gerade ein Bulls Copperhead3 gekauft und schon Zuhause.

Da die Räder alle sehr identisch sind habe ich mich fürs Bulls entschieden da ich einen grossen Händler vor Ort habe.

Ich freue mich auf die Touren mit meinem Bike lach

Hoffe viele zu treffen.

Danke für die Tipps bisher.

Kaufberatung Hardtail bis 1000 Euro  •  30.08.2010 18:38


14 eifel-sportler

Na dann kannst du ja jetzt mit deinem Kumpel "gleich ziehen" zwinker
Viel Spaß mit dem Bike - eine gute Wahl - finde ich.

So viel wie nötig, so wenig wie möglich!

Kaufberatung Hardtail bis 1000 Euro  •  30.08.2010 18:48


15 folienmaster

Na dann viel spass mit deinem bulls.

gibt dann schon langsam ein kleine kuhherde! lach

gruss ws ws home

Kaufberatung Hardtail bis 1000 Euro  •  30.08.2010 18:52


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff