mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Lohnt sich eine Versicherung ?

Der Fahrradhändler empfohl mir den Abschluss einer Versicherung. Bin gerade in Bezug auf Versicherungen ein wenig skeptisch. Was haltet Ihr davon?

1 RolandGLA

Hallo,

seit Freitag bin ich Besitzer eines Copperhead 3 !!!

Der Fahrradhändler empfohl mir den Abschluss einer Versicherung. Bin gerade in Bezug auf Versicherungen ein wenig skeptisch. Was haltet Ihr davon ?
Man würde 14 Euro im ersten Jahr bezahlen pro Monat, im zweiten Jahr 17 Euro pro Monat.

Die Versicherung würde jeden Verschleiß (ab den 7. Monat) und alle Reparaturkosten bezahlen.
Desweieren wäre dabei Komplettschutz bei Unfallschäden, Sturzschäden, Elektronikschäden, Feuchtigkeit, Teilediebstahl und Vandalismus, Neukaufbeteiligung.

Gerade bei den Verschleißteilen kann es doch irgendwann in die Höhe schießen !??!?!

Viele Grüsse
Roland

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  25.10.2010 12:37


2 cubetreter (Ex-Mitglied)

Hallo Roland.Mir wurde dieses Jahr bereits ein 4 Wochen altes LTD Pro gestohlen.Es war versichert und so hatte ich innerhalb von nicht ganz zwei wochen ein neues Bike.Jetzt ein Reaction,welches auch schon geklaut werden sollte.Habe einen Typen ins Kreutz getreten,als er sich am Schloß zu schaffen machte.Ich habe die Versicherung nur für Diebstahl.Das andere halte ich für übertrieben.Welche Versicherung wurde dir denn angeboten?

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  25.10.2010 12:44


3 RolandGLA

Die Versicherung ist von WERTGARANTIE Technische Versicherung AG in Hannover.

Naja der Verkäufer meinte ob jetzt der Verschleiß von Bremsen, Kette oder sonst was - dafür würde sich das schon lohnen.

Auch bei jeden kleinsten Teil - und wenn nur einen Platten, könnte ich vorbei kommen und es würde über die Versicherung laufen.

Der normale Diebstahlschutz würde 10 Euro kosten, 14 Euro der komplette Schutz.

Also monatlich 4 Euro für die genannten Dinge...

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  25.10.2010 12:49


4 cubetreter (Ex-Mitglied)

Ich habe auch die Wertgarantie.Die sind schon gut.Aber soweit ich weiß,bezahlen die aber nicht alles.Erkundige dich einmal bei denen persöhnlich.Gegen Diebstahl würde ich sie abschließen.Die Bikes werden schneller und mehr geklaut denn je.

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  25.10.2010 12:55


5 qwertzius (Ex-Mitglied)

Wenn die Beitragskosten nicht in die Höhe schießen, wenn man oft was reparieren muss, oder schnell was verschleißt ist das ein sehr gutes Angebot, falls auch wirklich (fast) alles abgedeckt ist.

Freeride is not just a sport or a job, it`s an attitude towards life!

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  25.10.2010 12:57


6 RolandGLA

Naja, ich habe das Formular von denen und da ist genau das alles aufgeführt, was ich oben im Thread geschrieben habe.....

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  25.10.2010 12:59


7 cubetreter (Ex-Mitglied)

Ich habe gerade einmal nachgeschaut.Die haben ein Reparaturlimmit

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  25.10.2010 13:06


8 RolandGLA

....mmmh!!?!? Also doch nur den Diebstahlschutz nehmen ?

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  25.10.2010 13:12


9 FlatAlbert

naja ich denke nichtt, das es sich lohnt, du musst halt schauen was alles mitinbegriffen ist...z.B. ist die wartung von gabeln und dämpfern ziemlich teuer und wichtig (wegen der garantie)
aber neue bremsbeläge und ne kette kriegst du zusammen für 40€, und die sollten schon 10 monate halten zwinker
wenn noch andere dienstleistungen dabei sind wie eben gabelservis ist es gut

2012 2 Wochen Winterberg, 2013 DREI MONATE WHISTLER

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  25.10.2010 13:12


10 marcusen

Zitat von cubetreter

Ich habe gerade einmal nachgeschaut.Die haben ein Reparaturlimmit

Was meinste mit Reperaturlimit?

Kommt schon drauf an, was man im Jahr so ausgeben tut um sein Bike fit zu halten. Ich persönlich glaub nicht das Wartungsarbeiten an Gabel oder Dämpfer dabei sind. Wird bei dem Diebstahlschutz nur der Zeitwert bezahlt oder der volle Preis?
Ich hab bei meiner Hausrat ein Zusatzversicherung für Bike genommen. Ich glaub das sind keine 3 Euro im Monat und der volle Preis wird bezahlt wenns weg ist (hoffentlich nie)

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  25.10.2010 13:23


11 cubetreter (Ex-Mitglied)

Hi Marcusen.Da muß ich dich eines besseren belehren.Bei deiner Hausrat bekommst du nur einen Zeitwert erstattet.Bei der Wertgarantie bekommst immer den Neupreis erstattet.Auch noch nach einigen Jahren.Außerdem bist bei der Hausrat nachts nicht versichert und hast Auflagen

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  25.10.2010 13:28


12 IREDB0ARISCH (Ex-Mitglied)

Zitat von cubetreter

Hi Marcusen.Da muß ich dich eines besseren belehren.Bei deiner Hausrat bekommst du nur einen Zeitwert erstattet.Bei der Wertgarantie bekommst immer den Neupreis erstattet.Auch noch nach einigen Jahren.Außerdem bist bei der Hausrat nachts nicht versichert und hast Auflagen

Hi cubetreter,

bei meiner Hausrat ist ebenfalls Fahrradschutz inkl. und das sogar ohne Zusatzkosten. Des weiteren bekomme ich den Neupreis erstattet und nicht nur den Zeitwert.

Es kommt also ganz auf die Versicherungsgesellschaft an.

- servus, iredboarisch

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  25.10.2010 13:33


13 Stützrad

Man sollte grundsätzlich erstmal bei der Hausrat sehen
was da möglich ist.

Ob es eine Versicherung die sämtlichen Verschleiß
abdeckt lange für 14,- bzw. 17,- im Jahr geben kann? staun
Dabei geht es ja nicht nur um Ersatzteile, sondern auch
Mechanikerstunden.

Also ich würde da mal ganz genau hinsehen bevor ich etwas
abschließe.

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... http://www.wohnhoehle.de.vu

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  25.10.2010 13:44


14 ILOVENYC

Zitat von RolandGLA

Die Versicherung ist von WERTGARANTIE Technische Versicherung AG in Hannover.

Naja der Verkäufer meinte ob jetzt der Verschleiß von Bremsen, Kette oder sonst was - dafür würde sich das schon lohnen.

Auch bei jeden kleinsten Teil - und wenn nur einen Platten, könnte ich vorbei kommen und es würde über die Versicherung laufen.

Der normale Diebstahlschutz würde 10 Euro kosten, 14 Euro der komplette Schutz.

Also monatlich 4 Euro für die genannten Dinge...

Vor dieser Versicherung kann ich nur warnen. Ich bekam einen Brief, mit der Aufoderung meine neue Kontonummer zu nennen, um den Versicherungsbetrag einziehen zu können.
Da sonst mein iPhone von T-Mobile nicht versichert ist.
Tja. Das Ding ist nur, dass ich weder ein iPhone noch Kunde von T-Mobile bin. Also ich rief ich an, und man sagte mir, es gäbe einen Vertrag und eine Unterschrift von mir.
Gerne schicke man mir eine Kopie. Seit dem habe ich nichts von denen gehört. Eine Verwechselung gibt es nicht. Meinen Nachnamen hat keiner ( ausser Familie ) in unserer 22000 Seelengemeinde. Und die wollen alles bezahlen bei dir? Lass die Finger davon.

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  25.10.2010 20:46


16 gaylord

Ich hab unsere Bikes bei der Allianz über die Hausrat gegen Diebstahl versichert. Normalerweise kommt mir diese Gesellschaft eher nicht ins Haus. Normalerweise wäre der Tarif zu teuer, aber die anderen gingen durch den Fahrradzusatz in die Höhe. Auch gibt es keine Einschränkungen betreffs Wert und Nachtklausel.

STÖßCHEN !!!

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  25.10.2010 23:25


17 kleinundmies

@gaylord

So hab ich es auch... da die wirklich keine Einschränkungen bei Diebstahl im Haus haben.

Ansonsten bleibt ja fast nur noch ENRA und Wertgarantie.
Wir haben jetzt die Wertgarantie auf Arbeit, aber so richtig angetan bin ich davon auch nicht, für Vielfahrer könnte der Komplettschutz aber interessant sein, wegen der Verschleißabrechnung ab dem 7. Monat. Unfall-, Sturz- und Vandalismusschäden sind im Vollschutz auch enthalten. Aber eine Beitragsanpassung versteckt sich auch im Kleingedruckten, schaut also genau hin, ob es euch das Wert ist! zwinker

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  26.10.2010 01:28


18 gaylord

Bei vielen Hausratversicherungen werden zB. 1-3% der Versicherungssumme(berechnet über die qm der Wohnfläche) für die Fahrräder angeboten. Gegen gehörigen Aufpreis natürlich. Die Summe gilt dann nicht für jedes Bike einzeln sondern im Gesamten.Ca. 1400,- reichen nicht, wenn mir alle drei Bikes gestohlen werden. Durch die hohen Zusatzbeiträge sind die günstigere Gesellschaften plötzlich um einiges teurer geworden als die oben erwähnte. Und mit den Leistungen ist sie auch besser gewesen.

Das Ganze gezieht sich natürlich nur auf mich, meine Situation und meine Wünsche. Bei jemanden anderen kann das auch anderst aussehen.

STÖßCHEN !!!

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  26.10.2010 08:50


19 Wollerious

Wie ist denn hier der aktuelle Stand? Diebstahl Neupreis hätte ich gerne aber ein MTB ohne Schloss dürfte schwierig zu versichern sein?

Wo seid ihr jeweils zu welchen Konditionen versichert?
Über die Hausrat ausreichend oder lohnt eine Extra-Radversicherung?

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  16.05.2013 15:05


20 OldenBiker

Ich habe mit Versicherung für's Bike kein Problem. Ist nämlich nicht versichert. Rechnet sich für mich nicht und in den meisten Fällen wird abgelehnt. Begründung: zu diebstahlgefährdet.
Das einzige mal, als ich meine Fahrräder über die Hausrat versichert hatte, war niederschmetternd. Mir wurden aus dem abgeschlossenen Keller gleich 2 Bikes geklaut. Neuwert zusammen knappe 8000,- DM. Bekommen habe ich 800,- und musste mich 9 Monate mit der Versicherung rumärgern, bis die gezahlt haben. Trotz Klausel, das nach 4 Wochen gezahlt wird.

Versicherungen sind in meinen Augen nur Abzocker. Habe also nur das, was mir Papa Staat vorschreibt. KFZ- und Krankenversicherung. Der Rest ist Geldverschwendung.

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  16.05.2013 15:19


21 Jochen

Servus,
habe mein Teil über die Hausrat versichert (Sturz und Diebstahl).
Beim Diebstahl gibt es aber die Klausel, dass es abgeschlossen sein
muss! Was es genau kostet kann ich nicht sagen, ist bei uns
wenig, da die bessere Hälfte bei Ergo Hausrabat bekommt.

Zusatzversicherung halte ich persönlich für übertreiben.

Jochen

Druf un Dawedda

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  16.05.2013 15:20


22 Kharne

Ich hoff doch schwer, dass du ne Haftpflicht hast? zwinker

Fahrräder über die Hausrat mitversichern lassen, Radversicherungen
sind absolute Abzocker. Auf die Klauseln achten! Räder gegen Diebstahl
und Teilediebstahl und Vandalismus gegen Neuwert versichern lassen,
sonst passiert dir das Gleiche wie dem OldenBiker. Und gucken,
dass keine Klauseln ala "Räder müssen bei Dunkelheit in geschlossenem
Räumen untergebracht sein" drin sind.

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  16.05.2013 15:26


23 OldenBiker

HAftpflicht habe ich, aber nur aus beruflichen Gründen. Ist privat aber mit drin.

Die Bikes waren soweit komplett versichert. Waren mir die Teile einzeln geklaut worden, hätte ich den kompletten Betrag wiederbekommen. So kam's durch den prozentualen Anteil.

Lohnt sich eine Versicherung ?  •  16.05.2013 16:38


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Der Fahrradhändler empfohl mir den Abschluss einer Versicherung. Bin gerade in Bezug auf Versicherungen ein wenig skeptisch. Was haltet Ihr davon? (Versicherung)