mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Mein Scott Genius 40

Nach dem ich heute bei mäßigen Wetter die erste größere Ausfahrt mit meinem Scott Genius 40 machen konnte, will ich es mal vorstellen.

1 mariburg

Nach dem ich heute bei mäßigen Wetter, was ja klar war nachdem man die ganze Woche bei schönsten Wetter arbeiten musste, die erste größere Ausfahrt mit meinem Scott Genius 40 machen konnte, will ich es mal vorstellen.

Hier erst mal die Daten zum Bike: (habe mittlerweile viel geändert, die geänderten Teil sind in Fettschrift)

Scott Genius 40
Rahmen: Genius light hydroformed 6016 alloy custom butted mit 150mm Federweg, XL

Gabel: Fox Talas RL, 110-130-150mm Federweg

Dämpfer: DT Equalizer2 shockmit 2 Federwegseinstellungen und TwinLoc System

Headset: Ritchey Pro 1 1/8" semi integrated

Bremsen: Avid Elixir 5 185/185

Kurbel: Shimano XT FC-M 770 44/32/22

Schaltwerk: Shimano XT RD-M772

Umwerfer: Shimano SLX FD-M660, E-Type,direct mount

Schalter: Shimano SLX SL-M660, Rapidfire plus, 2 way release

Kassette: Shimano XT CS-M770 9-fach

Kette: Shimano CN-HG53

Salttelstütze: Crank Brothers Cobalt 2 34,9mm

Sattel: SQlab 611

Sattelklemme:KCNC Road Pro SC9 gold

Lenker: Crank Brothers Iodine 2 700mm

Vorbau: Crank Brothers Iodine 2 90mm

Pedale: Crank Brothers Candy C

Laufrad vorne: ZTR Flow Felge mit Tune King Nabe gold und DT Swiss Champion Speichen

Laufrad hinten: ZTR Flow Felge mit Tune Kong Nabe gold und DT Swiss Champion Speichen

Schnellspanner: Tune Nabenschnellspanner MTB AC 16+17 gold

Bereifung: Schwalbe Nobby Nic 26 x 2.25


Hier mal ein paar Bilder.


(Scott Genius 40)


(Scott Genius 40)


(Scott Genius 40)


(Scott Genius 40)


(Scott Genius 40)


(Scott Genius 40)

Ein paar Änderungen sind schon in Planung, so wird auf jeden Fall der Sattel gegen ein SQlab 611 getauscht. Mit dem weißen Lenker kann ich mich auch nicht so richtig anfreunden, der wird wohl bei Zeiten zusammen mit Vorbau und Sattelstütze getauscht. Will den da alles von einem Hersteller haben, was wahrscheinlich Crankbrothers oder Syntace werden wird, denn nicht all so viele Hersteller bieten ja 34,9 Sattelstützen an.
Die Crankbrothers 5050 Pedale fliegen auch wieder runter, sind defenitiv zu groß für das Bike, bin heute schon paar mal in Kurven aufgesetzt, was beim Stereo mich auch schon gestört hat.

@phil, scheint wirklich kein 100% Bike ab Werk zu geben. zwinker

Was mich auf jeden Fall absolut begeistert hat, ist das Fahrwerk, was auch der Hauptgrund war mir das Genius zu zulegen. Der DT Equalizer in Verbindung mit der Fox Talas ist erste Sahne und gibt ein wirklich viel Optionen das Bike der Strecke anzupassen. Bewegt habe ich das Bike heute auf alle möglichen Untergründe. Auf Teerstrassen mit längeren Uphillpassagen bis zu 16%, einfach in Lock Out Modus und Gabel auf 130mm abgesenkt, und die Kraft ging 1 zu 1 auf die Strasse, konnte keinen Unterschied zu einem Hardtail feststellen. Dann ab auf Singletrails im Traction Control Modus mit teils 130mm und 150mm Federweg vorne und bei wurzlig/steinigen Downhillpassagen ging es dann in den Full Modus, wo sich das Genius auch wunderbar geschlagen hat. Das was mir so gefällt, es ist alles vom Lenker aus einstellbar, da hat sich Scott wirklich was geniales ausgedacht mit dem Twinloc System. Das war auch das, was mich an der Rock Shox Revelation gestört hat, zum traveln musste/sollte man absteigen, bei der Talas geht es wunderbar beim fahren.
Ist schon erstaunlich wie das Twinloc System die Geometrie des Bikes verändert. Ich hatte auch nicht einmal mit einem steigenden Voderrad zu kämpfen. lächel

Was die Elixir 5 angeht, da sind schon genug Erfahrungsberichte geschrieben worden, werde da auch nicht näher drauf eingehen. Was die Laufräder angeht, da kann ich mir noch kein Urteil erlauben, das wird sich wohl mit der Zeit zeigen was die aushalten. Bin mal gespannt wie gut die Naben sind.

Wenn ich das Gesamtpaket betrachte finde ich den Mehrpreis bei nicht so üppigen Parts schon gerechtfertigt. Denke mal das da Scott schon recht viel Entwicklungsarbeit in den Dämpfer und das Twinloc System gesteckt hat und das will ja auch bezahlt werden.

Mein Scott Genius 40  •  14.05.2011 17:44


2 Kettenfett

Erster zwinker

Schönes Beik, gefällt mir.

Kann dir wärmstens die Syntace P6 Sattelstütze in 34,9 empfehlen.
Ich fahre die P6 in Carbon im Stereo, gibts in Carbon oder Alu.

Mein Scott Genius 40  •  14.05.2011 17:49


3 Kerry

Also wenn ich mal schöne Bikes sehen will, muss ich nur mariburg in die Sufu eingeben staun zwinker lächel Hast einen wirklich guten Geschmack lächel

Wann stellst du uns das nächste vor? hmmm lach lach

LTD Race 2010 Ziel: 1500, Stand: 750

Mein Scott Genius 40  •  14.05.2011 17:55


4 mariburg

@Kettenfett

Hatte die P6 auch an meinem Stereo und denke mal es wird auch ehr in die Richtung gehen. Zu mal die auch neutraler von der Farbe her sind als die Crankbrothers.

@Kerry

Gibt doch hier im Forum so viel schöne Bikes, da musst du doch nicht warten bis ich das nächste vorstelle. zwinker

Mein Scott Genius 40  •  14.05.2011 18:09


5 Kerry

Zitat von mariburg


@Kerry

Gibt doch hier im Forum so viel schöne Bikes, da musst du doch nicht warten bis ich das nächste vorstelle. zwinker

Naja, so lange dauerts dann auch wieder nicht lach


LTD Race 2010 Ziel: 1500, Stand: 750

Mein Scott Genius 40  •  14.05.2011 18:10


6 mariburg

Zitat von Kerry

Zitat von mariburg


@Kerry

Gibt doch hier im Forum so viel schöne Bikes, da musst du doch nicht warten bis ich das nächste vorstelle. zwinker

Naja, so lange dauerts dann auch wieder nicht lach

Lassen wir uns mal überraschen. lächel

Mein Scott Genius 40  •  14.05.2011 18:18


7 reifenschreck

Holla der mariburg stellt "mal wieder" ein Rad vor staun zwinker

Schickes Teil lächel

Och warum den schön weißen Lenker weg? hmmm


Hast du das Stereo und das Speci und den Steppenwolf aber auch noch? staun lächel

Mein Scott Genius 40  •  14.05.2011 19:32


8 mariburg

Zitat von reifenschreck

Holla der mariburg stellt "mal wieder" ein Rad vor staun zwinker

Schickes Teil lächel

Och warum den schön weißen Lenker weg? hmmm


Hast du das Stereo und das Speci und den Steppenwolf aber auch noch? staun lächel

Stelle mir einen schwarzen passender vor, werde mir am Montag mal einen Ausleihen und probehalber anbauen, mal schauen wie es passt.

Das Stereo habe ich nicht mehr.

Mein Scott Genius 40  •  14.05.2011 19:44


9 Mattosch

echt ein sehr schönes bike......

Mein Scott Genius 40  •  15.05.2011 09:37


10 Holy Rider

Sehr schönes Teil hast Du Dir da gegönnt lächel

Das mit der Farbe des Lenkers kann ich übrigens gut nachvollziehen, ein weißer Rahmen sieht meiner Meinung nach mit schwarzen Anbauteilen schon toll aus...

"Unser Training war so geheim, dass wir manchmal selbst nicht zuschauen durften."

Mein Scott Genius 40  •  15.05.2011 20:40


11 phil-vampir

Zitat von mariburg



@phil, scheint wirklich kein 100% Bike ab Werk zu geben. zwinker



Scheint wirklich so zu sein.

Der weiße Lenker geht mal gar nicht.

Aber dennoch eine absolut geniale Karre. lächel lächel

Hetz mich nicht !!

Mein Scott Genius 40  •  15.05.2011 20:44


12 mariburg

@Holy Rider und Phil

bin ich doch mit der Meinung über den weißen Lenker doch nicht alleine, mal schauen was sich so finden lässt.

@Phil

Habe heute mal so eine richtg geile Tour gefahren (siehe den Tourenthread, habe da die Bilder eingestellt) und muss sagen das Bike fährt sich absolut genial. lächel lächel

Mein Scott Genius 40  •  15.05.2011 21:05


13 phil-vampir

Dann bin ich froh, daß Du deine Entscheidung nicht bereust. lächel
Habe eben deine Socken gesehen. lach lach

Hetz mich nicht !!

Mein Scott Genius 40  •  15.05.2011 21:07


14 mariburg

Zitat von phil-vampir

Dann bin ich froh, daß Du deine Entscheidung nicht bereust. lächel
Habe eben deine Socken gesehen. lach lach

Ich habe meiner Schwiegermutter mal vor etlichen Jahren erzählt das ich die Simpson gerne schaue, seit dem gibt es zu jedem Anlass Simpson Socken und Boxershorts, habe so an die 20 Paar im Schrank.

Ich war aber froh das ich sie im Rucksack gehabt habe, unten bei 17° und Sonnenschein losgefahren und oben dann 4° und Graupelscheuer.

Mein Scott Genius 40  •  15.05.2011 21:17


15 phil-vampir

Auch nicht schlecht. Dann weiß ich ja, was ich Dir zum Geburtstag schenken kann. zwinker

Hetz mich nicht !!

Mein Scott Genius 40  •  15.05.2011 21:28


16 marcusen

Na dann war ja der gestrige aber für dich Mariburg genau das richtige zwinker

Ich ja echt ein geiles Bike. Das die Geometrie richtig gut ist hat mir auch schonmal ein Bekannter erzählt.

Warum war das Stereo nicht mehr das richtige für dich?

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Mein Scott Genius 40  •  15.05.2011 21:34


17 Lefty

Wow, geniales Bike zwinker zwinker zwinker

"Wenn du weißt wo du bist, kannst du sein, wo du willst - Wenn du nicht weißt wo du bist, mußt du gucken wo du bleibst"

Mein Scott Genius 40  •  15.05.2011 21:57


18 Despised Icon88 (Ex-Mitglied)

Schlichte,aber schöne saubere Optik...!! lächel

Mein Scott Genius 40  •  15.05.2011 22:12


19 mariburg

Zitat von marcusen

Na dann war ja der gestrige aber für dich Mariburg genau das richtige zwinker

Ich ja echt ein geiles Bike. Das die Geometrie richtig gut ist hat mir auch schonmal ein Bekannter erzählt.

Warum war das Stereo nicht mehr das richtige für dich?


Ich denke mal das Stereo war eine Nummer zu klein, hatte es zwar eine halbe Stunde zur Probe gefahren aber eben nur vor Ort beim Händler, eben Strasse und nicht viel mehr.
Bin von der Größe auch so Aufgestellt das ich mit 20" klar komme und teils auch 22" oder XL fahren kann. Das Stereo war ein 20" und ich musste die Sattelstüze recht weit rausziehen, was den Nachteil hatte das der Schwerpunkt nach hinten wanderte und ich doch schon arg mit einem steigendem Vordedrad zu kämpfen hatte.
Das Scott habe ich jetzt in Xl genommen und konnte es auch vorher ausgiebig im Uphill probe fahren. Die Probleme mit den steigendem Voderrad habe ich bei dem Scott nicht.
Dann gabs da noch ein paar andere Kleinigkeiten die mir am Stereo mir der Zeit negativ aufgefallen sind. Ich bin mit der Verse oft an der Kettenstrebe hängen geblieben und Steine im Umwerfer die ihn blockiert haben (ok da hätte man was basteln können).

So war das Stereo schon ein geiles Bike aber die Größe war wohl der Knackpunkt.

Mein Scott Genius 40  •  15.05.2011 22:15


20 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

sehr sehr schönes Bike! schönes schlichtes Weiß, gefällt mir gut!
aber hast Du dein Stereo jetzt schon wieder abgegeben oder ist das Genius noch zusätzlich?

Customized

Mein Scott Genius 40  •  16.05.2011 08:40


21 bigben genius 50

hallo ja sehr schön da haben wir ja den gleichen geschmack lol kann dich nur bestetigen das fahren da mit mat richtig spaß
und mit nen schwartzen lenker hast du auch recht

http://www.pic-upload.de/view-9975685/16122010186.jpg.html
http://www.pic-upload.de/view-9975752/16122010187.jpg.html

Mein Scott Genius 40  •  16.05.2011 11:55


22 mariburg

Zitat von Hobbyradler

sehr sehr schönes Bike! schönes schlichtes Weiß, gefällt mir gut!
aber hast Du dein Stereo jetzt schon wieder abgegeben oder ist das Genius noch zusätzlich?

Ja, das ist weg. Habe es aber auch nur verkauft da sich der Verlust auf Grund des günstigen Einkaufpreises extrem in Grenzen hielt.

Mein Scott Genius 40  •  16.05.2011 16:55


23 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

warum hast Du es denn wieder abgegeben? ich dachte Du warst sehr zufrieden damit?? staun

ist die Einstellung des Equalizer wirklich so eine Wissenschaft wie immer gesagt wird oder ging's??

Customized

Mein Scott Genius 40  •  17.05.2011 15:23


24 mariburg

Zitat von Hobbyradler

warum hast Du es denn wieder abgegeben? ich dachte Du warst sehr zufrieden damit?? staun

ist die Einstellung des Equalizer wirklich so eine Wissenschaft wie immer gesagt wird oder ging's??

Hi Hobbyradler,

die Verkaufsgründe habe ich in #19 mal genauer beschrieben. Habe halt nach und nach Dinge bemerkt die mir nicht so zu gesagt haben. Aber von Prinzip her ist das Stereo schon ein geiles Bike.

Das Dämpfersetup war nicht schwer, halt nur ein paar Arbeitsschritte mehr wie bei einem Fox, da du zwei Kammern einstellen mußt. Auf der Seite von Scott gibt es ein Tool das dir beide Drücke für die Kammern ausrechnet, kannst dort zwischen Soft und Normal wählen und die Druckangaben denn an den Kammern einstellen. Auf dem Dämpfer stehen die nötigen Drücke in 5kg Schritte auch drauf aber das Onlinetool rechnet sie aufs Kilo aus. Dann mit dem SAG-Boy den Sag einstellen.
Zum Schluß stellst du noch den Rebound an beiden Kammern mit den Stellrädchen ein die unter den Kammern sind und fertig. Eventuell ist noch etwas Feintuning nötig. Bei mir war das eine Sache von 15-20 min.

Mein Scott Genius 40  •  17.05.2011 19:41


25 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

Zitat von mariburg

Zitat von Hobbyradler

warum hast Du es denn wieder abgegeben? ich dachte Du warst sehr zufrieden damit?? staun

ist die Einstellung des Equalizer wirklich so eine Wissenschaft wie immer gesagt wird oder ging's??

Hi Hobbyradler,

die Verkaufsgründe habe ich in #19 mal genauer beschrieben. Habe halt nach und nach Dinge bemerkt die mir nicht so zu gesagt haben. Aber von Prinzip her ist das Stereo schon ein geiles Bike.

Das Dämpfersetup war nicht schwer, halt nur ein paar Arbeitsschritte mehr wie bei einem Fox, da du zwei Kammern einstellen mußt. Auf der Seite von Scott gibt es ein Tool das dir beide Drücke für die Kammern ausrechnet, kannst dort zwischen Soft und Normal wählen und die Druckangaben denn an den Kammern einstellen. Auf dem Dämpfer stehen die nötigen Drücke in 5kg Schritte auch drauf aber das Onlinetool rechnet sie aufs Kilo aus. Dann mit dem SAG-Boy den Sag einstellen.
Zum Schluß stellst du noch den Rebound an beiden Kammern mit den Stellrädchen ein die unter den Kammern sind und fertig. Eventuell ist noch etwas Feintuning nötig. Bei mir war das eine Sache von 15-20 min.

oh, die Nr. 19 hatte ich wohl völlig ignoriert.
das mit dem Dämpfer-Setup hört sich ja gar nicht so schlimm an wie immer alle behaupten. Danke für die ausführlich Erklärung lächel

Customized

Mein Scott Genius 40  •  18.05.2011 21:57


26 mariburg

@Hobbyradler

Habe ich doch gern gemacht. lächel

Mein Scott Genius 40  •  18.05.2011 22:09


27 marcusen

Du Mariburg?
Warum eigentlich so viel Federweg? Was hat dich dazu bewogen ein AM zu kaufen statt einen XC Fully?
Die meisten haben 120mm und das würde doch theoretisch reichen oder?



Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Mein Scott Genius 40  •  18.05.2011 22:14


28 ghostbiker (Ex-Mitglied)

da kannste richtig rocken mit der Kiste mit dem FW

Mist bleibt Mist auch wenn man den Bauernhof wechselt lach

Mein Scott Genius 40  •  18.05.2011 22:23


29 mariburg

Zitat von marcusen

Du Mariburg?
Warum eigentlich so viel Federweg? Was hat dich dazu bewogen ein AM zu kaufen statt einen XC [[Fully]]?
Die meisten haben 120mm und das würde doch theoretisch reichen oder?


Gute Frage, warum soviel Federweg. Wie ich mir das Stereo geholt hatte, wollte ich ein Tourenfully mit Reseven und ich muß zugeben ich habe mich da auch ein wenig vom Verkäufer bequatschen lassen in Bezug auf Reseven vom Federweg. Beim fahren mit dem Stereo habe ich aber gemerkt das ich die 150/140mm Federweg eigentlich nur in 10%~20% der Umgebung in der ich fahre sie wirklich nutze. Aber sie sind halt da, wenn ich mal von der Absenkbarkeit der Gabel absehe.

Darum war das Scott für mich eine echte Alternative. Wenn ich nach den Ausfahrten die bis jetzt gemacht habe mal Rückblicke bewege ich das Bike zu 40% mit 110/0mm, zu 45% mit 130/95mm und zu 15% mit 150/150mm, halt je nach Untergrund und Strecke.
Ich sehe das Scott auch nicht zwingend als AM an oder würde es so einstufen, sehe es irgendwie als XC/Trailbike.

Und schleißlich ist haben besser als brauchen, wenn auch nicht so ernst gemeint.
lächel

Mein Scott Genius 40  •  18.05.2011 22:41


30 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

Zitat von mariburg

Zitat von marcusen

Du Mariburg?
Warum eigentlich so viel Federweg? Was hat dich dazu bewogen ein AM zu kaufen statt einen XC [[[[Fully]]]]?
Die meisten haben 120mm und das würde doch theoretisch reichen oder?


Gute Frage, warum soviel Federweg. Wie ich mir das Stereo geholt hatte, wollte ich ein Tourenfully mit Reseven und ich muß zugeben ich habe mich da auch ein wenig vom Verkäufer bequatschen lassen in Bezug auf Reseven vom Federweg. Beim fahren mit dem Stereo habe ich aber gemerkt das ich die 150/140mm Federweg eigentlich nur in 10%~20% der Umgebung in der ich fahre sie wirklich nutze. Aber sie sind halt da, wenn ich mal von der Absenkbarkeit der Gabel absehe.

Darum war das Scott für mich eine echte Alternative. Wenn ich nach den Ausfahrten die bis jetzt gemacht habe mal Rückblicke bewege ich das Bike zu 40% mit 110/0mm, zu 45% mit 130/95mm und zu 15% mit 150/150mm, halt je nach Untergrund und Strecke.
Ich sehe das Scott auch nicht zwingend als AM an oder würde es so einstufen, sehe es irgendwie als XC/Trailbike.

Und schleißlich ist haben besser als brauchen, wenn auch nicht so ernst gemeint.
lächel

wie war zwinker im Endeffekt ärgert man sich dann mehr wenn man doch mal mehr bräuchte

Customized

Mein Scott Genius 40  •  18.05.2011 22:49


31 marcusen

Ich glaub das würde nie bei mir vorkommen, ich hab noch nie die 100mm meines HT ausgenutzt. Bin da eh eine Weichwurst und hätte im extremen Gelände zu viel schiess das mir und vorallem dem Bike was passiert zwinker lach



Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Mein Scott Genius 40  •  18.05.2011 22:57


32 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

ach, das kommt alles mit der Zeit zwinker
aber ich bin vom AM auch wieder ab und tendiere zum Touren-Fully


@mariburg
mal was anderes, auch wenn es hier nicht wirklich rein gehört. hat sich deine Tour in die Heimat jetzt eigentlich erledigt gehabt (hattest doch mal Stress mit deinem Vermieter) oder fährst Du doch?
ich werd' das We zu Herrentag mal wieder runter schüsseln, war auch schon 3 Monate nicht mehr zu Hause traurig

Customized

Mein Scott Genius 40  •  18.05.2011 23:01


33 mariburg

@marcusen
Da sehe ich ja gerade den Vorteil von mehr Federweg. Für mich ergibt sich daraus mehr Fahrsicherheit. Garade am Heck merke ich das wenn ich die selben Strecken mit mein Stumpi fahre.

@Hobbyradler
die Tour werde ich auf nächstes Jahr verschieben, da erstens Juni/Juli der Umzug ansteht obwohl der Typ ausgezogen ist aber das Mietverhältniss ist nunmal gestört und zweitens ist vom 17.06-19.06 bei uns der Black Forest Ultra Bike Marathon und ich überlege dort den Short Track mitzufahren.
Aber eine Woche werde ich nach MD fahren und das Bike ins Auto packen und mitnehmen. Wahrscheinlich die letzte Juni Woche.

Mein Scott Genius 40  •  18.05.2011 23:14


34 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

wirklich schade, aber ich kann's verstehen.
ich werde dann wohl erst wieder das We 30.7. in MD sein.
aber irgendwann kriegen wir das bestimmt mal hin lächel

Customized

Mein Scott Genius 40  •  18.05.2011 23:20


35 mariburg

Nun hat es mich doch wieder erwischt, Urlaub und eine Menge Zeit und einige Vorstellungen im Kopf die ausgelebt werden wollen. Ausschlaggebend war aber die schlechte Nachricht, das sich die Lieferung des bestellten Tune Laufradsatzes für mein Speci noch mal um einige Wochen verschiebt da einfach die Felgen nich lieferbar sind. traurig

Es war eigentlich eine Entscheidung von Sekunden. Kurzer Hand den 29" LRS storniert (wird dann im Winter gemacht, wenn die Versorgung mit Teile für Twentyniner besser ist) und ein 26" LRS bestellt, Farbe wird noch nicht verraten, man wird es sich aber denken können. zwinker Dann noch ein paar Kleinteile bestellt, die mittlerweile fast alle eingetrudelt sind.

Crankbrothers Cobalt 2 Sattelstütze, Crankbrothers Iodine 2 Vorbau, Crankbrothers Iodine/Cobalt 2 Lenker, 1 Paar Crankbrothers Cobalt Griffe und 2 Abschlusskappen (Chris King, POP Products)





Heute bei mäßigem Wetter habe ich mich ran gemacht und mal alle Teile Verbaut. Mit dem Vorbau bin ich noch nicht hundertprozentig zufrieden, das Silber will mir nicht auf Anhieb gefallen. Ich hatte mir den Vorbau auch doppelt bestellt da ich mit dem Gedanken spiele mir die silbernen Teile in gold oder schwarz eloxieren zu lassen. Aber ich denke mal das es später im Gesamtbild dann doch passen könnte.
Entschieden habe ich mich auch für die Abschlusskappe von POP Products, gefällt mir einfach mehr.





Ich hoffe es gefällt bis jetzt, mir auf alle Fälle. Nächsten Dienstag sollen auch die Tune Laufräder und Tune Schnellspanner eintreffen, da alle benötigten Teile vor Ort waren. Nur die Sattelklemme lässt noch auf sich warten. Dann gibt es auch Bilder vom ganzen Bike.

Geplannt habe ich noch die Elixir 5 gegen die X.0 in black/gold zu tauschen. Nachdem jetzt der weiße Lenker weg ist passen die weißen Avid´s auch nicht mehr so richtig. Ein paar Kleinteile wie Schrauben oder Röllchen werden wohl auch noch nach und nach getauscht.

Mein Scott Genius 40  •  22.06.2011 15:32


36 ilovenyc

Uhlala...sieht sehr schick aus! Gold ist trend! lächel

Wie findest Du die Griffe? schon ein paar Meter damit gefahren? Mich stören an den Clamps die Torx-Schrauben.
Das ist ne echte Hinderung die Griffe oder sonstiges mit Torx zu kaufen. Hast Du auch erst extra Schlüssel dafür kaufen müssen?

Gold...i like lächel

Mein Scott Genius 40  •  22.06.2011 15:40


37 mariburg

Zitat von ilovenyc

Uhlala...sieht sehr schick aus! Gold ist trend! lächel

Wie findest Du die Griffe? schon ein paar Meter damit gefahren? Mich stören an den Clamps die Torx-Schrauben.
Das ist ne echte Hinderung die Griffe oder sonstiges mit Torx zu kaufen. Hast Du auch erst extra Schlüssel dafür kaufen müssen?

Gold...i like lächel

Ja, das ist das nervige an Crankbrothers, überall nur Torx. Habe aber ein Drehmomentschlüssel mit passendem Torx und an meinem Multitool ist auch der passende Torx, daher gehts.

Gefahren bin ich die Griffe noch nicht, hier verdunkelt sich gerade der Himmel.

Mein Scott Genius 40  •  22.06.2011 15:44


38 ghostbiker (Ex-Mitglied)

so ne geile Aheadkappe in blau brauch ich auch staun

Sieht geil aus die goldenen Parts auf jeden Fall ein Hingucker!

Das silberne am Vorbau haste recht, stört irgendwie...am besten gold,wenn schon dann richtig zwinker

i do it with Ghost

Mein Scott Genius 40  •  22.06.2011 15:45


39 mariburg

Zitat von ghostbiker

so ne geile Aheadkappe in blau brauch ich auch staun

Sieht geil aus die goldenen Parts auf jeden Fall ein Hingucker!

Das silberne am Vorbau haste recht, stört irgendwie...am besten gold,wenn schon dann richtig zwinker


Gibt es auch in Blau http://www.r2bike.de/Parts-of-Passion-Abdeckkappe

Wie gesagt mit dem Vorbau will ich abwarten wie es dann im Endzustand aussieht und dann weiter entscheiden. Die gab es leider nicht in schwarz oder gold.

Mein Scott Genius 40  •  22.06.2011 15:51


40 -+-Chris-+-

Zitat von mariburg


Gefahren bin ich die Griffe noch nicht, hier verdunkelt sich gerade der Himmel.
Na dann raus bevors anfängt zwinker
Schönes Radl hast du da, was hast du gemacht, dass das so strahlend weiß ist staun!? Nach jeder Tour Waschtag? lach


Mein Scott Genius 40  •  22.06.2011 16:09


41 mariburg

@Chris

Das täuscht, habe extra kein Bild vom ganzen Bike gemacht da es in einem unsauberen Zustand ist. Dämpfer und Unterrohr sehen nicht gerade ansehnlich aus.

Mein Scott Genius 40  •  22.06.2011 16:38


42 andrei

Zitat von mariburg


Ein paar Änderungen sind schon in Planung, so wird auf jeden Fall der Sattel gegen ein SQlab 611 getauscht.

Ich bräuchte auch einen neuen Sattel. Wie ist dieser Sqlab 611 so? Ist der eher weich? Habe gesehen das der mit dem popo mitwippt lächel. Denn ich empfinde meinen jetzigen als zu hart.

Mein Scott Genius 40  •  22.06.2011 17:11


43 pit (Ex-Mitglied)

Geiles Bike !! Viel Spass damit !!

Mein Scott Genius 40  •  22.06.2011 18:01


44 mariburg

@andrei

Du meinst den 611 Active, der wippt seitlich mit und ist auch etwas länger. Das hier ist der normale 611er. Ich finde ihn sehr angenehm, fahre aber nur Hosen mit Polsterung. Ohne wird er mir auf längerern Fahrten zu hart. Aber da ist jeder Ar... anders.
Du kannst auch mal den 612er versuchen, der ist etwas weicher gepolstert. Von der Qualität her sind beide sehr gut. Ich fahre beide und kann sie nur empfehlen, habe davor auch schon Verschiedende probiert und bin bei SQlab hängen geblieben.

Kannst ja mal den SQlab 611/612 in die Suchfunktion eingeben, da gab es schon Threads zu dem Sattel mit ausführlichen Erfahrungsberichten.

Mein Scott Genius 40  •  22.06.2011 18:08


45 andrei

Zitat von mariburg

@andrei

Du meinst den 611 Active, der wippt seitlich mit und ist auch etwas länger. Das hier ist der normale 611er. Ich finde ihn sehr angenehm, fahre aber nur Hosen mit Polsterung. Ohne wird er mir auf längerern Fahrten zu hart. Aber da ist jeder Ar... anders.
Du kannst auch mal den 612er versuchen, der ist etwas weicher gepolstert. Von der Qualität her sind beide sehr gut. Ich fahre beide und kann sie nur empfehlen, habe davor auch schon Verschiedende probiert und bin bei SQlab hängen geblieben.

Kannst ja mal den SQlab 611/612 in die Suchfunktion eingeben, da gab es schon Threads zu dem Sattel mit ausführlichen Erfahrungsberichten.

Danke dir! Werd ich mir auch zulegen zwinker. Bezüglich hosen kannst du da welche empfehlen, bräuchte auch welche...

Btw. sehr geiles Bike. Wünsch dir viel Spaß, weing probleme und keine crashes damit. zwinker

Mein Scott Genius 40  •  22.06.2011 18:34


46 mariburg

@andrei

Ich habe zwei Nalini Hosen kurz mit Träger und zwei Hosen lang mit Träger. Bei beiden sind die Polsterungen recht dick. Kriege die Nalini immer zum halben Preiß, das ist eigentlich der Hauptgrund warum ich mich für die Nalini entschieden habe. Sind aber auch sehr bequem zu tragen.
Dann habe ich noch zwei Bikeshorts von MSX, die sind Knielang und haben eine gepolsterte Radlerhose die man via Klettverschluß rein und rausmachen kann. Sind auch sehr bequem, haben reichlich Taschen und man kann die Beine oberhalb der Oberschenkel mit einem Reißverschluß öffnen, so das auch die Luft gut zirkulieren kann.

Mein Scott Genius 40  •  22.06.2011 19:09


47 bigben genius 50

ich sage mal nur eins siht geil aus besser als der weiße lenker zwinker zwinker

Schreibfehler sind NICHT beabsichtigt ABER Ausdruck meiner Kreativität!

Mein Scott Genius 40  •  22.06.2011 22:37


48 mariburg

So, heute ging es nun weiter. Konnte heute mein Laufradsatz abholen und noch ein paar Kleinteile. Also gleich mal nach der Arbeit etwas geschraubt.

Neu ist der Laufradsatz bestehend aus Tune Naben (King/Kong in gold), Felgen von NoTubes ZTR Flow und Speichen von DT Swiss und Speichennippel auch in gold.
Bei den Schnellspannern habe ich mich für die Tune Nabenschnellspanner MTB AC 16/17 entschieden. An Gewicht habe ich gegenüber dem alten LRS knapp 390g eingespart, was für mich bei dem Scott aber nicht im Vordergrund steht.

Finde das, das Gold schon richtig gut kommt, besser als ich es mir vorgestellt habe, gerade an der schwarzen Gabel.

Hier erstmal ein paar Bilder...





Nach meiner kurzen Ausfahrt eben steht für mich fest das die Elixir 5 gegen schwarze Bremsen getauscht werden, werden wohl die Avid Elixir X.0 in black/gold werden, eine andere günstigere Alternative habe ich bis jetzt noch nicht finden können. Denn kann ich auch gut mit dem silbernen Vorbau leben.

Mein Scott Genius 40  •  30.06.2011 20:46


49 ghostbiker (Ex-Mitglied)

Die Naben und Schnellspanner sind richtig edel-fett staun

Da haste bstimmt gut was hingeblättert hmmm

Ich hab ne kleine idee:
ein goldfarbener Trinkflaschenhalter,

damit in der Mitte deines bikes auch was goldenes funkelt zwinker

i do it with Ghost

Mein Scott Genius 40  •  30.06.2011 20:51


50 mariburg

Zitat von ghostbiker

Die Naben und Schnellspanner sind richtig edel-fett staun

Ich hab ne kleine idee:
ein goldfarbener [[Trinkflasche]]nhalter,

Ne, der bleibt schwarz. Zuviel Gold will ich nicht mehr reinbringen. Habe Angst das es irgendwann zu verspielt wirkt.

Eventuell noch die Schaltrollen oder Kettenblatschrauben, so wie an deinem Ghost, das könnte ich mir noch vorstellen.

Träumen tue ich ja von der Crankbrothers Cobalt Eleven Serie in Schwarz/Gold

http://www.crankbrothers.com/stems_cobalt11.php

http://www.crankbrothers.com/seatposts_cobalt11.php

und von denen hier

http://www.crankbrothers.com/pedals_candy11.php

aber das würde ja auch nochmal richtig ins Geld gehen. traurig
Naja, mal sehen was sich zu Weihnachten für Wünsche erfüllen lassen. lächel

Mein Scott Genius 40  •  30.06.2011 21:13


nach oben     weiter



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Nach dem ich heute bei mäßigen Wetter die erste größere Ausfahrt mit meinem Scott Genius 40 machen konnte, will ich es mal vorstellen. (Scott Genius 40)