mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Kaufbertung AM (Radon Slide, Canyon AM)

1 leycos

Hallo zusammen,

Hab vor mir demnächst ein neues Fully zu bestellen.
aufgrund relativ guter Preise derzeit und dazu guter Ausstattung haben sich drei Modelle herauskristallisiert:

- Canyon Nerve AM 5.0 (1500€)
- Radon Slide 140 6.0 (1500)

Zu was wurdet ihr mir raten? Was gibt's so für Erfahrungen?
Das Radon slide im "hs Bike Shop" Ost das alte Modell, oder? Auf der Radon-eigenen Homepage kostets 100 Euro mehr, sieht anders aus und ist bisschen anders ausgestattet...

Was gibt's ähnliches von anderen Herstellern?

Vielen dank,

Leycos

Kaufbertung AM (Radon Slide, Canyon AM)  •  14.12.2010 12:08


2 Lefty

3 Modelle herauskristallisiert? Ich sehe jetzt aber nur 2 (Canyon + Radon), oder hab ich was überlesen?

"Wenn du weißt wo du bist, weißt du auch wo du hinwillst - Wenn du nicht weißt wo du bist, mußt du gucken wo du bleibst"

Kaufbertung AM (Radon Slide, Canyon AM)  •  17.12.2010 10:42


3 SleepY

HEyho,

ich seh auch nur 2 zwinker

Hast du denn schon mal auf einem von beiden gesessen ? Da seh ich nämlich die hauptsächliche Entscheidungshilfe.

Wenn nicht, muss man sich auf die Fakten beziehen und da schlägt sich das Radon von der Ausstattung her besser.

Greez
SleepY

Kaufbertung AM (Radon Slide, Canyon AM)  •  17.12.2010 11:02


4 gandalf13

also ich selbst würde auch lieber das Radon nehmen
da es eine echt geile Geometrie hat
nur die Ausstattung ist etwas unüberlegt aber ist bei beiden so

Kaufbertung AM (Radon Slide, Canyon AM)  •  21.12.2010 14:32


5 gandalf13

& was ich ganz vergessen hab ist dass bei Canyon beim Nerve gerne der Rahmen bricht und man da keine Garantie mehr bekommt. Man muss erst beweisen dass man langsam gefahren ist.
War bei meinem nerve auch so.

Kaufbertung AM (Radon Slide, Canyon AM)  •  02.01.2011 22:18


6 marcusen

Kennst du noch andere die dein beschriebenes Problem mit Canyon hatten/haben?

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Kaufbertung AM (Radon Slide, Canyon AM)  •  02.01.2011 22:29


7 reifenschreck

Ich würde wie immer sagen suche jemanden auf oder einen Laden der eins dieser Räder hat und teste dann weißt du was du magst lächel

WASSS?!?!?! Rahmenbruch beim Canyon?!!? staun staun staun
Und ich habe immer auf Canyon vertraut aber ich hoffe das ist nicht überall so vielleicht hast du das Rad ja wirklich überstrapaziert zwinker

Kaufbertung AM (Radon Slide, Canyon AM)  •  02.01.2011 22:33


8 Fell

Zitat von gandalf13

& was ich ganz vergessen hab ist dass bei Canyon beim Nerve gerne der Rahmen bricht und man da keine Garantie mehr bekommt. Man muss erst beweisen dass man langsam gefahren ist.
War bei meinem nerve auch so.
DAS habe ich ja noch nie gehört !? Das mal nen Rahmen bricht, kommt bei JEDEM Hersteller mal vor.


Gruß Fell

Kaufbertung AM (Radon Slide, Canyon AM)  •  03.01.2011 07:32


9 reifenschreck

Ja das weiß ich aber ich hätte nicht dabei an ein Nerve gedacht sondern eher an ein Bulls Coperhead 3 oder ein anderes Rad (SORRY BASHER WAR NUR EIN BEISPIEL zwinker)

Kaufbertung AM (Radon Slide, Canyon AM)  •  03.01.2011 11:16


10 Fell

Wie gesagt, es kommt bei jedem Hersteller vor. Es kommt auch darauf an, wie oder was man mit seinem Bike fährt. Wenn man mit nem Tourenhardtail nen 2 meter Drop macht, dann kann da schon mal was brechen. Das bei dem Nerve "gerne mal" der Rahmen bricht, würde ich deshalb nicht pauschaliesieren.

Gruß Fell

Kaufbertung AM (Radon Slide, Canyon AM)  •  03.01.2011 12:48


11 gandalf13

Zitat von Fell

Wie gesagt, es kommt bei jedem Hersteller vor. Es kommt auch darauf an, wie oder was man mit seinem Bike fährt. Wenn man mit nem Tourenhardtail nen 2 meter Drop macht, dann kann da schon mal was brechen. Das bei dem Nerve "gerne mal" der Rahmen bricht, würde ich deshalb nicht pauschaliesieren.

http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=453055


Ihr könnt des ja mal durchlesen.
Da steht dass doch gerne mal bei Canyon der Rahmen bricht. Im IBC steht soo viel über gebrochene Rähmen bei Canyon.
Und mit meinem Ghost Amr plus war ich schon 12 mal im Bike- Park und das auch richtig häftig und da ist noch gar nichts kaputt außer dem Lrs. Mit meinem Canyon war ich niiiie im Bikepark.
Wobei ich nicht nur über die Rähmen bei Canyon enttäuscht bin sondern auch über die Garantie. Wie will man beweisen dass man langsam gefahren ist??

Kaufbertung AM (Radon Slide, Canyon AM)  •  03.01.2011 17:07


12 DerKleineKlumbo

zsmn mit andern leuten fahren(unparteiischen), die als zeuge für dich aussagen lächel

Kaufbertung AM (Radon Slide, Canyon AM)  •  03.01.2011 21:27


13 leycos

So, endlich komme ich dazu den von mir eröffneten Fred zu kommentieren...

Nach langem Überlegen habe ich mich nun für canyon entschieden.
Konnte ein AM 6.0 von 2010 für 1540 € ergattern, was in meinen Augen ein super Preis ist (Fox Talas...)

Zur Sache mit den rahmenbrüchen:
Ich glaube da hängt viel Aberglaube mit drin. Je nach biker-Kreis werden andere Marken favorisiert und brechen Rahmen unterschiedlichster Hersteller. Kommt ja auch immer auf die Fahrweise an...

Kaufbertung AM (Radon Slide, Canyon AM)  •  05.01.2011 18:38


14 Frodo

wo haste denn das herbekommen?

Gruß Frodo
____________________________________________________
...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn gleich behalten!

Kaufbertung AM (Radon Slide, Canyon AM)  •  05.01.2011 19:12


15 wieauchimmer

Möchte mir auch ein Fully für 1500€ kaufen und hatte auch mal das Canyon AM 5,0 in betracht gezogen aber wegen der nicht verstellbarer Federgabel hab ich es gelassen.
Jetzt möchte ich mir das Radon 6.0 oder das Haibike Q FS RC vom letzten Jahr kaufen weiß aber noch nicht welches.
Ich tendiere eher zum Radon obwohl das Haibike die bessere Gabel hat aber noch die alte Schaltung.

Kaufbertung AM (Radon Slide, Canyon AM)  •  05.01.2011 22:28


16 leycos

das Canyon Nerve AM 6.0 gab's im Canyon-eigenen Outlet auf der Internet-Seite.

Lohnt sich echt da vorbeizusehen...

Kaufbertung AM (Radon Slide, Canyon AM)  •  05.01.2011 23:37


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff