mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Mein neues Coyyoc Bike

ich habe es getan und das Coyyoc-Bike gekauft. lange zeit sah es danach aus als würde ich einen radon mein eigen nennen

1 napsterr

so leute.. ich habe es getan und das Coyyoc-Bike gekauft. lange zeit sah es danach aus als würde ich einen radon mein eigen nennen... zu letzt wäre es fast ein radon team 6.0 geworden weil diese auf 699€ reduziert wurden. doch nach langem hin und her entschied ich mich dann doch für ein bike mit den besseren komponenten.

gekostet hat mich das Coyyoc-Bike 620€ weil einer noch in der letzten sekunde bieten musste, sonst hätte ich es für 606 bekommen. gesamtpreis beträgt 665€. ich musste überlegen ob ich 70€ mehr für eine bessere gabel(reba sl) ausgebe oder eine komplette XT/XTR ausstattung möchte. am ende wurde es doch die XT/XTR ausstattung.


Coyyoc 26" schwarz



Rahmen Hochverarbeiteter Coyyoc MTB Hardtail Aluminium Rahmen
Gabel Federgabel Rock Shox Dart 2 mit Lockoutfunktion und einstellbar in der Härte
Farbe Schwarz/Matt
Schaltwerk Shimano Deore XTR
Umwerfer Shimano Deore XT
Schalthebel Shimano Deore XT
Kurbelgarnitur Shimano Deore XT Tretkurbelgarnitur ( 22/32/44Z)
Kette/Kasette Shimano HG73 Kette/ Shimano HG50 Kassette
Nabe vorn Shimano HB M525 Alu nabe
Nabe hinten Shimano FH M525 Alu nabe
Bremshebel Magura Julie Bremshebel Disc
Bremsen Magura Julie Hydraulische Scheibenbremsen
Felge Hinten Rigida Taurus 2000 Geöste Alu Hohlkammer Felge Disc mit Niro Speichen
Felge Vorne Rigida Taurus 2000 Geöste Alu Hohlkammer Felge Disc mit Niro Speichen
Reifen Continental Mountain King Bereifung vorne und hinten 26x2.2 (55-559)
Vorbau FSA Alu Vorbau A-Head in Schwarz
Lenker FSA Full Speed Alu Gerader MTB Lenker in Schwarz
Sattelstütze FSA Alu Sattelstütze in Schwarz
Sattel Sportlich Bequemer Selle Royal Viper Sattel
Sattelklemme Promax Alu Sattelklemme
Pedale ALu MTB Pedale

Mein neues Coyyoc Bike  •  12.07.2009 03:22


2 Frodo

na dann viel Spaß, vor allem mit der Gabel hmmm wütend bäh

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ Radon Stage 6.0 äh 5.0 mein ich, und aufs maul

Mein neues Coyyoc Bike  •  12.07.2009 06:36


3 Karsti

Ich hätt die 70€ für die Reba SL genommen.
Mit der Dart2 wirst du nicht sehr lange Spaß haben.

Aber ansonsten ist es gut.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

Mein neues Coyyoc Bike  •  12.07.2009 07:32


4 Pascalhino

Viel Spaß mit dem Coyyoc Bike.Aber auch ich muss dir sagen ich hätte auch das Radon genommen.
Gestern habe ich das Calvaro vorgeschlagen weil das preiswert ist und gute komponenten hat.Aber wenn ich das Geld gehabt hätte dann hätte ich sicher das Radon genommen.
Aber wir hier im Forum wollen dir nichts schlecht machen.
Deswegen wünsche ich dir noch mal viel Spaß mit deinem neuem bike.Kannst ja mal ein paar Erfahrungen posten.

Mfg
Pascal

Mein neues Coyyoc Bike  •  12.07.2009 09:44


5 ZERG

schönes bike und SUPER parts! zu dem preis ein geiles schnäppchen lächel
damit kann man schon gut touren fahren!

bin auf deine bewertung gespannt.

Mein neues Coyyoc Bike  •  12.07.2009 09:50


6 MTB-Fahrer

nicew bike nur ich habe mit dem Rahmen und so bedenken.... Und mit der Federgabel...
egal ich bin aber mal auf deine Meihnung gespannt und ich hoffe du postest dann mal deine Erfahrungen mit lach
MfG
Lars

Mein neues Coyyoc Bike  •  12.07.2009 11:11


7 Mr.T

Gute Fahrt und viel Spaß beim Biken!

Greetz Sven

mich gibt es nicht - bin Bielefelder

Mein neues Coyyoc Bike  •  12.07.2009 11:25


8 napsterr

mit der gabel habt ihr alle ja recht.
bin ich schon auf der suche nach einer besseren nicht erst seit eben zwinker
muss zusehen das ich die, die verbaut ist verkaufe und etwas draufzahle und eine bessere kaufe.

vergleichen werde ich das Coyyoc mit meinem ca. 8 jahre alten fully. mit rst gabel, shimano SIS komponenten, mechanische scheibenbremse usw...

und dann noch mit einem cube ltd team von einem freund der eine reba sl verbaut hat.

Mein neues Coyyoc Bike  •  12.07.2009 11:45


9 Olly (Ex-Mitglied)

Ich fahr die Dart2 auch und bislang steht der Tausch nicht oben auf der Prioritätenliste. Irgendwann mal, aber nicht gleich...

Gute Fahrt!

Mein neues Coyyoc Bike  •  12.07.2009 15:20


10 Tuck

wenn ich mich nicht irre, ist diese firma ein ableger von corratec?

aber für das geld, ist dieses fahrrad schon ordentlich ausgestattet. vielleicht kannst du die gabel bei ebay verkaufen und dir eine bessere kaufen. ich beobachte seid einiger zeit rs psylo gabeln. sind zwar schon älter, aber viele sind kaum gebraucht und sehen wirklich gut aus. aber das ist das ebay spiel, man muss sich das beste heraussuchen lächel

<b>Dei Mudder arbeiter auf Fischmarkt als Geruch</b>

Mein neues Coyyoc Bike  •  15.07.2009 12:58


11 Frodo

Zitat von Tuck

wenn ich mich nicht irre, ist diese firma ein ableger von corratec?
na dann viel Spaß damit gg** zwinker bäh

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ Radon Stage 5.0 und dauerkabut

Mein neues Coyyoc Bike  •  15.07.2009 13:01


12 Tuck

Zitat von Frodo

Zitat von Tuck

wenn ich mich nicht irre, ist diese firma ein ableger von corratec?
na dann viel Spaß damit gg** zwinker bäh


ich bin kein fan mehr von corratec. ich hatte ja eines im presisegment von 500 euro. tauchlackierung in weiss, schwarze grundierung??? ich dachte schon, die haben alte rahmen umlackiert. krumme schweissnähte etc. nun habe ich ein rockmachine (die machen ja auch schön werbung in der mb etc) und bin sehr zufrieden. hat bei aktiv radfahren mit 2,0 abgeschnitte. was will ich mehr? gute komponenten etc. und sauber berarbeitet.

trotzdem, dass rad hier ist nicht schlecht. und wie gesagt, ich habe die vermutung, dass es ein corratec ableger ist. was aber ja nicht evidenzbasierend ist lächel


<b>Dei Mudder arbeiter auf Fischmarkt als Geruch</b>

Mein neues Coyyoc Bike  •  15.07.2009 13:10


13 napsterr

mein Coyyoc-bike wurde jetzt wohl versendet.
auf der rechnung stand liefertermin 16.07 also heute.
wenn ich glück hab ist es morgen schon da... spätestens am samstag sollte es aber sicher da sein

Mein neues Coyyoc Bike  •  16.07.2009 22:13


14 Atrejus

Ich drück dir die Daumendas es Morgen bei dir ist^^

Mein neues Coyyoc Bike  •  16.07.2009 22:31


15 napsterr

Zitat von Atrejus

Ich drück dir die Daumendas es Morgen bei dir ist^^


da hat wohl jemand daumen mit anderen fingern verwechselt...
hab heute einen anruf bekommen...
montag 16 uhr...

Mein neues Coyyoc Bike  •  17.07.2009 11:22


16 napsterr

heute ist es soweit...
16 uhr soll es ankommen... werde schauen das ich kurz vor 16 uhr daheim bin um es entgegen zu nehmen. gibt es bei fahrrädern etwas worauf man besonders achten muss?
ich wollte eigentlich scho einen termin machen beim händler damit er mir alles einstellen kann (laufräder, schaltung usw...) aber wollte dan doch lieber warten bis es wirklich da ist.
und die preise sind teilweise echt sau teuer...
für reine einstellungen wollen die 25-50€..
einer wird stündlich bezahlt... 40€/std. staun

1. checken ob schäden vorhanden sind
2. sind die komponenten die die man bestellt hat
3. ???

Mein neues Coyyoc Bike  •  20.07.2009 12:23


17 Frodo

fährt es? lach
fällt irgendwas ab? zwinker
ist der Rahmen noch an einem Stück? bäh

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ Radon Stage 5.0 und dauerkabut

Mein neues Coyyoc Bike  •  20.07.2009 12:34


18 Pascalhino

Ich würde einfach schauen ob die Parts wirklich die gleichen wie in der Artikelbeschreibung sind.Weil bei Ebay weiß man nie so ganz genau.
Die Preise finde ich wirklich sehr sehr teuer.Hast du keinen anderen Händler in der Umgebung?

Mfg
Pascal

Mein neues Coyyoc Bike  •  20.07.2009 12:49


19 napsterr

Zitat von Pascalhino


Die Preise finde ich wirklich sehr sehr teuer.Hast du keinen anderen Händler in der Umgebung?

Mfg
Pascal

ich hab sie alle angerufen. franz will 40€ der andere 40/std.
das ist der günstigste... vielleicht kennt den ja jemand:
http://www.cycleplanet.de

werd ich dann mal anrufen und einen termin vereinbaren

Mein neues Coyyoc Bike  •  20.07.2009 13:35


20 napsterr

boum chiki bow bow....
bike ist da, alles gechekt... sieht soweit in ordnung aus.
aber direkt am anfang, lieferant kommt
"das fahrrad ist aber nicht für sie oder?" ....
"doch wieso??"...
"echt? ist aber ein ziemlich kleines fahrrad!"

der packt das zeug raus... ich denk mir nur "neee falsche rahmengröße... kann ja nur mir pasieren".

naja habs erst mal gecheckt, unterschrieben, bis es im keller war, isses wohl gewachsen zwinker
lenker usw mal gerichtet, sah dann schon ganz normal aus.

der Coyyoc-Rahmen stammt aus dem werk von derby cycle. stellen auch den rahmen für FOCUS und paar andere her, hab ich dann erfahren. hab dann nochmal schnell den rahmen ausgemessen für alle die es interessiert. das obere rohr hat einen umfang von 12cm das rohr das quer verläuft und schon so dick ausschaut hat einen umfang von 16cm. alles andere auf dem bild. ansonsten ausstattung usw... steht ja schon alles oben. termin hab ich für mittwoch, soll am selben tag auch fertig werden.
gut so denn für mittwoch ist tour angesagt.
wiegen tut es 13,2kg wie angegeben... im vergleich meine altes bike wiegt 18,3kg. und hier die bilder...






















Mein neues Coyyoc Bike  •  20.07.2009 18:49


21 Karsti

Sieht doch soweit ganz gut aus.
Glückwunsch.

Bleibt nur der eine Schönheitsfleck, aber kannst ihn ja irgendwann, wenn es die Kasse zulässt noch ausbessern.
Die Dart3.
Das ist aber das einzige, wo ich Bauchgribbeln bekomme.
Aber vielleicht hast du ja Glück, und sie macht keine Probleme.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

Mein neues Coyyoc Bike  •  20.07.2009 19:24


22 Tuck

wenn du nicht viel geld ausgeben kannst aber eine vernünftige gabel möchtest, dann schau doch, ob du eine rs psylo bei ebay günstig bekommst. wenn die in schuss ist, ist das eine sehr gute und günstig zu bekommende gabel!


aber ansich für das geld, hast du mit sicherheit keinen fehlkauf geleistet!

Mein neues Coyyoc Bike  •  22.07.2009 14:36


23 napsterr

also ich muss sagen... wow
waren am mittwoch mal fahren. den unterschied zu meinem alten habe ich sofort gemerkt. das ist wirklich nicht zu vergleichen.
5kg unterschied zum alten + die besseren komponenten machen sich da doch bemerkbar. steigungen bei denen ich mal fester in die pedale treten musste, merkt man kaum noch.

bisher bei dieser kurzen fahrt wirklich super... kurz weil:

ich hab an einem tag 2 platte reifen gehabt. in den letzten 8 jahren hatte ich nicht einen platten... und jetzt 2 mal an einem tag un das auch noch am selben reifen. beim ersten mal bin ich knapp 500 meter gefahren und dann über glas puff luft raus... das 5mm kleine/große stück hab ich schnell gefunden. ab zum nächsten rad händler (100m entfernt), schlauch gewechselt... nach 15km zischhhhhhh.... diesmal konnte ich nichts sehen... ab nach hause, mit bus und bahn. daheim sofort am ventil nachgeguckt, da war dann auch der riss, direkt am ventil. gestern dann zum händler und schlauch ausgetauscht. schlauch geflickt, wieder montiert und den 2. hab ich noch als backup zwinker

werde mal die tage wieder fahren... diesmal halt ich mich fern von baustellen und glas

Mein neues Coyyoc Bike  •  24.07.2009 12:58


24 napsterr

so jetzt bin ja schon eine weile mit dem rad unterwegs...
also gelohnt hat es sich auf jeden fall.
was etwas schmertz (immernoch) ist das ich wohl knapp 30-50€ zu viel bezahlt habe, im vergleich zu den anderen.
das der letzte für 460€ weg gegangen ist das zähle ich mal nicht mit... das ist ne ausnahme.

von den komponenten her bin ich wirklich sehr zufrieden.
alles funktioniert wie es soll. läuft ohne zicken, ohne klappern und sonstigen anormalen sachen.
wenn ich meins mit anderen vergleiche die eine ähnliche ausstattung haben, dann bin ich um so mehr zufrieden (denn dann seh ich den preis).

was besser sein könnte wäre die gabel... ein tick weicher wär mir echt lieber, obwohl ich mit meine 100kg schon ordentlich drauf drücke, ist mir das noch zu hart.

die bremsen halten. bei extrem schnellen abfahrten kommt sie mal an ihre grenzen... hab ich das gefühl.... ich wills nicht unbedingt probieren... aber man merkt schon das die masse verarbeitet werden muss... aber ich arbeite an meinem gewicht zwinker

die schaltung lüppt...
klick klick hoch
klak klak runter

die REIFEN:
kauft euch niemals continental mountain king...
die waren jetzt bei mir dabei. ich fahre sie auch bis sie futsch sind... aber kaufen werde ich sie mir nicht mehr.
extrem pannenanfällig und nicht wirklich haltbar.
meiner hat jetzt schon sichbare abnutzung.


tja mehr hab ich von mir aus nicht mehr zu sagen...
wenn von euch was kommen sollte, fragen oder sonstiges, nur her damit

Mein neues Coyyoc Bike  •  15.08.2009 02:06


25 Tuck

Zitat von napsterr

so jetzt bin ja schon eine weile mit dem rad unterwegs...
also gelohnt hat es sich auf jeden fall.
was etwas schmertz (immernoch) ist das ich wohl knapp 30-50€ zu viel bezahlt habe, im vergleich zu den anderen.
das der letzte für 460€ weg gegangen ist das zähle ich mal nicht mit... das ist ne ausnahme.

von den komponenten her bin ich wirklich sehr zufrieden.
alles funktioniert wie es soll. läuft ohne zicken, ohne klappern und sonstigen anormalen sachen.
wenn ich meins mit anderen vergleiche die eine ähnliche ausstattung haben, dann bin ich um so mehr zufrieden (denn dann seh ich den preis).

was besser sein könnte wäre die gabel... ein tick weicher wär mir echt lieber, obwohl ich mit meine 100kg schon ordentlich drauf drücke, ist mir das noch zu hart.

die bremsen halten. bei extrem schnellen abfahrten kommt sie mal an ihre grenzen... hab ich das gefühl.... ich wills nicht unbedingt probieren... aber man merkt schon das die masse verarbeitet werden muss... aber ich arbeite an meinem gewicht zwinker

die schaltung lüppt...
klick klick hoch
klak klak runter

die REIFEN:
kauft euch niemals continental mountain king...
die waren jetzt bei mir dabei. ich fahre sie auch bis sie futsch sind... aber kaufen werde ich sie mir nicht mehr.
extrem pannenanfällig und nicht wirklich haltbar.
meiner hat jetzt schon sichbare abnutzung.


tja mehr hab ich von mir aus nicht mehr zu sagen...
wenn von euch was kommen sollte, fragen oder sonstiges, nur her damit

schön, dass du dein rad so liebst! da wir eine ähnliche ausstattung an unseren hardtail haben und auch ein ähnliches gewicht, mein rat: besorge dir für vorn eine 180 oder 185 bremsscheibe (macht sich deutlich bemerkbar falls du nur eine 160er haben solltest). günstig ist der schwalbe alber performance reifen. den gibt es schon für 12 euro und der ist sicher und hat teuflischen grip!

ride on!


Mein neues Coyyoc Bike  •  01.01.2010 16:19


26 napsterr

also das mit den pannen bekomme ich nicht in den griff.
seit meiner aller letzten fahrt steht das bike nun im keller.
was soll ich sagen... der mist reifen ist wieder platt.
wahrscheinlich steckt da wieder mal was drin. hab es mir seit monaten nicht angeguckt, da ich bei diesem wetter eh nicht fahre.

werde es aber mal die tage tun... vielleicht sogar schon heute.
das beste ist natürlich... ich hab das problem nur hinten.
keine ahnung was ich falsch mache... oder ob der reifen einfach mist ist. ich hab jetzt 4-5 pannen gehabt... das ist echt nicht normal in solch kurzer zeit.

wie gesagt seit jahren ohne eine panne gefahren und dann sowas. wütend wütend wütend wütend

Mein neues Coyyoc Bike  •  11.03.2010 14:56


27 napsterr

hier mal wieder ein paar bilder von meinem bike:

[/IMG] [/IMG] [/IMG]

hab ich letztens erst entdeckt lächel)
[/IMG]


der antrieb: ein lappen und etwas öl ist angesagt zwinker
[/IMG] [/IMG] [/IMG]



meine reifen, gehn auf schotter wie schmitz katze... aber diese pannen traurig
[/IMG]

mein sattel... ich muss sagen trotz längerer touren bisher keine schmerzen gehabt
[/IMG]

getränkehalter ist auch dran... hab ich vom alten bike geklaut zwinker
[/IMG]

mein tacho ist auch schon dran. kann zwar mit dem handy per gps alles mögliche aufzeichnen, aber hab es immer in der tasche. deswegen ein 5€ tacho vom real das vollkommen ausreicht, damit ich die geschw. und KM im auge hab.
[/IMG]

kabel schön verlegt und mit tape befestigt zwinker
[/IMG]

mein mini projekt: die hörner vom alten bike ausgebaut. die farbe entfernt. wird noch schwarz lackiert und mit karbonfolie überzogen für den look. wenns nach nix ausschaut, kommts wieder ab.
[/IMG]

Mein neues Coyyoc Bike  •  08.04.2010 22:47


28 Krov

Also, erst mal Glückwunsch zu diesen Rad.

Ich habe es mir letztes Jahr auch gekauft (Ebay) jedoch für 500€ bei der Lieferung war an einer Felge eine Quetschung so das Ich Sie zum Onlineshop eingeschickt habe.

Da ich das Rad aber direkt brauchte, hat mir der Besitzer des Online-Shops angeboten, dass ich mir ein gleichwertiges Vorderrad auf seine Kosten kaufen kann.

3 Wochen später wurde mir dann noch eine Ersatzfelge geschickt. Sprich ich habe jetzt 1 Rad mehr.

Das Rad ist an sich eine gute Wahl.

Der Rahmen ist O.K. für das Geld im Endeffekt wird er auch von Focus und Co verbaut in dieser Preisklasse.

Was an dem Rad so überhaupt nichts taugt, sind: die Pedalen (800km und nerviges knacken) und der Conti Mountain King. Wer sich wundert, warum es so viel Pannen mit ihm gibt, sollte wissen das der verbaute Mantel 2. Wahl ist.

Die Gabel ist auch O.K. für den Alltagsgebrauch, bin mit dem Rad bis jetzt ca. 3400 KM gefahren und kann mich nicht beklagen. /sent ?&gt;(es ist aber ganz klar keine Gabel, die im Gelände bewegt werden will)

Ich selbst habe mein Rad aber noch etwas verändert:
Habe einen 28" XT Laufradsatz verbaut mit 1,125"
Continental SportContact

Man kann sagen, das man für 500€ eine vernünftige Grundausstattung bekommt, auf der man aufbauen kann. (eine andere Gabel) Ich selber finde die Reba SL net so gut und würde da eher eine Manitou R7 Absolut bevorzugen aber das ist Geschmackssache.

Wobei ich sagen muss, das ich es für 600€ nicht gekauft hätte.

Für 500€ (inkl. Versandkosten) + zweites Vorderrad was ich selbst noch mal für 60€ dann verkauft hatte komme ich auf einen Preis der für die Klasse des Rades vollkommen OK ist.

Hier noch ein Bild wie es jetzt aussieht lächel




Mein neues Coyyoc Bike  •  29.04.2010 14:16


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

ich habe es getan und das Coyyoc-Bike gekauft. lange zeit sah es danach aus als würde ich einen radon mein eigen nennen (coyyoc)