mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Laufräder 650B

1 cherwood09

Hallo zusammen,

wollte euch mal fragen ob Ihr wisst wann Mavic mit 650B Laufräder auf den Markt kommt.

Ich habe gehört das Mavic momentan einen Prototypen der Crossmax am testen ist.

Habt Ihr schon was anderes gehört bzw. kennt Ihr ein paar schicke Laufradsets.

Gruss Dirk

Laufräder 650B  •  14.03.2013 21:55


2 cherwood09

Ist zwar im falschen Thread ,ich hoffe Ihr könnt es trotzdem finden.

Laufräder 650B  •  14.03.2013 22:14


3 Kharne

Selber bauen oder vom Laufradbauer bauen lassen, Sysemlaufräder sind für den A*sch.

Laufräder 650B  •  14.03.2013 22:33


4 cherwood09

Die Teile habe ich mir bereits bestellt. Warte nur noch drauf und dann kann ich sie endlich fertig einspeichen.

Dachte nur das Ihr schon ein paar Sets kennt. Bisher habe ich noch keine Sets gesehen und wenn war es nur schrott.

Laufräder 650B  •  14.03.2013 22:52


5 phil-vampir

Zitat von Kharne

Selber bauen oder vom Laufradbauer bauen lassen, Sysemlaufräder sind für den A*sch.


Woher nimmst Du deine Weisheit? hmmm

Deine Aussage klingt jedenfalls gut argumentiert und schlüssig. lach


Wer laut denkt muss mit Antworten rechnen!

Laufräder 650B  •  15.03.2013 07:59


6 Kharne

Meine Meinung zwinker

Wenig Speichen, die das Nachzentrieren zum Graus machen, Speichen
die das Stück 5€ oder mehr Kosten und nirgendwo erhältlich sind,
schwachsinnige Aufbauten, die schön aussehen, suggerieren dass
sie leicht sind, in Wirklichkeit aber sackschwer und nicht wirklich
haltbar sind...

Wobei ich hier explizit System LRS meine, von der Maschine aufgebaute,
herkömmliche LRS wie die DT Swiss non-Tricon oder Hope Hoops
sind was ganz anderes.

Laufräder 650B  •  15.03.2013 10:38


7 raphrav

Hey,


auch keine Argumentationskette, aber ein Beispiel:

Ich hab mir vorletzten Sommer ein GC geholt, und weil ich's noch nicht besser wusste, die Mavic Crossrides akzeptiert, die serienmäßig sind.


In den 1,5 Jahren und knapp 6000km damit hatte ich eigentlich nur Ärger:

Zuallererst konnte ich schon mal keinen Tachomagnet montieren, weil Aerospeichen dran waren. Krampf!

Nach einer Weile schleifte ein 2,25"-Reifen an der Gabelkrone - das LR hatte sich komplett gesetzt, die Speichenspannung war abgefallen. Nachzentrieren hielt immer so 1000km, mittlerweile kann ichs prima selbst.

Kurz darauf knackte die Nabe vorne und die Bremsscheibe klingelte in Kurven: Diagnose: Spiel im Vorderachslager. Laut Mavic ist das ganze wartungsfrei, aber wenn man alles auseinander- und mit etwas Fett wieder zusammenbaut, ist immer für etwa 500-1000km Ruhe. Toll.


Und jetzt, wo das Keramikgleitlager des Freilaufs Spiel hat, reichte es mir, der neue, zusammengestellte LRS ist aufm Weg zu mir.

Kleine Gegenüberstellung, was die beiden LRS so können:

Crossrides: Ausgelegt ausschließlich für XC bis 100kg. LRS-Gewicht: 1905g, Preis: 200€

Selbst zusammengestellt aus DT Swiss E530, Novatec Superlight und Sapim Leader: Ausgelegt für Enduro bis 110kg, also haltbar! LRS-Gewicht: 1984g, Preis: 183€.


Wäre Zufall, oder?


Grüße,
Raph

Laufräder 650B  •  15.03.2013 11:17


8 pancho (Ex-Mitglied)

Zitat von raphrav


Crossrides: Ausgelegt ausschließlich für XC bis 100kg. LRS-Gewicht: 1905g, Preis: 200€

Selbst zusammengestellt aus DT Swiss E530, Novatec Superlight und Sapim Leader: Ausgelegt für Enduro bis 110kg, also haltbar! LRS-Gewicht: 1984g, Preis: 183€.


Wäre Zufall, oder?


Grüße,
Raph

Hi raphrav,

zuerst mal hoffe ich, dass Deine Probleme mit dem neuen LRS dann der Geschichte angehören.

Ich fahre bereits meinen zweiten DTSwiss LRS und beide waren/sind nur bis 90 kg Gewicht freigegeben.

Mit jeweils beiden LRS bin ich zwischenzeitlich weit über 10 000 km gefahren und habe keine Probleme damit.

Nur wenn Du schon Probleme mit den Naben an den Mavic hattest - warum steigst Du dann auf Novatec superlight um?
Die sollten auch ca. 2 x im Jahr gefettet werden. Dann halten sie aber gut.



Laufräder 650B  •  15.03.2013 12:15


9 raphrav

Zitat von pancho

Nur wenn Du schon Probleme mit den Naben an den Mavic hattest - warum steigst Du dann auf Novatec superlight um?
Die sollten auch ca. 2 x im Jahr gefettet werden. Dann halten sie aber gut.

Hi,

ich zähle Spiel an einer Nabe nach nicht mal 2000km einfach nicht zu den "üblichen" Problemen, die du haben kannst. Ich schiebe das nicht auf übermäßige Beanspruchung (ich fahre ja immerhin quasi nur XC), sondern eben auf den Mist, den Mavic da verbaut.
Dazu kommt noch, dass Mavic konsequent behauptet, die Nabe sei wartungsfrei und man könne da nichts einstellen. Ahja.

Nebenbei wurde mir außerdem von mehreren Seiten versichert, dass es bei den Novatecs keinerlei Haltbarkeitsprobleme gibt. Und dass ich zweimal im Jahr etwas Fett drantun muss, stört mich nicht, sofern das auch so gedacht ist und mir das so gesagt wird!

Grüße,
Raph

Laufräder 650B  •  15.03.2013 15:40


10 cherwood09

Ich weiss ja net, ob Ihr den Thread verstanden habt. Hier soll es nicht um Haltbarkeit oder Probleme mit Naben gehen.

Ich wollte nur wissen , ob Ihr schon Laufradsets in 27,5" kennt.

Laufräder 650B  •  15.03.2013 21:30


11 bieker

Naja, wenn ein Custom LRS in Betracht kommt, sind die naben unter Umständen die gleichen.

Soweit ich weiß fährt hier im Forum keiner 27,5" Räder und könnte dir was bericheten, wenn du das mit "kennen" meinst.

Wenns rein um die Tatsache geht, welche 27,5" LRS es gibt schau doch einfach mal den großen Onlineshops vorbei

actionsports.de
nubuk-bikes.de
r2-bike.com

Schweiß ist Schwäche die den Körper verläßt

Laufräder 650B  •  15.03.2013 21:51


12 raphrav

Zitat von cherwood09

Ich weiss ja net, ob Ihr den Thread verstanden habt.

Hi,

ja, habe ich eigentlich schon - sorry für die doch arge OT-Abweichung der letzten beiden Posts.

Die anderen passen jedoch sehr gut auf deine Frage.
Tatsächlich ist es in einer Preisregion, wo die 27,5er interessant werden, einfach meist geschickter, sich einen LRS aufbauen zu lassen.
Den Service des Aufbauens bekommst du für schon 15€/LR und dafür gibt's dann was individuelles und zusätzlich idR nur Vorteile, was Haltbarkeit, Gewicht, Performance und Wartungsfreundlichkeit angeht.
Dies alles sind dann nur Argumente dafür, dass du früher oder später beim Aufbauen lassen rauskommst und System-LRS nicht so interessant sind. lächel

Nebenbei: Ich hab zum Spaß mal versucht einen Shop zu finden, der mir Ersatzspeichen für die Crossrides verkaufen würde. Aua. zwinker

Nimm's mir nicht krumm!

Grüße,
Raph

Laufräder 650B  •  16.03.2013 09:00


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff