mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Mein neues GHOST AMR Lector 8700

ich bin neu hier und möchte mich bzw. mein neues Rad vorstellen: GHOST AMR Lector 8700

1 hape1202

Hallo,

ich bin neu hier und möchte mich bzw. mein neues Rad vorstellen:

GHOST AMR Lector 8700
Laufräder: Mavic Crossmax ST (anstelle der serienmässigen LR)
Pedale: Shimano XTR PDM 980
Garmin Edge 705 (den hab ich schon seit 3 Jahren)
Rahmengröße 48
11,5 kg
Der Rest ist serienmässig. Hab nur die Ganganzeige bei den Gangschaltern runtergenommen, finde das muss sein! zwinker

Bin davor ein relativ günstiges Hardtail von Merida gefahren und hab damit ca. 20.000hm zurückgelegt. Nachdem mir dieses letztes Jahr gestohlen wurde musste jetzt ein neues her.

Hab gestern die erste "jungfräuliche" Ausfahrt damit gemacht und ich sag nur: WAHNSINN! Es fährt sich unglaublich gut, das 120mm Fahrwerk ist ein Traum, man "gleitet" förmlich über Stock(Wurzeln) und Stein! zwinker
Der viel beschriebene Hinterbau ist tatsächlich sehr feinfühlig und ich lass sogar den relativ weich eingestellten hinteren Dämpfer bergauf offen. Die Traktion ist damit meiner Meinung und meinem Gefühl nach wesentlich besser wenn es sehr holprig bergauf geht.
Bei einem Fahrergewicht von 71 kg hab ich vorne 5 bar und hinten 8 bar eingestellt. Vorne werde ich aber noch auf 4,8-4,9 runtergehen. Ich mag es etwas weicher.

Unterwegs bin ich damit hauptsächlich im Wienerwald. Den hab ich quasi vor meiner Haustüre und es ist ein absolutes Bike Paradies. Von 200hm ausgehend kommt man auf bis zu 600-800hm und man kann pro Ausfahrt bis zu 1500hm auf Waldautobahnen und unzähligen Singeltrails sammeln.

Wenns euch interessiert werde ich mal gelegentlich Fotos von der einen oder anderen Ausfahrt reinstellen und einen kurzen Bericht übers Rad dazuschreiben.

Schöne Grüße aus Wien,
HP






Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  22.09.2011 11:35


2 x-raven (Ex-Mitglied)

Will auch haben !! Herzlichen Glückwunsch. zwinker

Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  22.09.2011 11:38


3 hape1202

Danke, x-raven! zwinker

Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  22.09.2011 11:43


4 phil-vampir

So langsam nehmen die AMR´s Überhand. lach
Im Ernst. Schönes Bike.

Hetz mich nicht !!

Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  22.09.2011 11:58


5 mariburg

Sehr schönes Bike und mit deinem Ghost bist du hier gut aufgehoben. lächel

Herzlich Willkommen und viel Spaß mit dem Bike, den wirst du auch bestimmt haben. zwinker

Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  22.09.2011 12:04


6 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

NICE!!!!
die 2012er Crossmax sehen auch sehr geil aus!

viel Spaß mit deinem Geist lächel

Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  22.09.2011 13:36


7 ilovenyc

Sehr schönes Bike! lächel
Das AMR scheint zur Zeit eine Macht zu sein.
Bin gepannt wann die erste Nachfrage nach einer eigenen
Ghost Lobby kommt. Ghostfahrer unter sich... lach

Viel Spass mit dem tollen Bike! lächel


Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  22.09.2011 21:41


8 marcusen

Das runde Ausstattungspaket und das Gefühl bei dem Hersteller nicht übers Ohr gehauen zu werden tragen bestimmt bei das so viele diesen Hersteller wählen.

Wirklich schönes Bike und die Crossmax ein Traum lächel

Viel Spaß damit!!!!

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  22.09.2011 21:54


9 ghostbiker (Ex-Mitglied)

Ich sag nur A zum Mzum R bäh zwinker

So langsam werden die Cubes zahlenmäßig überrollt staun

Is aber auch die beste Kiste wo ich kenne

und jeden Tag mit einem grinsen draufsitze und mir den

Arsch abfreue es zu haben lächel

Ghost / AMR-Power

Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  22.09.2011 21:56


10 ilovenyc

Das runde Ausstattungspaket und das Gefühl bei dem Hersteller nicht übers Ohr gehauen zu werden tragen bestimmt bei das so viele diesen Hersteller wählen.

Kann schon sein. Aber ich glaube einfach das die Fully's
von Ghost, ganz besonders das die AMR Serie, einfach zur Zeit mit das Beste darstellt was man in dem Bereich kaufen kann. Das dabei der Preis eine Rolle spielt ist natürlich auch klar.
Ein Hardtail allerdings würde ich von Ghost nicht kaufen.
Da finde ich, gibts einfach bessere.
Aber das ist alles Geschmacks- und Meinungssache. lächel

Aber Ghost AMR, AMR+ und Cagua sind einfach erste Sahne.

Wie das Lector vom hape1202! lächel


Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  22.09.2011 22:03


11 mariburg

Ich bin ja mal gespannt wann das erste 2012er AMR hier vorgestellt wird.

Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  22.09.2011 22:11


12 marcusen

Das beste würd ich nicht sagen, dafür wiegt es zu viel (Aluversion9 aber der Preis spielt natürlich auch eine große Rolle, da haste recht lächel


Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  22.09.2011 22:14


13 r_andy

Hi HP,

Da haste aber wahrlich Geschmack bewiesen, feines Bike zwinker

Die Mavics kommen auch wirklich gut. Wenn meine Reifen nächstes Jahr komplett runter sind, kommen meine Alex Rims auch weg...

Übrigens wird das Fahrverhalten nochmal klar besser nach ca. 500 km. Das ganze Dämpfer-Federungs Spiel stellt sich erst noch ein wenig ein.
Mit welchem Reifendruck fährste?

Grüße
Randy

Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  23.09.2011 08:09


14 hape1202

Hi Leute,

danke mal für die vielen Beiträge!

@ Randy: Bin schon gespannt wie es mit wenn das Rad eingefahren ist und ich mich auch voll auf das Rad eingewöhnt hab. Wobei bei dem Rad gibts eh nicht viel zum gewöhnen. Reifendruck werd ich heute Abend messen und dann nochmal schreiben, aber ich schätze ca. 2,5bar...
Wielviel bar hast du/habt ihr?

Ja das Rad macht echt Freude. Damit ich ein wenig auf Trainingszeiten und km komm, bin ich heute mal ins Büro damit gefahren. Ist auch für den City-Jungle super geeigent! zwinker

Grüße
HP

Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  23.09.2011 09:58


15 jot.es.

Noch son Ghost zwinker
Schickes bike!
Ich fahre vorne und hinten knappe 2 Bar
js

Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  23.09.2011 22:07


16 pit (Ex-Mitglied)

Schönes Rad !! Bald können wir hier ein Ghost Thread eröffnen lächel

Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  24.09.2011 07:02


17 r_andy

Hi HP,

Ich fahr vorne 2,3 und hinten 2,2 Bar.
Ich wieg aber trotz meiner 12% Körperfett schlappe 85kg lächel
Also könntest du locker bei deinem Gewicht auf ca. 2,0-2,1 Bar heruntergehen. Wenn du aber viel Asphalt fährst, wären auch 2,3-2,4 ned falsch...

Grüße

Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  24.09.2011 09:12


18 hape1202

Hi Jungs,

danke für eure Beiträge! Hab jetzt den Reifendruck auf ca. 2,1bar hi und vo runtergestellt. Dadurch wurde es auch vorne gleich viel angenehmer. Naja, wie schon Randy geschrieben hat, die nächsten 500km ist einfahren angesagt und ich werd auch sicher noch ein paar Feinjustierungen vornehmen!

Was mir bis jetzt aufgefallen ist:
- Die Bremsscheibe hinten hat ein wenig geschliffen(am Anfang eh normal), hab den Bremssattel justiert. Bei meinem alten Rad mit Avid Bremsen ging das einfacher: Bremse ziehen, Schrauben bei Bremssattel öffnen wieder schliessen, fertig. Bei der XT musste ich lösen, ausrichten, schliessen und probieren. Aber damit kann ich leben. zwinker
- Die Bremsleitung für die Hinterbremse hat beim Wiegetritt am Reifen geschliffen. Hatte zwischen Reifen und der Bremsleitung nur ca. 1-2mm Spiel. Lösung: Halterung für Bremsleitung (am Hinterbau/untere Schwinge, links) umgedreht.
- Die Halterung des Seilzuges für die Schaltung hinten am Hinterbau/untere Schwinge hab ich nach innen umgedreht, damit der Schuh(Grösse 44!) nicht streift.

Gestern hab ich mal testweise eine Nachtfahrt mit einer alten Halogen Akku-Lampe gemacht: Naja, bergab gehen max. 20km/h u dabei wird dir kalt! Werd mal die MJ 872 mit 1600 lumen von Magicshine testen. Habt ihr da Erfahrungen mit Nachtfahrten oder muss ich mich damit abfinden dass man im Herbst nur mehr am Wochenende fahren kann?! ;-(

Ansonsten nach 5 Ausfahrten: Einfach nur geil! Und auch die neidischen Blicke aufs Rad! zwinker

Grüße,
HP

Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  26.09.2011 11:36


19 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

mein Kumpel fährt die 2010er Crossmax und muss von Zeit zu Zeit...eigentlich nach jeder 2. Tour bäh das Lagerspiel der Naben nach justieren. ich finde das ehrlich gesagt ziemlich nervig. zumal die Dinger ein schw... Geld kosten.
Du könntest ja vielleicht mal beobachten ob sie das bei den neuen besser hin bekommen haben.

Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  26.09.2011 18:34


20 Nova

Zitat von hape1202


Gestern hab ich mal testweise eine Nachtfahrt mit einer alten Halogen Akku-Lampe gemacht: Naja, bergab gehen max. 20km/h u dabei wird dir kalt! Werd mal die MJ 872 mit 1600 lumen von Magicshine testen. Habt ihr da Erfahrungen mit Nachtfahrten oder muss ich mich damit abfinden dass man im Herbst nur mehr am Wochenende fahren kann?! ;-(
Wie meinste denn das? Warum im Herbst nur am We? Wegen der Kälte, der Zeit oder wie? Da stehe ich irgendwie auf'm Schlauch. hmmm lächel

Naja in Punkto Nightride gilt ... je mehr Licht, desto besser. Ich habe zwar selbst nur wenig Erfahrung mit den Magicshine-Leuchten, aber die haben das absolut beste Preis-Leistungsverhältnis was mir bekannt ist. Verarbeitung stimmt wohl auch noch. Grundsätzlich ist der "Nightride" eine kleine Welt für sich, sowohl von denen die es regelmäßig tun (man hört sich das zweideutig an lach), als auch von der Sache selbst. Fürn Anfang reicht sicher eine Leuchte aus, aber grundsätzlich sollte man eine am Lenker, Gabel etc. haben und eine auf dem Helm, wobei die Helmleuchte nach Möglichkeit ein Spot sein sollte (punktuelle Ausleuchtung) und die am Bike selbst eher einen breit gefächerten, weiten Lichtkegel aufweisen sollte.

Bekleidungsmäßig im Herbst und Winter -> Stichwort "Zwiebelprinzip" ... nur die harten kommen in den Garten. zwinker

Für den Anfang Waldautobahn fahren und langsam ran tasten. Keine engen, verblockten, schwierigen Trails etc. Nach ner Weile lässt es sich dann schon ganz ordentlich durch die Nacht düsen. Dann steht dem "Nightsride-Trailabenteuer" nix mehr im Wege. Fakt ist, man fährt grundsätzlich immer langsamer, als im hellen, aber es kommt einem irre schnell vor ... lach

Soll erstmal reichen ... lächel

Glückwunsch zum neuen Ghost AMR Lector 8700! Viel Spass damit. zwinker

Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  26.09.2011 19:22


21 hape1202

Hallo Nova,

naja, ich komm am späten Nachmittag vom Büro heim, d.h. zw. 17 und 18h. In eine paar Tagen wird es da schon fast finster sein. Somit bin ich auf das Thema Beleuchtung gekommen.

Hab jetzt mal die Magicshine LED Lampe bekommen, mal schauen was die 1600 Lux tatsächlich können! zwinker

Werde wieder berichten,

bis dann
HP

Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  29.09.2011 13:18


22 NOMAD

sehr schöne farbkombination.

welches modell von merida war das denn? 20000hm ok aber wieviel km waren das ungefähr.

und wo ist es dir gestohlen worden. aus einem keller oder schuppen, war das mit schlössern gesichert?

Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  29.09.2011 17:29


23 Kerry

Zitat von phil-vampir

So langsam nehmen die AMR´s Überhand.

Früher war alles besser. traurig

Da war hier der Cube los. staun

Dann kam das AMR...

Und Cube wurde wieder was besonderes hmmm lach

Willkommen hier (nachträglich). Ich seh mir die AMR`s immer gerne an. Einfach schön gezeichnet und schöne Lakierung lächel Viel Spaß noch bei uns zwinker




LTD Race 2010 Ziel: 1500, Stand: 1954

Mein neues GHOST AMR Lector 8700  •  29.09.2011 19:20


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

ich bin neu hier und möchte mich bzw. mein neues Rad vorstellen: GHOST AMR Lector 8700 (GHOST AMR Lector 8700)