mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Kette, Kassette, Kettenblätter, Kurbel ? Ich komm' mit !

1 Alpa

Moin, moin,

der Titel hört sich vielleicht zu blöd an, aber bei den Verschleißkomponenten komme ich teilweise tatsächlich nicht mehr mit.

Aktuell ist meine Kette am Ende. Beim letzten Mal habe ich mit der Kette - die war noch "länger" als jetzt zwinker - auch das Ritzelpaket gewechselt, das muss ich mir jetzt mal näher ansehen, vielleicht bleibt es diesmal drauf, denn eigentlich würde ich gerne komplett auf 2x10 wechseln, das sprengt momentan aber den finanziellen Rahmen. Soweit so gut.

Irgendwann - das mittlere eher als die anderen - müssen dann auch mal die Kettenblätter dran glauben (kann man den Verschleiß eigentlich irgendwie messen, oder muss ich mich da auf mein subjektives Auge, welches derzeit auf Kostenminimierung fixiert ist lach verlassen ?), aber gibt es irgendeinen Grund auch die Kurbel mal zu wechseln ?

Klar, wenn ich denn mal auf 2 x 10 wechsele werden auch Lager und Kurbel getauscht, und wenn das Lager knacken würde, wäre es auch fällig, aber gibt es sonst (verschleisstechnische) Gründe eine Kurbel zu wechseln ?

Gruß
Alpa

Kette, Kassette, Kettenblätter, Kurbel ? Ich komm' mit !  •  29.08.2013 11:39


2 B.C.

Zitat von Alpa

...müssen dann auch mal die Kettenblätter dran glauben (kann man den Verschleiß eigentlich irgendwie messen

Die Verschleißlehre für Kassetten, lässt sich ebenso an den Kurbelblätter anwenden!

Der optische Check sagt: Bei spitzen "Zähnen" an Kassetten und/oder Kurbelblätter, ist's definitiv austauschbedürftig!

Nu aba ran an de Buletten!!

Kette, Kassette, Kettenblätter, Kurbel ? Ich komm' mit !  •  29.08.2013 12:38


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff