mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Marcus baut sich einen Montageständer:) Tipps und Ideen??

Also da ich nächste Woche Spätschicht hab, möchte ich mein Vorhaben mir ein Montageständer selber zusammen zu bauen in die Tat umsetzen.

1 marcusen

Nabend!!

Also da ich nächste Woche Spätschicht hab, möchte ich mein Vorhaben mir ein Montageständer selber zusammen zu bauen in die Tat umsetzen.

Wie ich das mit dem Füßen mache habe ich mir schon überlegt. Um das Standrohr kommt eine Schelle an dem ich Rundstahl oder Flachstahl schweissen werde. Die Schelle ermöglicht mir dann die Füsse aus platztechnischen Gründen demontieren zu können.
Wie lang die Füsse werden ermittel ich dann wenn ich das Bike dran hängt.
In das Standrohr kommt dann ein Rohr ws genau reinpasst. Das ober Ende des Standrohrs wird dann leicht eingeschnitten um das höhenverstellbare Rohr wie bei Sattelrohr-Sattelstange per Schelle festspannnen zu können.
Tja wie ich aber die Halterung wo dann das Rad aufgehängt wird schwenkbar mache und vorallem wie ich das Bike fest mache, so das ich Schalt- und Bremszüge nicht einklemme weis ich bis jetzt noch nicht.
Habt ihr Ideen wie ich machen kann?? Es sollte aber nicht alt zu kompliziert sein.
So sollte er ungefähr dann mal aussehen


Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Marcus baut sich einen Montageständer:) Tipps und Ideen??  •  09.08.2010 20:15


2 Basher (Ex-Mitglied)

Ok ... das obere Rohr , an dem das Bike mal hängen soll , was Du übrigens mit einer "Zange" , welche natürlich mit Schaumstoff o.ä. ummantelt ist , an der Sattelstütze befestigen kannst , könntest Du mit einem Kugellager auf das Unterrohr (mit den Füßen) aufstecken .
Somit könntest Du es drehen . Verstanden was ich meine ? hmmm
Es gibt auch noch Kreuzgelenke - hier müsstest Du aber mal schauen ob es passende gibt und ggf. eine Seite Punktschweißen ...^^
Oder Du schweisst eine Art "Ring" um das Unterrohr , auf dem das Oberrohr aufsitzt (wovon der "Haltearm" ab geht)und welches Du dann drehen kannst - auf den Ring kommt (zwischen Arm und Unterrohr)dann ein Kugellager - NUR der Ring mit den Kugeln - ohne "Lagerhülle" ...
Oder so ähnlich ...^^

Oder sowas :

http://www.conrad.de/ce/de/product/197154/FLANSCHLAGER-SBPFL-202-STAHLBLECH-VERZIN/SHOP_AREA_17346&promotionareaSearchDetail=005

So ähnlich ... ich würde erst mal das Unterteil machen und dann schauen was ich brauche !
...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

Marcus baut sich einen Montageständer:) Tipps und Ideen??  •  09.08.2010 20:41


3 marcusen

Mmh interessante Ideen! Die Sattelstütze als Haltepunkt zu nehmen hab ich auch schon gedacht aber ich glaub da passt der Schwerpunkt garnicht und die Füsse sollen nicht riesige Demensionen annehmen. Soll ja praktisch sein zwinker
Ob es solche Klammern zu kaufen gibt?

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Marcus baut sich einen Montageständer:) Tipps und Ideen??  •  09.08.2010 20:58


4 Basher (Ex-Mitglied)

Die Klammern kannst doch selber machen !
Ein Vierkantstahl ( etwa 100mm lang und 50mm breit?)welches Du in der mittig in Längsrichtung halbierst . Dann haste praktisch zwei Winkel ... SO : < und zusammen : <> <--- dazwischen kommt die Sattelstütze !
Somit hast Du schon mal zwei "Krallen" .
Diese verbindest Du mit z.B. einer Scharnier .
Eine Seite wird an den Arm geschweißt - die andere Seite bleibt beweglich und wir um die Sattelstütze gelegt .
Zum Verschluß fällt mir gerade nix ein ... hmmm

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

Marcus baut sich einen Montageständer:) Tipps und Ideen??  •  09.08.2010 21:14


5 marcusen

Naja ist ja richtig aber ich weis nicht ob ich dann die Züge mit einklemm. Ich denke Sattelstütze wird zu wackelig.
Würd so´n Teil gern mal in natura sehen um ein besseres Verständniss zu bekommen. Naja ich fang einfach mal an und werd sehen wohin das führt.
Werd mal Fotos reinstellen zwinker

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Marcus baut sich einen Montageständer:) Tipps und Ideen??  •  09.08.2010 21:18


6 Basher (Ex-Mitglied)


Und selbst wenn Du es um den Rahmen machst - überleg doch mal :
Dadurch das die Metallwinkel Pyramidenförmisch sind - hast Du Luft ! Wenn die "Krallen" AUCH rund wären - dann würde es die Züge einklemmen ! zwinker

Aber Du hast recht :

Schau dir so n Ding in natura an und dann überlege noch mal in Ruhe ... zwinker

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

Marcus baut sich einen Montageständer:) Tipps und Ideen??  •  09.08.2010 21:21


7 folienmaster

Was auch gut funkst:

2 Ketten mit Haken dran, welche mit Gummi ueberzogen sind.

Kann man dat Bike reinhängen und arbeiten

gruss ws ws home

Marcus baut sich einen Montageständer:) Tipps und Ideen??  •  09.08.2010 21:40


8 marcusen

Zitat von folienmaster

Was auch gut funkst:

2 [[Ketten]] mit Haken dran, welche mit Gummi ueberzogen sind.

Kann man dat Bike reinhängen und arbeiten
Also quasi wie ein Krahn?? Ist auch eine Überlegung wert.



Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Marcus baut sich einen Montageständer:) Tipps und Ideen??  •  09.08.2010 21:53


9 Basher (Ex-Mitglied)

So ne ähnliche Idee hatte ich vorhin auch :

http://www.camping-heinz.de/shop/Media/Shop/610681_01_lr2.jpg

Nur dachte ich das wird etwas wackelig ... hmmm

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

Marcus baut sich einen Montageständer:) Tipps und Ideen??  •  09.08.2010 21:56


10 folienmaster

Zitat von marcusen

Zitat von folienmaster

Was auch gut funkst:

2 [[[[Ketten]]]] mit Haken dran, welche mit Gummi ueberzogen sind.

Kann man dat Bike reinhängen und arbeiten
Also quasi wie ein Krahn?? Ist auch eine Überlegung wert.


Genau, schauen aus wie Fleischerhaken blos breiter für die dicken Rohre. Habe ich bei einem Schrauber gesehen. Die Länge der Ketten konnte man auch mit kleinen Haken verstellen.

Funktioniert gut und ist billig.


gruss ws ws home

Marcus baut sich einen Montageständer:) Tipps und Ideen??  •  09.08.2010 21:58


11 folienmaster

Zitat von Basher

So ne ähnliche Idee hatte ich vorhin auch :

http://www.camping-heinz.de/shop/Media/Shop/610681_01_lr2.jpg

Nur dachte ich das wird etwas wackelig ... hmmm

Kette nicht Gummi! Den Gummi über den Haken ziehen! zwinker

Damit Rahemn nicht zerkratzt wird!


gruss ws ws home

Marcus baut sich einen Montageständer:) Tipps und Ideen??  •  09.08.2010 22:00


12 marcusen

So ein Teil in etwa ginge ja auch. Versteh aber das Prizip der Aufhängung nicht so ganz hmmm
An Decken kann ich nichts bohren da ich in einem Mietshaus wohne traurig

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Marcus baut sich einen Montageständer:) Tipps und Ideen??  •  09.08.2010 22:10


13 folienmaster

Zitat von marcusen

So ein Teil in etwa ginge ja auch. Versteh aber das Prizip der Aufhängung nicht so ganz hmmm
An Decken kann ich nichts bohren da ich in einem Mietshaus wohne traurig

Dann ist das Prinzip Kette nicht für dich geeignet, aber 2 kleine Löcher in der Decke oder willst die 500 KG ranhängen und brauchst < 20 Schrauben und Dübel?

gruss ws ws home

Marcus baut sich einen Montageständer:) Tipps und Ideen??  •  09.08.2010 22:14


14 marcusen

Naja im Kelle ist zu wenig Platz um ordentlich zu werkeln und auf dem Balkon wo ich die Arbeiten immer mach, ist Ärger vorprogrammiert. Deshalb lieber einen Ständer der demontierbar ist zwinker

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Marcus baut sich einen Montageständer:) Tipps und Ideen??  •  09.08.2010 23:05


15 Stützrad

Als Klemme könntest Du zwei Stahlwinkel an eine Gripzange
(Schweißzange) anschweißen und die Zange widerrum an deine
Konstruktion anschweißen.
Durch die Zange könntest Du die Maulweite verstellen und
gleichzeitig noch arretieren.

Einziger Nachteil: Eine gute Gripzange kostet auch locker
35 Euronen. Mit Arbeitzeit und anderem Material kannst Du
dir auch schon einen günstigen Ständer kaufen traurig

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... http://www.wohnhoehle.de.vu

Marcus baut sich einen Montageständer:) Tipps und Ideen??  •  10.08.2010 02:01


16 Basher (Ex-Mitglied)

Stimmt - gute Idee ... nur die Optik wäre wohl voll daneben ... hmmm

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

Marcus baut sich einen Montageständer:) Tipps und Ideen??  •  10.08.2010 11:02


17 marcusen

Einziger Nachteil: Eine gute Gripzange kostet auch locker
35 Euronen. Mit Arbeitzeit und anderem Material kannst Du
dir auch schon einen günstigen Ständer kaufen traurig

Arbeitszeit und Materialkosten???
Was denkst du warum ich den in der Spätschicht baue zwinker
Werd heut mal anfangen und schauen wie ich es mach.

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Marcus baut sich einen Montageständer:) Tipps und Ideen??  •  10.08.2010 12:38


18 folienmaster

Gibt auch wieder einen beim Lidl sagt die Frau.

Vielleicht kannst du einige Bauteile verwenden für dein Projekt.

gruss ws ws home

Marcus baut sich einen Montageständer:) Tipps und Ideen??  •  10.08.2010 13:09


19 marcusen

Jepp ab dem 16.8. aber das Ding ist voll Schrott und wackelig.
Aber es als Ersatzteillager zunehmen ist garnicht mal so dumm zwinker

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Marcus baut sich einen Montageständer:) Tipps und Ideen??  •  10.08.2010 13:11


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Also da ich nächste Woche Spätschicht hab, möchte ich mein Vorhaben mir ein Montageständer selber zusammen zu bauen in die Tat umsetzen. (Montageständer)