mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Mein Commencal Ramones CrMo 2011

1 Eifelyeti

Der Fullyschreck





Rahmen: Ramones LT hardtail Full TB Cromoly
Gabel: Fox Talas 150mm - 120mm
Steuersatz: Neco 1”1/8 integriert
Vorbau: Truvativ Hussefelt
Lenker: Syntace Vector Carbon 740mm 31,4mm Klemmung 12 Grad Kröpfung
Griffe: Ergon GA 1
Bremsen: Avid Elixir 3 185/185
Shifter: Shimano Saint
Schaltwerk: Shimano XT
Umwerfer: SLX FD M-665
Innenlager: Race Face
Kurbel: Race Face Ride AM 24 mit Rockguard
Kette: KMC 9fach
Kassette: Sram PG-950 11-34
Felgen: Spank Subrosa/Brave D-Lux
Naben: VR: Ç disc 15mm F/HR: Hope Pro 2 Evo
Speichen: Stainless 64p 3x lacing / Sapim
Reifen: Winter 2.35 Ice Spiker Pro, Sommer 2.4 Rubber Queen
Sattelstütze: New Ç no offset (Noch)
Sattel: NEW SDG Bel Air special Ramones
Farbe: Shiny Black
Pedale: Brave Superrippah
Gewicht: 13,8
Größe: XL

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  11.06.2011 20:36


2 iR3j0n0

Das aber Krass... 150 mm an nem Hardtail..oO

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  11.06.2011 20:56


3 Eifelyeti

OOh ja bäh und wendig ist es auch noch. lächel

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  11.06.2011 20:58


4 marcusen

Is dat ein Freeride HT?
Also fett sieht so eine 150er Gabel schon an dem HT aus.

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  11.06.2011 21:00


5 Eifelyeti

All Mountain bis leichtes Enduro. Freeride wäre dann zu viel des Guten. zwinker

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  11.06.2011 21:02


6 FlatAlbert

wow, das perfeckte bike für mich lach

Burn FAT not OIL

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  11.06.2011 21:30


7 Eifelyeti

Wenn du vorbei kommst darfst du es mal anfassen. lach

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  11.06.2011 21:37


8 marcusen

Erzähl wie du auf das Bike gekommen bist?!
Andere hätten sich ein AM Fully geholt und kein HT.
Interessiert mich warum ein HT mit 150mm.
Ist kein Kretik nur reines Interesse zwinker


Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  11.06.2011 21:38


9 FlatAlbert

Zitat von Eifelyeti

Wenn du vorbei kommst darfst du es mal anfassen. lach
kuhl

Burn FAT not OIL

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  11.06.2011 21:41


10 Eifelyeti

Zitat von marcusen

Erzähl wie du auf das Bike gekommen bist?!
Andere hätten sich ein AM [[Fully]] geholt und kein HT.
Interessiert mich warum ein HT mit 150mm.
Ist kein Kretik nur reines Interesse zwinker
So richtig darauf gebracht hat mich mein Händler ich habe halt ein Bike gesucht was nicht zu teuer ist also vielen Fully's schonmal weg.
Die Geometrie sollte nicht zu gestreckt sein und vorne relativ hoch wegen meiner langen Schrittlänge.
Dann waren wir schonmal bei einem großen HT mit viel Federweg.
Die Idee mit dem Commencal kam dann von meinem Händler es passte vom Preis, von der Geometrie genug Federweg hat es ebenfalls also her damit.
Ich bin total froh dieses Bike gekauft zu haben es meistert alles was es meistern muss und noch mehr. lächel

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  11.06.2011 21:49


11 marcusen

Darf ich fragen was du bezahlt hast? Von der Ausstatung her ist es echt ein bunter Vogel. Die Race Face Ride Kurbel ist geil zwinker


Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  11.06.2011 22:00


12 Eifelyeti

1550€ musste mir aber noch einen Trinkrucksack zu legen da das Bike keine Flaschenhalter aufnahme hat. Ich wollte mir sowieso einen kaufen bäh.

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  11.06.2011 22:04


13 ghostbiker (Ex-Mitglied)

Zitat von Eifelyeti

1550€




staun hmmm ganz schön viel für das bike ,oder!?

i do it with Ghost

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  11.06.2011 22:26


14 Eifelyeti

Ehm .... nö der Preis lag bei 2000€ wurde wegen den Geldkursen gesenkt und liegt jetzt bei 1799€.
Wieso meinst du das?

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  11.06.2011 22:41


15 ghostbiker (Ex-Mitglied)

Zitat von Eifelyeti

Ehm .... nö der Preis lag bei 2000€ wurde wegen den Geldkursen gesenkt und liegt jetzt bei 1799€.
Wieso meinst du das?
weil di CrMo-Rahmen teuer sind,oder? ich hab null Ahnung von CrMo Rahmen hmmm

i do it with Ghost

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  11.06.2011 22:43


16 Eifelyeti

Hä? Jetzt verstehe ich nichts mehr. lach
Ja CrMo Rahmen sind teuer. Jedoch möchte ich gerne wissen weshalb du meinst das wäre viel bäh. Die 3 Deore Parts sind ja nicht die Welt wenn ich sie tausche.

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  11.06.2011 22:49


17 ghostbiker (Ex-Mitglied)

Zitat von Eifelyeti

Hä? Jetzt verstehe ich nichts mehr. lach
Ja CrMo Rahmen sind teuer. Jedoch möchte ich gerne wissen weshalb du meinst das wäre viel bäh. Die 3 Deore Parts sind ja nicht die Welt wenn ich sie tausche.
...ich finde für den Preis dürften garkeine Deore-Parts mehr dran sein.

i do it with Ghost

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  11.06.2011 22:58


18 FlatAlbert

Zitat von ghostbiker

Zitat von Eifelyeti

Hä? Jetzt verstehe ich nichts mehr. lach
Ja CrMo Rahmen sind teuer. Jedoch möchte ich gerne wissen weshalb du meinst das wäre viel bäh. Die 3 Deore Parts sind ja nicht die Welt wenn ich sie tausche.
...ich finde für den Preis dürften garkeine Deore-Parts mehr dran sein.
genau das hat mich auch stutzig gemacht

Burn FAT not OIL

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  11.06.2011 23:53


19 Furai

Schickes Fahrrad! Das gefällt mir. zwinker Von sowas träume ich auch noch immer.
Mach doch mal Fotos von der richtigen Seite. zwinker

Warum willst du eine längere Kurbel verbauen?

Suche Santa Cruz Blur 4x Rahmen in L!

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  12.06.2011 11:49


20 Eifelyeti

Man bezahlt auch den Rahmen / das Wissen, die Technologie die in ihm steckt. Diese Geometrie ist besser als all die der anderen Bikes auf den ich gesessen habe dazu zählen auch teure Bikes von Namenhaften Herstellern.


Bin heute mal 5 1/2 Stunden mit dem Bike über Trails geheizt. lächel



Sorry ich habe nur einmal kurz bei einem Stopp zwei Fotos mit dem Handy gemacht. Ich sitze viel lieber drauf als ich es fotografiere. hmmm

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  12.06.2011 19:45


21 Eifelyeti

Bericht:
Nach ca. 160km mit diesem Bike muss ich sagen das ich sehr zufrieden bin.
Geradeaus läuft es gut und ruhig man sitzt sehr angenehm was ein Freund von mir mit dem Wort "Hollandrad" umschrieben hat.
Ich besitze es zwar in der Größe XL jedoch ist es sehr wendig und flink in engen Trails.
Bergauf klettert es erstaunlich gut. Es ist etwas " zickiger " als mein Fully gibt dadurch aber ein direkteres Fahrgefühl.
Man kann wenn man will es sehr leicht und gut kontrollierbar vorne / hinten anheben. (Dropen und Hinterrad umsetzen)
Ein guter Freund für alle Fälle. lächel

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  15.06.2011 17:25


22 Eifelyeti

Zitat von Furai

Warum willst du eine längere Kurbel verbauen?
Ich werde eine längere Kurbel verbauen WENN ich noch mehr wachsen sollte um meinen Sattel etwas niedriger einstellen zu können. zwinker


Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  15.06.2011 17:29


23 ph0 (Ex-Mitglied)

Endlich mal noch 'n Stahlhobel hier!
(Auch wenn die Gabel optisch daran für mich pers. 'n absolutes No-Go ist ...)

Bin ich mit meinen diversen ja nicht mehr ganz allein. lächel


Only Steel Is Real !!!



ph0

don't try to contact me - i probably don't like you ...

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  15.06.2011 20:22


24 Eifelyeti

Hey Pho hab gehofft das du hier schreibst ansonsten hätte ich dich anschreiben müssen und zwar wie pflegt man so einen Stahlrahmen / was macht man wenn ein Kratzer drin ist usw.
Bin für alle Tipps und Anregungen offen.
Die Gabel? lach Ist halt ein Bike von 2011 für den härteren Einsatz lächel.

ONLY STEEL IS REAL!!!!!!!

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  15.06.2011 21:38


25 Eifelyeti

Nur Dünnröhriges ist richtiges!!!!!!!! lach Ist mir grad mal so eingefallen. zwinker

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  15.06.2011 21:45


26 ph0 (Ex-Mitglied)

Tach der Herr,
ich für meinen Teil verpasse meinen Rahmen quartalsmäßig eine ordentliche Behandlung mit Hartwachs.

Was du dir auf jeden Fall schon einmal besorgen solltest ist die RAL-Nr der Farbe,
oder falls keine RAL via Commencal den Namen und Hersteller ebendieser.

Dann besorgst du dir einen entsprechenden Lackstift.
(oder alternativ 'ne Dose)

Aber jetzt nicht jeden klitzekleinen Kratzer/Abplatzer damit behandeln,
sondern nur die etwas größeren.
(Bikes brauchen ebenso wie Jungs ihre Narben zwinker)

Ansonsten normal mit Wasser und wenig Spüli putzen.

Wenn du ganz auf Nr. sicher gehen willst kannst du ihn auch noch hohlraumversiegeln,
damit er dann nicht von innen her rostet.

Nach langen Regenfahrten Stütze und Gabel raus damit er auch von innen trocknen kann!

Ab und an mal das Innenlager demontieren und mit 'ner ordentlichen Fettpackung Lager und Gehäuse behandeln.

Dat war's. lächel


ph0
(der sich freut dich dann samt Bike durch Hennis Garten scheuchen zu dürfen bäh)


don't try to contact me - i probably don't like you ...

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  15.06.2011 21:54


27 Eifelyeti

Danke für die schnelle Antwort!
Wie man eine Gabel ausbaut weiß ich habe nur noch eine Frage wenn man die Gabel ausgebaut hat muss man doch nach einer gewissen Strecke den Steuersatz nach ziehen?! (wie weiß ich)

Pass auf das der Jäger nicht zum gejagten wird. zwinker lach

Hast du deine Bikes versiegelt?

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  15.06.2011 22:03


28 ph0 (Ex-Mitglied)

Ich habe nur mein Rocky Mountain versiegeln lassen.
(aber auch nur weil der Kollege gerade dabei war sein Fat Chance zu versiegeln und meins dann gleich mitgemacht hat ...)

Naja,
du merkst doch wenn der SS ein wenig Spiel hat.
In diesem Fall halt ein wenig und vor Allem behutsam nachziehen.


Nix zu danken und trainier schon mal eifrig, zwinker
ph0

don't try to contact me - i probably don't like you ...

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  15.06.2011 22:07


29 Eifelyeti

Mach ich morgen ist die nächste Tour dran. zwinker

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  15.06.2011 22:09


30 LynyrdSkynyrd

Sehr schönes Bike. Gefällt mir hart. lach
Ich finde diese "Freeride" HT`s sehr faszinierend, von der Geo her.
Soll ja Leute geben, die HT`s bei DH`s vorziehen.
Wegen der direkteren Rückemldung am HR, nicht so ein schwammiges Rummgeeiere wie bei nem Fully.


Aber so etwas muss echt fetzen mit soner brachialen Gabel fürn HT. Und noch aus Stahl das Bike. Echt super.


Viel Spaß damit (wirste eh haben) lach



Edit:Die einzige andere Marke, die ich kenne die solche Bikes baut, sind Transalp. Die sehen auch sehr lecker aus. lach

Das hier ist immer noch der Klumbo.

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  15.06.2011 22:11


31 ph0 (Ex-Mitglied)


Yo,
ich wünsche dir auf jeden Fall viele Tausend stressfreie und wunderschöne Kilometer mit dem Bike.

Und schön das auch die nachkommenden Generationen den Werkstoff Stahl für sich entdecken. lächel

Back To The Roots!
ph0

don't try to contact me - i probably don't like you ...

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  15.06.2011 22:13


32 Eifelyeti

Danke bin bis jetzt auch sehr glücklich mit dem Hobel. lächel

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  15.06.2011 23:19


33 Etroxis

Hallo Eifelyeti
schickes ding haste dir ja zugelegt.
Ich wollte dich fragen wie du die elixir 3 bremsen
sind zwinker.

THX im vorraus

MFG Etro

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  19.06.2011 17:22


34 Eifelyeti

Hi Etroxis
Die Bremse hat einen sehr angenehmen Druckpunkt (mittel bis hart) .
Sie lässt sich sehr präzise fahren und die Bremskraft ist stark genug um sich auch auf steilen Abfahrten sicher zu fühlen.
Sie kann wunderbar mit einem Finger gefahren werden.

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  19.06.2011 18:22


35 Etroxis

THX Eifel

ich will vllt ein bike mit der bremse kaufen und war mir nicht sicher ob sie genug kraft hat.

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  19.06.2011 18:37


36 speedcorekaa

Zitat von Eifelyeti



Kommende Modifikationen:
Flache Titan Pedalen, hinten eine Atomlab Pimp Nabe o.Ä., eine
Kind Shock Supernatural 272 Sattelstütze,
ein Chris King Steuersatz,
eine Hammerschmidt Mak 2 Kurbel,
und XTR Shifter.



Hallo, welchen Chris King Steuersatz möchtest du denn einbauen? Ich habe für meinen Rahmen einen gesucht aber keinen gefunden. Habe mir jetzt einen Cane Creek Forty (40.IS42 Short Cover) gekauft.

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  08.08.2011 18:56


37 Eifelyeti

Mir ist Chris King nur sehr empfohlen über das Modell habe ich mir noch nicht so viele Gedanken gemacht.
Es scheint nur eins zu geben ich weiß aber nicht wofür dieses ausgelegt ist.
Ich werde den Steuersatz auch erst tauschen wenn der aktuelle das Zeitliche gesegnet hat. zwinker


Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  08.08.2011 19:49


38 Eifelyeti

Es rollt und rollt. zwinker

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  08.08.2011 19:55


39 Eifelyeti

Neues Leben für den alten Fred. bäh
Hier einmal die Modifikationen die bis spätestens Dienstag abgeschlossen sein werden. lächel lächel

Syntace Vector Carbon 740mm 12 Grad Kröpfung, Truvativ Hussefelt Vorbau, Shimano Saint Trigger und Shimano Saint Umwerfer. hmmm

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  19.01.2012 23:18


40 ilovenyc

Das klingt gut. Aber bitte mit Fotos lächel

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  19.01.2012 23:29


41 Eifelyeti

Zitat von ilovenyc

Das klingt gut. Aber bitte mit Fotos lächel
Geduld Geduld die Parts müssen erstmal geliefert werden. zwinker
Ach ja ich habe aus unserem Keller ein 28 Jahre altes Stahl-Rennrad gekramt was noch in einem top Zustand ist.
Bis jetzt habe ich einen Spank Tweet Tweet (740mm) Lenker montiert und XLC Plattform Pedalen in diesem Zustand wiegt es 10,8 Kg.
Dies bezüglich wird es noch einen anderen Fred geben. bäh

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  19.01.2012 23:33


42 ilovenyc

10,8 Kilo? staun
Jetzt mal Butter bei die Fische...aber ohne LRS!

Warum wechselst Du den Spank Lenker?

Im übrigen könntest Du einen Erfahrungsbericht über gewisse Parts schreiben. Da gibt es auch was zu gewinnen!

Kuckst du hier:

http://mtb-forum.eu/wettbewerb-die-besten-erfahrungsberichte-werden-gesucht-t-14252-1.html

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  19.01.2012 23:42


43 Eifelyeti

So ich bin mir im Moment nicht sicher ob du mich richtig verstanden hast das Rennrad wiegt mit Spank Lenker und grauenhaft schweren XLC Pedalen 10,8 Kg.


Was ich bis jetzt zu meiner neuen Errungenschaft sagen kann ist das sie einen Radstand von 98cm hat. Natürlich nicht zu vergessen die mordsmäßige Übersetzung. Ein Gewicht von 10,8Kg
(Im Komplett montierten Zustand).
Die Parts sind alle Shimano, Felgen von Mavic, Lenker Spank Tweet Tweet 740mm, Pedalen XLC.
Fast alle Shimano Parts sind mit Bogen und Pfeil versehen.


Mehr Bilder nur auf Anfrage ansonsten im passenden Fred. zwinker

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  19.01.2012 23:55


44 ilovenyc

Ich dachte Du meinst das Ramones.
Ist ja auch schon reichlich spät....billige Ausrede lach


Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  19.01.2012 23:58


45 Eifelyeti

Zitat von ilovenyc

Ich dachte Du meinst das Ramones.
Ist ja auch schon reichlich spät....billige Ausrede lach
Das Ramones dürfte nach allen geplanten Modifikationen um die 12,6Kg wiegen.
Nur wie lange es dauern wird mein Wunschdenken in die Tat um zu setzen muss sich dann noch zeigen.
Nach dem neuesten Update müsste es etwa 13,2 Kg wiegen. zwinker

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  20.01.2012 00:00


46 pit (Ex-Mitglied)

@Eifelyeti!! Würde Dich zwecks Deiner Bikes gerne mal KONTAKTIEREN!! Grüsse Pit

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  20.01.2012 04:57


47 Eifelyeti

Zitat von pit

@Eifelyeti!! Würde Dich zwecks Deiner Bikes gerne mal KONTAKTIEREN!! Grüsse Pit
Geht klar, per E-Mail oder Telefon? zwinker

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  20.01.2012 07:05


48 eggen

Schreib mich auch mal an.

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  20.01.2012 12:48


49 pit (Ex-Mitglied)

Zitat von Eifelyeti

Zitat von pit

@Eifelyeti!! Würde Dich zwecks Deiner Bikes gerne mal KONTAKTIEREN!! Grüsse Pit
Geht klar, per E-Mail oder Telefon? zwinker

Telefonisch oder E- Mail ist mir egal Danke !! LG Pit lächel

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  20.01.2012 12:54


50 Eifelyeti

Zitat von eggen

Schreib mich auch mal an.
Ich? staun lach zwinker

Mein Commencal Ramones CrMo 2011  •  20.01.2012 14:50


nach oben     weiter



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff