mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe

ich fahre seid ca. 4 Monaten ein Bulls Copperhaed 3 mit der Magura Julie Bremse. Seit einiger Zeit habe ich an der Hinterradbremsscheibe das Problem, das es beim Bremsen einen Schlupf zwischen Scheibe und Nabe gibt

1 Firefucker

Hallo,

ich fahre seid ca. 4 Monaten ein Bulls Copperhaed 3 mit der Magura Julie Bremse. Seid einiger Zeit habe ich an der Hinterradbremsscheibe das Problem, das es beim Bremsen einen Schlupf zwischen Scheibe und Nabe gibt. Wenn man auf dem Rad sitzt, und die Bremse hinten betätigt, lässt sich das Rad etwa einen halben cm bewegen. Vorne jedoch ist alles i.O..Da ich noch Garantie habe war ich damit beim Händler, der auch mit Magura sprach, und der hielt es für "Normal". Man hat mir darauf hin die Bremsscheibe mit Sicherungsmittel wieder eingebaut und mein Händler sagte das damit das Problem behoben sei. Aber "Normal" finde ich das noch immer nicht. Hat noch jemand ein solches Problem mit dieser Bremse ??

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  10.08.2008 21:01


2 Lionel

Das klingt ja gar nicht gut. Hast Du mal überprüft, ob alle Schrauben am bremssattel ordentlich fest sind?

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  10.08.2008 21:08


3 Firefucker

Hi Lionel,

das ist alles fest. Das Problem liegt eben an der Befestigung zwischen Scheibe und Nabe.
Anscheinend hat hier aber sonst niemand ein solches Problem mit der Julie Bremse.
Werde mich wohl mit dem Manko anfreunden müssen. Habe ja noch Garantie auf das Bike.
Aber Danke für Deine Antwort....

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  11.08.2008 23:12


4 scary.master

sind die schrauben an der bremsscheibe fest ? ich hatte sowas mal am vorderrad da war das lager der nabe kaputt

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  11.08.2008 23:20


5 Jesusfreak

HAllo alle zusammen!


Ich habe da ma ne Frage!
Welchen Durchmesser hat deine Bremsscheibe?

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  23.08.2008 22:44


6 Jesusfreak "Anton" (Gast)

Hallo freunde!
Ich möchte bei meiner Magura Julie forne und hinten die Bremsscheiben auswechseln, aber auch die DM grösen werden sich ändern!
momentan fahre ich wie Typisch forne die 180mm dm und hinten 160mm
die jetzt forne 180mm Bremsscheibe soll aber nach hinten und da ich in meiner Bikewerkstadt eine 190mm bremsscheibe habe, möchte ich diese nach forne.
b.z.w. dann habe ich hinten die 180mm und forne die 190mm bremsscheibe.
Dann habe ich hinten etwas mehr bremspoower und durch eine grösere Bremsscheibe forne auch bessere bremspower.
Was würdet ihr mir da so empfehlen? was dass bessere währe?

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  30.08.2008 22:54


7 scary.master

190 mm geht vorne nicht, nur 180 oder dann 210 so wie ichs zur zeit habe, wobei du aber aufpassen musst ist das deine gabel für scheiben dieser gröse freigegeben ist.
du könntest auch ein 200mm scheibe nehmen von einem anderem hersteller als magura geht auch

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  31.08.2008 13:24


8 Jesusfreak "Anton" (Gast)

Entschuldige aber das stimmt nicht dass die 190mm vorne nicht geht!
Denn Bei meiner ersten Magurabremse Louise FR habe ich die 190mm vorne gehabt.
den addapter habe ich zwar immernoch für 190mm forne, aber von der aufnahme des Bremssattels passt er nicht, da würde das LouiseFR prinzip gehen aber die Julie hat da scheinbar einen anderen adapter!
Dann Die Bremsscheibe 203mm 200mm oder 210mm die müsste ich dann Kaufen aber der einsazbereich den ich fahre brauch so ne Monsterscheibe nicht! dann bleibe lieber ich bei 180mm und 160mm statt unnötig geld für ne 210mm scheibe auszugeben!
Denn 190mm währe mir wegen der erhitzung und Bremspower forne lieber!

Eigendlich der Addapter, der hinten die Bremszange für 180mm scheibe verschiebt, wenn man diesen Adapter dann nach forne einmontieren würde dann würde die 190mm sehr warscheinlich forne passen!

Denn genauso wie der adapter der den bremssattel Forne für 210mm Scheibe verschiebt, ist dieser gleiche adapter hinten für die 190mm scheibe geeignet! Logisch!

aber was meinst du ob die gabel für so ne scheibe geeignet ist?

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  31.08.2008 18:30


9 Brain

Bei der Julie geht keine 190mm vorne. Die hat leider andere Abmessungen, daher kannst du keinen Louise Adapter nehmen. 160, 180 oder 210 sind vorne möglich.

Grüße, Lars

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  31.08.2008 18:58


10 Jesusfreak "anton" (Gast)

Emmmm, forne geht bei der Julie auch keine 160mm ist mir aufgefallen!
Aber naja! die 190mm bremsscheibe die finde ich eh doof, wenn sie einmal heis wird, dauert es voll lange bis sie wieder abgekühlt ist!, ist keine Gewellte Bremsscheibe! eigendlich vom Modell sogar eine GustavM oder Louise FR Bremsscheibe! davrür gefällt mir das Muster der Gustav Bremsscheibe mehr als das von der Julie! aber die Julie oder noch besser Marta Bremsscheiben sind immernoch die besten. Denn da sie wenig fläche haben davür aber gewellt sind ist die kühlung besser!
Ich glaube am sinnvollsten ist die Bremse so zu ,lassen wie sie sind forne 180mm dm und hinten 160mm.

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  31.08.2008 21:53


11 scary.master

ich habe die julie mit 210 vorne und 190 hinten, (bald auch 210) die scheibengrösen konnte ich bei mir frei wählen kosteten keinen aufpreis

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  31.08.2008 21:57


12 Jesusfreak "Anton" (Gast)

Welchen einsazbereich fährst du denn? da du so Bremsscheiben fährst. Oder hast du die großen um ma nur anzugeben?

Denn bei Freeride oder Downhill, habe ich gelesen dass die Julie nicht genügend Power hat!, da währe dann die Louise oder Gustav-M eher was für DH oder FR

liebe grüße Anton lächel

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  01.09.2008 11:41


13 scary.master

ich fahr da wo mich der weg hinführt, und auserdem will ich wenn ich bremse auch was davon merken.
ds die für DH mit den scheiben nicht genug power hatt möchte ich mal anzweifeln,
und auserdem sehen große scheiben besser aus, wenn ich ne passende gabel finde kommen sogar 240mm von der gustav drauf

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  01.09.2008 20:20


14 kleinundmies

240er finde ich aber auch einwenig zu groß... lächel

Aber ansonsten bin ich auch für ordentliche Reserven, und fahre selbst bei nur 72kg vorn und hinten 203mm... außerdem hat man so auch keine Sorgen mit Temperaturproblemen. Noch ein Vorteil ist, dass man mit wenig Kraftaufwand große Bremsleistungen erzielt, und das ganz super Dosierbar!!!

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  01.09.2008 20:31


15 Richard (Gast)

Meine Hinterrad-Julie schleift. Verschiedene Versuche das Übel zu beheben sind bisher gescheitert. Die Scheibe gegen die Kolben drücken hilft für ein paar Bremsmanöver dann schleift die Bremse aber wieder. Weiss jemand ein Zaubermittel?

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  11.09.2008 08:40


16 Erdarbeiter

Bekannte Mittel eben.

1. Bremsscheibenbefestigungsschraauben der Nabe anziehen.
2. Bremssattellschrauben festziehen.
3. Schauen das du die Bremsleitung relativ kurz vor der Bremse
nochmal befestigst.
4. Schauen das der Schnellspannerhebel auf der
gegenüber liegenden Seite montiert ist, dieser sollte mit
größtmöglicher Kraft zugehebelt sein. ( Nur mußt du ihn
irgendwann auch wieder aufgehebelt bekommen, also
zügele deine Kraft.)

Vorrausgesetzt das richtig montiert ist.
Zur Sicherheit drücke die Bremskolben mit der flachen Seite eines Großen Schraubendrehers die Kolben beider Seiten max. in den Bremssattel zurück.

Es ist extrem schwierig, schirr beinahe unmöglich ne Bremsscheibe Schleiffrei zu bekommen.




Mit besten Grüßen

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  11.09.2008 21:43


17 Mistaker (Gast)

Einem Großteil der Forumsteilnehmer hier würde ich anstelle neuer Bremsen oder Bremsscheiben empfehlen, das Geld in einen Deutschkurs und einen Duden zu investieren. Rechtschreibung und Interpunktion ist kein Spielplatz für Individualismus!

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  26.09.2008 07:28


18 emovate

Amen!

--- wer runter will muss erstmal rauf! ---

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  26.09.2008 09:50


19 Andi (Gast)

Hallo Mistaker!
Ja, hast recht, viele Leute scheinen sich nicht viel Mühe zu geben. Allerdings glaube ich nicht, dass das typisch für allein dieses Forum ist, sondern dass man das in jedem Forum findet.
Und andererseits: Wenn die Interpunktion nicht stimmt oder bei Groß- und Kleinschreibung Fehler gemacht werden, finde ich das immernoch halb so nervig wie als Stilmittel bewusst falsch geschriebene Wörter wie z.B. "aba" statt "aber" "wir ham" statt "wir haben" "des" statt "das"

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  26.09.2008 09:55


20 Karsti

Moin
Also ich dachte das ist hier ein MTB-Forum, und kein "wie schreib ich ordentlich Deutsch-Forum". Da sind doch Fehler mal zu überlesen denk ich.

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  26.09.2008 13:28


21 emovate

Naja. Aber es tut trotzdem im Auge weh. Außerdem muss man oft die Sätze 2x lesen damit man herausfindet was der Thread-Ersteller von einem will zwinker

--- wer runter will muss erstmal rauf! ---

Magura Julie - Schlupf in der Bremsscheibe  •  26.09.2008 13:30


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

ich fahre seid ca. 4 Monaten ein Bulls Copperhaed 3 mit der Magura Julie Bremse. Seit einiger Zeit habe ich an der Hinterradbremsscheibe das Problem, das es beim Bremsen einen Schlupf zwischen Scheibe und Nabe gibt (magura, julie, bremsscheibe, nabe, schlupf)