mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Mein Bike

Das Rad gabs mal in einem EDEKA Gewinnspiel , daher auch die Farben , hab die alten Aufkleber abgekratzt und die von SCOTT USA drauf gemacht . Deswegen weis ich auch leider den Rahmen nicht , unten steht zwar Biria Bike drauf , aber die bauen nur Lastenrä

1 Tobi

So , bin neu hier und will dann mal mein Rad vorstellen :

Rahmen : weis ich sieht aber ähnlich wie der von Karsti aus
Gabel : RST Gila Sl (kommt aber demnächst eine RS Revelation rein lächel
Kurbeln : Shimano
Schaltung : Shimano LX
Bremsen : Magura Julie vorne/hinten
Laufradsatz : Mavic 223
Reifen : Continental Explorer
Steuersatz : Ritchey
Licht : Vorne Trelock LS 730
Hinten Trelock LS 510

Das Rad gabs mal in einem EDEKA Gewinnspiel , daher auch die Farben , hab die alten Aufkleber abgekratzt und die von SCOTT USA drauf gemacht . Deswegen weis ich auch leider den Rahmen nicht , unten steht zwar Biria Bike drauf , aber die bauen nur Lastenräder ?




Lg Tobi lächel

Mein Bike  •  16.12.2008 13:55


2 kleinundmies

Hab das kleine Bild mal geich als link eingebunden...

Mit der neuen Gabel, ist es doch schon ein ordentlich Rad.
Ach, und die Scott Aufkleber wirken sogar richtig gut!!!

◄≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ≡≡≡≡≡≡≡≡≡≡►

Mein Bike  •  16.12.2008 14:55


3 Tobi

Dankeschön .
Ist es schwierig eine Schaltung einzubauen ?
Ich würde nämlich gerne eine Shimano XT einbauen , meine LX verstellt sich immer und der 1. Gang ist manchmal in der Speiche traurig , ist es möglich , wenn ja schwierig ?

Mein Bike  •  16.12.2008 15:08


4 Bernie (Ex-Mitglied)

Hi Tobi,
sieht gut aus Dein Bike, mir gefällt sogar das Postgelb,
allerdings würde ich den Seitenständer abbauen, MTB und Seitenständer geht für mich gar nicht. Aber lass Dich nicht verunsichern, Dir soll es gefallen, und es wird genug Leute geben die das auch gut finden. Ach ja, das gleiche gilt für die hässlichen, gelben Speichenreflektoren, vermute Du musst durch den öffentlichen Verkehr und hast die daher dran.....

Zur Schaltung: Wie stellst Du die denn ein? Für den Anschlag auf dem grössten Ritzel gibts am Schaltwerk ne Schraube, normalerweise müsste die mit nem "L" gekennzeichnet sein. Wenn Du die verdrehst (langsam vorgehen, immer nur ne halbe Umdrehung), wirst Du merken ob die Kette schneller in die Speichen springt oder später.
Dementsprechend kannst Du die richtige Richtung dann leicht finden. Mit der Verstellung am Schalthebel kommst Du da nicht weiter, versuch mal, oder geh im Zweifel zum Bikeshop einstellen lassen, vielleicht brauchst Du ja gar keine neue Schaltung, und LX ist normal echt ne gute Wahl.

-Spaß solls machen-

Mein Bike  •  16.12.2008 15:36


5 Tobi

JA , habe dass mit meinem Freund son öfters an den schräubchen eingestellt und jetzt ist es eben wieder so dass es in die Speichen springt , naja werde es mal wieder einstellen .Die Reflektoren kommen daher dass ich morgens in der Dunkelheit fahren muss , bin früher ohne gefahren und die Grünen Idioten haben mich wegen dem Scheiß anhalten müssen ^^

lg Tobi

Mein Bike  •  16.12.2008 17:44


6 -+-Chris-+-

Also dass hört sich an, als ob der obere Anschlag nicht eingestellt ist, lässt sich über die von Bernie erwähnte schraube verstellen. Den Ständer würde ich im Übrigen dran lassen, wenn man sich jetzt auf sein Bike hockt, n paar km abspult und dann wieder zuhause ist kann man de nweglassen, aber wenn man dann mal nen Zwischenstop macht ist sowas schon echt praktisch^^

♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

Mein Bike  •  16.12.2008 18:14


7 Tobi

Genau !
Außerdem benutz ich es ja auch im Altag Bank,Bäcker,Schule, Einkaufen usw. und da find ich es schon doof wenn man sich immer iregndwo ne wand suchen muss oder das gute stückauf den Boden legen muss lächel
Werde das mit der Schraube mal ausprobieren , danke lächel

Lg Tobi

Mein Bike  •  16.12.2008 18:34


8 Bernie (Ex-Mitglied)

Zweifelsohne, im Alltag praktisch ist so ein Seitenständer.
Na ich benutze mein Bike nicht im Alltag sondern fast ausschliesslich als Sportgerät, und da kommt mir kein Ständer dran..... lächel
Wenn die Schraube sich von alleine wieder verstellt, dann kannst Du sie wenn sie das nächste Mal richtig eingestellt ist einfach mit den kleinen Tropfen Klarlack sichern.
Reicht normal, dass sich sich nicht mehr selbständig dreht, und wenn mal wieder einstellen gefragt sein sollte, platz der Lack ab, wenn Du die Schraube drehst.

-Spaß solls machen-

Mein Bike  •  17.12.2008 09:13


9 speedmax

Schönes Bike!

Gruß, speedmax

Mein Bike  •  17.12.2008 10:02


10 Denis

also der Rahmen macht auf den ersten Blick kein schlechten. Durch das gelb und die Aufkleber wird er noch zusätzlich aufgewertet.

Mein Bike  •  17.12.2008 10:10


11 Tobi

Ich versuch das mit der Schraube mal .
Danke für die Lobs lächel
Ich werd demnächst ja Ne RS relevaton reinbaun . Wie weit muss man da dann die Kralle reinschlagen ?

lg Tobi

Mein Bike  •  17.12.2008 15:56


12 Karsti

Schickes Bike.
Wie tief die Kralle sitzen muß weis ich nicht genau. Aber schau doch einfach mal bei deiner RST nach und soweit würd ich sie wieder reinschlagen.
Ach und wenn ne Frau im Haus ist die sich die Nägel lackiert, dann geht auch Nagelack. Ist billiger für dich.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!"

Mein Bike  •  17.12.2008 16:22


13 -+-Chris-+-

Kralle normal 1-2cm, steht normalwerweise in der Anleitung.

♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

Mein Bike  •  17.12.2008 16:56


14 Maggus

Bike ist okay, nur der Seitenständer geht meiner Meinung nach gar nicht, denn sobald man ein wenig durchs Gelände heizt, klappert das Ding, dass es einem die Ohren raushaut!
Und brauchen tut man ihn auch nicht wirklich; einfach an irgendein Haus, oder an nen Baum gelehnt und fertig zwinker
Schaltung richtig einstellen, dann musst du gar nichts mehr ändern!
LG Markus

~Let's fetz!~

Mein Bike  •  17.12.2008 16:58


15 Karsti

Ich wünsch mir manchmal nen Fahrradständer. Denn wenn man in der City unterwegs ist kommt das manchmal schon besser. Okay im Wald stört er schon ab und an.
Aber es gibt ja auch soetwas für Unterwegs:




Qelle: (Roseversand.de)

"Wer später bremst, fährt länger schnell!"

Mein Bike  •  17.12.2008 17:38


16 Tobi

Ich werd dass dann mal an meiner Gila nachsehen . Also mein Ständer klappert im wald nicht , oder ich höre es im Moment nicht weil du Gabel so übelst durchschlägt lach

Lg Tobi

Mein Bike  •  17.12.2008 18:01


17 Bo.fh

Zitat von -+-Chris-+-

Kralle normal 1-2cm, steht normalwerweise in der Anleitung.

Auf jedenfall nicht bis Anschlag durch, ggf. Tiefe überprüfen war bei mir ganz knapp^^
und natürlich schaun ob grade eingeschlagen wurde, ist nicht immer der Fall, bei mir isses auch so 3/10 mm schief.

Gruß René

Mein Bike  •  17.12.2008 18:08


18 -+-Chris-+-

Oder die Idiotensichere Variante: nicht so tief einschlagen dass man die Schraube nichtmehr reinschrauben kann zwinker
Also Ständer sind schon praktisch, sollten dann aber auch qualitativ sehr hochwertig sein, wenn man im Gelände unterwegs ist, meiner wackelt nach 3 Monaten jetzt schon n bischen, weil so n zapfen angekratzt ist, bei nem Kumpel klapt der schon andauernd runter, der hat sein Bike 7 Monate, hat aber auch Schon die Kurbel gebrochen und das 4-Kannt des Innenlagers "abgerundet".
Hab im Übrigen noch diesen Ständer gefunden, kostet soviel wie der Oben, wird aber nicht am Unterrohr/Innenlager montiert, sondern auf die Kurbel gesteckt, ich glaube, ich weiß was ich jetzt noch brauche^^



♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

Mein Bike  •  17.12.2008 18:49


19 kleinundmies

Ist ja wirklich nicht gerade groß, aber was ich nicht verstehe...

Man fährt Abfahrten mit hohem Tempo runter, fährt durch Trails, wo sich schon Wanderer quälen, scheut nicht vor Schlamm und Dreck... aber abstellen wollt ihr euer Rad nur im Ständer!?!?!

Auch wenn man in der Stadt unterwegs ist, gibt es immer einen Lampenmasten oder Fahrradständer in der Nähe... und im Gelände gibts maßenhaft Abstellmöglichkeiten, und zur not legt man es vernünftig hin, sodass es auch nicht im Weg liegt...

Entscheiden muss das jeder für sich, aber wer wirklich viel im Gelände unterwegs ist, lässt es wohl lieber sein...


Mein Bike  •  17.12.2008 19:08


20 -+-Chris-+-

Da darf ich dir recht geben, sogar Sportwagen haben ja noch ne nkleinen kofferraum, aber bei richtig extremen Supersportlern sucht man danach vergebens. OK, ich muss noch sagen, ich hab nen ständer, weil ich auf meinem Fahrrad nur Sprühdosenlack hab und keinen Klarlack, um den Matten efekt zu behalten, da ist natürlich schon beim kleinsten steinchen n Kratzer drinnen, weshalb auch an vielen Stellen ne Schlamm-Schutzschicht dran bleibt zwinker

♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

Mein Bike  •  17.12.2008 19:14


21 kleinundmies

Wie schon geschrieben, entscheiden muss es jeder selbst.

Kratzer kann man doch Nachlackieren... wenn der Rahmen aber gut vorbehandelt ist, geht da so schnell nichts ab.

Mein Bike  •  17.12.2008 19:49


22 Tobi

Vorher ist meine Gabel angekommen , Sonntagszustellung von Hermes Respeckt zwinker


Mein Bike  •  21.12.2008 18:12


23 kleinundmies

Hab das Bild mal korrekt eingebunden...

So muss es aussehen: [img=XXXXXXXXX] zwinker
viel Spaß!

Mein Bike  •  21.12.2008 18:49


24 -+-Chris-+-

Schöne gabel, so wie ich sehe das komplette paket, Motion control, U-Turn, Poplock,...

♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

Mein Bike  •  21.12.2008 19:57


25 Tobi

ja , habe sie mit meinem Kumpel gerade eingabaut , federt Super , aber hat etwas Spiel nach vorne , dass heißt wenn ich vorne Bremse geht der Lenker kurz nach vorne und schlägt dann an . Wie kann ich dass einstellen ?

lg Tobi

Mein Bike  •  21.12.2008 21:59


26 Tobi

Hab in anderem Thead die Lösung gefunden , seitliche Schrauben lösen und Gabelkonus anziehen , Gabel hat jetz kein Spiel mehr lächel

lg Tobi

Mein Bike  •  22.12.2008 09:17


27 speedmax

Coole Gabel!

Gruß, speedmax

Mein Bike  •  22.12.2008 09:21


28 Denis

ja, macht kein schlechten. Hast noch andere Umbauten geplant?
Ein aktuelles Bild würde mich mal interssieren.

Gruß
Denis

Mein Bike  •  22.12.2008 13:10


29 Tobi

Bisher hab ich sonst nix geplant , außer mal gründlich putzen un abschmieren , Kette und viele Verschleißteile rosten von dem Scheiß Streusalz :=0 . Werd wenn es geputzt ist n Bild posten .

Lg Tobi

Mein Bike  •  22.12.2008 14:23


30 Tobi

Mein Bike  •  24.12.2008 12:05


31 speedmax

Um das Bike noch etwas zu verschönern kannst du noch die Speichenreflektoren abmachen. Wenn dir viel daran liegt die StVO zu erfüllen kannst du stattdessen z.B. Reifen mit Reflektionsstreifen dranmachen.

Gruß, speedmax

Mein Bike  •  19.04.2009 13:41


32 Tobi

Zitat von speedmax

Um das Bike noch etwas zu verschönern kannst du noch die [[Speichenreflektoren]] abmachen. Wenn dir viel daran liegt die StVO zu erfüllen kannst du stattdessen z.B. Reifen mit Reflektionsstreifen dranmachen.

Gruß, speedmax


Die sind inzwischen schon ab !
Bei ner deftigen Abfahrt einfach davongeflogen lach

Mein Bike  •  19.04.2009 13:54


33 speedmax

Gut so! lächel

Gruß, speedmax

Mein Bike  •  19.04.2009 14:50


34 Denis

also echt, das Bike sieht echt cool aus. Eben gar nicht mehr wie der Gewinn aus´m Edeka Gewinnspiel.

Würde noch zusätzlich die Reflektoren an den Pedalen abmachen.

Gruß, Denis

Mein Bike  •  19.04.2009 18:25


35 Herr Grendel

Zitat von Denis

also echt, das Bike sieht echt cool aus. Eben gar nicht mehr wie der Gewinn aus´m Edeka Gewinnspiel.

Würde noch zusätzlich die [[Reflektoren]] an den Pedalen abmachen.

Gruß, Denis

Ja, und der Rahmen schaut sauber verarbeitet aus.

Mein Bike  •  19.04.2009 19:13


36 Denis

Genau und aufrüsten kann man allemal immer etwas.

Das Bike kann sich durchaus sehen lassen.

Gruß, Denis

Mein Bike  •  19.04.2009 20:02


37 Tobi

Ja , war auch schön zu fahren bis jetz ein ekliges knacken , eher ächzen aus dem tretlager kommt ...

Hier der theat : http://www.mtb-forum.eu/kurbel-knackt-montage-innenlager-hollowtech-2-t-3502-1.html#p1

Mein Bike  •  12.08.2009 11:45


38 Tobi

Hab jetzt das Tretlager eingebaut, und das Grobe knacken ist weg . Wenn ich jetzt beim fahren aber genau hinhorche knackt immernoch irgendwas , Verdacht : Rahmen verträgt den Federweg nicht , und traveln will ich au nicht . wütend

Ich will mir jetzt einen Fully Rahmen leisten , da ich schon länger nach einem Fully ausschau halte lächel

Nun die Frage :
Ist bei einem Fully die Hintere Bremsleitung länger , oder bleibt das gleich ?

Danke im Vorraus !

Tobi

Mein Bike  •  01.09.2009 15:48


39 -+-Chris-+-

Komm drauf an, was für ein Rahmen, aber beim Federn wird die Leitung kürzer.
Das knacken könnte auch von Dreck (z.B. sandkörnchen) an der Sattelstütze liegen.

Mein Bike  •  01.09.2009 16:02


40 Tobi

Könnte sein ...
Jedoch möcht ich es einfach nicht riskieren dass er bricht , auch weil ich nicht weiß was für eine Marke er ist .

Rahmen würde ein 4- Gelenk sein , ähnlich wie der von Cube hier :

Mein Bike  •  01.09.2009 16:22


41 -+-Chris-+-

Bei so einem rahmen dürfte das keine Probleme machen. miss mal Lenker-Sattelklemme-Bremse und rechne 30cm Drauf. Bei den meisten Herstellern kann ma sich auf der Homepge die Geometrie anschauen, da stehen auch die Längen.Die rechnest duzusammen, und wenn das Ergebnis ähnlich des Ergebnisses deines Bikes st, ist alles im grünen Bereich.

Mein Bike  •  01.09.2009 16:29


42 Tobi

Hab das eben mal gemacht , komm da auf 130 cm .
Leider find ich kein Geometrie Datenblatt von nem 2006er Cube XMS Rahmen ...

Mein Bike  •  01.09.2009 16:42


43 -+-Chris-+-

Das ist fast der gleiche wie der 2009er, und für den gibts HIER die Geometrie.

Mein Bike  •  01.09.2009 16:48


44 Tobi

Dann könnte das ja passen lächel

Wenn der Rahmen einfedert wird ja der Schlauch nicht gestreckt sondern gestaucht .

Noch ne Frage :
Ist das Einspeichen bzw. der Nabenwechsel schwierig ?
Wie macht man dass das Rad dann keine Höhen bzw. Seitenschlag hat ?

Danke schonmal

Mein Bike  •  01.09.2009 17:03


45 -+-Chris-+-

da musst du die Speichen Richtig spannen, las das lieber nen händler machen, das ist schwieiger als es sich anhört zwinker

Mein Bike  •  01.09.2009 17:06


46 Tobi

Hmm ... lächel

Ich hab bisher alles selber gemacht , bis auf einmal wo ich keine Speichen hatte und es schnell gehen musste .
Der Händler hat mir da für 3 Speichen 15 € abgeknöpft .
Würd das gerne selber machen .

Mein Bike  •  01.09.2009 17:09


47 Tobi

was meint ihr zu dem Rahmen hier ?

Stevens F6 Rahmen

Mountainbike Tauglich ?

Mein Bike  •  03.09.2009 13:25


48 -+-Chris-+-

Dämpfer Einbaulänge wäre mal interessant, ansonsten recht gut, geht aber noch bis ca. 150 Hoch.

Mein Bike  •  03.09.2009 14:20


49 Tobi

Hab beim Verkäufer mal angefragt , naja ich denk mal 165 ... Glaubt ihr der Rahmen verträgt vorne 130 mm ?

Mein Bike  •  03.09.2009 16:41


50 -+-Chris-+-

Mein Bike  •  03.09.2009 22:27


nach oben     weiter



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Das Rad gabs mal in einem EDEKA Gewinnspiel , daher auch die Farben , hab die alten Aufkleber abgekratzt und die von SCOTT USA drauf gemacht . Deswegen weis ich auch leider den Rahmen nicht , unten steht zwar Biria Bike drauf , aber die bauen nur Lastenrä (edeka, fahrrad, gewinnspiel)