mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Kette gerissen

1 Kerry

Als gestern der Regenschauer vorbei war, konnte ich noch ein bisschen raus MTBen lächel

Leider fing meine Kette immer wieder zu springen an und so wurden es nur 6 Km wütend Sowas macht keinen Spass... also sollte das Triebwerk die nächsten Tage feinjustiert werden.

Als ich heute geschwind wohin musste, riss mir nach rund 400m die Kette. hmmm wütend

Zum Glück hatte ich aber noch ne Connex daheim lächel Ich bin jetzt leider Licht und Wetterbedingt nur rund 200m mit der Connex gefahren, es scheint jetzt aber wieder alles zu funzen.

Vorsichtshalbe wollte ich aber mal fragen, ob das sein kann hmmm Nicht, dass ich jetzt die Connex verheize hmmm

LTD Race 2010 Ziel: 1500, Stand: 172

Kette gerissen  •  28.02.2011 18:52


2 Salocin

Was für eine Kette War das denn?

Ich hatte ja ähnliche Probleme mit meiner LX Kette.
Lag daran, dass dier Niet nur gedrückt wurde und nicht genietet. Der Rest nimmt dann seinen Lauf...

Ansonsten kann die Kette bei Schalten under Zud verbiegen und dadurch aufgehen.

Neue Kette auf eingefahrenen Zahnkränzen ist immer so eine Sache, bei mir gabs noch nie Probleme, mein Lokaler ist da immer sehr vorsichtig...

Wenn die Kette drundsätzlich passt, wird sie sich natürlich recht zügig einfahren auf Ritzel und Kettenblätter.

Wozu eine Bremse, den Augenblick kannst du damit auch nicht festhalten. - Mein Bike

Kette gerissen  •  28.02.2011 19:10


3 Klapprad (Ex-Mitglied)

Zitat von Salocin

Was für eine Kette War das denn?

Ich hatte ja ähnliche Probleme mit meiner LX Kette.
Lag daran, dass dier Niet nur gedrückt wurde und nicht genietet. Der Rest nimmt dann seinen Lauf...

Ansonsten kann die Kette bei Schalten under Zud verbiegen und dadurch aufgehen.

Neue Kette auf eingefahrenen Zahnkränzen ist immer so eine Sache, bei mir gabs noch nie Probleme, mein Lokaler ist da immer sehr vorsichtig...

Wenn die Kette drundsätzlich passt, wird sie sich natürlich recht zügig einfahren auf Ritzel und [[Ketten]]blätter.


www.mtb-forum.eu/reissende-kette-welche-halten-was-aus-t-9705-1.html lach

Der mit dem Cube tanzt

Kette gerissen  •  28.02.2011 19:15


4 Kerry

War ne Shimano CN-HG53... Hat runde 1.200 Km gehalten und musste aber auch einiges aushalten zwinker

Ich denke, dass mir hier wohl niemand helfen kann bez. obs dass schon war... Aber der Fred soll auch zeigen, dass eine springende Kette auch an sowas liegen kann...

LTD Race 2010 Ziel: 1500, Stand: 172

Kette gerissen  •  28.02.2011 19:19


5 Klapprad (Ex-Mitglied)

Ich denke nach 1200 km hat die Kette es normalerweise hinter sich, je nach Beanspruchung und Pflege.

Der mit dem Cube tanzt

Kette gerissen  •  28.02.2011 19:25


6 Kerry

Zitat von Klapprad

Ich denke nach 1200 km hat die Kette es normalerweise hinter sich, je nach Beanspruchung und Pflege.

ja, da ist sicher was dran... meine hatte schon alles gesehen, auch Schnee, Matsch usw... und ähm, der Kerry nahm es ja mit dem Reinigen auch nicht so genau zwinker Hatte sie jedoch erst kürzlich gemessen und da war sie noch im Limit hmmm jetzt ist sie halt outerlimit und unendlich lang lach


LTD Race 2010 Ziel: 1500, Stand: 172

Kette gerissen  •  28.02.2011 19:35


7 SweetGwendoline

nach ca 1200km war meine auch hin bäh find ich ein akzeptables "alter" lach für die Kette

Kette gerissen  •  28.02.2011 21:08


8 speedpixxel

1200km wäre mir eindeutig zu kurz..da hätt ich die ja innerhalb von einem halben jahr schon 2 mal wechseln müssen hmmm staun

Kette gerissen  •  28.02.2011 21:31


9 Salocin

Kommt immer auf den Einsatz an.

Bei Viel Gelände HM und Dreckwetter ist sowas schneller hin, wenn der Antrieb wie ein Mahlwerk knirscht, reibt und knackt ist das auch kein Wunder.
Die Zweckentfremdung als Sndmühle setzt dem halt ordentlich zu.

Die reinen km sagen meist nicht viel darüber aus, wei lange ein Teil gehalten hat.

Wozu eine Bremse, den Augenblick kannst du damit auch nicht festhalten. - Mein Bike

Kette gerissen  •  28.02.2011 22:03


10 Atrejus

Selbst bei guter Pflege, hält die Kette bei mir nur ca 1000 Km, dann ist sie am limit mit der Kettenlehre.

Allein deswegen und um die restlichen Parts zu schonen, kommt sie nach spätestens 1000 Km runter und damit in den Ruhestand.

So kann ich auch schon mal 3 ketten auf einem Kassette/ Ritzelpaket fahren, bis diese ausgetauscht werden müssen.

Kette gerissen  •  01.03.2011 11:27


11 marcusen

Mir ist auch meine LX Kette gerissen.
Sie ist wie die Kassette neu und ist nicht an dem eingesetzen Niet gerissen sondern 2 davor traurig
Da mir die Kette es zu lang vorkamm kann ich 2 Glieder raus nehmen damit es noch passt.

Wieso reisst eine Kette? Ich hab mich nicht verschalten aber es war an einer Steigung wo ich gut reingetreten hab.



Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Kette gerissen  •  13.03.2011 18:52


12 Klapprad (Ex-Mitglied)

Zitat von marcusen

Mir ist auch meine LX Kette gerissen.
Sie ist wie die Kassette neu und ist nicht an dem eingesetzen Niet gerissen sondern 2 davor traurig
Da mir die Kette es zu lang vorkamm kann ich 2 Glieder raus nehmen damit es noch passt.

Wieso reisst eine Kette? Ich hab mich nicht verschalten aber es war an einer Steigung wo ich gut reingetreten hab.


www.mtb-forum.eu/reissende-kette-welche-halten-was-aus-t-9705-1.html


Kette gerissen  •  13.03.2011 19:06


13 marcusen

Hab ich schon gelesen aber wie ich weiter komm weis ich trotzdem nicht. Ich muß ja jetzt einen neuen Niet verwenden aber wie bekomm ich einen neuen Niet ins Loch?


Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Kette gerissen  •  13.03.2011 19:30


14 Klapprad (Ex-Mitglied)

Zitat von marcusen

Hab ich schon gelesen aber wie ich weiter komm weis ich trotzdem nicht. Ich muß ja jetzt einen neuen Niet verwenden aber wie bekomm ich einen neuen Niet ins Loch?

http://techdocs.shimano.com/media/techdocs/content/cycle/SI/Chain/SI_0450H_001/SI-0450H-002_en_du_ge_fr_v1_m56577569830686193.pdf

Kette gerissen  •  13.03.2011 19:42


15 ghostbiker (Ex-Mitglied)

immer diese Nieten wütend

i do it with Ghost zwinker

Kette gerissen  •  13.03.2011 19:45


16 Klapprad (Ex-Mitglied)

Alternativ kannst Du ein SRAM oder Connex-Kettenschloss verwenden, dann klappts auch mit Ghostbiker.

Kette gerissen  •  13.03.2011 19:49


17 ghostbiker (Ex-Mitglied)

Zitat von Klapprad

Alternativ kannst Du ein SRAM oder Connex-[[Ketten]]schloss verwenden, dann klappts auch mit Ghostbiker.
so sieht es aus zwinker
mit den Ketten kammer normalärweiße nen Auto abschleppen staun

i do it with Ghost zwinker

Kette gerissen  •  13.03.2011 19:52


18 Salocin

Die Zugbelastungen beim Abschleppen sind jetzt nicht so gigantisch, man kann ein Auto ja auch schieben...

Die Ketten halten genug aus, es sind eig. nie die Verbindungsstellen ab Werk die kaputt gehen, sondern die selbstgemachten.
Wenn man unter Zug Schaltet oder so ist das natürlich was anderes, das hebelt die kette seitlich auf, dann ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie reißt.

Kettenschloss, der Niet von Shimano oder ein Rohloff Revolver...

Wozu eine Bremse, den Augenblick kannst du damit auch nicht festhalten. - Mein Bike

Kette gerissen  •  13.03.2011 19:59


19 Klapprad (Ex-Mitglied)

Zitat von Salocin

Die Zugbelastungen beim Abschleppen sind jetzt nicht so gigantisch, man kann ein Auto ja auch schieben...


Aber nicht mit ner Kette

Kette gerissen  •  13.03.2011 20:01


20 ghostbiker (Ex-Mitglied)

Zitat von Klapprad

Zitat von Salocin

Die Zugbelastungen beim Abschleppen sind jetzt nicht so gigantisch, man kann ein Auto ja auch schieben...


Aber nicht mit ner Kette
looooooooool lach
dann sollte man lernen richtig zu schalten hmmm

i do it with Ghost zwinker

Kette gerissen  •  13.03.2011 20:03


21 Salocin

MAn könnte es mit dem Bike ziehen oder von Hand zu Fuß schieben, so wie man das sonst auch macht

Wozu eine Bremse, den Augenblick kannst du damit auch nicht festhalten. - Mein Bike

Kette gerissen  •  13.03.2011 20:04


22 ghostbiker (Ex-Mitglied)

Zitat von Salocin

MAn könnte es mit dem Bike ziehen oder von Hand zu Fuß schieben, so wie man das sonst auch macht
lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach

i do it with Ghost zwinker

Kette gerissen  •  13.03.2011 20:08


23 marcusen

Tzzz schön das ihr Freude an meinen Problem habt traurig
Das blöde, ich komm die Woche nicht dazu die Kette zu reparieren weil ich auf Montage bin. Und bei meinem Glück ist nächsten Samstag richtig geiles Wetter hmmm

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Kette gerissen  •  13.03.2011 20:12


24 ghostbiker (Ex-Mitglied)

Zitat von marcusen

Tzzz schön das ihr Freude an meinen Problem habt traurig
Das blöde, ich komm die Woche nicht dazu die Kette zu reparieren weil ich auf Montage bin. Und bei meinem Glück ist nächsten Samstag richtig geiles Wetter hmmm

och Schatzi nicht böse sein bäh
wir leiden doch mit dir,spass muss sein!
du sollst schön sanft schalten und nicht mit der Brechstange bäh

i do it with Ghost zwinker

Kette gerissen  •  13.03.2011 20:17


25 marcusen

Schalte garnicht wie´n Irrer.
Der Niet ist an allem Schuld nicht ich!!!!


lach lach


Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Kette gerissen  •  13.03.2011 20:23


26 ghostbiker (Ex-Mitglied)

Zitat von marcusen

Schalte garnicht wie´n Irrer.
Der Niet ist an allem Schuld nicht ich!!!!


lach lach
dann schieb den Berg hoch lach lach lach

i do it with Ghost zwinker

Kette gerissen  •  13.03.2011 20:28


27 Salocin

Mal im ernst, sowas ist echt richtig kacke, ich habe deshalb immer einen Kettennieter dabei(und einen am Multitool), sowie ein Kettenschloss...

Wenn die Ketter reißt ist es immer echt kacke, vorallem wenn man dann weder reparieren kann noch ersatz rankriegt.
Die Kette kannst du erstmal einach so nieten, also den vorhandenen Niet nciht ganz durchdrücken und nochmal verwenden, wird dir allerdings früher oder später aufgehen.

Hast auf Jedenfall mein Mitleid, heute war einer der geilsten, wenn nciht der Gielste Biketag meines Lebens.
Geilstes Wetter, geile Trails, geiles Bike mit gutem Setup, keine Technikprobleme und keine Stürze, echt fix unterwegs gewesen und als Pausenprogramm nen paar Leuten beim tricksen zugesehen incl. Backflip.

Wozu eine Bremse, den Augenblick kannst du damit auch nicht festhalten. - Mein Bike

Kette gerissen  •  13.03.2011 21:31


28 marcusen

Den Niet werd ich nicht mehr verwenden sondern werd mir ein Schloß oder ein Nietstift holen den man dann abbricht.


Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Kette gerissen  •  13.03.2011 21:36


29 Klapprad (Ex-Mitglied)

Zitat von Salocin



Die Kette kannst du erstmal einach so nieten, also den vorhandenen Niet nciht ganz durchdrücken und nochmal verwenden, wird dir allerdings früher oder später aufgehen.


Genau deshalb soll man das nicht machen, sondern den Ersatzniet von Shimano verwenden.Ausserdem keinesfalls beschädigte Kettenglieder wieder zusammennieten.

Kette gerissen  •  13.03.2011 21:36


30 ghostbiker (Ex-Mitglied)

was die Leutz so für experimente machen hmmm

i do it with Ghost zwinker

Kette gerissen  •  13.03.2011 21:42


31 marcusen

Na ich werd nicht die kaputten Glieder nehmen. Außerdem fehlt die Hälfte zwinker




Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Kette gerissen  •  13.03.2011 21:48


32 marcusen

Söchen, heute früh mal schnell von der Baustelle abgehauen und ein Fahrradhändler aufgesucht. Mensch war das ein komischer Kauts aber ich hab einen XLC Kettennieter und Ersatzniete bekommen.
Kette läuft jetzt wieder lächel

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Kette gerissen  •  18.03.2011 19:17


33 ghostbiker (Ex-Mitglied)

Zitat von marcusen

Söchen, heute früh mal schnell von der Baustelle abgehauen und ein Fahrradhändler aufgesucht. Mensch war das ein komischer Kauts aber ich hab einen XLC [[Ketten]]nieter und Ersatzniete bekommen.
Kette läuft jetzt wieder lächel
schön vorsichtig schalten bäh

i do it with Ghost zwinker

Kette gerissen  •  18.03.2011 19:18


34 marcusen

Werd jetzt immer absteigen zum schalten bäh lach

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Kette gerissen  •  18.03.2011 19:35


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff