mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Kettenschloss verbogen?!

Mein Kettenschloss sieht ziemlich verbogen aus. Ist das bedenklich oder kann man damit einfach weiter fahren? Oder wird es deswegen schneller reißen, bzw. beschädigt es weitere Teile?

1 heifisch (Ex-Mitglied)

Mein Kettenschloss sieht ziemlich verbogen aus. Ist das bedenklich oder kann man damit einfach weiter fahren? Oder wird es deswegen schneller reißen, bzw. beschädigt es weitere Teile? Da ich sowieso die Kette kürzen muss in nächster Zeit fliegt es warscheinlich eh bald raus. Aber da ich am WE warscheinlich in den Bikepark gehen hab ich keine Lust darauf, dass es derweil reißt. Was meint ihr? Noch ein Bild:



Mfg Heiko

Wenn man Tiere nicht essen soll, warum sind sie dann aus Fleisch?

Kettenschloss verbogen?!  •  30.06.2010 20:57


2 Simplonaut

Ich fahre schon seit jeher Kettenschlösser von KMC und hatte noch nie Probleme damit. Auch in meiner Satteltasche ist so ein Teil, denn damit ist eine gerissene Kette ruckzuck repariert.

Gruß Wolfgang

Kettenschloss verbogen?!  •  30.06.2010 21:04


3 heifisch (Ex-Mitglied)

Dann frag mich bitte nicht, wie ich es geschafft habe, das zu verbiegen. staun Auch sonst hab ich noch nie von einem solchen Fall gehört oder gelesen. lach

Wenn man Tiere nicht essen soll, warum sind sie dann aus Fleisch?

Kettenschloss verbogen?!  •  30.06.2010 21:06


4 Simplonaut

Zitat von heifisch

Dann frag mich bitte nicht, wie ich es geschafft habe, das zu verbiegen. staun Auch sonst hab ich noch nie von einem solchen Fall gehört oder gelesen. lach

Stein im Ritzelpaket oder Ast, das ist schnell mal passiert.
Gruß Wolfgang

Kettenschloss verbogen?!  •  30.06.2010 21:11


5 heifisch (Ex-Mitglied)

Stein könnte sein, Ast denke ich nicht. Der wird zu weich sein. Was mich allerdings wundert ist, dass nur ein Kettenglied verbogen ist, der Stein wird ja nicht gleich wieder rausgefallen sein. Naja, wie dem auch sei. Kann ich damit jetzt weiter fahren, oder sollte ich es wechseln?

Wenn man Tiere nicht essen soll, warum sind sie dann aus Fleisch?

Kettenschloss verbogen?!  •  30.06.2010 21:21


6 cdk84

ich würde damit nur noch zum nächsten bikeladen fahren hmmm
wenn überhaupt

Kettenschloss verbogen?!  •  30.06.2010 22:02


7 scary.master

neues kettenschloss mitnehmen bzw hatt man im park eh gleich eines zur hand wenn nötig,
verbogen ist es warscheinlich weil die kette mal zwischen kleinestem ritzel und rahmen geklammt hatt da bekommt man die ja fast nichtmehr raus dann da geht sowas leicht mal

Kettenschloss verbogen?!  •  30.06.2010 22:05


8 phil-vampir

Das Kettenschloss solltest Du schnellstens austauschen.
Ein Reißen ist fast schon Programm.
Kostet ja nicht die Welt. Am besten gleich noch Ersatz mit kaufen. zwinker

auch ein blindes Korn findet mal ein Huhn!!

Kettenschloss verbogen?!  •  01.07.2010 05:55


9 heifisch (Ex-Mitglied)

Also doch noch tauschen. Wenn ich das Kettenschloss eh kaum brauche, kann ich doch auch beim Kettekürzen das Kettenschloss aussparen. Hm, das einfach, muss ich nicht zum Bikeladen. zwinker

Wenn man Tiere nicht essen soll, warum sind sie dann aus Fleisch?

Kettenschloss verbogen?!  •  01.07.2010 13:02


10 ph0 (Ex-Mitglied)

ist ja auch egal wie das passiert ist,
aber tauschen steht zwingendst an zwinker

btw,
ich hoffe das du gemäss deiner aktuellen signatur
nicht auch in deine mitmenschen reinbeisst bäh

myBlog - - - früher war alles besser - vor allem die zukunft!

Kettenschloss verbogen?!  •  01.07.2010 13:37


11 heifisch (Ex-Mitglied)

Ok, dann werd ich das wohl noch machen müssen. Auf einen Kettenriss hab ich garkeine Lust. hmmm

Ne, da kann ich dich beruhigen. Nen Kanibale bin ich nicht. bäh

Wenn man Tiere nicht essen soll, warum sind sie dann aus Fleisch?

Kettenschloss verbogen?!  •  01.07.2010 14:14


12 heifisch (Ex-Mitglied)

Noch ne Frage, wenn ich jetzt die Kette kürze, wie weit kann ich den Kettenspanner in richtung 3Uhr drehen? Wenn ich vorne auf dem großen Blatt und hinten auf dem großen Ritzel bin steht der Kettenspanner gerademal senkrecht. Klar, dass das zu wenig ist, wie sollte er stehen?

Wenn man Tiere nicht essen soll, warum sind sie dann aus Fleisch?

Kettenschloss verbogen?!  •  01.07.2010 14:38


13 scary.master

von mir aus bis zum anschlag, so ist bei mir auch bzw wenn ich größtes / größtes ritzel mach zerreists mir das schaltauge das geht bei mir garnicht, hab meine kette sehr kurtz gemacht, (vorne größtes ritzel, dann gehen hinten nurnoch die kleinsten 4 oder 5 )

Kettenschloss verbogen?!  •  01.07.2010 16:46


14 heifisch (Ex-Mitglied)

Schlägt der Spanner nicht an der Kettenstrebe an, bevor das Schaltauge zerreisst?

Wenn man Tiere nicht essen soll, warum sind sie dann aus Fleisch?

Kettenschloss verbogen?!  •  01.07.2010 16:49


15 scary.master

nein der X9 hatt nen anschlaf drinnen, ich merks wenn ich hochschalt das mit einem schlag die kette blockiert

Kettenschloss verbogen?!  •  01.07.2010 17:04


16 heifisch (Ex-Mitglied)

Aso, ist des bei nem X7 genauso?

Wenn man Tiere nicht essen soll, warum sind sie dann aus Fleisch?

Kettenschloss verbogen?!  •  01.07.2010 18:14


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Mein Kettenschloss sieht ziemlich verbogen aus. Ist das bedenklich oder kann man damit einfach weiter fahren? Oder wird es deswegen schneller reißen, bzw. beschädigt es weitere Teile? (Kettenschloss verbogen)