mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Luft- oder Stahlfederung

mein freund hat das giant talon 0 in schwarz mit ner luftfederung (RockShox Reacon silver), die ich richtig geil fand was sagt ihr dazu?

1 MTB-Fan96

Hallo Leute ich bin neu hier
und wollte wissen ob ihr mich beraten könntet:
also ich möchte mir n neues Hardtail kaufn. Entschieden hab ich mich fürs Giant Talon 1
Dieses Rad hat aber ne Stahlfederung. meine erfahrungen mit stahlfederungen sind dass sie nur blockweise federn antstatt gleichmäßig
mein freund hat das giant talon 0 in schwarz mit ner luftfederung (RockShox Reacon silver), die ich richtig geil fand
was sagt ihr dazu ?
was ist wirklich besser ?
lächel

Luft- oder Stahlfederung  •  21.06.2011 18:34


2 eggen

Also Stahlfedern sprechen eigentlich sahniger an als Luftfedern-wobei derUnterschied wohl immer kleiner wird, hauptsächlich die Federkennlinie ist anders.

Kann das ggf. einfach an der Gabel selber gelegen haben das die "gestottert" hat? Bei billigen Gabeln kann das nämlich schonmal passieren, bei guten Gabeln- wie der Recon- hat man sowas weder bei Luft noch bei Stahl zu erwarten.

Luft- oder Stahlfederung  •  21.06.2011 20:57


3 MTB-Fan96

Jaa evtl. kann das daran gelegn habn.
momentan hab ich nemlich noch n giant yukon.
sogar noch mit seilzug und die ausstattung is da halt sowas von garnich hochwertig

Luft- oder Stahlfederung  •  21.06.2011 22:02


4 scary.master

ich fahr stahlfeder vorne und hinten und ich möchte nichts anderes mehr. kein luftnachgefülle bei starken temperaturwechseln, spricht schöner an finde ich, ist halt etwas schwerer aber was solls...

Luft- oder Stahlfederung  •  21.06.2011 22:02


5 -+-Chris-+-

Kann mich Scary anschließen, Stahlfedern sind vor allem wartungsärmer.
Der größte Nachteil zu Luftfedern ist, dass man sie nicht so einfach und genau aufs Fahrergewicht einstellen kann und dafür neue Federn nachkaufen müsste (Standartfedern sind meines Wissens nach auf 75 Kg ausgelegt), wobei das eigentlich nur die wenigsten machen (ist man n bisschen schwerer wird eben die Dämpfung "weicher"). Ich hab bis jetzt noch nie mitbekommen, dass meine Gabel durchschlägt, obwohl ich das "Idealgewicht" deutlich übersteige und auch mal höhere Stufen stumpf ohne Gewichtsverlageruung/Fahrwerksentlastung fahre.

Luft- oder Stahlfederung  •  21.06.2011 22:23


6 folienmaster

Mit einer Feder kannst noch heimschleichen, wenn die

Luft ausgegangen ist. zwinker

Wobei die Luftdämpfer schon sehr gut sind, auch für harten

Einsatz.

gruss ws ws home

Luft- oder Stahlfederung  •  22.06.2011 10:17


7 marcusen

Hatte die Recon 315 und jetzt die Recon Sl.
Beide sind top obwohl ich sagen muß die 315er (Stahlfeder) hat schöner/sensibler angesprochen.

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Luft- oder Stahlfederung  •  22.06.2011 11:05


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

mein freund hat das giant talon 0 in schwarz mit ner luftfederung (RockShox Reacon silver), die ich richtig geil fand was sagt ihr dazu? (Luftfederung, Stahlfederung)