mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Klappern an Shimano BR-M 485

1 Wuddy

Hallo...

Bin neu hier, denn ich hoffe auf Hilfe.
Hab mir vor einem Monat ein neues Bike zugelegt.
Ein Orbea Iratic.
Nach den ersten 200km hab ich meinen Fachhändler gebeten das klappern an der Scheibenbremsanlage vorne zu beseitigen.
Ohne Erfolg, bei Offroadfahrten, oder Kopfsteinpflaster, beginnen die Bremssteine zu vibrieren und erzeugen ein nervendes Geräusch.

Kann mir jemand einen Tipp geben.

DANKE schon mal im Voraus....

staun

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 20:47


2 Frodo

Erstens ist diese Bremse nunmal das billigste was es auf dem Markt gibt und dieses klappern bekommt man nicht wirklich weg. Wenn es wirklich die Beläge sind, die Wackeln und nicht die Scheibe, dann kannste ja mal die Beläge mit der Feder rausbauen und die Feder auseinanderbiegen dass die Beläge nicht mehr so einfach wackeln können.

Wenn es jedoch die Scheibe ist (was ich eher glaube) dann kannst du das Problem höchstens minimieren, in dem du die Bremse absolut mittig ausrichtest, was du aber mit der 485er nie schaffen wirst (ich hatte sie selber ne Zeit lang) oder es so machst, dass ein Belag permanent schleift.

Aber du müsstest erstmal genau rausfinden was hier wirklcih vibriert.

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 20:51


3 Wuddy

Danke erstmal für die Info.....

Na super das ich beim Kauf so spitze beraten wurde.

Nächstes mal informiere ich mich gleich, aber meinst du nicht das mein Fachhändler das Problem in den Griff kriegen kann??
Denn die hintere Bremse gibt keinen Laut von sich.

hmmm

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 20:59


4 MadMeX (Ex-Mitglied)

Zitat von Wuddy

Hallo...

Bin neu hier, denn ich hoffe auf Hilfe.
Hab mir vor einem Monat ein neues Bike zugelegt.
Ein Orbea Iratic.
Nach den ersten 200km hab ich meinen Fachhändler gebeten das klappern an der Scheibenbremsanlage vorne zu beseitigen.
Ohne Erfolg, bei Offroadfahrten, oder Kopfsteinpflaster, beginnen die Bremssteine zu vibrieren und erzeugen ein nervendes Geräusch.

Kann mir jemand einen Tipp geben.

DANKE schon mal im Voraus....

staun

Viel Spaß noch, wenn die Bremse einmal damit angefangen hat, bekommst du dieses Problem immer wieder, am besten schaust du dich mal nach net Alternative um, hab ich auch getan und ich bereue keinen CENT!

Wenn nicht, kauf dir mal ne neue Bremsscheibe und versuch dein Glück!

PS. Du kannst sie für kurze Zeit "ruhig" bekommen, aber das ist verschwendete Zeit!


Rock the Trail!

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 21:00


5 Frodo

die hat vermutlich auch ne kleiner Scheibe.
Dein "Fachhändler" kann sich ja mal drann austoben bis er verrückt wird, wenn du jeden Tag wieder kommst, irgendwann sagt er dir vermutlich, das ist normal... ist jedoch sein Problem wenn er dir diese Bremse rät.

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 21:01


6 Frodo

oh sorry für doppelpost, naja dann kommt halt hier noch was anderes rein.

wenn du bisschen Geld übrig hast, schau auf ebay nach ner Magura Julie, damit biste gut beraten und damit fährst auch gut, manchmal sogar für 90€ zu haben, das SET

@madmex, welche bremse haste jetzt eigentlich?

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 21:02


7 MadMeX (Ex-Mitglied)

Zitat von Frodo

oh sorry für doppelpost, naja dann kommt halt hier noch was anderes rein.

wenn du bisschen Geld übrig hast, schau auf ebay nach ner Magura Julie, damit biste gut beraten und damit fährst auch gut, manchmal sogar für 90€ zu haben, das SET

@madmex, welche bremse haste jetzt eigentlich?



Eigentlich ne Schweinerrei vom Bike Hersteller, so einen "Schrott" zu verbauen!
@Frodo
Hayes Stoker Trail, die hab ich ziemlich günstig beim Händler bekommen, aber fürs Hinterrad bin ich noch auf der Suche nach einer guten und günstigen Bremse. Aber erstmal neue Laufräder kaufen, meine nerven, ständig Achter drin!

Rock the Trail!

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 21:04


8 Frodo

Ja schon, aber der geht halt davon aus, dass des den meisten Leuten scheißegal ist, oder dass die meinen, dass wäre normal und wenn dann der Händler auch noch sagt das ist normal dann interessierts die meisten nimmer, und Probleme scheinen bei der Bremse ja normal zu sein.

Aber der wo eigentlich die Frechheit begeht ist der Händler, wenn er dir zu sowas RÄT, da soll er lieber diese Bikes gar nicht anbieten.

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 21:07


9 MadMeX (Ex-Mitglied)

Nun ja, ich bin selber Schuld gewesen, ich wollte das Bike damals, wusste aber nicht,dass die Bremse so´n Schrott ist. Die Stoker Trail stell ich alle 2 Monate mal richtig ein und dann is gut.

Rock the Trail!

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 21:10


10 Frodo

so gings mir halt auch, nur das bei mir das ganze Bike ein einziges Schrott-Paket war.

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 21:12


11 Wuddy

.....Na super Sache, dann werd ich mich mal umschauen.

P.S. Nach denm ersten klappern hab ich natürlich sofort meinen Fachhändler aufgesucht, und was soll ich sagen.
Zitat: ,, Das klappern ist bei Scheibenbremsen normal''

lach
Neues Bike und gleich Anbauteile kaufen, SPITZE......

Aber trotzdem danke für die schnelle Hilfe, und vorallem für die Tipps.
Denn mit klappernden Bremsen macht das Biken echt nur halb soviel Spaß.

Hab eben nochmal nachgeschaut, die Scheibe vorne ist auch nicht genau mittig justiert.
Dann werd ich mir dank eurer Tipps selbst helfen.

Beste Grüße...

Echt ein dickes LOB an euch und das Forum.

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 21:13


12 MadMeX (Ex-Mitglied)

Zitat von Wuddy


Neues Bike und gleich Anbauteile kaufen, SPITZE......

Ja sowas macht echt Laune ohne Ende, aber was will man machen, bloß denk nicht, dass du mit ner neuen Bremse das Problem nie mehr haben wirst! Bremsscheiben verziehen sich und sind von Werk aus schon nich ganz "rund" (Fertigungstoleranzen)

Aber trotzdem viel Spaß beim Einkaufen zwinker


Rock the Trail!

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 21:16


13 Wuddy

Ja supi, aber jammern hilft nicht....dann werd ich mal bieten .....

Benutze ich dann ganz herkömmliches Hydraulik Mineralöl??

@MADMEX

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 21:20


14 Frodo

Aber erst mal die Angebote hier posten, nicht das du irgend was falsches kaufst, da gibts nämlich n paar Sachen zu beachten.
damit wärest du sicher sehr gut beraten:
http://cgi.ebay.de/Magura-Julie-Scheibenbremse-VR-HR-180-160mm-hydraulisch_W0QQitemZ310147413782QQcmdZViewItemQQptZSport_Radsport_Fahrradteile?hash=item483639f716&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=65%3A12%7C66%3A2%7C39%3A1%7C72%3A1229%7C240%3A1318%7C301%3A1%7C293%3A1%7C294%3A50

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 21:24


15 Wuddy

Zitat von Frodo



Danke für den Link, voll befüllt und allet jut, da hätte ich aber noch eine Frage....

Und zwar, bekomm die Scheibe dann auch an meine Felge??oder muss ich eine neue Kaufen????
Fahre eine Orbea alloy 6063T6 Etrto 559 X 19c

p.s. beschäftige mich erst seit kurzem so faszieniert mit meinem Bike.

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 21:30


16 MadMeX (Ex-Mitglied)

@ Frodo
WAs is wenn er Centerlock naben hat, dann brauch er noch Adapter von Center auf 6-Loch, die kosten auch nochma 40€ zusammen. Dann wäre er doch mit 2 XT Bremsen besser dran, du hattest doch auch mal eine.
@Wuddy
Kommt auf den Hersteller an. Hayes benutzt DOT3; Magura Royal Blood, da ham se alle weng was anderes!

Rock the Trail!

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 21:32


17 Frodo

1. 2 XT Bremsen muss man erstmal so günstig bekommen.
2. hat er dann immernoch die alten billigscheiben die dünnen => mit pech immernoch kleppern. wenn er da erst noch neue XT Scheiben besorg ist er bei weit über 150€

Und soller doch erstmal nachschaun, wie seine Discs befestigt sind, mit 6 Schrauben oder mit so einem Zahnkranz?

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 21:36


18 Wuddy

Hab ich schon nachgeschaut, die Scheibe ist mit 6 Schrauben befestigt.
Also gehe ich mal davon aus, das die ganze Sache passt.
Und du meinst, es verspricht auf alle Fälle wieder mehr Freude am Fahren .
Vorallem ohne klapper.??!!

Mfg

@ Frodo

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 21:39


19 Frodo

Also ich fahre zwar die Bremse selber nicht und hatte dieses klappern auch noch nie, aber ich habe noch nie von Problemen mit der Julie gehöhrt, "Katrin" hat sich vor kurzem auch erst so ein Set besorgt, weil sie vorher auch die billigen hatte und ist jetz voll zufrieden.

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 21:42


20 Wuddy

Dat hört sich auf alle Fälle vielversprechend an...

Kurz ein paar Tipps zur Montage??????wäre echt klasse...

lächel

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 21:45


21 Frodo

lass es doch den Händler machen, der hats dir schließlich den Murgs angedreht, aber die Montage ist einfach.

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 22:00


22 scary.master

Zitat von Frodo

Also ich fahre zwar die Bremse selber nicht und hatte dieses klappern auch noch nie, aber ich habe noch nie von Problemen mit der Julie gehöhrt, "Katrin" hat sich vor kurzem auch erst so ein Set besorgt, weil sie vorher auch die billigen hatte und ist jetz voll zufrieden.

julie klappert nicht zwinker bin se jetz fast ein jahr gefahren mit 210/190 ich hatte nur in kurven teilweise ein schleifen aber das liegt an der mangelnden steifigkeit der gabel/laufräder und auch an den sehr großen scheiben die ich gefahren bin

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 22:02


23 Wuddy

Nee zum Händler geh ish erstmal nicht mehr, bin ja so mit dem Bike voll und ganz zufrieden.
Bis auf die Bremsen.
Die Bremswirkung ist nämlich auch nicht gerade die beste.
Denk mal das ich mir die Magura Julie bestellen wEinfach anschrauben, Leitungen befestigen und los???

mfg

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 22:05


24 Frodo

ja halt bisschen am Bremssattel rumspieln, dass der schön mittig ist, Leitungen befestigen Bremsehebel fest machen, fertig.

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 22:14


25 Wuddy

....DANKE....

Dann lass ich mich mal begeistern.

lach lach

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 22:19


26 scary.master

zum ausrichten einfach so vorgehen:
bremssattel anschrauben aber nicht fest machen,
bremshebel mehrmals pumpen, und dann fest anziehen.
jetz sitzt der sattel mittig und jetz bremse gezogen halten und den sattel festschrauben.
voila bremse sitzt richtig,
kann sein das du das 2-3 mal machen musst bis sie wirklich mittig sitzt

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 22:25


27 Frodo

und wenn er pech hat, geht es so gar nicht und er muss es manuell machen, also halt bisschen von Hand, aber es ist nicht schwer, man braucht nur bisschen Gedult (z.b. bei meiner XT -Bremse hat deine Methode überhaupt nicht funktioniert)

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 22:26


28 scary.master

Zitat von Frodo

und wenn er pech hat, geht es so gar nicht und er muss es manuell machen, also halt bisschen von Hand, aber es ist nicht schwer, man braucht nur bisschen Gedult (z.b. bei meiner XT -Bremse hat deine Methode überhaupt nicht funktioniert)

braucht weng übung, ich hab am anfangf auch weng gebraucht hab die bestimmt 20 mal ausgerichtet bis es gepasst hatt, weil man den bremssattel beim festziehen immer wieder etwas verschieb und dann passt das wieder nichtmehr... bei der erstmkonatge richt ichs immer grob aus, fahr ne runde und richts dann nochmal richtig aus dann passt das richtig...
vlt liegts auch an den schwabenstoppern das die so gut funktionieren, die XT sind ja reisbremsen

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 22:35


29 Frodo

lol ja die Reisbremsen lach ja die verzieht es wenn man sie fest zieht immer wieder, vielleicht ists bei Magura ja besser. MIr ist es halt zu blöd geworden, dann hab ichs so hingeschoben, und gehalten dass es gepasst hat und dann wieder angezogen, des hat dann irgendwann funktioniert.

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Klappern an Shimano BR-M 485  •  08.06.2009 22:37


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff