mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Lockout RockShox XC 30 TK

1 twobeers

Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem das Radon ZR Team 5.0 gekauft, bin mir aber nicht sicher ob die mir die Federgabel richtig eingestellt haben. Wenn ich den Lockout einschalte merke ich keinen Unterschied zu vorher, die Gabel federt immer noch fröhlich weiter.

Ob der Preload richtig eingestellt ist weiß ich auch nicht, siehe Bild. Gibt es irgendwo eine gescheite Anleitung für die Gabel? Das "Manual" auf der sram-Seite hat mir nicht weiter geholfen.

Unlocked:

Locked:

Preload

Lockout RockShox XC 30 TK  •  04.09.2012 13:53


2 folienmaster

Servus

die Gabel sollte da eigentlich nicht mehr federn. zwinker

Kannst nur mal schauen, ob der Lockout sich noch ein

wenig weiter drehen lässt und dann auch sperrt.

Ansonsten kannst nur mal reklamieren.

gruss ws ws home

Lockout RockShox XC 30 TK  •  04.09.2012 20:14


3 michael017

Preload ist die Vorspannung der Feder. Wenn man in Richtung + dreht, erhöht man die Vorspannung. Intern ist unter dem Preloadknopf eine kleine Feder verbaut, die die große (eigentliche) Feder ein bisserl spannt.

staun Als ich so ein Ding (RS Tora Coil) mal aufgemacht hab, hab ich mich gefragt, inwieweit das wirklich funzt.

Ich stell meine Gabel so ein, dass der sog. SAG bei 10-20 Prozent des Federwegs liegt, wären bei 100mm dann 1 bis 2 cm.

Einstellen kannst du sie so: Einen Kablebinder am Standrohr anbringen und ganz nach unten schieben, dich vorsichtig auf' s Bike setzen und dich in Fahrposition begeben (am Besten irgendwo absgestützt). Dann vorsichtig wieder absteigen und den Weg messen, den der Kabelbinder hochgerutscht ist. Dann hast du ungefähr den SAG. Ist er mehr als 20 Prozent, den Preload erhöhen, ist er niedriger als 10 Prozent, den Prelaod verringern.

Anonsten einfach mal fahren und dabei verstellen und schauen, wie es dir am Besten taugt.

Beim Poplock würde ich mit dem Zug anfangen. Zieht er den blauen Knopf an der Gabelkrone wirklich ganz rum? folienmaster hat dazu ja schon was gepostet. Müsste merkbar einrasten. Funktioniert der Poplockhebel einwandfrei? Müsste auch einrasten bzw. vollständug bis zum Anschlag ausschnappen beim Öfffnen?

Lockout RockShox XC 30 TK  •  04.09.2012 22:28


4 twobeers

Hallo zusammen,

danke für eure hilfreichen Antworten. Dass der Lockout nicht funktioniert hat lag daran dass der Zug ca. 1 cm Spiel hatte und daher den blauen Knopf nicht weit genug gedreht hat, wurde also nicht richtig montiert. Ich hab den Zug dann erstmal mit ner Zange weiter rausgezogen, gemerkt dass der Lockout dann funktioniert und danach den Zug an der Gabel richtig eingestellt. Jetzt merke ich auch einen deutlichen Unterschied, mal schauen ob ich im Odenwald jetzt besser die Berge hochkomme lächel

Preload ist richtig eingestellt, der SAG liegt bei bisserl über 1cm.

Nochmal danke & schöne Grüße

Lockout RockShox XC 30 TK  •  05.09.2012 11:45


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff