mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

kein Freilauf???

1 Torsten B.

Hallo Bike-Freunde,

Ich bin gerade etwas irritiert.
Nachdem ich soeben Schaltwerk und Kette von meinem Fahrgerät montiert habe, um diese durch neue zu ersetzen, stellte ich fest, dass sich die Ritzelkassette nicht nach hinten (rückwärts) drehen lässt, ohne auch das Laufrad "mitzunehmen". Wenn ich jetzt nicht vollkommen bekloppt bin, heißt das doch, dass ich keinen Freilauf mehr habe, wenn Schaltwerk und Kette wieder montiert sind.

Hat jemand ne Ahnung, was da los sein könnte???

Gruß,
Torsten

kein Freilauf???  •  08.12.2010 15:37


2 x-raven (Ex-Mitglied)

Lässt sich denn der Ritzel in nirgendseine Richtung drehen?

kein Freilauf???  •  08.12.2010 15:55


3 Torsten B.

Nein, weder nach rechts (vorne/vorwärts) noch nach links (hinten/rückwärts)lässt sich das Paket drehen.
Das nahezu unheimliche daran ist, dass ich vor der Demontage von Kette und Schaltwerk noch mit der Kiste gefahren bin. Und diese Demontage war ja kein großes Ding, bei dem hätte was an der Kassette hätte passieren können...

kein Freilauf???  •  08.12.2010 16:04


4 "L"

dumme Frage, aber: Kassette und Freilauf sitzen richtig aufeinander, oder?

kein Freilauf???  •  08.12.2010 16:05


5 eggen

Selbst wenn die Kassette nicht richtig sitzt- was durch die Verzahnung auf dem Freilaufkörper nahezu ausgeschlossen ist- müsste sich die Kassette dennoch bewegen lassen.

Wenn sich die Kassette nicht drehen lässt ist wohl der Freilauf blockiert.

Hast du, als du das Rad ausgebaut hast, an den Einstellschrauben an der Achse gedreht?
Das sind die wo der Schnellspanner durch geht.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

kein Freilauf???  •  08.12.2010 16:21


6 montagestaender (Ex-Mitglied)

Zitat von eggen

Selbst wenn die Kassette nicht richtig sitzt- was durch die Verzahnung auf dem Freilaufkörper nahezu ausgeschlossen ist- müsste sich die Kassette dennoch bewegen lassen.

Wenn sich die Kassette nicht drehen lässt ist wohl der Freilauf blockiert.

Hast du, als du das Rad ausgebaut hast, an den Einstellschrauben an der Achse gedreht?
Das sind die wo der Schnellspanner durch geht.
hach jetzt mach ich mich wieder beliebt lach
das stimmt so aber nicht
wenn zb ne falsche kassettenbreite auf nen freilauf montiert wurde kann das passieren. also wenn man zb ne 9fach kassette auf einen 8fach freilauf schraubt.

bei manchen freiläufen braucht man spacer auf dem freilauf bei nem bestimmten kassetten breite.

wäre mal gut zu wissen was du im detail gemacht hast.
also welcher freilauf ist das, welche kassette und dann vieleicht nochn paar bilder.

desweiteren kann man defintiv auch die kassette falsch zusammenstecken. da braucht man im grunde nurn spacer zu vergessen oder die ritzel zu vertauschen. sollte einem zwar auffallen, aber sachen gibts halt die gibts gar nicht lach

kein Freilauf???  •  08.12.2010 16:56


7 "L"

sorry, das war wohl mein Kommentar, der den Startschuss für die andere Richtung gab, aber an der Kassette hat Torsten ja wohl nichts gemacht, oder?

Er hat nur Schaltwerk und Kette neu montiert und jetzt sitzt die Kassette fest.

kein Freilauf???  •  08.12.2010 17:04


8 eggen

Zitat von montagestaender


hach jetzt mach ich mich wieder beliebt lach
das stimmt so aber nicht
wenn zb ne falsche kassettenbreite auf nen freilauf montiert wurde kann das passieren. also wenn man zb ne 9fach kassette auf einen 8fach freilauf schraubt.

bei manchen freiläufen braucht man spacer auf dem freilauf bei nem bestimmten kassetten breite.

wäre mal gut zu wissen was du im detail gemacht hast.
also welcher freilauf ist das, welche kassette und dann vieleicht nochn paar bilder.

desweiteren kann man defintiv auch die kassette falsch zusammenstecken. da braucht man im grunde nurn spacer zu vergessen oder die ritzel zu vertauschen. sollte einem zwar auffallen, aber sachen gibts halt die gibts gar nicht lach

Ändert aber alles nichts an der Tatsache das sich auch bei völlig falsch zusammengesetzter und zu großer oder zu kleiner Kassette der Freilauf noch drehen lassen muss- denn dem ist es ja egal was auf ihm DRAUF ist, die Mechanik im Inneren ist wichtig und die ist von der Kassette völlig unabhängig.


Irgendwas stimmt mit der Mechanik nicht oder etwas hat sich zwischen Speichen und Kassette geklemmt, das sind die einzigen stellen wo es blockieren kann.

Wo ichs grade irgendwo gesehen habe- ist der Freilauf ggf eingefrohren? lach

Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

kein Freilauf???  •  08.12.2010 17:10


9 montagestaender (Ex-Mitglied)

...

kein Freilauf???  •  08.12.2010 17:13


10 Torsten B.

Richtig, "L" hat Recht: Ich habe das Rad nichtmal ausgebaut. Das Einzige was ich gemacht habe, ist: Kette mit Kettennieter aufegmacht und in die Tonne gehauen, dann Schaltzug am Schaltwerk gelöst, danach Schaltwerk vom Schaltauge geschraubt und auch in die Tonne gehauen.
Jetzt steht die Maschine noch ohne neuem Schaltwerk und Kette da und die Ritzel drehen sich nicht.
Lohnt sich jetzt wohl mal erst nicht, das neue Zeug anzubauen, bevor nicht das Freilaufprblem geklärt ist... traurig

Eingefroren wird der Freilauf nicht sein. Im Keller ist es zwar arschkalt, aber unter Null wir es auch nicht sein.

kein Freilauf???  •  08.12.2010 17:14


11 eggen

Zitat von montagestaender

wie du meinst...aber ich hatte es schon ein paar mal gehabt

Was denn, das eine falsche Freilauf-Kassetten-Kombinaion den Freileuf blockiert oder das man überhaupt eine falsche Kassette auf eine Nabe drauf bekommt?


@ Torsten B.: Klingt seltsam... aber das wusstest du ja schon lach

Hat sich veilleicht wirklich etwas hinter der Kassette verklemmt- schau mal ob zwischen Kassette und den Speichen irgendwo was steckt was da nicht sein soll.

Sonst wüsste ich nämlich nicht was da passiert sein soll wenn du nichtmal das Rad abgenommen hast staun

Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

kein Freilauf???  •  08.12.2010 17:19


12 montagestaender (Ex-Mitglied)

hmmm....besser so zwinker

kein Freilauf???  •  08.12.2010 17:23


13 Torsten B.

Es ist in der Tat äußerst seltsam! Ich werde gleich nochmal nachsehen, ob die Kassette von irgendwas blockiert wird.

kein Freilauf???  •  08.12.2010 17:24


14 "L"

Möglich ist schon alles. Bei meinem Cube ging der Freilauf drei Monate nach Kauf kaputt, wenn überhaupt.

kein Freilauf???  •  08.12.2010 17:31


15 eggen

Zitat von montagestaender

hmmm....besser so zwinker

Ha! Zu spät, hab den alten Text noch gesehen zwinker lach

Ich glaub dir beides, das ne falsche Kassette passt kann ich auch nachvollziehen, das eine Kassette den Freilauf blockiert aber nicht- es gibt nur zwei Punkte wo der Fraulauf blockiert werden kann und da hat die Kassette mMn keinen Einfluss drauf.

Einmal in der Mechanik zwischen Freilaufkörper und der festen Achse und zwischen der Kassette und den Speichen.

Ich bin technisch sehr neugierig und daher meine ernst und nicht böse gemeinte Frage: Wo soll eine Kassette auf diese beiden Punkte Einfluss nehmen können- oder hab ich das was entscheidenes übersehen??

@ Torsten: Tu mal, endlich mal wieder ein interessantes Problem hier- auch wenns für dich eher doof ist zwinker

Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

kein Freilauf???  •  08.12.2010 17:39


16 montagestaender (Ex-Mitglied)

Zitat von eggen

Zitat von montagestaender

hmmm....besser so zwinker

Ha! Zu spät, hab den alten Text noch gesehen zwinker lach

Ich glaub dir beides, das ne falsche Kassette passt kann ich auch nachvollziehen, das eine Kassette den Freilauf blockiert aber nicht- es gibt nur zwei Punkte wo der [[Frau]]lauf blockiert werden kann und da hat die Kassette mMn keinen Einfluss drauf.

Einmal in der Mechanik zwischen Freilaufkörper und der festen Achse und zwischen der Kassette und den Speichen.

Ich bin technisch sehr neugierig und daher meine ernst und nicht böse gemeinte Frage: Wo soll eine Kassette auf diese beiden Punkte Einfluss nehmen können- oder hab ich das was entscheidenes übersehen??

@ Torsten: Tu mal, endlich mal wieder ein interessantes Problem hier- auch wenns für dich eher doof ist zwinker

also passiert ist das bei mavic, shimano (weis aber nicht welche gruppe das war) und wenn mich nicht alles täuscht war es bei diesen cube-naben (sun-ringle glaub ich).
bei den mavic naben ist das passiert wenn man nicht den spacer verwendet hat der unter die kassette kommt. der spacer müßte für die differenz zwischen 10 und 9fach kassetten sein.
jedenfalss drückt die kassette dann auf die nabe wenn man diesen spacer vergisst und so ist ne "feste" verbindung zwischen freilauf und nabe und der freilauf kann nicht mehr frei drehen.
bei shimano ist es sehr selten und hängt mit den spacern bzw der verschraubung der lagerung zusammen. da braucht nur ein spacer falsch zu sitzen oder die baubreite an den verschraubungen nicht zu passen und schon hängt auch die kassette am ausfallende und man hat hier eine "feste" verbindung zwischen kassette und ausfallende.
bei den sun-ringle naben ist es das selbe wie mit den shimano naben. die sunringle naben, zumindest die günstigen naben von denen, sind genauso gebaut wie die shimano und so kann das selbe wie bei shimano auch bei diesen naben passieren.
in jeden von diesen fällen kann man das aber eigentlich von aussen sehen. man muss ja nur drauf achten wo die kassette kontakt hat. entweder am ausfallende oder an der radnabe bzw kann es auch sein das irgendwo die speichenbögen der antriebsseite mit der kassette kontakt haben.
soweit die fälle die mir bekannt sind.
ach ja und was auch noch geht ist halt ne in der falschen reihenfolge zusammengebaute kassette. die wird dann auch unter umständen minimal breiter, weil die fugen nicht mehr passen und die einzelnen ritzel die einzeln sind dann mehr abstand bekommen. ist aber minimal und führt eigentlich nicht zu nem totalen verklemmen der kassette.

wenn man mal ein gutes bild von der sache hätte aus den richtigen perspektiven, dann könnte man bestimmt die ursache feststellen.

im moment schwebt mir der gedanke vor augen das vieleicht das schaltwerk nicht richtig festgeschraubt wurde und da was hängt. vieleicht weil die anschlagsnase des schaltwerks hinter den anschlag vom schaltauge steht (oder zu weit davor) und somit die umschlingung nicht mehr richtig stimmt und ein röllchen die kassette blockiert. klingt schräg aber auch das gabs schon. allerdings ist die kassette dann nicht wirklich bombenfest blockiert.

wie ist das mit der kette? ist die genietet oder hat die nen kettenschloss? was für ne kette ist das? welcher hersteller und ist es auch die passende? also nicht das es für getriebe, 7 oder 8fach kette ist.

wie ist das mit dem umbau eigentlich gewesen. war da vorher auch schon 9fach drauf oder ist der freilauf am ende nur 7 oder 8fach kassetten geeignet. also was war da vorher drauf...
öh ... ja ... soweit erst mal was mir "spontan" einfällt...

(verda.... soviel wollte ich doch gar nicht mehr schreiben. naja gleich wird ein mod wieder was zu nörgeln und/oder zu verbessern haben lach bäh)

kein Freilauf???  •  08.12.2010 18:03


17 eggen

Er hat ja nichts an der Kassette gemacht, er hat ja nichtmal das Rad ausgebaut hmmm

Also muss da irgendwas anderes Einfluss nehmen... oder der Freilauf hat einfach just in dem Moment den Geist aufgegeben und wir können uns dumm und dämlich raten lach

Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

kein Freilauf???  •  09.12.2010 10:27


18 Torsten B.

eggen hat Recht. Bislang hatte ich nichtmal das Rad ausgebaut. Kette und Schaltwerk sind momentan auch nicht dran.

Ich habe eben mal einen zünftigen Arbeitshandschuh angezogen, die Kassette kräftig in in die Hand genommen und dabei hin- und hergeruckelt. Nun lässt sich die Kassette leicht etwa 5 mm hin- und herbewegen. Sieht wohl ganz danach aus, als sei die Kassette auf dem Freilauf ausgelullert.

Vielleicht sollte ich nun doch mal das Rad ausbauen und die Kassette abmontieren...

kein Freilauf???  •  09.12.2010 10:39


19 montagestaender (Ex-Mitglied)

also wie gesagt wären mal bilder und detailierte angaben recht hilfreich. bei einem neurad kann es sein das die nabe von grundauf nicht so richtig eingestellt ist (kann sein!!!)
ich für meinen teil habe mich übrigens auf beitrag 4, 5 und 8 bezogen...
aber ohne bilder und details wird das hier zu nem munteren rätselraten. kassetten haben durchaus ein bisschen spiel auf dem freilauf. je nach klasse kann das mehr oder weniger sein. dann kommt halt eben die frage auf welche gruppen bzw komponenten verbaut sind und wie lange die schon gefahren sind. dazu kommt ja aber keine aussage und auch keine bilder!
jetzt alle theorien durchzukauen was das sein könnte wird mir so echt zu müßig ohne auch mal nur einen hinweis zu bekommen.
das arbeitshandschuhe getragen werden ist absolut nicht hilfreich bäh

kein Freilauf???  •  09.12.2010 10:57


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff