mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Kugellager ersetzen

1 Sebi87

Hallo erstmal,
ich habe wohl etwas Mist gebaut als ich die Kassette am Hinterrad gewechselt habe. Es läuft alles andere als rund und es sieht so aus, als hätte ich das Kugellager kaputt gemacht (es sind nicht mehr alle Kugeln am Platz).

Nu weiß ich nicht genau wie ich das austauschen kann und welches Kugellager ich brauche.
Google hat mir leider nicht weitergeholfen und ich sehe auch keine Bezeichnung direkt am Kugellager. Reicht es aus einfach neue Kugel rein zuschieben oder was muss ich machen? Ich bin da gerade ziemlich hilf und planlos.

http://www.directupload.net/file/d/4386/58e2kxci_jpg.htm

Vielen Dank schonmal

Kugellager ersetzen  •  14.06.2016 13:04


2 raphrav

Heya,

erstmal keine Panik und es nicht durch was Unüberlegtes schlimmer machen! lächel

ich gehe mal davon aus, dass es eine Shimanonabe ist. Die haben nämlich Konuslager. Die eine Lagerschale ist die Innenseite des Nabenkörpers selbst, dann kommen die Kugeln und die andere Lagerschale wird durch die kegelförmige Mutter auf der Achse gebildet. So viel zur Theorie.

Tauschen kannst du an den Naben nur die Kugeln selbst und den inneren Kegel. Wenn du in die äußere Lagerschale ne Macke gedrückt hast (was aber selten ist), ist eine neue Nabe fällig, meist also gleich ein neues Laufrad.
Lass einfach mal davon ausgehen, dass die Nabe selbst noch fit ist...

Hast du noch alle Kugeln?
Wenn ja, mit viel Geduld wieder an ihren Platz pfriemeln, dann die Achse zusammensetzen.
Da die Kugeln immer in reichlich Wälzlagerfett rollen sollten, auch gleich neues Fett reinmachen, was den Vorteil hat, dass die Kugeln klebrig werden und leichter an ihrem Platz bleiben.
Wenn nein: Die Kugelsätze gibt's bei einschlägigen Bike-Onlineshops für kleines Geld. Wichtig ist, dass du niemals einzelne Kugeln tauschst sondern immer alle gleichzeitig. Warum? Die verschleißen, werden kleiner. Und wenn du unterschiedlich große drin hast, laufen die kleinen leer, die großen bekommen die volle Kraft ab. Zerbröselte Kugeln und daraus folgend ein kapitaler Lagerschaden vorprogrammiert.

Sinnvolle Lektüre ist auch das hier: http://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de/Nabenpflege.htm

Und überhaupt: Warum hast du zum Tausch der Kassette überhaupt die Achse rausgemacht? Verstehe ich nicht...

Grüße,
Raph

Kugellager ersetzen  •  14.06.2016 13:37


3 Sebi87

Hey super, vielen Dank für die schnelle Antwort. OK ich werde jetzt erstmal probieren alle Kugel wieder reinzufummeln und ggf neue bestellen.

Auf Grund von meinem mangelndem Wissen, habe ich erst versucht die Kassette so loszubekommen. Ich habe nur bemerkt, dass meine Kette springt und ich eine neue brauche, dann wurde mir empfohlen auch die Kassette zu wechseln. Das hatte ich vorher noch nie gemacht. Jetzt bin ich auf jedenfall schlauer.
Danke nochmal, ich melde mich, wenn es geklappt hat lächel.

Kugellager ersetzen  •  14.06.2016 14:03


4 OldenBiker

Sorry, aber das muss ich mal eben loswerden.

Ich weiss, das nicht jeder ein Schrauberprofi ist. Aber manchmal frage ich mich, was den Leuten so im Kopf rumschwirrt. Wenn man, wie hier der Fall, etwas noch nicht gemacht hat, wieso schraubt man einfach dran rum, ohne sich vorher schlau zu machen?
Es gibt genügend Anleitungen im Netz, meistens ist 'ne Montageanleitung vorhanden und zur Not kann man immer noch erfahrenere Biker fragen. Statt dessen wird einfach losgelegt und anschließend wird gefragt, wie man's wieder zusammen kriegt.

Kugellager ersetzen  •  15.06.2016 05:50


5 Tourenbiker

Zitat von Sebi87

Hey super, vielen Dank für die schnelle Antwort. OK ich werde jetzt erstmal probieren alle Kugel wieder reinzufummeln und ggf neue bestellen.
Auf Grund von meinem mangelndem Wissen, habe ich erst versucht die Kassette so loszubekommen. Ich habe nur bemerkt, dass meine Kette springt und ich eine neue brauche, dann wurde mir empfohlen auch die Kassette zu wechseln. Das hatte ich vorher noch nie gemacht. Jetzt bin ich auf jedenfall schlauer.
Danke nochmal, ich melde mich, wenn es geklappt hat lächel.
Bevor die Kugeln wieder einfügst, schaue Dir die Anleitungen mal an im Naben-Workshop.http://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de/Fahrrad-Naben-Workshop.htm Im Workshop-Sprockhövel gibt es auch Workshops für die Schaltung, Kette und Kassette. Da kannst Du einiges lernen.

Kugellager ersetzen  •  16.06.2016 09:21


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff