mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

MAVIC DISC Laufrad Fahrergewichtsbeschränkung

Jetzt sind die o.g. Mavic-Laufräder mit 100 KG angegeben. Ich wiege 96 KG und denke, dass ich mit Klamotten und kleinen Rucksack auf ca. 105 KG kommen werde.

1 bvbfreak

Hallo zusammen,

haben mir nach langen Überlegungen mein hoffentliches "Traumbike" Canyon XC 7.0 bestellt. Sollte diese Woche kommen. Jetzt sind die o.g. Mavic-Laufräder mit 100 KG angegeben. Ich wiege 96 KG und denke, dass ich mit Klamotten und kleinen Rucksack auf ca. 105 KG kommen werde.
Hat jemand Erfahrungen im Grenzbereich oder sollte ich eher ein Laufradtausch anstreben.

MAVIC DISC Laufrad Fahrergewichtsbeschränkung  •  21.12.2011 10:15


2 Dermoh (Ex-Mitglied)

kommt halt drauf an, wo du vorhast langzufahren....

Also bevor du jetzt ein paar Hundert Euros in neue Felgen investiert, würde ICH am es am Anfang Geländemässig langsamer angehen lassen, bis ich noch das ein oder andere Kilo abgenommen hätte zwinker

Grüße, Dermoh - Frank

MAVIC DISC Laufrad Fahrergewichtsbeschränkung  •  21.12.2011 10:20


3 folienmaster

SErvus

sollten die Laufräder schon aushalten.

Musst halt mal nen Diätplan aufstellen bzw.

nur in Shorts strampeln! lach

Ps.

Das alle Radler so schwer sein muessen. zwinker

Gott sei Dank habe ich solche Probleme nicht. bäh



gruss ws ws home

MAVIC DISC Laufrad Fahrergewichtsbeschränkung  •  21.12.2011 11:25


4 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

also ich denke mal auch nicht, dass er bei 5Kg mehr gleich die Grätsche macht. ein bisschen Toleranz nach oben wird schon noch sein, da das vom Hersteller bestimmt nicht die absolute Belastungsgrenze sein wird was sie auf die LR drauf schreiben.
aber auf lange Sicht gesehen, ist das der beste Diätplan zwinker lach

MAVIC DISC Laufrad Fahrergewichtsbeschränkung  •  21.12.2011 11:35


5 Lefty

Toleranz ist da mit Sicherheit mit eingerechnet, aber ich würde sicherheitshalber nochmal beim Hersteller nachhacken zwinker

Ich jedenfalls hätte da ein ungutes Gefühl hmmm

"Wenn du weißt wo du bist, kannst du sein, wo du willst - Wenn du nicht weißt wo du bist, mußt du gucken wo du bleibst"

MAVIC DISC Laufrad Fahrergewichtsbeschränkung  •  21.12.2011 12:57


6 eggen

Also ich seh da zwei Möglicheiten, abhängig vom Einsatzgebiet.
1. den LRS erstmal fahren und tauschen wenn er fertig ist- bei 5Kg über der Freigabe wird der den normalen Einsatz auf Wald- und Wiesenwegen wohl aushalten ohne gleich ne 8 zu bekommen.
Wenn du etwas auf Unwuchten und die Speichnspannung achtest wird das schon ein paar Jahre halten.

2. den LRS gleich gegen einen neuen tauschen und den ungefahrenen LRS direkt verkaufen.
Würde ich dir raten wenn der Einsatz schon absehbar ruppig wird, dann kannst du besser sofort den Neupreis einstreichen und dir direkt nen richtig stabilen LRS kaufen der dann auch lange hält.
Wenn du mit 105Kg über Wurzelteppiche bügeln willst wirds sicher kritisch, das zieht irgendwann die Felge krumm wenn die nicht aus dem Freeride-Bereich kommt hmmm

MAVIC DISC Laufrad Fahrergewichtsbeschränkung  •  21.12.2011 13:21


7 bvbfreak

An diese zwei Varianten hatte ich auch schon gedacht.Da ich aber bisher ein reiner Hardtail Fahrer war, werde ich mit meinem ersten Fully über relativ normale Naturhuckel brettern. Trotzdem bleibt eine Restunsicherheit.
Welche Laufräder ohne Gewichtsbeschränkung könnt Ihr denn so empfehlen?


Abnehmen ist natürlich immer gut, bin 1,96 und habe da sicherlich noch ein klitzkleines Potential. zwinker

MAVIC DISC Laufrad Fahrergewichtsbeschränkung  •  21.12.2011 13:31


8 Dermoh (Ex-Mitglied)

naja, mit 1,96 würde ich ja mal sagen, das du nicht dick bist? hab nen Arbeitskollegen, der is auch in etwa sogroß wie du und wiegt auch um die 100kg, der is sportlich und trainiert.

Also unter den Voraussetzungen würde ich es nach Variante 2 von Eggen machen, den Laufradsatz verticken und gleich nen Stabilen kaufen.

Kann aus eigener Erfahrung sagen, das man mit der Zeit immer mehr will, was die Strecken angeht, da man Fahrtechnisch ja sich auch weiterbewegt.

Aber mal was anderes, woher hast du die info mit den 100kg? finde weder bei canyon noch dirkt bei mavic nen vermerk dazu...

Mavic

Grüße, Dermoh - Frank

MAVIC DISC Laufrad Fahrergewichtsbeschränkung  •  21.12.2011 15:39


9 bvbfreak

Hoffe der Link geht:

http://www.canyon.com/supportcenter/article.html?supportcenter_categories_id=39&supportcenter_articles_id=141&page=1

MAVIC DISC Laufrad Fahrergewichtsbeschränkung  •  21.12.2011 15:44


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Jetzt sind die o.g. Mavic-Laufräder mit 100 KG angegeben. Ich wiege 96 KG und denke, dass ich mit Klamotten und kleinen Rucksack auf ca. 105 KG kommen werde. (Mavic, Laufrad)