mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Magura Louise BAT ?

Es gibt 2 Varianten wie mir aufgefallen ist, die normale Louise und die Louise BAT, kann mir jemand sagen ob sich die Mehrkosten für die BAT lohnen?

1 nilse

Hallo,
ich bin gerade dabei mir ein neues Bike zusammenzustellen. Ich bin die letzten Jahre immer mit der Magura Julie gefahren und das auch sehr zufrieden. Jetzt wollte ich mir wieder eine Magura zulegen und dabei fiel mir die Louise auf. Es gibt 2 Varianten wie mir aufgefallen ist, die normale Louise und die Louise BAT, kann mir jemand sagen ob sich die Mehrkosten für die BAT lohnen?
Außerdem bin ich mir nicht ganz sicher welche Größe der Scheibe für mich sinnvoll wäre, ich fahr ziemlich viel und lange Strecken, aber eher geringe Abfahrten also besser gesagt weniger starke Benutzung der Bremsen.Kennt sich jemand mit den Scheibengrößen aus und könnte mir sagen welche ich min, haben sollte und wo es unsinnig wird?


Eine Antwort wäre klasse,
MFG,
Nilse

Magura Louise BAT ?  •  04.01.2008 23:23


2 Bo.fh

Also mindest Scheibe wäre ja 160mm,. was für dich auch ausreichen würde ( ich würde aber 180/160 fahren).
Ich glaube die Bat ist mehr für Freeride ausgelegt und ansich glaub mit ner anderen Leitung, weiß es aber nich genau.
Ich glaub diese Winkelverstellung an den Bremsaggregat müssten die neuen Modelle alle haben..
Werd morgen aber nochmal schauen...

Magura Louise BAT ?  •  04.01.2008 23:29


3 nilse

Hey,
klasse dass so schnell ne Antwort kommt.Warte gespannt was du rausfindest,weil ich keine gescheiten Erfahrungsberichte oder Vergleiche finde.

mfg,nilse

Magura Louise BAT ?  •  04.01.2008 23:32


4 Brain

BAT - Bite Adjust Technologie - ermöglicht es, wie schon bei der 2007er Louise, den Druckpunkt der Bremse bequem vom Griff aus zu verstellen.
Quelle

Also ob du das für deinen Einsatzbereich brauchst? Ich glaube der Mehrpreis lohnt in deinem Fall nicht.
Und bei der Scheibengröße würde ich, wie Bo.fh schon geschrieben hat, auf 180/160 setzen. Das erscheint mir eigentlich eine gute Größe zu sein, und es kommt bei dir ja auch nicht auf das letzte Gramm an, oder? Ein größere Scheibe würde ich für deinen Einsatzzweck auch nicht nehmen.


Grüße, Lars

Magura Louise BAT ?  •  05.01.2008 09:09


5 nilse

Hallo,

alles klar, das scheint mir eine gute Scheibenkombi zu sein.
Wegen der Bremse denk ich,is wohl wirklich nicht nötig bis zur BAT zu gehen,wenn das Teil so speziell ist und die Mehrkosten kann ich dann auch gut sparen.
Danke für die top Beratung,
mfg,
nilse

Magura Louise BAT ?  •  05.01.2008 11:18


6 Bo.fh

Scheint wirklich nur Druckpunktstellung zu sein.
http://magura.com/german/produkte_static/produkt_2008_louisebat.htm
Diese Leitungsverstellung scheinen sie jetz alle zu haben, halte da auch 180 vorn für angebracht.
Ich hatte mal ne mechanische mit 160 vorne und die war bei ner 3m Abfahrt nach einer Umdrehung heiß (bremsen war da notwendig wegen der Straße danach zwinker )

Magura Louise BAT ?  •  05.01.2008 13:21


7 Lionel

Hi Nilse!
Also für mich kann die Bremsscheibe nie groß genug sein. Auch wenn ich ziemlich leicht bin und auch ne kleinere Bremsscheibe nur schwer zum faden bringe. Aber es macht einfach wesentlich mehr Spaß, da Du mit ner großen Bremsscheibe einerseits mehr Bremspower hast und andererseits dadurch automatisch auch die Dosierbarkeit besser ist. Deshalb würde ich raten, gleich von anfang an die Bremse mit der größtmöglichen Bremsscheibe zu nehmen, da ein nachträgliches Aufrüsten immer ein gutes Stück teurer ist.

Vielleicht ist deshalb auch der Beitrag Umrüsten von 160mm auf 180mm Scheibenbremse für Dich interessant (besonders ab der zweiten Seite). Dort hatte der Pepe den Link zu einem interessanten Onlineshop gepostet, bei dem man die Scheibenbremse ohne Aufpreis auch mit wesentlich größeren Bremsscheiben bekommen kann. Die Magura Louise BAT gibts da z.B auch mit 203mm-Bremsscheibe.

Deshalb: Warum erst bei 180mm rumdümpeln und nicht gleich ne fette 203er Scheibe? Die 15 Gramm Mehrgewicht der größeren Scheibe wirst Du bestimmt nicht merken - die bessere Bremspower aber mit Sicherheit... (schade nur, dass die Magura Louise / Magura Louise BAT standardmäßig so eine hässlich rosane Bremsscheibe hat)

Magura Louise BAT ?  •  05.01.2008 17:40


8 Lionel

Hey, ich habe gerade gesehen, das es die Magura Louise BAT mit 210er Bremsscheibe fürs Vorderrad für 126,90 Euro gibt - bei tnc-hamburg.com. Ist do ein cooles Angebot, oder?

Magura Louise BAT ?  •  05.01.2008 19:42


9 Brain

Bei bike-somponents.de gibt es die Magura - Louise BAT Scheibenbremse VentiDisc Modell 2008 für 125€, Scheibengröße ist frei wählbar, auch ob vorne oder hinten. Die Ventidisc scheint es aber "nur" mit 203mm zu geben.

Sagt man nicht eigentlich, dass große Scheiben eher zum Schleifen neigen?

Grüße, Lars

Magura Louise BAT ?  •  05.01.2008 21:08


10 Bo.fh


Zitat von Brain

Bei bike-somponents.de gibt es die Magura - Louise BAT Scheibenbremse VentiDisc Modell 2008 für 125€, Scheibengröße ist frei wählbar, auch ob vorne oder hinten. Die Ventidisc scheint es aber "nur" mit 203mm zu geben.

Sagt man nicht eigentlich, dass große Scheiben eher zum Schleifen neigen?

Grüße, Lars

Joa wegen dem größeren radius aber eigentlich egal, hauste bissl mitm Hammer auf die Richtplatte und dann gehts wieder zwinker
Ansonsten schleifen die ja hier un da immer bissl.

Magura Louise BAT ?  •  05.01.2008 22:22


11 nilse

Hallo,
jop, also die Preise für die Magura Louise, sei es BAT oder normal sind gar net so wild.
Ich habe mich jetzt eben schon so auf Magura eingeschossen,weil ich immer klasse damit gefahren bin,
dabei hab ich nach gar keinen Alternativen geschaut.

Kennt sich von euch jemand gut aus, was es in dem Bereich an gleichwertigem zur zb Magura Louise BAT gibt, mein Preislimit ist halt schon max. bei 400€, zur Not 450, aber ich denke da dürfte man doch was recht gutes bekommen.

Wär klasse wenn jemand ne richtig gute Alternative wüsste:

MFG,
Nilse

Magura Louise BAT ?  •  11.01.2008 15:46


12 nilse

Also der Preis bezieht sich auf Vorder-und Hinterrad lächel!

Magura Louise BAT ?  •  11.01.2008 19:18


13 Bo.fh


Zitat von nilse

Also der Preis bezieht sich auf Vorder-und Hinterrad lächel!

Avid Juicy Reihe und Code/ Code 5.
Super Dosierbarkeit.

Magura Louise BAT ?  •  12.01.2008 17:37


14 daniel schmidt (Gast)

Hallo ich möchte mir eine neue Bremse kaufen ich hab auch schon 2stück im Auge die Hayes storker trail und Magura louise Bat aber ich kann mich nicht entscheiden.

Magura Louise BAT ?  •  25.11.2008 20:27


15 Lionel

Hi Daniel!
Ein Mountainbiker, den ich im Sommer unterwegs traf hatte an seinem Rad die etwas einfachere Hayes Stroker Ryde. Er erzählte mir, dass er mit der gar nicht zufrieden sei und sagte, dass sie "sehr zickig" sei: Schon öfters hätte er feststehende Bremskolben gehabt und er müsste sie recht oft nachstellen. Vielleicht findet sich hier ja noch jemand, der Erfahrungen mit der Hayes Stroker Tail gemacht hat.
In der aktuellen Bike ist wieder ein großer Scheibenbremsen-Test. Bei dem ist zwar weder die Magura Louise Bat noch die Hayes Stroker Trail dabei, aber vielleicht interessieren Dich ja die Ergebnisse zur dort getesteten Hayes Stroker Gram und der Hayes Stroker Ace. Wenn ja, einfach kurz bescheid sagen.

Magura Louise BAT ?  •  25.11.2008 22:11


16 Lionel

Ach ja, hatte im Thread -->Hayes Stroker Ryde schonmal was über einen Test der Hayes Stroker Trail geschrieben

Magura Louise BAT ?  •  26.11.2008 00:38


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Es gibt 2 Varianten wie mir aufgefallen ist, die normale Louise und die Louise BAT, kann mir jemand sagen ob sich die Mehrkosten für die BAT lohnen? (magura, Louise, bat, scheibenbremse, test, erfahrung, meinung)