mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad

Ich war schon länger am überlegen, ob und wie ich meine Magura Julie mit einer 203mm Bremsscheibe am Hinterrad benutzen könnte. Allerdings hat Magura ja so komisch krumme Bremsscheibengrößen

1 Lionel

Hallo zusammen!
Ich war schon länger am überlegen, ob und wie ich meine Magura Julie mit einer 203mm Bremsscheibe am Hinterrad benutzen könnte. Allerdings hat Magura ja so komisch krumme Bremsscheibengrößen, nach denen man die Magura Julie angeblich nur mit maximal einer 210mm Scheibe am Vorderrad und einer 190mm Bremsscheibe am Hinterrad betreiben könne. Jetzt fände ich es aber zu cool, wenn ich meine alte 160mm-Julie-Hinterrad-Bremsscheibe durch eine 203mm Ashima Ultraleicht Bremsscheibe ersetzen könnte.

Da ich noch eine alte 200mm Bremsscheibe von Grimeca bei mir rumfliegen habe und ich eh die Bremsbeläge meiner Julie auswechseln musste, habe ich einfach mal ein bischen an meinem Rad rumgeschraubt, mit dem Ergebnis, dass die Magura Julie jetzt tatsächlich prima zusammen mit einer großen Bremsscheibe funktioniert.

Und zwar habe ich dazu den Adapter von meiner 203mm Hayes HFX vom Vorderrad abmontiert und diesen anstelle des original Magura-Adapters für die 160er Scheibe an der Hinterrad-Bremsenhalterung angeschraubt. Und siehe da: der Abstand ist jetzt so, dass die Bremsbeläge jetzt genau mittig auf der Reibefläche der großen Bremsscheibe sitzen.

Die Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad sehe ich jetzt zwar noch als Experiment, aber bisher bin ich ganz zuversichtlich, dass das ganze auch weiterhin ganz gut miteinander funktionieren wird.

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  10.04.2008 16:42


2 Lionel

So, ich habe nochmal ein paar Bilder rausgekramt - einmal die 160er Magura Julie (Hinterrad mit Original-Bremsscheibe), einmal die Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe (Grimeca) am Hinterrad:


[Magura Julie 160mm, Hinterrad]


[Bremsen-Spezi: Magura Julie-Bremse, 203mm Grimeca-Bremsscheibe, Hayes-Adapter]

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  10.04.2008 17:59


3 kleinundmies

Also würde bei dir vorn wie hinten der selbe Adapter für eine 203er passen, oder wie??? ...seltsam!

postscriptum: Die Scheibe sieht ja genauso aus wie die von Shimano die ich vorher mal drauf hatte...

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  10.04.2008 18:04


4 speedmax

Sind diese MTB-Forum Schriftzüge Aufkleber?
Das würde vielleicht in dem Thread "- Wie wäre es mit Merchandise-Artikeln ??? -" ein Schritt sein.

Gruß, speedmax

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  10.04.2008 18:04


5 Lionel

Nein, das habe ich nur als eine Art Wasserzeichen mit der Bildbearbeitung eingefügt.
Aber das mit den Aufklebern könnte ich mal in Angriff nehmen. Ein Freund von mir hat einen Schneidplotter, da könnte ich mal was in Gang setzen... (---> MTB Forum Merchandise-Artikel)

An Kleinundmies: Ja, die Sache hat einfach gepasst staun . Wie gesagt, ich habe mit der Konfiguration noch keinen großen Ausritt unternommen und habe noch Erfahrungen machen können, aber bisher siehts echt gut aus.
Die Grimeca-Scheibe sieht in der Tat der alten Shimano-XT-Bremsscheibe sehr ähnlich - geringe Unterschiede gibts aber schon. Ausserdem ist sie tatsächlich eine 200mm Scheibe, wenngleich die 3mm Unterschied echt keinen nennenswerten Unterschied machen lächel. Ich glaube, dass dieser krumme 203mm-Wert eh nur durch die Umrechung von 8 Zoll nach milimeter zustandekommt und bei der Grimeca-Bremsscheibe der Wert einfach gerundet wurde.

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  10.04.2008 18:26


6 kleinundmies

teilweise habe die auch keine 203mm... gerade bei Scheiben im Wave Design sind meistens sogar kleiner...

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  10.04.2008 18:35


7 Kettenfett

Schade das ich ein Cube habe, denn Cube lässt maximal 180mm zu.
Könnte wirklich die Bremsenaufnahme aus der Hinterbauschwinge brechen?

~~Schraubst du noch oder fährst du schon?~~

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  10.04.2008 20:05


8 speedmax

Zitat von Lionel

Aber das mit den Aufklebern könnte ich mal in Angriff nehmen. Ein Freund von mir hat einen Schneidplotter, da könnte ich mal was in Gang setzen...

Also das wäre klasse! Ein erster Schritt das Forum zu representieren bevor man mit teuren Trikots anfängt!
Wie würde sowas preislich aussehen, ungefähr?

Gruß, speedmax

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  10.04.2008 20:15


9 Lionel

So, ich war nochmal mit dem Rad drussen, um die Bremse ein bischen einzufahren. Die Vorderradbremse habe ich jetzt komplett abmontiert, denn da ich den Hayes-Scheibenbremsenadapter ja für die Magura Julie am Hinterrad verbastelt habe, kann ich die Vorderradbremse gerade eh nicht benutzen. Aber ich glaube, ich bleibe dabei, die 203mm Bremsscheibe weiter am Hinterrad zu benutzen und bestelle mir jetzt einfach einen neuen Adapter für meine Hayes HFX-9 am Vorderrad.

Mein Plan wäre ja, dass ich dann irgendwann die 235 Gramm schwere Grimeca-Bremsscheibe wieder runterschmeiße, um stattdessen dann die 137 Gramm Ashima ARO-08 Ultraleicht-Bremsscheibe dranzuschrauben. Wenn sie dann endlich mal erhältlich ist zwinker

Update: Mittlerweile ist die 203mm-Ashima-Bremsscheibe erhältlich und ich habe sie auch schon an mein Rad montiert. Funktioniert prima. Hier der Link zum Thread: Ashima ARO-08 Ultraleicht-Bremsscheibe: Erster Test

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  10.04.2008 22:30


10 kleinundmies

...da würde mich denn aber die Bremsleistung mal interessieren...
Die Gewichtsersparnis wäre ja enorm im gegensatz zu anderen 203er Scheiben.

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  11.04.2008 06:40


11 Lionel

Ich vermute mal, dass die Bremsleistung mit der Ashima 203mm Bremsscheibe ähnlich sein wird, wir auch momentan mit der Grimeca-Bremsscheibe, evtl. noch einen Tick besser. Ich habe nur ein bischen Bedenken, dass die großen Aussparungen auf der Reibfläche einen käsehobel-artigen Effekt auf die Julie-Bremsbeläge haben könnten. Ich bin jedenfalls mal gespannt.

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  11.04.2008 11:02


12 Volker1

Zitat von Lionel

Ich vermute mal, dass die Bremsleistung mit der Ashima 203mm Bremsscheibe ähnlich sein wird, wir auch momentan mit der Grimeca-Bremsscheibe, evtl. noch einen Tick besser. Ich habe nur ein bischen Bedenken, dass die großen Aussparungen auf der Reibfläche einen käsehobel-artigen Effekt auf die Julie-Bremsbeläge haben könnten. Ich bin jedenfalls mal gespannt.

Ne da brauchst Du keine Angst haben. Auch sehr luftige Scheiben laufen fast genauso wie welche mit mehr Metall und nutzen die Bremsbeläge nicht merklich stärker ab (zumindest solange sie nicht zu heiß werden). Die ganzen Ultraleichtscheiben haben zwar eine ähnliche Bremswirkung wie schwerere etc. können aber natürlich weniger Wärme aufnehmen etc. Sie werden also schneller heiß auf langen Gefällestrecken. Werden die Scheiben zu heiß kostet das natürlich mehr Bremsbeläge etc. Das sollte bei einer 203er jedoch kein Problem sein. Bei kleineren Scheiben sollte man darüber allerdings schon nachdenken.

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  11.04.2008 17:22


13 speedmax

Zitat von speedmax

Zitat von Lionel

Aber das mit den Aufklebern könnte ich mal in Angriff nehmen. Ein Freund von mir hat einen Schneidplotter, da könnte ich mal was in Gang setzen...

Also das wäre klasse! Ein erster Schritt das Forum zu representieren bevor man mit teuren Trikots anfängt!
Wie würde sowas preislich aussehen, ungefähr?

Gruß, speedmax

@Lionel
Eine Frage noch: heisst es jetzt eigendlich www.mountainbike-forum.net oder .eu?


Gruß, speedmax

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  11.04.2008 17:45


14 Lionel

.net. Das Mountainbike Forum ist auf mtb-forum.eu gehostet, zusätzlich gibt es noch mountainbike-forum.net, was aber nur eine Weiterleitung nach mtb-forum.eu ist.

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  11.04.2008 17:50


15 speedmax

Also www.mtb-forum.eu
oder www.mountainbike-forum.net

Gut, danke!
Ich habe nur wegen dem Aufkleber gefragt. Wäre schon eine tolle Sache. Hast du bezüglich machbarkeit und preis schon mal was in erfahrung gebracht?
Bevor da aber was gemacht wird, sollte man noch die anderen User fragen, nicht dass ich der einzige bin! lächel

Danke!

Gruß, speedmax

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  11.04.2008 17:56


16 Lionel

Ich hab mal im Mercandise-Artikel-Thread geantwortet...

Aber mal zurück zum Thema Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe: Ich habe heute nochmal meine 203mm Hayes Bremsscheibe mit der Julie probiert und mit der funktioniert das ganze sogar noch einen Tick besser als mit der Grimeca-Bremsscheibe. Wahrscheinlich deshalb, weil die Hayes-Bremsscheibe schon ordentlich eingebremst ist. Das bedeutet für mich, auch nach Volker's Einschätzung, erstmal grünes Licht für meine Ashima-Bremsscheiben-Upgrade-Aktion.

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  11.04.2008 18:13


17 Lionel

So was ärgerliches: Ich glaube, meine ganze Rumexperimentiererei hätte ich mir sparen können. Denn von Magura gibts den Adapter Nr.9, der explizit für 203mm Bremsscheiben am Hinterrad ist - Für Fahrradrahmen mit IS2000-Aufnahme und Bremssattel mit Postmount-Befestigung:



Ich habe aber sicherheitshalber nochmal im Magura-Forum nachgefragt, dann nachdem ich mich dort explitzit nach der Verwendung von 203mm Bremsscheiben mit der Magura Julie am Hinterrade erkundigt habe, wurde folgendes geantwortet:
Welche Scheiben an der Julie montiert werden können (und von Magura freigegeben sind), ist im aktuellen Manual beschrieben. 190er am HR geht, 203 oder 210 geht nicht.

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  12.04.2008 18:13


18 Lionel

Ok, wieder Kommando zurück. Der gerade genannte Adapter soll laut Aussage von Magura nicht mit der Julie zusammen passen. So ein Mist. Dass Magura auch immer so nicht-standardkonforme eigenbrötlerischen Extrawürste machen muss hmmm. Da hilft also nur weiter zu experimentieren...

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  13.04.2008 14:18


19 kleinundmies

lass doch den Hayes Adapter hinten drin und bestell dir den selben nocheinmal für vorn... denn passt doch alles perfekt, oder???

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  13.04.2008 14:22


20 Lionel

Ja, hast recht, ich lass das ganze jetzt einfach so. Ich hatte auch extra an einer Stelle der Bremsscheiben-Reibfläche einen dicken Strich mit dem Edding gezeichnet, der über die gesamte fläche ging: von der InnenKante der Reibfläche bis zur Aussenkante. Dadurch konnte ich ungefähr herausfinden, wie die Bremsbeläge aufliegen, denn dort, wo gebremst wird, wird die Eddingmarkierung ja abgerieben. Und dabei hatte sich herausgestellt, dass die Bremsbeläge sogar total mittig auf der Bremsfläche auflagen: am Innenrand und am Außenrand blieb jeweils noch ca. ein Millimeter der Markierung übrig.

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  13.04.2008 14:31


21 kleinundmies

...was will man also mehr??? lächel

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  13.04.2008 14:51


22 Felger

Hallo Lionel!

könntest du mal einige Maße des Adapters posten?

Ich hab diese

Hinterrad 203

Vorderrad 203

wurden auf ebay als adapter is2000 zu pm AVID HOPE HAYES MAGURA Angeboten und habe sogar extra nachgefragt ob diese zur Julie passen. Aber leider Pustekuchen...

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  04.06.2008 08:50


23 Felger

Hier noch Bilder des Aufbaus

Julie203

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  04.06.2008 09:27


24 kleinundmies

frag mich gerade wo der unterscheid zwischen dem Adapter für vorn und dem für hinten ist?

vieleicht der Winkel in dem der Sattel zur Scheibe steht???

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  21.06.2008 09:54


25 scary.master

wiso nicht gleich eine 210mm scheibe von magura die zur vorderen passt ? einfach den adapter für die 210/190mm scheibe und dazu sowas
http://bike-components.de/catalog/Bremsen/Adapter/Adapter+ISO+Plus+20mm%2040mm
190mm + 20mm = 210mm das hab ich vor wenn ich das geld für die scheibe und den adapter habe

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  21.06.2008 13:01


26 Bo (Gast)

Hallo zusammen!
Magura julie hat ander Befestigunspunkte wie z.B. Louise

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  26.08.2008 10:24


27 Brain

Das ist schon richtig mit den anderen Befestigungspunkten, aber der 20mm "Spacer" kommt ja zwischen Rahmen und Adapter, insofern sollte das schon passen.
Allerdings würde ich eine Version ohne zusätzlichen Spacer vorziehen und man sollte sich erkundigen, ob der Rahmen für die Scheibengröße ausgelegt ist.

Grüße, Lars

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  26.08.2008 11:12


28 warrenbolster

wenn mich nicht alles täuscht ist die Bremsscheibe falsch rum eingebaut hmmm.

Die Stege sollten zum Bremssattel zeigen bzw. laufen.

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  10.06.2009 11:58


29 Frodo

hm ich bin auch erst durch diesen neuen Kommentar auf das Theam gestoßen, doch noch bevor ich ihn gelesen hatte, habe ich mir auch gedacht, dass doch die Scheibe auf dem 2ten Bild falschrum drauf ist?

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  10.06.2009 12:50


30 Kettenfett

Frodo
hm ich bin auch erst durch diesen neuen Kommentar auf das Theam gestoßen, doch noch bevor ich ihn gelesen hatte, habe ich mir auch gedacht, dass doch die Scheibe auf dem 2ten Bild falschrum drauf ist?

Wie geht das denn?

Ach lass stecken, macht es denn einen Unterschied ob die Stege zum Sattel zeigen oder von ihm weglaufen?
Ich glaube nicht, Tim.

_/\_/\_Mtb-Forum Moderatoren Team_/\_/\_

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  10.06.2009 15:39


31 Frodo

Also ich schätze da auf einigen Scheiben ein Pfeil drauf ist, macht das schon was aus, von der Belastung her also nicht die Richtung an sich sondern eben die Rundung. Während in seinem Fall die Scheibe sich mehr von den Stegen weg bzw. drüber zieht, drückt es in der richtigen Richtung mehr auf die Stege drauf.

Aber mir ists egal, das Thema is sicher eh scho veraltet.

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  10.06.2009 17:08


32 -+-Chris-+-

Manche Scheiben sind aber auch so gebaut dass die Stege nur auf Zug belastet werden können.

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  10.06.2009 18:28


33 scary.master

Zitat von -+-Chris-+-

Manche Scheiben sind aber auch so gebaut dass die Stege nur auf Zug belastet werden können.

eben...
bei magura scheiben z.B. da besthet die möglichkeit das die stege brechen bei längeren abfahrten

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  10.06.2009 18:57


34 Kettenfett

Das ist aber eine Grimeca Scheibe zwinker
Prinzip dürft klar sein, Lionel ist mir vielleicht ein Verbrecher.

_/\_/\_Mtb-Forum Moderatoren Team_/\_/\_

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  10.06.2009 19:07


35 HartAmBerg

...hab jetzt nur alle Beiträge überflogen,,,(sorry)
Ne 203er Scheibe an einer Magura Julie (nich HP) passt mit dem Magura A>dapter Nr 10 optimal!!! Der ist normal für eine 180er HP gedacht, passt aber dank anderem Sattel opt. zu der 203er Julie (210ner) könnte auch noch passen...
Ich hab am HR mit demAdapter Nr. 12 auf eine 180er XT aufgerüstet...........der BISS der Bremse ist deutlich besser - vergleichbar mit der 2008er XT..
MfG

Stillstand - ist - Rückschritt !

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  11.06.2009 02:48


36 Frodo

Zitat von HartAmBerg

...hab jetzt nur alle Beiträge überflogen,,,(sorry)
Ne 203er Scheibe an einer Magura Julie (nich HP) passt mit dem Magura A>dapter Nr 10 optimal!!! Der ist normal für eine 180er HP gedacht, passt aber dank anderem Sattel opt. zu der 203er Julie (210ner) könnte auch noch passen...
Ich hab am HR mit demAdapter Nr. 12 auf eine 180er XT aufgerüstet...........der BISS der Bremse ist deutlich besser - vergleichbar mit der 2008er XT..
MfG
hä, welcher biss ist jetzt besser? XT oder XT ???

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  11.06.2009 10:08


37 HartAmBerg

@Frodo: Schuldigung, hab mich mal wieder ungünstig ausgedrückt. Ich meinte dass so:



Stillstand - ist - Rückschritt !

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  12.06.2009 23:12


38 Frodo

Also du hast nur die Bremsscheibe gemeint, soweit bin ich jetzt mitgekommen.

Du hast ja noch gesagt: "Ich hab am HR mit demAdapter Nr. 12 auf eine 180er XT aufgerüstet...........der BISS der Bremse ist deutlich besser - vergleichbar mit der 2008er XT.."

Wie war des jetzt gemeint, mit welcher wars besser? 180ger XT und 2008er XT???
Des kapier ich noch ned so ganz^^

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  13.06.2009 00:49


39 Karsti

So rein optisch würd ich darauf tippen, das er die Julie mit ner 180er XT-Scheibe kombiniert hat.
Somit ist denk ich, der Biss der Julie mit der 2008er XT vergleichbar.
Wenn ich es richtig verstanden hab.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  13.06.2009 07:48


40 HartAmBerg

genau Karsti, so wars gemeint.
Vom "Biss" ist die Julie mit 180er XT Scheibe mit der 2008erXT von einem Kumpel vergleichbar. Allerdings ist die 2008er XT weit aus besser dosierbar.
MfG

Stillstand - ist - Rückschritt !

Magura Julie mit 203mm Bremsscheibe am Hinterrad  •  13.06.2009 17:15


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich war schon länger am überlegen, ob und wie ich meine Magura Julie mit einer 203mm Bremsscheibe am Hinterrad benutzen könnte. Allerdings hat Magura ja so komisch krumme Bremsscheibengrößen (magura, bremsscheibe, adapter, 203, 190, 210)