mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Mein Liteville 301

So sieht mein Liteville 301 aus - Rahmen: Liteville 301 Mod. 2006

1 Liteville

Dann mach ich auch mal weiter uns stell euch mein Liteville 301 vor: lächel

Ausstattung:
Rahmen: Liteville 301 Mod. 2006
Gabel: RockShock Revelation 100-130 mit PopLoc Fernbedienung am Lenker
Lenker: Syntace Dura Flite
Vorbau: Syntace F99
Bremsen: Magura Luise FR
Kurbel & Lager: XTR
Felge: Marvic XM819 mit DT-Revolution Speichen (Schlauchlos)
Reifen: NobbyNic UST
Narben: Tune King & Kong superscharf
Kette: Sram PC971
Kasette: Sram PG-980
Umwerfer XT E-Type
Schaltwerk: Sram X.0
Schaltung Rechts: Schalthebel X-9
Schaltung Links: Gripshift X-9
Schaltzüge: Nokon
Pedale: EggBeater



(Liteville 301)

Grüße

Gerald

Edit Admin: Mehr Infos zum Thema Liteville gibt's auf der Liteville-Übersichtsseite: -->Liteville

Mein Liteville 301  •  01.02.2008 12:50


2 Lionel

Donnerwetter, an Komponenten ist an Deinem Liteville 301 ja nur das edelste verbaut, was man sich nur vorstellen kann - sogar Tune-Naben und Nokon-Schaltzüge!
Aber zwei Fragen noch zu Deinem Liteville 301:
- Wie viel Federweg hat die Rahmendämpfung eigentlich
- Waren die Tubeless-Reifen von Anfang an drauf oder hast Du Dein Rad nachträglich auf Tubeless umgerüstet?

Mein Liteville 301  •  01.02.2008 13:55


3 Kettenfett

Mahlzeit, das Rad isch Hammer.
Sieht Top aus, alles Perfekt.
Einzig die "Deutschlandfahne" auf den Nokon-Zügen finde ich übertrieben.

Schraubst du noch oder fährst du schon?

Mein Liteville 301  •  01.02.2008 14:28


4 Tim

Krasses Gefärt. lächel
Richtig schmuck bäh

LG Tim

Mein Liteville 301  •  01.02.2008 16:07


5 Liteville

Zitat von Lionel

Donnerwetter, an Komponenten ist da ja nur das edelste verbaut, was man sich nur vorstellen kann - sogar Tune-Naben und Nokon-Schaltzüge!
Aber zwei Fragen noch zu Deinem Liteville 301:
- Wie viel Federweg hat die Rahmendämpfung eigentlich
- Waren die Tubeless-Reifen von Anfang an drauf oder hast Du Dein Rad nachträglich auf Tubeless umgerüstet?


Das geht runter wie Öl, dass euch mein Bike gefällt lach

Liteville ist ja "nur" ein Rahmenhersteller.
Alle Komponenten hab ich selbst ausgesucht und zusammen mit meinem Kumpel (Bikehändler) aufgebaut.
Fahre schon seit Jahren Tubless (mein Vorheriges war ein GIANT NRS, da auch)
Der Rahmen hat 115 mm, aktuell gibt es den Rahmen mit 130 mm.

Noch Fragen? Fragen!

Grüße

Gerald
www.mtb-sulzbach.de
www.alpencross.biz

Mein Liteville 301  •  01.02.2008 17:53


6 speedmax

Was hat das Teil in Summe gekostet?
Der Rahmen is Alu, oder?

Gruß, speedmax

Mein Liteville 301  •  01.02.2008 19:10


7 Lionel

Naja, dass das Liteville 301 in dieser Ausstattung nicht billig ist, dürfte eigentlich jedem klar sein =). Ich würde mal auf weit jenseits von 3000,- tippen =)

Mein Liteville 301  •  01.02.2008 19:34


8 Liteville

Zitat von Lionel

Naja, dass das Liteville 301 in dieser Ausstattung nicht billig ist, dürfte eigentlich jedem klar sein =). Ich würde mal auf weit jenseits von 3000,- tippen =)

Wenn man es "offiziell" kaufen würde ca. 4900,- bäh

Aber ich erwähnte ja - mein bester Kumpel ist Bikehändler zwinker


Grüße

Gerald
www.mtb-sulzbach.de
www.alpencross.biz

Mein Liteville 301  •  01.02.2008 22:58


9 Brain

Dein Bike ist echt erste Sahne und das mit deinem Kumpel ist auch super, da kannst du ja für uns super Konditionen aushandeln zwinker Quasi als Foren-Rabatt bei Absatz einer bestimmten Menge oder so zwinker

Grüße, Lars

Mein Liteville 301  •  01.02.2008 23:08


10 Liteville

Zitat von speedmax

Der Rahmen is Alu, oder?

Gruß, speedmax

Hier kannste mehr über den Rahmen erfahren:
http://www.liteville.de/t/22_29.html

Grüße

Gerald
www.mtb-sulzbach.de
www.alpencross.biz

Mein Liteville 301  •  02.02.2008 09:42


11 Liteville

Zitat von Brain

Dein Bike ist echt erste Sahne und das mit deinem Kumpel ist auch super, da kannst du ja für uns super Konditionen aushandeln zwinker Quasi als Foren-Rabatt bei Absatz einer bestimmten Menge oder so zwinker

Grüße, Lars

Er ist nicht der billigste, aber der Beste zwinker
Er baut zum einen individual Bikes auf wie Liteville, Nicolai u.s.w. oder hat GIANT, SIMPLON & FOCUS im Programm.

Bei Bedarf vermittel ich gerne lächel

Grüße

Gerald
www.mtb-sulzbach.de
www.alpencross.biz

Mein Liteville 301  •  02.02.2008 09:45


12 gaylord

Hallo Liteville,

ich hätte da noch eine Frage.

Wie bist du mit der RockShox Revelation zufrieden?

Mein neues Bike soll die Revelation 426 Air U-Turn bekommen. Federweg 100-130mm. Eventuell das 2009er Modell mit 110-140mm Federweg.

Ich hab bis jetzt nur dich gefunden, der diese Gabel fährt.

Ich vertraue meinem Händler 100%ig. Aber wenn ich schon jemand finde, dann wäre ein Erfahrungsbericht gerne gesehen.

Hast du mit der Revelation auch schon einen Alpencross gemacht?


Stößchen



+++ mierda, necesito una nueva bicicleta +++

Mein Liteville 301  •  21.11.2008 09:48


13 speedmax

Diese Bike ist echt ein Weihnachtsbaum!!!

Gruß, speedmax

Mein Liteville 301  •  21.11.2008 10:21


14 Karsti

Hammerteil dein Bike.

Ich würd gern mal wissen was das gute Stück auf die Waage bringt. Denn wenn man so die Liste durchgeht, dann merkt man doch schon ein wenig das du da auch aufs Gewicht geschaut hast, wenn ich mich nicht irre.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!"

Mein Liteville 301  •  21.11.2008 16:25


15 Richard (Gast)

Hallo alle zusammen,ich fahre selbst das 301 Bj.2006.
Ich habe eine Reba mit 115mm verbaut da das Bike sich damit etwas direkter lenkt (nach einer emfehlung meines Händlers).
An einem Testbike (auch ein liteville mit 115mm) habe ich die Revelation mit 130mm getestet,diese Gabel finde ich passt aber genauso gut.Bei ruppigem Gelände tun die 15mm mehr Federweg natürlich auch gut.Das muß wohl jeder für sich entscheiden wo er das geile Teil vorwiegend bewegt.Gruß Richard

Mein Liteville 301  •  12.03.2009 22:03


16 Liteville

Zitat von gaylord

Hallo Liteville,

ich hätte da noch eine Frage.

Wie bist du mit der RockShox Revelation zufrieden?

Mein neues Bike soll die Revelation 426 Air U-Turn bekommen. Federweg 100-130mm. Eventuell das 2009er Modell mit 110-140mm Federweg.

Ich hab bis jetzt nur dich gefunden, der diese Gabel fährt.

Ich vertraue meinem Händler 100%ig. Aber wenn ich schon jemand finde, dann wäre ein Erfahrungsbericht gerne gesehen.

Hast du mit der Revelation auch schon einen Alpencross gemacht?


Stößchen



+++ mierda, necesito una nueva bicicleta +++

Sorry dass ich erst jetzt antworte, hab den Beitrag erst heute wieder entdeckt zwinker

Hatte die Revelation 3 Jahre am Bike und war sehr zufrieden. Sie ist für das Geld eine wirklich gelungene Gabel und war ein ständig zuverlässiger Begleiter meiner Touren. Habe Sie komplett Überholen lassen und sie steht jetzt zum Verkauf in meinem Keller zwinker

Jetzt habe ich mir die FOX RLC 100-120-140 gegönnt. Ist eine andere Preisklasse aber man spürt nochmals einen Unterschied. Etwas feinfühliger und steifer und das Absenken geht mit einem Klick. Aber das ist auch Geschmackssache...

Liebe Grüße
Gerald

Mein Liteville 301  •  13.03.2009 10:10


17 Liteville

Zitat von Karsti

Hammerteil dein Bike.

Ich würd gern mal wissen was das gute Stück auf die Waage bringt. Denn wenn man so die Liste durchgeht, dann merkt man doch schon ein wenig das du da auch aufs Gewicht geschaut hast, wenn ich mich nicht irre.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!"

Gewicht ist nicht alles, es muss ein gesundes Preis/Leistungsverhältnis sein. Z.B. hab ich nicht mehr eingesehen, eine verschlissene XTR Kurbel zu ersetzen, wenn man für den Preis EINES Kettenplattes eine komplette XT Kurbel mit 3 Kettenblätter bekommt. Und ehrlich gesagt, den Unterschied hab ich bis jetzt nicht gespürt zwinker

Ach ja, 12,3 kg inkl. Pedale wog damals das Bike

Grüße
Gerald

Mein Liteville 301  •  13.03.2009 10:13


18 gaylord

Zitat von Liteville

Sorry dass ich erst jetzt antworte, hab den Beitrag erst heute wieder entdeckt zwinker

Hatte die Revelation 3 Jahre am Bike und war sehr zufrieden. Sie ist für das Geld eine wirklich gelungene Gabel und war ein ständig zuverlässiger Begleiter meiner Touren. Habe Sie komplett Überholen lassen und sie steht jetzt zum Verkauf in meinem Keller zwinker
....

Danke für die Antwort. Hab die Revelation inzwischen an meinem neuen Bike. Das 2009er Modell hat einen Federweg von 110-140mm. Bin noch am testen und an der Feineinstellung arbeite ich auch noch.
Wirst es in Sulzbach sehen.

Stößchen !!!

+++ Mein Ziel 2009: 2500km !!! Stand 12.03.09: 129,9km !!! +++

Mein Liteville 301  •  13.03.2009 23:43


19 Andreas.

.

Mein Liteville 301  •  24.06.2011 11:24


20 pit (Ex-Mitglied)

Schönes Bike was Du da fährst !! LG Pit

Mein Liteville 301  •  01.07.2011 05:22


21 Andreas.

.

Mein Liteville 301  •  02.07.2011 22:21


22 Lennart

Mach doch einen eigenen Thread für dein Schmuckstück auf. zwinker lach

Mein Liteville 301  •  02.07.2011 22:34


23 Andreas.

.

Mein Liteville 301  •  03.07.2011 09:02


24 Dürrbacher

Guteee,
nachdem mein Greed RC bis auf die Kurbeln komplett umgebaut ist wirds jetzt echt zeit für ein tourenfully zwinker
Mein Wahl fiel auch auf das 301 (MK9) GRINS

Wie lange dauert der Rahmen bis er bei mir aufschlägt wenn Ich zweifarbig wähle??

THX
GR Sven

EDIT:
Welche Innenlager kann Ich da verbauen??
PRESSFIT??

Mein Liteville 301  •  08.07.2011 21:59


25 Andreas.

.

Mein Liteville 301  •  08.07.2011 23:28


26 Dürrbacher

krkrkrkkr LOL
Wo gehst Du shoppen???
2-7.Tage Lieferzeit
incl.farbigen Hinterbau
Freu mich drauf
GRINS

EDIT:
Was ist bei Dir Standart???
Grad beim Thema Innenlager lach
Da blicken doch ma die Hersteller selber (net) durch
hehehehehhe

Mein Liteville 301  •  12.07.2011 18:08


27 Andreas.

.

Mein Liteville 301  •  12.07.2011 19:09


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

So sieht mein Liteville 301 aus - Rahmen: Liteville 301 Mod. 2006 (Liteville 301 Mountainbike)