mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers

will jetzt mal kurz mein neues Bike vorstellen. Ist ein 2010er Specialized Stumpjumper Expert Carbon 29

1 mariburg

will jetzt mal kurz mein neues Bike vorstellen. Ist ein 2010er Specialized Stumpjumper Expert Carbon 29. Mit den Bike habe ich noch einiges vor, daher wird es nur eine Kurzvorstellung. Wenn es so ist wie ich es mir vorstelle gibt es eine ausführliche Vorstellung mit einer genaueren Teileliste.
Kann nur eins sagen, nach meiner ersten Ausfahrt heute, bin ich mit einem breiten Grinsen abgestiegen. lächel


Rahmen: Fact 8M Carbon
Gabel: Fox F29 RL
Bremsen: Avid Elixir CR SL
Schaltwerk: Sram X.0 Redwin
Schalter: Sram X.9
Kurbel: Shimano XT
Umwerfer: Shimano XT
Laufräder: DT Swiss X450 SL


(Stumpjumper Expert Carbon 29)


(Stumpjumper Expert Carbon 29)


(Stumpjumper Expert Carbon 29)


(Stumpjumper Expert Carbon 29)

Da ich mal denke das eine Frage bestimmt noch auftauchen wird, werde ich jetzt schonmal die Antwort geben. Ja, das Lapierre habe ich nicht mehr, habe mich schweren Herzens von ihm getrennt, ist aber für mich ok. Werde mich jetzt voll dem Projekt Stumpi widmen und ein würdiger Nachfolger ist es in meinen Augen alle mal.

Kritik und Anregungen sind erwünscht..


Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 16:00


2 marcusen

Die Rahmen von Specialiced sind echt schick geformt und über die Quali uß mn nix sagen.

Schönes Bike!!

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 16:04


3 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

Du hast dein Lapierre verkauft traurig...schade, ich fand das extrem gut!! aber musst Du ja schließlich wissen zwinker

mal davon abgesehen, dass ich 29er überhaupt nicht mag wegen der Proportionen sieht das Stumpi aber auch sehr gut aus rein was die Optik des Rahmens angeht! und bei den Teilen würde ich auch eigentlich nichts dran verändern wollen zwinker

bin mal gespannt was Du daraus machst

Customized

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 16:05


4 phil-vampir

Puhhh.... schwitz.... staun staun
Einfach genial!!

Da würde ich höchstens deine schönen roten Naben mit roten
Alu-Nippeln an dem LRS verbasteln FERTIG!! lächel

Hetz mich nicht !!

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 16:09


5 mariburg

Zitat von Hobbyradler



bin mal gespannt was Du daraus machst


Verändern will ich noch etwas an der Optik, wird wahrscheinlich wieder in die Richtung Rot gehen und das zweite Ziel ist die 10kg Marke. Letzteres wird länger dauern da es doch sehr Kostenintensiv ist.

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 16:12


6 mariburg

Zitat von phil-vampir

Puhhh.... schwitz.... staun staun
Einfach genial!!

Da würde ich höchstens deine schönen roten Naben mit roten
Alu-Nippeln an dem LRS verbasteln FERTIG!! lächel


Das auf jeden Fall!!! lächel Darum habe ich die LRS auch nicht weggegeben.

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 16:14


7 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

Zitat von mariburg

Zitat von Hobbyradler



bin mal gespannt was Du daraus machst


Verändern will ich noch etwas an der Optik, wird wahrscheinlich wieder in die Richtung Rot gehen und das zweite Ziel ist die 10kg Marke. Letzteres wird länger dauern da es doch sehr Kostenintensiv ist.

lach ach, hat dich jetzt auch der Leichtbauwahn befallen
...aber gut, dann haben wir hier wenigstens auch länger was von den Umbaumaßnahmen und es gibt immer was zu berichten...find ich gut zwinker und man muß ja auch nichts über's Knie brechen

EDIT: was wiegt das gute Stück denn jetzt? nur dass man mal weiß wie viel abgespeckt werden muss

Customized

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 16:16


8 phil-vampir

10 kg knacken? Was wiegt es denn jetzt?

Hetz mich nicht !!

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 16:17


9 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

Mist, phil war wieder schneller lach

Customized

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 16:18


10 phil-vampir

zwinker

Hetz mich nicht !!

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 16:23


11 mariburg

Beim Hädler waren es ohne Pedale und mit den Specialized Fast Trak Reifen um die 11,2kg glaub ich.

Unter 10 kg muss es nicht sein, aber dicht ran wäre schon ok. Mal schauen was machbar ist.

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 16:31


12 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

ach, machbar ist so einiges. nur ob es einem das auch wert ist ist die andere Frage hmmm

Customized

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 16:32


14 mariburg

Zitat von phil-vampir



Bezahlbar ja, aber nur 80kg Fahrergewicht. Also nichts für mich, den die 80kg Marke werde ich nicht knacken. hmmm

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 16:53


15 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

na das wäre doch ein guter Grund abzunehmen lach nur Spaß!

weißt Du schon ungefähr mit welchen Teilen Du an die 10kg-Marke kratzen willst?

Customized

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 16:55


16 phil-vampir

Zitat von mariburg


Bezahlbar ja, aber nur 80kg Fahrergewicht. Also nichts für mich, den die 80kg Marke werde ich nicht knacken. hmmm


Oh... da hab ich gar nicht drauf geachtet. hmmm

Hetz mich nicht !!

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 16:58


17 montagestaender (Ex-Mitglied)

staun hmmmarghs...
was ne zugverlegung. das ist bei dem rad so etwas wie ne vergewaltigung bäh

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 17:04


18 mariburg

Zitat von Hobbyradler

na das wäre doch ein guter Grund abzunehmen lach nur Spaß!

weißt Du schon ungefähr mit welchen Teilen Du an die 10kg-Marke kratzen willst?

ich habe seit Juli letzten Jahres um die 30 kg abgenommen, 10 kg will ich noch, dann ist aber auch gut. lächel

Ich habe ja noch den Tune LRS liegen, denn will ich umbauen lassen, in der Kurbel liegt noch Potenzial, und bei Lenk und Sitzzone lässt sich noch was machen. Aber welche Teile ich genau verbaue muss ich erstmal schauen. Bin ja mit der MTB Materie auch noch nicht so lange vertraut.

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 17:04


19 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

bis auf die Bremsleitung ist doch alles i.O.
...und das kann man ja noch richten lächel

Customized

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 17:06


20 montagestaender (Ex-Mitglied)

schaltleitung ist nicht gut verlegt und kann/wird am rahmen scheuern. die bremsleitung ist lediglich nicht schön verlegt. der schaltzug aber ist so, dämlich verlegt und sollte besser zu verlegen sein.

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 17:07


21 mariburg

Zitat von montagestaender

staun hmmmarghs...
was ne zugverlegung. das ist bei dem rad so etwas wie ne vergewaltigung bäh

ja, die ist mir auch ein Dorn im Auge, da muss ich auf jeden Fall noch dran arbeiten.

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 17:08


22 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

Zitat von mariburg

Zitat von Hobbyradler

na das wäre doch ein guter Grund abzunehmen lach nur Spaß!

weißt Du schon ungefähr mit welchen Teilen Du an die 10kg-Marke kratzen willst?

ich habe seit Juli letzten Jahres um die 30 kg abgenommen, 10 kg will ich noch, dann ist aber auch gut. lächel

Ich habe ja noch den Tune LRS liegen, denn will ich umbauen lassen, in der Kurbel liegt noch Potenzial, und bei Lenk und Sitzzone lässt sich noch was machen. Aber welche Teile ich genau verbaue muss ich erstmal schauen. Bin ja mit der MTB Materie auch noch nicht so lange vertraut.

oh, 30kg in einem halben Jahr...meinen Respekt!! das hat bestimmt ne Menge hartes Training und Selbstbeherrschung gekostet. aber zu schnell abnehmen ist auch nicht gesund.

ich bin auf jeden Fall schon mal gespannt auf den Umbau...und immer alles schön für's Forum dokumentieren, hörst Du! zwinker lächel


Customized

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 17:09


23 montagestaender (Ex-Mitglied)

Zitat von mariburg

Zitat von montagestaender

staun hmmmarghs...
was ne zugverlegung. das ist bei dem rad so etwas wie ne vergewaltigung bäh

ja, die ist mir auch ein Dorn im Auge, da muss ich auf jeden Fall noch dran arbeiten.
na da gehe ich doch von aus zwinker
so nen schönes speci muss perfekt sein lächel

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 17:11


24 olly (Ex-Mitglied)

fein, fein

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 17:21


25 Nova

@mariburg

Sehr fein, auch wenn man bei deinen Bike-Vorstellungen langsam nicht mehr hinterher kommt zwinker

Was ist aus deinem AM-Projekt geworden? Auf Eis gelegt oder gänzlich anders orientiert? Aus dem Speci wird ja wohl kaum ein AM werden lächel

Bin mal gespannt, wie Du Dich an die 10 kg Marke herantastest. Das Speci mit 11,2 - hätte ich leichter erwartet (Ist ja so schwer wie mein Dozer) aber da hast Du ja gutes Tuningpotenzial.

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 18:16


26 montagestaender (Ex-Mitglied)

Zitat von Nova


Bin mal gespannt, wie Du Dich an die 10 kg Marke herantastest. Das Speci mit 11,2 - hätte ich leichter erwartet (Ist ja so schwer wie mein Dozer) aber das hast ja gutes Tuningpotenzial.

naja die specis sind zwar relativ leicht aber defintiv nicht die leichtesten. dafür setzen die mehr auf stabilität und haltbarkeit.

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 18:24


27 mariburg

@ Nova

ja, ist jetzt mein viertes Bike, aber keine Sorge vorerst auch das letzte lächel

Das AM Projekt habe ich aufgegeben da ich mir erstens einen kompletten Aufbau noch nicht so richtig zutraue, übe erstmal an einer Stadtschlampe im Sommer und zweitens weil ich diesen Sommer noch hätte fahren wollen und ich das nicht geschafft hätte. War da wohl zu Blauäugig. Darum hatte ich mir auch das Cube geholt.

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 19:02


28 ILOVENYC

Mariburg, das ist ein bildschönes 29ner! staun staun staun
Glückwunsch und Neid meinerseits! lächel

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 19:54


29 pit (Ex-Mitglied)

Echt geiles Bike !! Viel Spass damit LG Pit

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 20:06


30 Kurt (Ex-Mitglied)

Ich sach nur GT (= Geiles Teil).

Es fährt sich ja scheinbar so gut, wie es aussieht.
Viel Spaß, weiterhin

Kurt



Na dann "Kettenriss und Gabelbruch" für alle !

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 21:08


31 c-racer

Wow... ich hab selten nen 29er gesehen das DERMASSEN geil war... staun Aber sagmal, hast du nen geldscheisser oder so?
Erst das Lapierre, dann das Cube Stereo, jetz dieses megageile Monster...

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 21:13


32 mariburg

@c-racer

Geldscheisser habe ich leider keinen. Habe nur etwas Gespart, habe mir halt vor den Bikes nicht viel gegönt und jeden Monat was bei Seite gepackt. Das läppert sich mit der Zeit. Das Geld für das Lapierre ist ja ins Stumpi geflossen, da musste ich nicht mehr soviel dazu packen.

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  27.02.2011 21:30


33 mariburg

So, jetzt geht es langsam los mit dem Umbau/Aufbau. Als erstes sind neue LRS fällig, die ich mir nächste Woche bestellen will. Leider bin ich mir noch nicht so ganz sicher welche Farbkombi ich nehmen soll.
Ich weiß das es im Endefekt mir gefallen muss, aber ein paar andere Meinungen zu lesen wäre nicht schlecht.

Option Eins:

Tune King/Kong Narben in weiss, Felgen sollen die ZTR Arch oder Flow in weiss werden, die Speichen wollte ich in rot eloxiert haben und die Speichennippel in schwarz. Mir fällt es nur schwer die Räder fertig am Bike vorzustellen. Habe Angst das es zu verspielt aussieht. Wie seht ihr das?
Muss dazu schreiben, das ich wenn es Option Eins wird, die Bremsleitungen und Schaltzüge auch auf weiss umrüsten will, die Sattelklemme und der Steuersatz sollen ebenfalls auf rot eloxiert umgebaut werden. So im Groben wären meine Vorstellungen.

Option Zwei:

Die wäre etwas Dezenter, Narben auch von Tune in rot eloxiert, ZTR Felgen und Speichen in schwarz und natürlich rote Speichennippel. Also im Prinzip wie beim Lapierre. Bremsleitungen und Schaltzüge in Carbonoptik und Sattelkemme und Steuersatz in rot eloxiert.
Mit dieser Option wäre ich von der Optik her auf der sicheren Seite, wäre aber im Gegensatz zum Lapierre aber nichts Neues.

Will dann bei beiden Optionen auch noch nach und nach Kleinteile wie Schrauben und Schaltrollen im dezenten Rahmen austauschen.

Ein Bild von meinem Stumpi seht ihr ja im ersten Post. Wäre schon ein paar konstruktive Meinungen zu lesen.

Eine weitere Frage ist, welcher Herstellern von Bremsleitungen und Schaltzügen/Hüllen wäre zu empfehlen?

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  08.03.2011 19:30


34 Nova

Hey mariburg,

nach langen Hin- und Her Überlegungen zu meinen LRS, wo es auch farbig werden sollte, bin ich bei "weniger ist mehr" angekommen. Daher ... zwinker

Felgen weiß oder schwarz, Speichen schwarz, Nippel bei weißen Felgen rot und bei schwarzen Felgen schwarz - da wirkt das rot nicht so wirklich, finde ich.

Da Du ja noch Gewichtstuning machen wolltest, denk dran die ZTR's sind in weiß schwerer, z. B. die Flow 470 zu 520/530 g.

Bei Schaltzügen bin ich Jagwire Fan und bei Bremsleitungen Standard-Magura ...

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  08.03.2011 19:42


35 mariburg

Zitat von Nova

Hey mariburg,

nach langen Hin- und Her Überlegungen zu meinen LRS, wo es auch farbig werden sollte, bin ich bei "weniger ist mehr" angekommen. Daher ... zwinker

Felgen weiß oder schwarz, Speichen schwarz, Nippel bei weißen Felgen rot und bei schwarzen Felgen schwarz - da wirkt das rot nicht so wirklich, finde ich.

Da Du ja noch Gewichtstuning machen wolltest, denk dran die ZTR's sind in weiß schwerer, z. B. die Flow 470 zu 520/530 g.

Bei Schaltzügen bin ich Jagwire Fan und bei [[Bremsleitung]]en Standard-Magura ...

Bis nächsten Mittwoch habe ich ja noch Zeit mich zu Entscheiden. Bin ja auch ein Freund des Dezenten, aber wiederum wollte ich auch ein schönen Eyecatcher am Bike.

Ich tendiere ja zu den ZTR Arch, gerade weil sie noch etwas leichter sind. Will aber was Haltbarkeit angeht keinen Kompromiss eingehen, dann lieber ein paar Gramm mehr. Gerade bei 29er, die eh ein wenig instabiler sind wie 26er.

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  08.03.2011 19:55


36 phil-vampir

Option eins finde ich viel zu viel des guten.
Ich befürchte, daß Du die Gesamtoptik zu "billig" machst.
Egal wie gut die Verbauten Teile sind.

Option zwei ist zwar nichts neues zum "wunderschönen Lapierre" zwinker, aber dennoch stimmig.

Dann... weiße Aheadspacer und weiße Sattelklemme. Evtl. noch weiße Schnellspanner.


Hetz mich nicht !!

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  08.03.2011 20:14


37 phil-vampir

Mach mal was neues.
Die Speichennippel in 2 Farben. Einen rot, einen weiß, einen rot... lächel

Hetz mich nicht !!

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  08.03.2011 20:20


38 mariburg

Zitat von phil-vampir

Mach mal was neues.
Die Speichennippel in 2 Farben. Einen rot, einen weiß, einen rot... lächel

Oder rote Speiche/ weisser Nippel, weisse Speiche/roter Nippel, immer im Wechsel. lächel

Ne, das ist ja auch meine Sorge das Option eins "to much" ist. Aber ich stelle mir das Laufrad so für sich schon geil vor. Ist halt nur die Frage ob es ins Gesamtkonzept passt.

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  08.03.2011 20:34


39 phil-vampir

Mag gut sein, aber ich finde gerade den Charme des Stumpjumpers genial. Der geht dann bestimmt flöten.

Hetz mich nicht !!

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  08.03.2011 20:46


40 Nova

Wenn Du die ZTR Arch nimmst ist bei 2,3" Reifenbreite Schluss. Mehr ist da meiner Meinung nach nicht sinnvoll. Optimal für die Arch wären 2,25" tubeless, was auch zum Einsatzbereich passen würde. Wenn Du die dann mit DT Competition einspeichst, dann ist das für dein Gewicht locker stabil genug und Du hast noch Reserve.

Du stehst auf die Tune Naben ne? Sicher auch wegen der Farben?

Wenn es um's technische Tuning geht würde ich Dir ja die DT 240s oder was von Chris King (wegen der Farben) an Herz legen wollen. zwinker
Einmal Zahnscheibenfreilauf, immer Zahnscheibenfreilauf und die Dinger halten ne Ewigkeit und laufen und laufen und laufen ... lächel Gut Ok, ich hör jetzt auch mit der Werbung. zwinker

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  08.03.2011 21:23


41 mariburg

Ja, muss schon gestehen ich bin ein Fan von Tune, aber auch nicht alles. Im Fall der Narben spielt die Farbe schon eine große Rolle. Die Chris King waren auch schon bei dem Lapierre in der engsten Wahl, sind dann aber auf Grund der höheren Kosten rausgefallen und diesmal sieht es auch nicht anders aus. Muss mir auch irgendwo ein Limit setzen.

Die DT hat mir ja mein Bekannter der die LRS aufbaut auch empfohlen, bin sie aber noch nicht gefahren, hab daher leider auch keine Erfahrungen mit denen. Da hab ich ihm freie Hand gelassen und bisher wurde ich auch nicht enttäuscht.

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  08.03.2011 21:43


42 mariburg

So, habe gerade den neuen Laufradsatz bestellt und habe mich für die Option Zwei entschieden. Narben werden Tune King/Kong rot eloxiert, Speichen DT Competition in schwarz mit roten Nippeln und die Felge soll die ZTR Arch werden. lächel

Konnte mir mal Laufräder mit weißen 240er und weißen Felgen anschauen und musste auch sagen das wäre to much für das Rad gewesen. Hätte absolut nicht ins Bild gepasst, daher setze ich wieder aufs alt bewährte.

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  24.03.2011 14:00


43 phil-vampir

DAS ist doch schön zu hören. Bin auf Bilder gespannt. lächel

Hetz mich nicht !!

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  24.03.2011 18:09


44 mariburg

Zitat von phil-vampir

DAS ist doch schön zu hören. Bin auf Bilder gespannt. lächel

Lieferzeit 4-5 Wochen, das wird eine lange Zeit. Gibt dann aber sofort Bilder. Und ich müsste vom Gewicht auf jeden Fall unter 11kg kommen, wenn ich richtig gerechnet habe. So irgendwo bei 10,7kg. Hatte es heute bei der Bestellung extra noch mal wiegen lassen, waren 11,2kg.

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  24.03.2011 18:26


45 phil-vampir

500 Gramm allein am LRS gespart, ist schon nicht schlecht.
So ähnlich war es bei mir auch. zwinker

Hetz mich nicht !!

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  24.03.2011 18:28


46 mariburg

Er meinte so zwischen 400g und 500g müssten drin sein, er hatte es nur im Kopf schnell überschlagen. Mein jetziges Vorderrad brachte ja schon 2,1kg an die Waage
(incl. Bremsscheiben, Reifen, Schlauch und Schnellspanner).

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  24.03.2011 18:34


47 Scalpi (Ex-Mitglied)

Sehr schönes Bike!
Warum aber King/Kong beim neuen LRS??? - das Princenpärchen ist doch um Klassen besser.

Auch wenn ich gleich Ärger bekomme aber die Kurbel... die geht gar nicht.
Aber ich denke mal da wird irgendwann mal was anderes montiert zwinker

Ansonsten sehr schönes Spezi!!!


Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  24.03.2011 18:59


48 mariburg

Zitat von Scalpi

Sehr schönes Bike!
Warum aber King/Kong beim neuen LRS??? - das Princenpärchen ist doch um Klassen besser.

Auch wenn ich gleich Ärger bekomme aber die Kurbel... die geht gar nicht.
Aber ich denke mal da wird irgendwann mal was anderes montiert zwinker

Ansonsten sehr schönes Spezi!!!

Ja, das liebe Geld. Irgendwo muß ich mir eine Grenze setzen. Hatte ja auch erst mit den Chris King geliebäugelt, aber waren mir letztendlich auch zu teuer.

Die Kurbel ist dann sowieso das nächste was angegangen werden soll. Da ich denke das sich dort noch mal paar gute Gramm einsparen lassen wird das auch kein billiges Vergnügen. Hab da aber überhaupt noch kein Plan was da gut ist. Habe mich mit dem Thema Kurbeln noch nicht beschäftigt, bisher waren die XT für mich immer ausreichend. Aber auf alle Fälle was dunkles, dachte da eventuell an eine FSA.

Ja und die Züge und Bremsleitungen stelle ich mir in Carbonoptik noch ganz gut vor.

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  24.03.2011 19:19


49 Scalpi (Ex-Mitglied)

Zitat von mariburg

Zitat von Scalpi

Sehr schönes Bike!
Warum aber King/Kong beim neuen LRS??? - das Princenpärchen ist doch um Klassen besser.

Auch wenn ich gleich Ärger bekomme aber die Kurbel... die geht gar nicht.
Aber ich denke mal da wird irgendwann mal was anderes montiert zwinker

Ansonsten sehr schönes Spezi!!!

Ja, das liebe Geld. Irgendwo muß ich mir eine Grenze setzen. Hatte ja auch erst mit den Chris King geliebäugelt, aber waren mir letztendlich auch zu teuer.

Die Kurbel ist dann sowieso das nächste was angegangen werden soll. Da ich denke das sich dort noch mal paar gute Gramm einsparen lassen wird das auch kein billiges Vergnügen. Hab da aber überhaupt noch kein Plan was da gut ist. Habe mich mit dem Thema Kurbeln noch nicht beschäftigt, bisher waren die XT für mich immer ausreichend. Aber auf alle Fälle was dunkles, dachte da eventuell an eine FSA.

Ja und die Züge und [[Bremsleitung]]en stelle ich mir in Carbonoptik noch ganz gut vor.


Da passt nur eine Kurbel dran - die S-Works Carbon Kurbel.

Der Chris King LRS bzw. die Naben sind zwar gut... aber das Gewicht geht für so ein Bike einfach nicht.
Züge... Nokon o. Nokon Carbon, Leitungen...Goodridge

- was besseres wirst Du nicht bekommen. Die haben einen Silikon Inline und einen sehr kleinen Querschnitt. Somit wird der Druckpunkt härter und gibt auch nicht nach zwinker .
Auch löst sich die Leitung nicht auf.



Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  24.03.2011 19:43


50 mariburg

@Scalpi

dank erstmal für die Tips mit den Zügen und Bremsleitungen.

Habe mal die Kurbel gegoogelt, gefällt mir sehr. Bei Hibike habe ich die gefunden, für 379€. Sind aber nur die Kurbelarme, oder? Kann hier leider vom Apfelhandfernsprechgerät keine Links einfügen.
Wenn ja, was würdest du an Kettenblätter empfehlen, oder besser gesagt, was bräuchte ich noch alles um eine komplette Kurbel zu haben. Bitte Fahrergewicht von ca. 95kg - 100kg beachten.

Kurzvorstellung meines Stumpjumpers  •  24.03.2011 20:19


nach oben     weiter



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

will jetzt mal kurz mein neues Bike vorstellen. Ist ein 2010er Specialized Stumpjumper Expert Carbon 29 (Specialized Stumpjumper Expert Carbon 29)