mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!

1 Lionel

Hallo zusammen!
Mein freudig erwarteter Mai-Fahrradausflug nahm heute ein jähes Ende, weil mir während der Fahrt meine beschissene KMC X9-Fahrradkette gerissen ist. Seit Anfang an hatte mir die KMC-Kette nur Ärger bereitet, bis sie heute endlich völlig den Geist aufgab - ich hatte ja auch schonmal im Thread -->"Ketten" über dieses Mistding geschrieben. Insofern bin ich jetzt auch trotz der ins Wasser gefallenen Radtour auch nicht sonderlich verärgert, habe ich jetzt doch endlich den Anlass, mir wieder eine gescheite Kette zuzulegen. Wahrscheinlich werde ich mir dann wieder eine Shimano HG73 oder HG93 besorgen, mit so einer läuft dann wahrscheinlich das Schalten auch wieder einigermaßen flüssig.

Vielleicht habt Ihr ja schonmal was von KMC-Fahrradketten gehört, sie scheinen bei den Leichtbau-Freunden recht beliebt zu sein, besonders die KMC X10 soll wohl auch so zu den leichtesten Ketten gehören. Aber angesichts des Ärgers, den man sich mit dem Mist einhandelt, kann ich wirklich nur von abraten. Ich habe nach dem Kettenriss die Kette auch mal genauer angesehen und musste feststellen, dass die Kettenglieder an den Außenseiten schon enorm viel Abrieb hatten - und dass obwohl ich mit dem Rad seit aufmontieren dieser Kette noch nicht sehr viel gefahren war. Ich vermute daher mal, dass die KMC Ketten aus einem sehr weichem Stahl sind.

Vielleicht kennt Ihr ja light-bikes.de... Bei denen kann man übrigens die KMC-X10-Kette im Logo der Webseite sehen:

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  01.05.2008 17:00


2 derMalte

Sowas ist echt ärgerlich, mir ist das zum Glück noch nie passiert, aber dafür hat ich letzt ein Platten, und hatte das Spezialwerkzeug zum lösen der Radschraube vergessen.(Schnellspanner hab ich nicht mehr drin, seit die mir mal das Vorderrad geklaut haben)
Das läuft dann auf selbe raus, nämlich Tragen bzw. Schieben. wütend

Danke auf jedenfall für den Tipp, wobei ich noch zwei Ketten zu Hause habe, sodass der nächste Einkauf wohl noch etwas hin ist. Solche Ketten müsste man dem Hersteller links und rechts um die Ohren hauen. bäh

Edit Admin:
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Kette, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Kette-Übersichtsseite: -->Kette

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  01.05.2008 18:49


3 Arcbound

Also ich kann bis jetzt noch nicht negatives über meine KMC-Kette berichten. Ich hab die ja von Haus aus auf meinem neuen Bike drauf. KMC-X9-Sl (in Gold)
Sie soll ja laut den Angaben dort 5000-6000 km halten, was ich schon beachtlich finde. Das Schalten geht aus super. Aber naja, es gibt immer auch mal Produkte, die nicht das gelbe vom Ei sind...
MfG Roland

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  01.05.2008 20:04


4 Kettenfett

Ich habe immer zwei Kettenschlösser dabei, in solchen Situationen kann "Mann" sich damit gut behelfen!

~~Schraubst du noch oder fährst du schon?~~

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  01.05.2008 21:33


5 biker_flo

Ja dann kann man die Kette wieder zusammenmachen! Ist mir auch schon mal passiert! Trette voll in die Pedalle und auf einmal ist kein druck mehr am Pedal und mich legts voll hin traurig! War nicht schön!

Gruß Flo

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  01.05.2008 21:42


6 kleinundmies

lieber hinlegen, als sich mal kurz auf das oberrohr oder auf die sattelspitze abzusetzen mit seinem ganzen gewicht... sehr unangenehm! lächel

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  01.05.2008 23:21


7 derMalte

Ja das ist mir auch schon passsiert, allerdings nicht weil die Kette gerissen ist, sondern weil es mich von meinen Pedalen gehaun hat. Dann sitzt man da höchst ungemütlich auf dem Oberrohr, und die Füße schleißen auf dem Boden lustig hinterher. Das ist echt kein schönes Gefühl... lach

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  02.05.2008 09:57


8 biker_flo

Des passiert bei Klickpedallen eigentlich nicht oder was hattet ihr?

Gruß Flo

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  02.05.2008 22:13


9 derMalte

Ne, mit Klickies geht das nicht! Hab ich aber nicht...

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  02.05.2008 22:15


10 biker_flo

Joa des is der Vorteil halt lächel! Warum fährst du nicht mit klickies?? Des is echt ein riesen Vorteil wi viel Kräfte du dir sparst!

Gruß Flo

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  02.05.2008 22:25


11 derMalte

Ich hab momentan nicht das Geld für anständige Schuhe. Die Vorteile liegen auf der Hand, aber kost eben alles Geld.
But the day will come ... lach

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  03.05.2008 10:26


12 Maggus

Das Problem mit dem ins Leere treten hatte ich auch schon. Allerdings war bei mir ein kleiner Ast schuld, der sich zwischen Schaltkäfig und Schaltröllchen verklemmt hat. Schaltwerk komplett heruntergerissen. Die Folge waren 45 Minuten quälender Schieberei wütend
Lg Markus

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  03.05.2008 11:18


13 Bo.fh

Meine Kett war auch irgendwas mit K, aber bei mir isses ne CroMo BMX Kette.
Die hoffentlich nur am verschleiß zu Grunde gehn wird und nicht reißt.
Bei mir is auch nie eine Kette gerissen, nichmal die 7fach Hg 53(?) für 9,99€.

Gruß René

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  03.05.2008 12:27


14 biker_flo

@ Malte,

ja aber so teuer ist der Spaß auch nicht mehr mit Pedallen und Schuhen! Wenn du mehr fährst (auch Touren) würde ich dir es unbeingt empfehlen! Da siehst du dann erst mal wie du dir die Kräfte sparst!

Gruß Flo

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  03.05.2008 22:02


15 Tim

Also bei meinem Praktikum habe ich an jedes Bike solche KMC Ketten drangemacht. Und bisher hatte sich noch nie ein Kunde über die KMC Ketten beschwert... Seit knapp 9 Jahren nicht...

LG Tim

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  04.05.2008 15:38


16 biker_flo

Dann war das bei Lionel antscheinent nur eine Ausnahme oder Tim?

Gruß

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  04.05.2008 16:32


17 Tim

Nehme ich mal stark an... Ich habe bisher nur von Shimaoketten gehört dass die gerissen sind...

LG Tim

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  04.05.2008 16:36


18 biker_flo

Ne hab solche Probleme eigentlich noch nie gehabt! Bis jezt noch nicht lächel!

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  04.05.2008 21:40


19 Tim

Ich zum Glück auch nicht... Aer falls habe ich immer 2 Kettenschlösser dabei zwinker

LG Tim

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  05.05.2008 15:06


20 biker_flo

Ja des habe ich auch in meiner Satteltasche! Man weiß ja nie lächel

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  05.05.2008 16:05


21 Tim

lächel
Es ist aber nur blöd, wenn es an der Falschen Stelle reißt.. Dann hast du gelust...

LG Tim

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  05.05.2008 18:22


22 biker_flo

Ja aber ein bisschen Glück braucht ma auch bäh!

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  05.05.2008 20:06


23 Tim

Stimmt lächel
Aber Glück hat man, wenn man die Schlösser garnicht erst braucht lach

LG Tim

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  06.05.2008 14:56


24 biker_flo

Oder glück im unglück wenn es an der richtigen Stelle reißt lächel

KMC-Fahrradkette gerissen: Finger weg von KMC-Ketten!  •  06.05.2008 18:18


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff