mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Klickpedale-welche??

Ich bin am Überlegen, ob ich nicht aus Gründen der Kniefreundlichkeit auf Klickpedale umsteigen soll. Nur habe ich keine Ahnung, welche verschiedene Systeme es gibt und welches empfehlenswert ist.

1 Bergfex

Hallo,
ich bin am Überlegen, ob ich nicht aus Gründen der Kniefreundlichkeit zwinker auf Klickpedale umsteigen soll. Nur habe ich keine Ahnung, welche verschiedene Systeme es gibt und welches empfehlenswert ist. Auch sollten es Pedale sein, die ich mit normalen Schuhen benutzen kann. Was kostet so was? Ich kenne noch aus der Anfangszeit meiner Bikerei die SPD-Pedale, die hatte ein Freund. Gibt's die noch? Mein Bike ist von Ghost, sind da alle Systeme kompatibel?
Danke schon mal für Eure Hilfe!

Edit Admin:
Mehr Infos zum Thema Fahrrad-Schuhe gibt's auf der Fahrradschuhe-Übersichtsseite: -->Schuhe
Mehr Infos zum Thema Pedal gibt's auf der Pedale-Übersichtsseite: -->Pedal

Klickpedale-welche??  •  07.07.2008 19:44


2 biker_flo

Servus Bergfex,

ja kann ich dir nur empfehlen lächel Wenn du Pedalle brauchst di auch mit normelen Schuhen benutzbar sind dann würde ich dir diese empfehlen:
http://www.sportbuck.com/images/product_images/info_images/3601_0.jpg


Sie sind wie von dir erwünscht von SPD und nennen sich: Shimano SPD-Pedale PD-M 324

Fahre ebenfalls ein Ghost und ist bei jedem normalen Fahrrad hinmachbar lächel

Kosten liegen so bei 30 € bei diesem Laden:

http://www.sportbuck.com/products/Radsport/Radzubehoer/SPD-Pedale-PD-M-324-Klickpedale.html?XTCsid=37834ea86acea06ba7e18e384f2c52f6

Klickpedale-welche??  •  07.07.2008 21:43


3 kleinundmies

Interessantes Thema, haben wir schon mehrfach besprochen, aber vielleicht fallen dir ja noch andere Argumente ein...

hier zum einlesen die Links:
Klickpedal Empfehlung

Pedale

Klcikpedale]Klickpedale

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Klickpedale-welche??  •  07.07.2008 22:09


4 Kettenfett

Mahlzeit, die genannten Links von kum (kleinundmies) werden dir sicher helfen.

Aber die PDM 324 sind definitiv Müll, denn du mußt das Pedal ständig drehen bis du die Seite mit den Klickies oben hast.

Ich habe die Shimano PD M520. die sind ganz ok.
Wenn du mit normalen Schuhen fahren willst, gibt es von Shimano Kunststoff- Adapterplatten

~~Schraubst du noch oder fährst du schon?~~

Klickpedale-welche??  •  08.07.2008 08:34


5 biker_flo

Da muss ich dir aber wiedersprechen für einen Anfänger sind die Pedalle perfekt man kann sie nach beliebe einstellen und hat immer eine Seite frei für normale Schuhe! Habe sie selbst eine lange Zeit gehabt!

Klickpedale-welche??  •  08.07.2008 13:11


6 Kettenfett

@ bikerfloh, Widerspruch zwecklos. Die Dinger sind Müll.
Entweder ganz oder garnich.

~~Schraubst du noch oder fährst du schon?~~

Klickpedale-welche??  •  08.07.2008 14:49


7 biker_flo

Oh entschuldigung dann sag ich halt nichts mehr traurig Meiner Meinung nach sind die Pedalle für Anfänger kein schlechtes Ding! Und das man nie die richtige Seite erwischt stimmt nicht weil eig. fast immer die richtige Seite da ist und wer klickt sich unter dem fahren auch aus?!?!

Klickpedale-welche??  •  08.07.2008 15:44


8 Kettenfett

Ist doch ok Flo. Ist halt deine Meinung und gut.
Nicht beleidigt sein. zwinker

~~Schraubst du noch oder fährst du schon?~~

Klickpedale-welche??  •  08.07.2008 15:54


9 biker_flo

Ja ist schon ok! Aber deine vorgeschlagenen Pedalle sind auch nicht schlecht mit dem darauf schrauben der Plattten!

Klickpedale-welche??  •  08.07.2008 16:03


10 Brain

Über die Pedale lässt sich streiten. Ich würde auch eher zu Pedalen tendieren, die um den Klickmechanismus noch genug Standfläche haben um auch mal mit normalen Schuhen zu fahren, wie zum Beispiel die Crank Brother Candy Pedale oder Time Z Pedale.
Beachten solltest du allerdings, dass jeder Hersteller sein eigenes System hat. Die Schuhe sollten in der Regel passen, aber die Cleats sind nicht kompatibel zu anderen Herstellern. Was aber eigentlich nicht weiter schlimm ist.
Ich selber fahre Time Pedale und finde sie super, kann aber keinen Vergleich zu anderen Herstellern ziehen, da ich eben bisher nur Time Klickies gefahren bin.



Grüße, Lars

Klickpedale-welche??  •  08.07.2008 16:11


11 Bergfex

Hei,
danke für die regen Antworten! Hätte gar nicht gedacht, dass dies so ein aktives Forum ist!!
Ich hätte da noch ein paar Fragen... passen denn z.B. auf die Time-Klickies nur Time-Schuhe? Oder kann man da mit Shimano-Schuhen auch einklicken?
Und kann man als normal-technik-versierter Mensch die Pedale auch selbst einbauen (ich will nicht, dass mir die Dinger um die Ohren fliegen zwinker)?

Klickpedale-welche??  •  08.07.2008 19:36


12 Brain

Also, laut Time passen deren Cleats zu allen SPD Schuhen. Ich hab selber Shimano Schuhe für meine Time Pedale.
Anbringen der Cleats ist sehr einfach, ich meine wir hätten hier irgendwo ne Anleitung, ansonsten kannst du auch mal bei www.bike-tv.cc gucken, die hatten dazu mal ne Anleitung in einem Vodcast.
Die Pedale anzuschrauben ist sehr einfach. da kannst du eigentlich nicht viel falsch machen, musst nur auf die Richtung des Gewindes achten.

Grüße, Lars

Klickpedale-welche??  •  08.07.2008 20:00


13 Kettenfett

@ Bikerflo, die Adapter werden nicht angeschraubt!
An dem Kunststoff-Adapter ist eine Art Cleat, mit dem die Platte befestigt wird.

@ Brain seit wann hast du Time-Pedale?
Mein letzter Stand ist, deine Überlegung diese Pedale zu kaufen.

Gruß Martin

~~Schraubst du noch oder fährst du schon?~~

Klickpedale-welche??  •  09.07.2008 11:55


14 biker_flo

Ah ok werde mich mal im Netz umsehen!

Klickpedale-welche??  •  09.07.2008 12:37


15 Brain

Hmm, die Pedale hab ich jetzt nen paar Wochen, seit ende April. Bisher bin ich damit super zufrieden, selbst mit Schlamm unterm Schuh kommt man ohne Probleme in die Klickies. Und das man an den Pedalen nix einstellen kann bzw. muss empfinde ich als sehr angenehm. Die Teile "passen" einfach.

Grüße, Lars

Klickpedale-welche??  •  10.07.2008 00:46


16 kleinundmies

Bei den Eggbeater von CrankBrothers kann man auch nichts verstellen, ich finde es aber auch nicht weiter störend, vielleicht funktionieren sie ja deshalb tadelos auch bei Schlamm und Dreck.

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Klickpedale-welche??  •  11.07.2008 11:40


17 Bergfex

Hei Leute,
jetzt bin ich doch bei den Shimano PD-M324 gelandet, weil ich nix vergleichbares zum ebenso möglichen Fahren ohne Cleats gefunden habe. Ich konnte zwar heute nicht wirklich gut probefahren (in Bayern hat es ohne Ende geschifft), aber die wenigen Runden, die ich in der regenfreien Zeit gedreht habe, da hat das mit den Klickies gut funktioniert; will sagen, dass die Dinger immer oben waren.
Schuhe von Shimano dazu - tragen sich wunderbar bequem und ich freu' mich schon auf den ersten Berg, den ich mit den Klickpedalen beradeln kann, bin gespannt auf den Effekt... Der Auslösemechanismus ist momentan ganz weich eingestellt, ich denke mal, dass es schon mit ganz blöden Umständen zugehen müsste, wenn ich nicht mehr rauskomme.
Danke für Eure Hilfe!

Klickpedale-welche??  •  14.07.2008 22:23


18 kleinundmies

Naja denn... wenn du dich dran gewöhnt hast, kannst du sie ja fester einstellen oder später sogar auf reine Klickies umsteigen. Viel Spaß noch damit!

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Klickpedale-welche??  •  14.07.2008 22:45


19 Bergfex (Gast)

So, dank gemässigterem Wetter bin ich heute dann doch noch zu meiner Hausberg-Runde gekommen - funktioniert mit den Klickies wirklich sehr gut, die Effektivität ist gegeben. ABER: Meine Zehen sind so richtig eingeschlafen, ich konnte sie erst am Ziel wieder aufwecken zwinker Gibt's da einen Trick dagegen? Schuhe passen sehr gut, sind bequem und waren auch nicht zu eng geschnürt. Woher kommt's?
Viele Grüße,
Bergfex

Klickpedale-welche??  •  15.07.2008 20:34


20 kleinundmies

vielleicht die falsche Fußstellung oder die Schraubenplatte drückt die Durchblutung oder einen Nerven ab. Guck mal nach vielleicht machts eine Einlegesohle oder eine ander Fußstellung.

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Klickpedale-welche??  •  15.07.2008 21:29


21 Brain

Ich würde die Fußstellung vermuten. Kommt bei meinen Pedalen auch mal vor, aber da hab ich dann zum Glück genug Spielraum um die Stellung zu verändern und dann ist es wieder gut.

Grüße, Lars

Klickpedale-welche??  •  15.07.2008 21:45


22 kleinundmies

Das gute bei den CrankBrothers Eggbeater ist, dass man den Fuß ganz schön weit bewegen kann, ohne sich auszuklinken.

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Klickpedale-welche??  •  15.07.2008 21:59


23 biker_flo

Einfach mal am Anfang ein bisschen die Stellungen der platten verändern und dann funktioniert es war bei mir auch so!

Klickpedale-welche??  •  19.07.2008 15:30


24 Bergfex

Ich hab' gerade ein wenig in der neuen Bike gestöbert und da geht's ja auch um dieses Problem. Die Lösung, eine Einlegesohle rein zu tun finde ich ganz gut, werde ich mal probieren. Mittlerweile ist es auch schon besser geworden und ich bin mit den Klickies total zufrieden!! Die Klick-Seite ist immer oben zwinker und ich bin immer rechtzeitig aus den Pedalen gekommen.
Nur noch eine Frage: Was für einen Vorteil habe ich denn, wenn ich die Klickpedale stärker einstelle? Aus Versehen bin ich bis jetzt noch nicht rausgeklickt...
Gruß,
Bergfex

Klickpedale-welche??  •  19.07.2008 19:01


25 biker_flo

Um so enger du die Bindung einstellst um so schwieriger kommst du herraus! Also am Anfang würde ich es dir noch nicht raten sie fest einzustellen wenn du dann damit gut zurecht kommts dann würde ich es auf jeden Fall machen!

Gruß Flo

Klickpedale-welche??  •  19.07.2008 19:21


26 tschulman!!

Gib es noch die Pedale wo man den ganzen schuh rein bringt also so n Käfig über die schuhspitze ?? kein Klickpedal sondern ga nz normale pedale mit diesem Käfig ??

wenn ich halte, dann an einer Raststätte zwinker

Klickpedale-welche??  •  02.11.2008 12:39


27 kleinundmies

Aber warum denn soetwas???

Da musst du immer auf der richtigen Seite einklinken, kommst vielleicht nicht immer schnell genug herraus usw.

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Klickpedale-welche??  •  02.11.2008 15:59


28 Headshok

Also so Pedale mit Käfig finde ich schwachsinn. Wir leben nicht 1960.

@kleinundmies: Wie fest ist die Bildung bei den CrankBrothers Eggbeater? Denn ich schaffe es beim Antritt mich aus der Bindug meiner SPD-Pedale zu ziehen, obwohl ich es sie auf Maxium eingestellt habe.

Super Fatty Ultra DL Luft/Öldämpfer 80 mm Federweg Aluminium Steuerrohr On/off blockierbar 1,29 kg Wer bietet weniger?

Klickpedale-welche??  •  02.11.2008 17:04


29 kleinundmies

Also ich finde sie sehr straff, dass ist unter anderem ein Grund warum sie nicht jeder mag, man ist relativ fest mit den Pedalen verbunden und kann den Fuss aber trotzdem einwenig nach links und rechts bewegen ohne gleich draußen zu sein!

Je nach dem wie rum man die Platten an die Schuhe schraubt, muss man entweder 5° oder 15° überschreiten um auszuklinken.

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Klickpedale-welche??  •  02.11.2008 17:15


30 tschulman!!

wenn du meinst aber, ich brauche keine extra schuhe und kostenpunkt liegt auch nicht arg zu hoch also warum nicht !! is mir doch egal in welchem Jahr wir leben !!

wenn ich halte, dann an einer Raststätte zwinker

Klickpedale-welche??  •  02.11.2008 17:22


31 Headshok

Mir ist es egal, du musst es wissem was am Ende an deinem Bike ist. Ich sage nur das es veraltet ist. Bei Pedalen mit Käfig kann es auch passieren( m#kommt draf an wie sie gestaltet sind), dass man im falle eines Sturzes nicht vom Bike weg kommt. Noch ein nachteil ist das Gewicht.

Ich sage ja nur was ich dazu denke.

Super Fatty Ultra DL Luft/Öldämpfer 80 mm Federweg Aluminium Steuerrohr On/off blockierbar 1,29 kg Wer bietet weniger?

Klickpedale-welche??  •  02.11.2008 17:34


32 tschulman!!

mhh...

gibt es keine klickpedale die man mit normalen schuhen fahren kann ?

wenn ich halte, dann an einer Raststätte zwinker

Klickpedale-welche??  •  02.11.2008 17:43


33 Headshok

http://www.bikepalast.com/product_info.php/info/p3669_Pedal-Shimano-PD-M324.html Die hier zB. bekomste noch 20% baustellen Rabatt wense bis zum 5.11 bestellt werden.


http://www.bikepalast.com/product_info.php/info/p5614_Pedal-Shimano-PD-M545--Leichtmetallkaefig-.html


http://www.bikepalast.com/product_info.php/info/p3668_Pedal-Shimano-PD-M424--Kunststoffkaefig-.html

http://www.bikepalast.com/product_info.php/info/p3666_Pedal-Shimano-PD-M647.html


http://www.bikepalast.com/product_info.php/info/p9525_Pedal-Shimano-PD-A530-SPD.html

Rabatt gilt für alle Pedale.

Alle haben SPD-System und können mit "normalen Schuhen" gefahren werden- so wie du es willst.

Bedenke jedoch das Gewicht!!!!

Einige sind schon sau schwer .


Super Fatty Ultra DL Luft/Öldämpfer 80 mm Federweg Aluminium Steuerrohr On/off blockierbar 1,29 kg Wer bietet weniger?

Klickpedale-welche??  •  02.11.2008 17:52


34 Tim

Also aus meiner Sicht sind Klickies total sinnvoll lächel

Macht echt riesen Spaß mit den Dingern... Hab leider schon die Deore kaputt bekommen und fahr jetzt die XTR und bin super zufrieden zwinker

Habe kein Lock-Out... Ich hab ne Terralogic bäh

Klickpedale-welche??  •  03.11.2008 21:54


35 Headshok

Ich sage auch nichts gegen Klickies. Jedoch sin die, die auch mit normalen Schuhen fahrbar sind sehr schwer.

Super Fatty Ultra DL Luft/Öldämpfer 80 mm Federweg Aluminium Steuerrohr On/off blockierbar 1,29 kg Wer bietet weniger?

Klickpedale-welche??  •  03.11.2008 22:01


36 tschulman!!

macht das denn viel aus ?? was sind die nachteile wenn sie schwerer sind !! lach ich fahre aber mit meinem bike nicht nur mit klickpedalen !! daher ist es von vorteil dass ich die nehme weil, wenn ich z.B ins training fahre !! (3km) fahre ich nicht mit klickpedalen xxD !!

wenn ich halte, dann an einer Raststätte zwinker

Klickpedale-welche??  •  03.11.2008 22:04


37 Headshok

Ja ok ich habe ja auch Verständniss. Habe ja oben einige aufgelistet.

Super Fatty Ultra DL Luft/Öldämpfer 80 mm Federweg Aluminium Steuerrohr On/off blockierbar 1,29 kg Wer bietet weniger?

Klickpedale-welche??  •  03.11.2008 22:05


38 Tim

Es hat mehrere Vorteile:
-leichter
-höhere Klemmkräfte
-bessere Lager
-extrem langlebig


Echt krass wenn man den direkten Vergleich von Deore nach XTR hat bäh

Habe kein Lock-Out... Ich hab ne Terralogic bäh

Klickpedale-welche??  •  03.11.2008 22:07


39 heydasbinich

Eggbeater Pedalen egal von welcher Firma sind in ihrer Auslöseharte nicht einstellbar.
Je mehr Zug auf die Pedale wirkt je höher ist die Auslösehärte, also ein Intelligentes Pedal.
Ich fahre damit und bin mehr als zufrieden, einzigst Blöd ist das es keinen Aufsatz gibt um auch mal mit Straßensuhen ne Runde zu drehen. Aber wozu arbeitet man in einem Handwerksberuf.

Mit besten Grüßen

Klickpedale-welche??  •  04.11.2008 00:34


40 biker_flo

@ Headshok,

du meinst mit den Kombipedallen das Problem mit dem Gewicht oder wie??

Also wenn man weger den paar Gramm da rum pflänt dann tuts mir leid! Ich finde sie immer noch erste Klasse also lass dich von diesen Pedallen nicht abratent tschulmann!

Gruß Flo

Klickpedale-welche??  •  04.11.2008 12:41


41 Headshok

Ich habs ja gesagt das solche Pedale sinn machen. Nur an einem reinen Sportbike würde ich soetwas nicht dranmachen. Aber wen du das bike auch so nutzt um wie gesagt ins Training zu fahren ises ja völlig ok.

Wäre ich strikt dagegen und wollte dir davon abraten würde ich ja keine auflisten zwinker

Super Fatty Ultra DL Luft/Öldämpfer 80 mm Federweg Aluminium Steuerrohr On/off blockierbar 1,29 kg Wer bietet weniger?

Klickpedale-welche??  •  04.11.2008 13:14


42 NOX_Giant_User (Gast)

Zum Thema Crankbrothers,

zu meinen Smarty´s habe ich solche Plaste Teile dazu bekommen. Das lustige ist nur, dass wenn man die dran lässt und auf der anderen Seite mit MTB Schuh einhakt die Teile verliert da ja dieser Schneebesen auseinander gedrückt wird. Also ich hatte die Teile ungefähr einen Tag und dann waren sie wie vom erdboden verschluckt.

Gruß Alex

Gebremst wird erst im Ziel!

Klickpedale-welche??  •  04.11.2008 13:18


43 MTB-Fahrer

also ich kan nnur die Shimano M770 (XT) empfehlen. Die sind schön leicht und mitlerweile auch nicht mehr so teuer. 45€ +/-

Klickpedale-welche??  •  04.11.2008 19:57


44 tschulman!!

für mich ist es hald gerade praktisch das es welche gibt für klickies und normal, weil ich viel auch so fahre wie z.B ins training und da ziehe ich keine klickschuhe an !! sind ja so rund n kilometer darum kaufe ich diese !! sind echt vorteilshaft

wenn ich halte, dann an einer Raststätte zwinker

Klickpedale-welche??  •  04.11.2008 20:02


45 Headshok

JA stimmt schon praktisch sind sie, naimm ein paar von Shimano und du bist länge glücklich.

Super Fatty Ultra DL Luft/Öldämpfer 80 mm Federweg Aluminium Steuerrohr On/off blockierbar 1,29 kg Wer bietet weniger?

Klickpedale-welche??  •  04.11.2008 20:49


46 gaylord

ich hab mir vor ca. 2 Monaten die PD-M324 zugelegt und muß sagen, dass sie für mich als Anfänger super sind. Hatte sie anfangs auch ganz leicht eingestellt und bin in jeder Situation easy rausgekommen. Außerdem kann ich, je nach geplanter Strecke, mich frei für´s Schuhwerk entscheiden. Da ich mich im Gelände noch nicht so sicher fühle, fahre ich dort lieber mit Turnschuhen. Wird aber seltener.
Der Verkäufer hatte allerdings unrecht mit der Behauptung, die Klicks würden ihre Position halten. Meine verdrehen sich.
Und das Gewicht. Mal ganz ehrlich. Bei meinem Gesamtgewicht ist das nicht wirklich wichtig. Und außerdem:

Der eine bremst auf der Geraden um die Trainingswirkung zu erhöhen,und der andere nimmt einfach mehr Gewicht mit. zwinker

Stößchen



+++ mierda, necesito una nueva bicicleta +++

Klickpedale-welche??  •  04.11.2008 21:25


47 biker_flo

Ganz mit den gleichen wie gaylord habe ich auch meine Bikefahrten begonnen und muss ebenfalls bestätigen das diese Klickies für Anfänger TOP sind! Man kommt bei jeder Situtaion raus und kann bei kniffligen Situtaionen einfach die Seite schnell wechseln und so ist man frei und kann die Abfahrt z.B. meister!

Gruß Flo

Klickpedale-welche??  •  05.11.2008 08:55


48 Tim

Von den TX Würde ich abraten.
Das sind exakt die selben wie die Deore.
Aüßerlich auf jeden fall. Nur hab ich dann mal meine Deore aufgemacht und die XT von einem Freund. Exakt das selbe Innenleben. Knallharte Geldmacherei. Und wiegen tun sie gleich viel.

Habe kein Lock-Out... Ich hab ne Terralogic bäh

Klickpedale-welche??  •  05.11.2008 19:09


49 Headshok

OK das ist erschreckend. Bist du dir da ganz sicher, das es das aller gleiche ist?

Super Fatty Ultra DL Luft/Öldämpfer 80 mm Federweg Aluminium Steuerrohr On/off blockierbar 1,29 kg Wer bietet weniger?

Klickpedale-welche??  •  05.11.2008 19:53


50 Robert (Gast)

Hallo dann auch mal meine Erfahrungen:

Hab mir anfangs auch erstmal die Kombipedale gekauft (Shimano PD M324). Das nervige ist dass irgendwie immer die falsche Seite oben war. Hab mich deswegen entschieden mal richtige Klickpedale zu testen. Da die XTR- PD-M970 auf 65 euro reduziert waren (die XT hätten 45 gekostet) hab ich mich für die XTR enschieden. Dann hab ich auch mal ein XTR Teil an meinem Rad.
Bin bisher sehr zufrieden. Vom Gefühl her kommt man auch deutlihc schneller raus wie aus den Kombidingern.

Klickpedale-welche??  •  05.11.2008 19:56


nach oben     weiter



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich bin am Überlegen, ob ich nicht aus Gründen der Kniefreundlichkeit auf Klickpedale umsteigen soll. Nur habe ich keine Ahnung, welche verschiedene Systeme es gibt und welches empfehlenswert ist. (klickpedal, pedal, knie, kaufberatung, schmerz)