mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

MAVIC CROSSMAX ST nach 8.5 Jahren defekt

1 Kaktus501

Hallo,

vor ca. 8.5 Jahren habe ich mir ein Radeon Slide 9.0 gekauft.

Gelegentlich fuhr ich auch mal Trails. Ich bin aber kein Hardcore Downhiller. Sondern eher nur die "blauen" Trails. Mit dem Rad hatte ich auch keinen Unfall und trotzdem hat nun die benannte Felge einen Riss im Felgenbett.

1. Bei einem Laufrad das ca. 350 Euro kostet erwarte ich, dass es bei normaler Nutzung nicht kaputt geht. (Ich hatte ja keinen Unfall und fuhr auch nicht die hammer krassen Trails mit Kicker etc... ===> Deshalb würde ich fast schon erwarten dass mir MAVIC Ersatz anbietet. - Ist so etwas drin? HAb Ihr Erfahrungen damit?

2. Vermutlich bietet mir MAVIC keinen Ersatz an. Sondern nur Ausreden..... ICh bin auch auch nicht bereit jetzt zwei neue Laufräder für ca. 700 Euro zukaufen. ==> Könnt Ihr mir Alternativen nennen, die evtl. etwas mehr wiegen aber im Fahrverhalten nicht deutlich schlechter sind und die deutlich günstiger sind? Und wo ich evtl. auch nur das Hinterrad einzeln kaufen kann?

Vielen Dank schon im Voraus für Eure guten Tips

MAVIC CROSSMAX ST nach 8.5 Jahren defekt  •  23.02.2021 22:39


2 raphrav

Servus,

da muss ich dich leider enttäuschen: 8 Jahre oder mehr halte ich für ein stolzes Alter für ein hochgezüchtetes MTB-Bauteil allgemein und ein Laufrad im Speziellen.
Will da gar nicht groß rumbegründen, aber gerade das Hinterrad bekommt halt dauernd auf die Nuss und gerade Alu gibt dann halt irgendwann auf.
Zudem kostet ein Crossmax nicht so viel, weil ach es so robust und hochwertig ist, sondern wegen seinem Leichtbau.

Wie dem auch sei, du brauchst jetzt Ersatz:
Natürlich kannst du auch ein anderes Laufrad einbauen, natürlich kannst du vorne und hinten verschieden fahren und natürlich gibt's auch Alternativen einzeln für hinten.
Nur ist der Laufradmarkt inzwischen recht unübersichtlich geworden. Deswegen eine (hoffentlich vollständige) Aufzählung dessen, was stimmen muss, dass das Laufrad nachher in dein Radl passt:
- Durchmesser. 26"/27.5"/29"?
- Achsstandard. Schnellspanner? Steckachse, wenn ja, welche?
- Bremsstandard. Centerlock oder 6loch?
- Kassettenaufnahme. Shimano 8/9/10fach, SRAM 11fach?
- Fährst du Tubeless?
Und dann gibt's noch "weichere" Kriterien wie z.B. die Breite des Felgenbetts, das auch mal einen Millimeter oder zwei abweichen kann. Wird's zu schmal, fahren sich breite Reifen komisch, wird's zu breit, schleift es irgendwann.

Sind all die Fragen beantwortet, können wir ans konkrete Raussuchen eines Laufrades gehen.

MAVIC CROSSMAX ST nach 8.5 Jahren defekt  •  24.02.2021 07:52


3 Kaktus501

- Durchmesser: 26"
- Achsstandard.: Steckachse X12
- Bremsstandard.: ich denke 6loch bin mir hier aber nicht sicher, woran erkenne ich das genau
- Kassettenaufnahme.: SRAM 10-speed
- Fährst du Tubeless: das Mavic Crossmax ST ist TublessReady - jedoch hatte ich immer einen Schlauch drin


Ui ist das eine Wissenschaft !

Vielleicht weiß ja jemand aus eigene Erfahrung, sofort eine gute günstige Alternative

MAVIC CROSSMAX ST nach 8.5 Jahren defekt  •  24.02.2021 21:35


4 raphrav

Hab auf die Schnelle mal ein paar Shops abgeklappert. Gibt durchaus brauchbares im Bereich um 200€, aber jetzt kein so ein Superschnäppchen, als dass ich es hier jetzt unbedingt verlinken würde.
Also drehen wir den Spieß mal um und du suchst was raus und ich sag was dazu zwinker

6loch erkennst du daran, dass die Bremsscheibe mit sechs Torxschrauben an der Nabe befestigt ist. Die Alternative wäre Centerlock, da sagt der Name ebenfalls alles: Die Bremsscheibe hält da mittels einer Zentralmutter.

MAVIC CROSSMAX ST nach 8.5 Jahren defekt  •  25.02.2021 07:58


5 raphrav

@Kaktus501: Ich gebe Forenusern generell keinen Privatsupport und bitte dafür um Verständnis.

Alles was ich zu dem Thema zu sagen habe, schreibe ich hier.

MAVIC CROSSMAX ST nach 8.5 Jahren defekt  •  26.02.2021 07:23


6 Kaktus501

Hi Raphrav,

kein Problem. Klar, Foren sind da damit anderen dann später auch mal schnell AWs finden... ohne nochmals neue fragen zu müssen.

Ich hab geschaut es handelt sich um die 6 Loch Variante.

Kannst Du bitte hier die Links zu den brauchbaren 200€ LRs posten.

Das wär echt top...

Falls jemand anders ein gute 150-200 Euro Alternative zu den MAVIC CROSSMAX ST kennt, dann bin auch auch über andere Tips dankbar. Gerne auch nicht Alu sondern Stahl bassierende LRs. Ich habe keine Lust dass Alufelgen dann schon wieder in 8 Jahren defekt sind. Dann nehm ich doch lieber Stahl und das etwas mehr an Gewicht und dafür leben die LRs "ewig".

Gruss, danke im Voraus für gute Tips und schönes WE

MAVIC CROSSMAX ST nach 8.5 Jahren defekt  •  26.02.2021 23:43


7 raphrav

Gut, dann hätten wir schon das eine geklärt.

Und ich gehe noch weiter: Hör mal, ich bin hier nicht der Vorkauer.

Ich gebe gerne technischen Support, weil ich in der Sache ein kleines bisschen Erfahrung habe, weil ich gerne helfe, weil mir der MTB-Sport wichtig ist und weil ich weiß, dass das Thema einen Neuling erschlagen kann.
Meine Hilfsbereitschaft hat aber auch Grenzen und eine davon ist, wenn nicht aktiv mitgezogen wird.

Ich habe, um zu verifizieren, dass ich keinen veralteten Bullshit poste (26"-Bikes werden ja quasi nicht mehr gebaut), einfach mal durch die üblichen Bikeshops gestöbert und gesehen, dass es da Laufräder nach den erarbeiteten Kriterien gibt zu einem annehmbaren Preis.
Das schaffst du auch.

Das war eine Aktion von 5min. Und dann muss ich mir nicht die Mühe einer halben Stunde aufwärts machen, das alles zu sortieren, bewerten und die Links hierher zu kopieren und formatieren um nachher festzustellen, dass das mühsam rausgesuchte nix wird, weil die Informationskette zu langsam ist um zuzuschlagen, oder weil dir die Farbe nicht passt oderoderoder.

Auch wenn ich dir gerne dabei helfe, das Problem an sich ist immer noch deins.

Und nebenbei, Stahl als Felgenwerkstoff ist in der Bikekategorie absolut unüblich, weil es mit ungefederten und rotierenden Massen schon einen Grund gibt, weshalb ein Laufrad an der Stelle möglichst leicht ist.

MAVIC CROSSMAX ST nach 8.5 Jahren defekt  •  27.02.2021 08:33


8 OldenBiker

Zitat von Kaktus501

Gerne auch nicht Alu sondern Stahl bassierende LRs. Ich habe keine Lust dass Alufelgen dann schon wieder in 8 Jahren defekt sind. Dann nehm ich doch lieber Stahl und das etwas mehr an Gewicht und dafür leben die LRs "ewig".

Ich muss dich leider enttäuschen, was Stahlfelgen angeht. Die wäre am MTB sogar noch schneller hinüber. Sie sind auch nicht stabiler und sind zudem korrosionsanfällig.
Mit den Stahlfelgen auf 'Normalrädern' kann man das nicht vergleichen, da die Belastungen beim MTB viel höher sind, auch beim Fully.
Bei Alufelgen kommt's auch drauf an, ob sie eher Leichtbau sind oder mehr auf Stabilität aufgebaut sind. Habe selber einen Laufradsatz, der zwischenzeitlich 15 Jahre alt ist und überwiegend an einem ungefederten Bike dran war. Kein Höhen- oder Seitenschlag in der ganzehn Zeit. Er ist aber auch nicht unbedingt Leichtbau, dafür auf Stabilität ausgelegt. War aber auch dafür nicht unbedingt günstig.
Ich würde eher empfehlen, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen und einen Customlaufradsatz aufbauen. Der kann dann 'ewig' halten. Allerdings ist auch ein wenig Pflege nötig, zum Beispiel darauf achten, das die Speichenspannungen gleichmäßg sind.

Vielleicht solltest Du deine Erwartungen auch etwas runterschrauben. Ein vernünftiges Laufrad für 350,- wird schwer zu kriegen sein. Mavic wird Dir eine Absage erteilen, weil a) die Gewährleiistung und b) auch die Garantie abgelaufen sind. Kein einziges Teil ist für die Ewigkeit gebaut. Und 26" stirbt langsam, aber sicher aus. Du wirst es schwer haben, was passendes und dabei was langlebiges zu bekommen.
Felgen, die nach der Zeit Risse im Fegenbett bekommen, hatten ein Problem mit der Speichenspannung oder hatten unter Umständen einen sehr harten Aufschlag, den man selbst so nicht empfunden hat.
Und der Crossmax ST ist in einem Bike drin, das für die härtere Gangart ausgelegt ist. 1500g Laufräder sind dafür nicht wirklich ausgelegt. Es ist demnach auch kein Fehler von Mavic, das die Laufräder nicht 'ewig' halten, da der Crossmax ST für Enduro oder gar DH nicht ausgelegt ist.

MAVIC CROSSMAX ST nach 8.5 Jahren defekt  •  27.02.2021 11:43


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff