mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Mein Fahrrad

1 FeluMonster

Ja,noch eine Vorstellung lach Ich zeige hier mein MTB von der Marke Panther. Das Mtb ist eig zum Großteil eigenbau da das einzige was noch Original ist Innenlager,Sattel,Steuersatz und Mäntel(welche nächste Woche gegen Kenda Karma Getauscht werden).Neue Komponetnten sind:
Rock Shox Recon Race 100mm
Shimano Slx
Magura Julie
LR Dt Swiss E540 mit Xt naben
eine Kurbel die mir ein Händler angedreht:-/
Truvati Hussefelt



So sieht das Rad heute aus


Shimano Slx Short Cage




DT Swiss e 540 eigentlich Enduro LR doch dies wusste ich nicht als ich sie beim SSV von Rose gekauft habe ; wenn schon jemand mal bei Rose war der weiß wie billig es da ist:-)(RS Totem für 325€)





Staub Aus dem Bikepark Winterberg:-D




Der urzustand des Rades lach

Verbesserungsvorschläge erwünscht:-)

Ich habe gesehen das Herr Grendel ebenfalls die E540 hat es wäre toll wenn du mal deine Meinung/Erfahrung darüber abgeben könntest zwinker



Mein Fahrrad  •  24.08.2010 18:26


2 montagestaender (Ex-Mitglied)

hmm...eigentlich nen recht gutes einsteiger rad. aber generell ist da noch einiges an pptential drin.
ich würde jetzt aber mal erstes den umwerfer ins visier nehmen staun ! da kannst du wohl im moment noch am meisten lsistung steigern.
und dann pö apö weiter teile verbessern....oder aber du sparst dir das tuning und legst das geld für nen komplettes rad zurück.
wären so meine gedanken zu dem rad.
ansonsten sage ich einfach mal willkommen und viel spaß beim tuning gedanken finden hier im forum lächel

Mein Fahrrad  •  24.08.2010 18:57


3 FeluMonster

Nur ich versteh nicht so ganz was der unterschied zwischen den umwerfern ist lach um genau zu sein sie vollbringen alle ihren Dienst.

Mein Fahrrad  •  24.08.2010 19:06


4 Basher (Ex-Mitglied)

Hallo ,

Glückwunsch zu Deinem Umbau ! lächel
So n Umbau macht immer Spaß und man kennt das Rad ganz genau !

Was mich interessieren würde ... was für Schalthebel hast Du dran ?
Günstige Schalthebel können nicht das ganze Potenzial aus Deinem Schaltwerk raus holen !
Deore Schalthebel wären angebracht :
http://www.fahrrad.de/fahrradteile/schalthebel/shimano-deore-schalthebelpaar/227270.html
Diese habe ich auch und bin zufrieden damit .

Ändern würde ich auch noch die Pedale . Zum Beispiel so was:
http://www.fahrrad.de/fahrradteile/pedale/procraft-pedale-dual-traction-silber/14638.html?_cid=1_3_1_41_111_734_14638_&c=18#procraft-pedale-dual-traction-silber-31455

Sättel bekommt man auch schon gute für ca. 50€

Wenn man mag kann man ja auch noch ne Kurbel von Deore anbringen ...



...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

Mein Fahrrad  •  24.08.2010 19:10


5 montagestaender (Ex-Mitglied)

wenn du mal einen besseren gefahren bist dann wirst du den unterschied merken. der unterschied liegt in der schaltzeit und nen "stabiles gefühl" beim schalten. deweiteren verzieht sich dieser umwerfer recht schnell und hält auch nicht so ewig lange.
wie gesagt wirst du den unterschied merken wenn du mal einen besseren auf ner richtigen tour fährst. grade auch beim schalten unter schwierigen bedingungen ist die performance eines besseren schaltwerks spürbar.
ansonsten würden die höheren gruppen anderer hersteller nicht wirklich sinn machen. also bis vor kurzem konnte man sagen das unter lx nicht so wirklich was gutes zu finden war. dann ist die slx gekommen und inzwischen ist die deore gruppe auch überarbeitet worden und muss wohl auch ein guter standart sein.
wie gesagt wenn du es ma richtig gefahren bist dann wirst du es verstehen und nicht mehr anders wollen.
muss ja eben auch nicht grade das teuerste sein aber halt auch nicht grade mit das billigste.

Mein Fahrrad  •  24.08.2010 19:18


6 montagestaender (Ex-Mitglied)

ja aber die neuen schalthebel würden auch an der performance von diesem umwerfer nichts verbessern. also wenn dann würde ich da als ersten ansetzen.
sattel ist sehr individuel und es kann gut sein das jemand mit nem 20 euro sattel besser zurecht kommt als mit einem teureren. das muss man aber ausprobieren und auf sein arxxx-gefühl hören. nen guter laden läßt einem eigentlich auch zeit den sattel mal auszuprobieren. nötig ist das aber eigentlich auch nur wenn er mit dem sattel probleme hat. zwinker

was mich aber mal interessieren würde...
warum hast du den stylischen ständer abgebaut lach bäh lach

Mein Fahrrad  •  24.08.2010 19:23


7 FeluMonster

Ich habe alivio Schalthebel da nur diese meines Wissens nach 8fach unterstützen und es mir jetzt noch zu teuer ist umzurüsten auf 9fach da ich vor 1 Monat noch ein Hg70 Ritzelpacket/kassette gekauft habe. zwinker

Diesen extrem Stylischen Fahrradständer habe ich nicht abgebaut sondern abgebogen lach das Ding rappelte verdammt und war schwer und als dank war die Schraube oxidiert sodass ich das ding abbiegen musst und mir somit n Fetten kratzer eingeholt habe lach

Mein Fahrrad  •  24.08.2010 19:42


8 Basher (Ex-Mitglied)

Jop... aber ich bezog die Schalthebel auf das Schaltwerk . zwinker
Der Umwerfer ... ja... hör auf montageständer !
muss ja eben auch nicht grade das teuerste sein aber halt auch nicht grade mit das billigste.
Genau ! Daher auch meine Auswahl zu den Pedalen .

Waren eig. nur so n paar Ideen die mir einfielen zu dem Bike , was man ändern könnte .
Wichtig ist , was mir auch immer geraten wurde , das DU dich wohl fühlst auf DEINEM Bike !

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

Mein Fahrrad  •  24.08.2010 19:56


9 montagestaender (Ex-Mitglied)

was mich ja nur wundert, anscheinend ist er mit umwerfer und schaltung zufrieden, laufräder gehen ja auch in ordnung, bremsen sind auch okay....
was soll man denn da noch vorschlagen??? bäh zwinker

Mein Fahrrad  •  24.08.2010 20:30


10 FeluMonster

Ich würde mal wissen war ihr von den Kenda Karma haltet zwinker
Weil ich suche einen Reifen der leicht rollt genügent Grip hat und nicht zu Teuer ist.

Mein Fahrrad  •  24.08.2010 21:02


11 Basher (Ex-Mitglied)

Dann würde ich Dir aber zu

Panaracer Dart II und Smoke

raten !

Ich hatte jene an einem meiner alten MTB´s und hatte lange Spaß damit dank guter/langlebiger Gummimischung und einen guten Grip im Allround Bereich .

http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=464&search=panaracer

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

Mein Fahrrad  •  24.08.2010 21:11


12 ph0 (Ex-Mitglied)

Zitat von montagestaender

und dann pö apö weiter teile verbessern...

sorry,
ist eigentlich überhaupt nicht meine art auf die rechtschreibung hinzuweisen,
aber ich breche hier gerade zusammen lach

pö apö für peu à peu habe ich wirklich noch nie gesehen.

ich hoffe inständigst das du mir das jetzt nicht übel nimmst !

nochmals sorry
ph0



iBlog - skinny guy on fat tires

Mein Fahrrad  •  25.08.2010 00:29


13 montagestaender (Ex-Mitglied)

na jetzt bin ich aber sowas von am schmolen bäh lach
naja ich kann halt besser schrauben als schreiben. jetzt weiß ich ja wie es geschieben wird! zwinker

Mein Fahrrad  •  25.08.2010 01:14


14 phil-vampir

Hättest lieber "nach und nach" schreiben sollen. lach

auch ein blindes Korn findet mal ein Huhn!!

Mein Fahrrad  •  25.08.2010 01:22


15 montagestaender (Ex-Mitglied)

naja anscheinend hat es doch jeder verstanden zwinker
und wenn ich nicht pö apö geschrieben hätte dann wäre das doch nicht so unterhaltsam gewesen lächel

Mein Fahrrad  •  25.08.2010 02:01


16 MARS

Zitat von montagestaender

und wenn ich nicht pö apö geschrieben hätte dann wäre das doch nicht so unterhaltsam gewesen lächel
zwinker

Mein Fahrrad  •  25.08.2010 07:20


17 ph0 (Ex-Mitglied)

endlich mal einer der es versteht auch über sich selbst zu schmunzeln lächel

iBlog - skinny guy on fat tires

Mein Fahrrad  •  25.08.2010 10:33


18 montagestaender (Ex-Mitglied)

Zitat von ph0

endlich mal einer der es versteht auch über sich selbst zu schmunzeln lächel

ansosnten könnte ich mich wohl selber nicht ertragen. aber um ehrlich zu sein bin ich da eigentlich auch nicht wirklich gut drin aber ich versuche mich zu besser zwinker
anscheinend funktioniert es sogar zwinker

Mein Fahrrad  •  25.08.2010 12:47


19 FeluMonster

Ich hab meinem Rad jetzt nach langer Zeit erstmal ein Paar neue Mäntel verpasst:-)

Ich habe mich für die Kenda Nevegal entschieden in der Größe 2.35. Der erste Gedanke ist jetzt sicherlich, warum diese Mäntel an einem CC Bike sind lach. Es liegt daran da ich mir bald ein 4x Bike aufbaue und es nun Sinnlos wäre noch andere Mäntel zu kaufen.

Zu den Mänteln :
Der Grip ist enorm und selbst auf Nassem Boden behält man gut die Kontrolle. Der Grip ist sicherlich auf die extrem weiche Gummimischung zurückzuführen. Ich bin echt mal gespannt wie lange sich der Reifen hält da er wirklich nur fürs Gelände ist. Ein Negativer Aspekt ist gedoch der Rollwiederstand lach denn zum Vergleich eines Racing Ralphs fährt sich der Nevegal wie ein Reifen mit Kleber.

Hier ein paar Bilder lächel

Mein Fahrrad  •  16.02.2011 15:41


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff