mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Magura Quicksilver - Nach Öl-Wechsel kein Bremsdruck

Ich habe heute an meiner "alten Dame" (Touren-Fully mit Magura Quick Silver Felgenbremsen) zunächst die Bremsbeläge ausgetauscht

1 simmeseins

Moin erstmal!

Dies ist also mein erster Thread hier. Und gleich ein Hilfeschrei. Toller Auftritt, was ? hmmm

Ich habe heute an meiner "alten Dame" (Touren-Fully mit Magura Quick Silver Felgenbremsen) zunächst die Bremsbeläge ausgetauscht. Da ich vom Radhändler für alle Fälle die Spritze zum Wechseln des Öls da hatte, wollt ich das auch gleich mitmachen. Alles schön wie der Herr im Laden es erklärte:
- Spritze aufgezogen (Öl: Magura Royal Blood, etwa 40 mL)
- am Bremssatteln den Ölstutzen ab- und den Spritzenadapter inkl. Leitung und Spritze aufgeschraubt
- Den Bremshebel möglichst hoch montiert und den dortigen Zylinder aufgeschraubt (nicht abgeschraubt)
- neues Öl von unten durchgedrückt, bis das schwärzliche (!) Altöl vom Blauen im Nachlauf am Bremshebel abgelöst wurde (zwischenzeitlich nochmal Öl in der Spritze nachgelegt).
- Zylinder am Bremshebel verschlossen, Spritzenadapter abgenommen und Absperrschraube aufgeschraubt.

Ich habe stets darauf geachtet, keine Luftblasen ins System kommen zu lassen. Dennoch war der Bremsdruck anschließend nicht sonderlich... also, nochmal das ganze von vorne, wobei ich diesmal vorher die Leitung hab komplett leer laufen lassen. Es SOllten jetzt etwa 25 - 30 mL Öl in drin sein, der Druck ist aber weiterhin mies.

Hat vielleicht jemand einen Tipp? Ich wollte bei Zeiten einfach mal die Leitungen mit mehr hydraulik Öl durchspülen, da beim Leerlaufen lassen das neue Öl wieder leicht schwärzlich war. Ansonsten: ?!?!

Grüßle
Simme

Magura Quicksilver - Nach Öl-Wechsel kein Bremsdruck  •  14.05.2011 19:26


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich habe heute an meiner "alten Dame" (Touren-Fully mit Magura Quick Silver Felgenbremsen) zunächst die Bremsbeläge ausgetauscht (Magura Quicksilver)