mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

mein neues Tourenfahrrad......

1 Bernie (Ex-Mitglied)

Tach zusammen,

da ich endlich mein neues Tourenfahrrad zusammengeschraubt habe und es jetzt einsatzbereit ist, habe ich eben noch ein paar Fotos gemacht, bevor es morgen das erste Mal in den Dreck geht.....
...wollte ich Euch nicht vorenthalten:

von rechts:


von vorn:


von links:


von rechts hinten:


und da Ihr eh fragen werdet, hier noch ein paar Details:

Rahmen: Alu schwarz
Hersteller: Nicolai Maschinenbau GmbH
Typ: Helius AFR
Antrieb: Bernie
Kurbel: Shimano SLX 2-fach
Pedale: NC17 Subpin III
Kette+Kassette: Shimano 9-fach
Schaltwerk: SRAM X9
Umwerfer: SRAM X9
Trigger: SRAM X9
Felgen: DT Swiss FR6.1
Naben: DT Swiss
Reifen: Muddy Mary 2.5
Bremsen: Avid Juicy 7
Lenker + Vorbau: Truvativ
Steuersatz: Reset
Sattel: Spank
Sattelstütze: Race Face
Spanner: Salsa
Dämpfer: Fox DHX RC4
Gabel: Fox 36 FIT 180 RC
Federweg: hinten ca. 197 mm vorne ca. 180 mm

ein paar Änderungen sind schon geplant, aber derzeit
noch nicht umsetzbar.

nix vergessen.......thats it!








www.mtb-schule.de - let there be trails.....


PS: So, heute morgen kurz auf die Personenwaage gestellt,
demnach rund 17,7 kg

mein neues Tourenfahrrad......  •  08.09.2010 20:28


2 mondgesicht93

Touren????
Verdammt, dieses Monster willst du einen Berg hochfahren???
Ist ja doch eher ein Freerider zwinker
Wobei das neue Scott Genius LT auch mit 180mm zu fahren ist wie ein AM Bike, wie fährt es sich dnen??

Aber ein tolles Teil staun

Liebe Grüße aus Nordhessen >>>Mein-Bike<<<

mein neues Tourenfahrrad......  •  08.09.2010 20:31


3 folienmaster

Schönes Teil! lächel

Schick mir mal die Gabel rüber! zwinker

Müsste da mal was testen.

gruss ws ws home

mein neues Tourenfahrrad......  •  08.09.2010 20:33


4 Yoyo

Ähm... Mit 2,5er Muddy Mary und ner Dh Federgabel + Dämpfer willst du Touren fahren? lach Respekt...

Sag mal hast du als Ständer nen Grashalm benutzt oder warum steht das Ding? hmmm

Ach ja: Sieht schön aus lächel

mein neues Tourenfahrrad......  •  08.09.2010 20:34


5 Basher (Ex-Mitglied)

Glückwunsch ! Sehr gut geworden ! lächel

Aber zum Touren musste es noch mal zerlegen und weniger gefedert wieder zusammen bauen ... zwinker lach

Viel Spaß mit Deinem DH/FR Bike ! zwinker

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

mein neues Tourenfahrrad......  •  08.09.2010 20:35


6 folienmaster

Vielleicht festgedübelt! lach

Ich denke mal ein Faden.

gruss ws ws home

mein neues Tourenfahrrad......  •  08.09.2010 20:35


7 Basher (Ex-Mitglied)

Aber ... wenn DAS Dein Tourer ist ... dann will ich erst mal Dein Downhiller sehen ... lach

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

mein neues Tourenfahrrad......  •  08.09.2010 20:36


8 Bernie (Ex-Mitglied)

@Mondgesicht
keine Ahnung, hab ich heute erst fertig gestellt, bin nur
ein paar hundert Meter auf die Wiese fürs Foto gefahren.
Fahrbericht folgt, aber so schlimm wirds schon nicht werden,
hab noch nicht gewogen, wird wohl so um die 18kg rauskommen, also nahezu unverändert zu meinem bisherigen Bike.
Geht halt langsam rauf.....

@yoyo
Schau genau hin, die Bilder verraten den "hinstelltrick" bei näherem Betrachten.....

@folienmaster
nö, nö, die muss ich selber erstmal testen, Du weisst doch,
das Recht der ersten Nacht gehört dem Lehnsherrn...... zwinker



www.mtb-schule.de - let there be trails.....

mein neues Tourenfahrrad......  •  08.09.2010 20:37


9 Yoyo

stimmt den Faden kann man auf dem letzten Bild sehen...

mein neues Tourenfahrrad......  •  08.09.2010 20:37


10 mondgesicht93

Zitat von Yoyo

stimmt den Faden kann man auf dem letzten Bild sehen...

Auch auf dem 2ten und 3ten zwinker

Bin ich mal gespannt drauf zwinker
Ist ja schon ein Hammer Gerät

Liebe Grüße aus Nordhessen >>>Mein-Bike<<<

mein neues Tourenfahrrad......  •  08.09.2010 20:38


11 Basher (Ex-Mitglied)

Krass der Dämpfer und die Gabel kosten das doppelte meines kompletten Bikes ... staun lach

Wahnsinn ... staun



...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

mein neues Tourenfahrrad......  •  08.09.2010 20:41


12 Yoyo

Ich glaub ich sollte mir mal ne Brille anschaffen... Aber jetzt seh ichs auch... Auf dem dritten ists aber wirklich schwer zu erkennen zwinker

mein neues Tourenfahrrad......  •  08.09.2010 20:41


13 Bernie (Ex-Mitglied)

puh seid Ihr schnell.....



@basher
lach
nene, hab nur ein richtiges Tourenrad, und dann noch
eins für spazieren fahren.... zwinker

Kumpel von mir hat die gleiche Fuhre, ist anstrengend aber geht schon....

jepp, Faden, bin halt kein so guter Fotograf und hab auch nicht retuschiert.....

www.mtb-schule.de - let there be trails.....

mein neues Tourenfahrrad......  •  08.09.2010 20:42


14 Basher (Ex-Mitglied)

Ok , Du wirst wohl ziemlich aufrecht drauf sitzen . Mein Kumpel auf seinem Selbstbau-Scott DH Bike hat in etwa die gleiche Sitzposition - das ist für mich schon arg angsteinflössend... vom HT , total gestreckt , alles bockelhart auf ein Fully total aufrecht und schwammig ... lach

Aber es ist nach einer Eingewöhnungszeit schon sehr angenehm ... !

Noch mal Respekt an dieser Stelle zu Deinem Bike !

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

mein neues Tourenfahrrad......  •  08.09.2010 20:46


15 Bernie (Ex-Mitglied)

danke danke,
wie gesagt, schnell bin ich damit nur runter,
auf graden oder steigenden Strecken verlangt sowas
ein wenig mehr Aufwand. Aber was solls, will ja kein
Rennen gewinnen....
....Spass solls machen.... zwinker

www.mtb-schule.de - let there be trails.....

mein neues Tourenfahrrad......  •  08.09.2010 20:49


16 eggen

Ohhhhh, Sabberfaktor 11 von 10 staun

Mit dem Ding kannst du deinen Schülern nicht nur zeigen wie man es richtig macht, da können die auch gleich mal ein MTB sehen wie es sein sollte!

Das Ding ist der Hammer!!

Ein paar güldene Details passend zur Gabel evtl noch aber das wär nur Zuckerguss auf die Torte, das bike ist echt genial... sollte ich mal irgendwann zu viel Kohlen haben dann genau so eins!

Viel Spass und allzeit gute Fahrt lächel

Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

mein neues Tourenfahrrad......  •  08.09.2010 20:52


17 Bernie (Ex-Mitglied)

@eggen
ja ich war auch schon seit einigen Jahren scharf darauf, erst das FR und seit letztem Jahr war das AFR mein absoluter Traumfavorit. Jetzt stehts in meiner Garage.....kann ich selber noch nicht ganz glauben...

Aber für die Einsteiger Fahrtechnik Trainings werde ich weiter mein Stumpjumper nehmen, mit dem Ding erschreck ich sonst die Teilnehmer nur......
...und ab nächster Saison werde ich auch Freeride Touren anbieten, und da wird das gute Stück dann zum Einsatz kommen.

Ich würde die Gabel lieber in Grün statt in Gold haben....
hmmm
ne, aber der Steuersatz und der Schnellspanner vom Sattel sind schon grün. Da wird noch mehr folgen. Überlege noch, ob ich die Verstellknöpfe der Fox umeloxieren kann/soll, aber dann wird meine Garantie hopp gehen.......
Am liebsten soll am Ende nur noch Schwarz/Grün übrig bleiben.....


www.mtb-schule.de - let there be trails.....

mein neues Tourenfahrrad......  •  08.09.2010 21:01


18 Stützrad

Absolut scharfes Gerät.

Ich hab ein Volcano zu verkaufen lach zwinker.
Ne natürlich nicht.

Da sieht man schon wieviel Spaß man damit haben kann.

Glückwunsch zur Traumerfüllung.

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... http://www.wohnhoehle.de.vu

mein neues Tourenfahrrad......  •  08.09.2010 21:17


19 Fell

Sehr geiles Gerät! Würde mir auch gefallen!
Den Faden hatte ich gleich beim 2. Bild entdeckt zwinker Du nimmst echt nen Faden mit zum Fotoshooting? lach lächel zwinker

Gruß Fell

mein neues Tourenfahrrad......  •  08.09.2010 22:14


20 Furai

Schicker Nobelhobel!


Interessant, aber optisch nicht schön, finde ich die Lösung, wie der Umwerfer an einem zusätzlichen Rohr befestigt wurde.
Außerdem fehlt meiner Meinung nach am Rahmen noch der Nicolai Schriftzug. Schwarz glänzend würde sich gut machen. Oder in grün, passend zur Sattelklemme und zum Steuersatz. zwinker

Viel Spaß mit dem Rad! lächel

Ein dreieckiges Rad ist gegenüber dem viereckigen Rad ein Fortschritt, da es pro Umdrehung einen Rumplerer weniger gibt.

mein neues Tourenfahrrad......  •  08.09.2010 22:15


21 phil-vampir

Federweg satt!! staun
Da kann man vor Neid nur erblassen.
RESPEKT!!! lächel lächel

Erst die zweite Maus bekommt den Käse!!

mein neues Tourenfahrrad......  •  09.09.2010 02:01


22 Bernie (Ex-Mitglied)

@Furai

der Umwerferturm (so nennt sich das Ding) ist nur angeschraubt und kommt wieder ab, sobald eine Schaltung montiert ist, die keinen Umwerfer mehr benötigt.

Als ich den Rahmen bekommen habe, war ein grüner Nicolai Schriftzug vorhanden, den hab ich leider bei der Montage zerkratzt (dafür ist der Rahmen heil geblieben....). Das hat mich gestört und er musste weichen......aber so komplett schwarz elox hat ja auch was....


@Fell
ja, nen Faden und nen Zelthering, erschien mir eine sehr einfache und effektive Methode das Radl mitten auf der Wiese aufzustellen... zwinker

www.mtb-schule.de - let there be trails.....

mein neues Tourenfahrrad......  •  09.09.2010 08:59


23 eggen

Zitat von Bernie

der Umwerferturm (so nennt sich das Ding) ist nur angeschraubt und kommt wieder ab, sobald eine Schaltung montiert ist, die keinen Umwerfer mehr benötigt.


Da ich kürzlich erst gesehen habe, dass der Rahmen eine entsprechende Aufnahme hat, klingt dieses "Schaltung ohne Umwerfer" verdächtig nach Hammerschmidt... damit stiege der Sabberfaktor auf 15 von 10 und der Neidfaktor schießt durch die Dacke wütend zwinker

Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

mein neues Tourenfahrrad......  •  09.09.2010 10:07


24 heifisch (Ex-Mitglied)

Schicke Karre, wirklich! lächel
Darf ich den Grund erfahren, warum du dich für die Fox entschieden hast, die Totem stand ja auch noch zur Auswahl.

@eggen
Vll aber auch nur ein E-type Umwerfer. zwinker

Erst wenn du im Sarg liegst, kannst du sicher sein, dass man dich zum letzten Mal reingelegt hat.

mein neues Tourenfahrrad......  •  09.09.2010 10:24


25 Bernie (Ex-Mitglied)

hehe, nein nein, keine Hammerschmidt,so schön das Ding schaltet, wenn schon dann auch ohne Schaltwerk....
...Rohloff Speedhub 500/14 rules......

Stimmt, es sollte ursprünglich eine Totem werden, aber die gab es in 1 1/8 nur in weiss, und ne weisse Gabel geht an dem Rad ja mal gar nicht......daher ist es dann die Fox geworden.
Kann dazu nur sagen: Selber Schuld (RockShox ist gemeint), für nen 1,5er Steuerrohr bieten sie die Gabel in Schwarz an, aber warum man dann in der Produktion nicht die identischen Tauchrohre an ne 1 1/8 schrauben kann, konnte mir bisher noch niemand verständlich erläutern......
Aber ich denke die Fox ist nicht wirklich eine schlechte Altenative....... lächel

www.mtb-schule.de - let there be trails.....

mein neues Tourenfahrrad......  •  09.09.2010 10:41


26 eggen

Zitat von heifisch

@eggen
Vll aber auch nur ein E-type Umwerfer. zwinker

Also das musst du mir erklären... eine Schaltung mit E-Type Umwerfer ist eine Schaltung ohne Umwerfer?? staun

Also ich bin mir nicht so sicher was ich besser fände, eine Hammerschmidt oder n Rohloff... aber wenn ich das richtig sehe hast du hinten eine Achse drinne, passt da die Nabenschaltung dran?

Und ist das dann noch so richtig stabil?


Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

mein neues Tourenfahrrad......  •  09.09.2010 11:03


27 heifisch (Ex-Mitglied)

Hm, ok, nicht richtig gelesen. hmmm

Erst wenn du im Sarg liegst, kannst du sicher sein, dass man dich zum letzten Mal reingelegt hat.

mein neues Tourenfahrrad......  •  09.09.2010 11:12


28 Bernie (Ex-Mitglied)

die Rohloff ersetzt die jetzige Nabe, sprich das HR muss komplett neu eingespeicht werden. Da die Rohloff Speichen etwas kürzer sind (grösserer Nabendurchmesser) wird das Laufrad insgesamt sogar etwas stabiler.
Den Rahmen hab ich mir so bestellt, dass die 500/14 problemlos reinpasst, muss nur noch ein wenig sparen, bis ich umbauen kann.....

www.mtb-schule.de - let there be trails.....

mein neues Tourenfahrrad......  •  09.09.2010 11:12


29 Bernie (Ex-Mitglied)

So, erste Fahrt gestern Abend absolviert....
...und wie versprochen ein kurzer Bericht:
Eckdaten:
ca. 25km mit ca. 450 hm
Wetter: trocken (von oben)
Boden: tief / schlammig / rutschig

Das Bike vermittelt eine unglaubliche Sicherheit, die Federelemente scheinen mir noch relativ schwergängig, denke die werden sich noch einlaufen, trotzdem jetzt schon unglaublich, was das Ding alles gradebügelt....
...allerdings muss ich mich noch ein wenig an dieses "entkoppelte" Fahrgefühl gewöhnen, die Rückmeldung vom Untergrund muss viel feinfühliger aufgenommen werden.
Das hat gestern auf dem schwierigen Untergrund zu zwei unfreiwilligen Absteigern geführt, da ich einfach zu spät bemerkt habe, dass beide Räder bereits blockieren..... aber Matsch ist ja sehr weich.... zwinker
Das Bike hat den ganzen Abend geschrien: "Los Spiel mit mir Du Sau! Zieh das VR hoch, lass das HR fliegen, ignorier die Treppen - das ist nicht steil...."
Gefühlt kam ich mir unglaublich langsam auf den Abfahrten vor, aber meine Kumpels haben das Gegenteil bestätigt.
Die Fuhre ist berghoch definitiv schwerfällig (was wohl niemanden überraschen wird....) bin aber trotzdem ganz gut damit bergrauf zurechtgekommen.
Alles in allem hat die erste Tour super Spass gemacht - aber auch zur Einsicht geführt, dass ich mich wohl noch eine paar Fahrten lang eingewöhnen muss.


www.mtb-schule.de - let there be trails.....

mein neues Tourenfahrrad......  •  10.09.2010 10:52


30 Basher (Ex-Mitglied)

Schön zu hören !
Ich kann bestätigen das solche Bikes eine "Gewöhnungsphase" beanspruchen .. lach

Der geilste Satz seit langem :

Das Bike hat den ganzen Abend geschrien: "Los Spiel mit mir Du Sau! Zieh das VR hoch, lass das HR fliegen, ignorier die Treppen - das ist nicht steil...."
lach lach

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

mein neues Tourenfahrrad......  •  10.09.2010 11:51


31 Fell


Das Bike hat den ganzen Abend geschrien: "Los Spiel mit mir Du Sau! Zieh das VR hoch, lass das HR fliegen, ignorier die Treppen - das ist nicht steil...."
Fand ich auch sehr spaßig lach Aber ich glaube der Satz triffts genau auf den Punkt, dafür ist das Bike gemacht lächel Guter erster Fahrbericht!


Gruß Fell

mein neues Tourenfahrrad......  •  10.09.2010 12:35


32 Bernie (Ex-Mitglied)

zweiter Fahrbericht....

Hallo zusammen,

es ist jetzt knapp 1/2 Jahr her, als ich mein neues Fahrrad eingeweiht habe. Ein schöner Zeitpunkt allen die es interessiert nochmal ein aktuelles Update zu geben:

Der erste Eindruck hat sich bei mir nachhaltig verfestigt. Das Nicolai Helius AFR kann ich aus heutiger Sicht jedem wärmstens empfehlen, der bereit ist das notwendige Kleingeld dafür zu investieren.
-Tourenfahren (jaja, ich mein das ernst, ich habe jetzt im Winter Touren mit bis zu ca. 50km und rund 1000hm damit gefahren) ist damit durchaus möglich, es wippt und wehrt sich gegen jeden Anstieg, aber es belohnt dafür auf jeder Abfahrt mit 1a Fahrspass.
-Bikepark hab ich getestet (Winterberg). Die Downhillstrecke kann man damit schon richtig gut laufen lassen, verschiedene Drops verlieren ihren Schrecken völlig, die 4X Strecke geht auch gut, aber die langen Federwege nehmen den Absprüngen an den Tablen natürlich ein wenig den Impuls und man muss schon ein wenig mehr Tempo mitnehmen um richtig zu Springen. Aber alles gut möglich und es fühlt sich sicher an, und das obwohl ich eigentlich nicht so gerne Springe und Droppe.....

Nachdem ich im September/Oktober das Rad mit Sram X9 Komponenten "eingefahren" habe, hab ich ca. Ende Oktober/Anfang November auf Rohloff Speedhub 500/14 umgerüstet. Mit einsetzendem Regen/Schlamm und schliesslich Schnee, Eis und Hochwasser habe ich die Entscheidung pro Speedhub mehr und mehr schätzen gelernt.
OK, anfangs läuft die neue Nabe echt nicht gut, Schaltpräzision perfekt bremst jedoch der anfangs wirklich brutale Rollwiderstand doch heftiger als vermutet (die Schaltung soll bis 1.000km eingefahren werden). Aber der Effekt vergeht mit jeder Tour ein wenig mehr, und nach mittlerweile ca. 700km (geschätzt) läuft die Speedhub schon richtig geschmeidig - und die Schaltvorgänge sind einfach perfekt, egal wieviel Schlamm oder Schnee oder Eis oder sonstiges am Rad klebt. Den Drehgriff (an den ich mich sehr schnell gewöhnt habe) kurz gedreht und "klack" der Gang sitzt perfekt. Am Gegenanstieg angehalten und vorher runterschalten vergessen - na und? "klack" und schon hat man im Stand 10 Gänge runtergeschaltet.
Die Gewichtsverteilung im Rad hat sich durch die Speedhub merklich verändert. Dadurch, dass jetzt der allergrösste Teil der Schaltung im Hinterrad sitzt ist das Rad insbesondere in der Luft hecklastiger. Das ist nicht wirklich schlimm - man gewöhnt sich sofort daran und tariert das Rad anders aus, aber man merkt es halt.
Bunny Hop und HR versetzen erfordern jetzt etwas mehr Einsatz um das Mehrgewicht in die Luft zu bekommen, aber auch in den Fahrsitutationen gewöhnt man sich super schnell daran - mir hat z.B. bei der ersten Treppe hoch der schlagartige Snakebite dabei geholfen beim nächsten mal das HR mehr zu lupfen....... zwinker
Seit ca. drei Wochen ergänzt eine Kind Shox 950i das Bike-Portfolio...auch eine sehr sehr angenehme Geschichte.

Alles in allem bin ich mit jeder Tour mehr und mehr begeistert von dem Rad und kann nur sagen: Ich bereue nichts und würde es wieder tun......

Was noch ansteht: Neue Bremse (für März ist die Gustav M avisiert) und ein paar kleine farbliche Spiele, und natürlich ein super Bike-Sommer der Ende Mai mit einer Woche Finale Ligure richtig beginnt......


www.mtb-schule.de - let there be trails.....



PS: Ganz vergessen zu erwähnen, ja die Federelemente haben sich noch eingelaufen. Arbeiten mittlerweile super soft und wirklich sehr sehr angenehm....

mein neues Tourenfahrrad......  •  02.03.2011 11:20


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff