mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Lautes Knacken/Knarzen der Speichen

1 ChrisHeg

Servus Zusammen,

ich fahre die Newmen Evolution SL A30 Felgen und war bislang sehr zufrieden damit. Doch vor ein par Wochen fing mein Vorderrad nach einer absolut anspruchslosen Tour aber sehr schnellen Abfahrt (65 - 70 km/h) auf einer Teerstraße zum Knarzen bzw. Knacken an.
Als Ursache konnte ich die Speichen identifizieren, und nachdem ich einige Zeit an deren Spannung rumgebastelt habe sind nun die Geräusche zum größten Teil verschwunden. Doch jetzt, nach wenigen hundert Kilometern, tritt der Mist wieder auf. Habt Ihr 'ne Idee wieso und was ich dagegen tun kann?

Viele Grüße
Christian

Cube Stereo HPC 120 Pro 29

Lautes Knacken/Knarzen der Speichen  •  09.02.2022 21:27


2 raphrav

Hallo Christian,

was heißt "an deren Spannung rumgebastelt"? Nur zentriert?

Hintergrund: Insbesondere bei diesen leichten Laufrädern sollte nicht nur wie bei allen Laufrädern die Spannung der Speichen relativ zueinander passen (klar, sonst hast du einen Seiten- und/oder Höhenschlag), sondern auch die absolute Speichenspannung sich in einem vom Hersteller festgelegten Fenster befinden.
Wird diese zu hoch gewählt, überdehnst du die Speichen, beschädigst u.U. was daran, an der Nabe, den Nippeln oder and der Felge und dann lockern sie sich von selbst. Paradox, aber so ist es nun mal und zunehmendes Knarzen deutet auf Speichen hin, die sich lockern.
Naheliegend noch: Werden sie zu niedrig gespannt, lockern sie sich auch, wenigstens meist ohne direkte Beschädigung.

Ergo: Eigne dir das Wissen und/oder Werkzeug zur Bestimmung der Spannung an ("Tensiometer") und handle entsprechend planvoll (zur Not halt auch mal zum Profi damit) - ziellos "rumbasteln" bringt dich hier nicht zum Erfolg.

Grüße
Raph

Lautes Knacken/Knarzen der Speichen  •  10.02.2022 13:28


3 ChrisHeg

Hallo Ralph,
da habe ich mich wohl etwas zu salopp ausgedrückt. Anfangs hatte ich die Speichen die mir als zu locker erschienen, nachgespannt, wobei es dann tatsächlich zu einem leichten Seitenschlag kam. Daraufhin habe ich mir dann lieber ein Tensiometer zugelegt. Es ist ein Parktool TM-1, sicher nicht das professionellste, aber als Orientierungshilfe denke ich ganz brauchbar. Habe dann versucht die Speichen wie im Newmen-Manual beschrieben zu zentrieren. Schlag war wieder weg und die Speichen wieder fast ganz ruhig. Bis es plötzlich wieder los ging. Man spürt das Knacken sogar bis in den Lenker. Mir ist es auch jetzt noch ein Rätsel, wie es nach ca. 3000km problemlosen Fahren plötzlich nach der schnellen Bergabfahrt zu den Geräuschen kam.
Viele Grüße
Christian

Cube Stereo 150 C62 SL

Lautes Knacken/Knarzen der Speichen  •  10.02.2022 21:26


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff