mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Kaufberatung MTB HT für 1000€

1 Tigaracing

Hi,

ich suche wie der Titel schon sagt ein Hardtail Mountainbike für um die 1000 Euro.
Zu mir: Ich bin 1,93 groß 88 Kilo schwer und habe eine Schritthöhe von 94 cm. Dazu bin ich 23 Jahre alt und sportlich sehr aktiv.
Mit dem Fahrrad habe ich vor mehrfach die Woche, solange es nicht regnet, eine Strecke von 40 Kilometer über Schotter und Asphalt zurück zu legen. Außerdem möchte ich mich hin und wieder im Wald auf Trails versuchen, dabei bin ich absoluter Anfänger, jedoch mit Hang zur Selbstüberschätzung und ich Schrecke eigentlich vor wenig zurück. (Ob das gut ist lassen wir mal dahingestellt zwinker )

Ich habe mich bereits mehrfach im Fahrradgeschäft beraten lassen und denke es ist Sinnvoller ein gutes Gebrauchtes Rad zu kaufen als ein schlechter ausgestattetes Neues. Da ich in den letzten Jahren des Öfteren Mehrtagestouren gefahren bin wäre eine Shimano Schaltgruppe von Vorteil, da diese bei den meisten Händlern in Deutschland meist eine gute Ersatzteilversorgung verspricht.
Aufgrund meiner Körpergröße würde ich gerne ein 29" Rad nehmen. Ich habe mich auf Ebay Kleinanzeigen umgeschaut und diese zwei Räder gefunden:

Bulls Copperhead:
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/mountainbike-bulls-copperhead-29-+/146126551-217-4937?ref=search

Corratec Superbow Team:
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/corratec-team-29er-2012/145770770-217-8176?ref=search

was haltet Ihr von denen? Oder würdet Ihr mir zu einem ganz anderen raten? Da ich Leihe bin, habe ich bisher vor allem auf die Schaltgruppe geachtet. Ich würde mich über Empfehlungen von euch sehr freuen!

Gruß

Ben

Kaufberatung MTB HT für 1000€  •  29.09.2013 14:25


2 eggen

Von den beiden definitiv das Bulls!
Viele Details standen nicht dabei aber was man auf dem Bild sehen konnte ist das bike ordentlich ausgestattet, für deine Zwecke sicher mehr als ausreichend lächel

Auf jeden Fall abholen und vorher genau begutachten, hier hatte ich mal ne Check-Liste erstellt- ohne Anspruch auf Vollständigkeit aber nach bestem Wissen und Gewissen zwinker

http://www.mtb-forum.eu/gebrauchtes-fahrrad-worauf-man-achten-sollte-t-5291-1.html


Kaufberatung MTB HT für 1000€  •  29.09.2013 16:55


3 Tigaracing

Danke für die Antwort! Weshalb ziehst du das Bulls vor?
Ist der Preis so in Ordnung oder sollte ich versuchen zu handeln?

Deine Liste ist beeindruckend, die werde ich ausgedruckt mitnehmen und einzeln abhacken lächel

Kaufberatung MTB HT für 1000€  •  29.09.2013 17:27


4 eggen

Das P/L-Verhältnis der beiden ist zwar sehr ähnlich aber Bulls hat halt überall die etwas besseren Komponenten verbaut.
Für die 250€ Aufpreis beim Bulls bekommst du halt auch die besseren Komponenten- Gabel, Bremsen, Schaltung usw.

Handeln musst du immer: http://www.youtube.com/watch?v=oW2TX5zUA6I



Kaufberatung MTB HT für 1000€  •  29.09.2013 22:08


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff