mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Mein Simplon Gravity

Hier mein Simplon Gravity - Hab gedacht, ich könnte auch mal mein Bike vorstellen.

1 tobivogel

Mein Simplon Gravity

So, genug Bilder.

Zu den Fakten:

Simplon Gravity
Rahmen: Simplon Gravity, Hot Melt Nano Carbon (49cm)
Gabel: Rock Shox Reba Team Air U-Turn (85-115mm)
Naben: DT Swiss 240s
Felgen: DT Swiss XR 4.2d
Vorderbremse: Avid Code (203mm)
Hinterbremse: Shimano XT (180mm)
Kassette: Shimano XT (11-34)
Schaltwerk: Shimano XT
Umwerfer: Shimano XT E-Type
Schalthebel: Shimano XT
Kette KMC X-9 L Gold
Kurbel: XTR FC-M960
Pedalen: Shimano XTR
Schnellspanner: Salsa Flipp-Offs
Vorbau: Syncros FL
Lenker: Syncros FL7075
Sattelstütze: Thomson Elite
Sattel: Veloplus Streamliner CA
Reifen: Momentan Nobby Nic 2.25
Flaschenhalter: Tune Wasserträger

Gewicht (MIT PEDALEN): ca. 10.5kg

Auf Bild 1 seht ihr noch meinen zweiten Radsatz.

Naben: Shimano XTR
Felgen: Mach1 MX Disc
Schnellspanner: Shimano XT
Kassette: Shimano XT (11-34)
Reifen: Momentan Continental Mountainking (GENIAL!!)

Ich weiss, die Vorderbremse passt nicht so ganz an dieses Bike. Aber sie verzögert GENIAL!! Ich brauche das Bike eich für Alpencross und ähnliches. Und da möchte ich nicht bis zu 1000hm am Stück abwärts mit einer Shimano XT oder so bremsen. Jedoch habe ich desöfteren andere Probleme mit der Bremse---> http://www.mtb-forum.eu/defekte-druckpunkteinstellung-bei-avid-code-t-4829-1.html
Die Hinterbremse muss auch bald einer anderen Weichen, da der eine Kolben schräg ist und dadurch undicht.

Doch noch nicht genug Bilder! lach

Hier noch ein paar, damit man sieht, dass das Bike auch gebraucht wird lächel

Tja, wer weiss, wo das ist? lächel

Also, mich interessiert eure Meinung über mein Bike. lächel

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 12:51


2 Frodo

Schaut ganz nett aus.
Aber was macht die Bremsscheibe auf deinem Rucksack???
Falls die anderer verdampft?

Ist da auf dem Drittletzten Bild eigentlich ein Weg zwischen den riesigen Steinen oder waren da nur die Steine?
Wie kommt man da bitte noch drüber^^?

Edit Admin:
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Simplon/ Simplon-Bikes, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Simplon-Übersichtsseite: -->Simplon

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 14:39


3 MadMeX (Ex-Mitglied)

Cooles Bike, schöne Bilder. Aber die Frage mit den Steinen stelle ich mir auch, wie macht man sowas ohne hinzufallen.

!Alle schieben Optik!

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 14:55


4 scary.master

fahrtechnick und viel federweg hätt ich jetz ganz spontan gesagt

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 14:59


5 Frodo

Aber kommt da bleibt man doch sofort in irgendeiner Rille stecken.


Gruß Frodo
____________________________________________
-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser ... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker
...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn gleich behalten!

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 14:59


6 tobivogel

Wenn man ganz genau hinschaut, kann man soetwas wie ein Weg erahnen lächel
@ scary.master: Fahrtechnik stimmt. Aber ich fahre mit 100mm Federweg, durch das bin ich wendiger.

Dieser Abschnitt hatte es aber allerdings in sich lach
Hier "fährt" man nicht wirklich hinunter. Es geht mehr schon in den Trial-Bereich. Mit Räder versetzen, Kurven nur auf Vorderrad fahren solchen Spässen lach
Hier nochmals ein paar Bilder dieser Stelle:
Hier endet die Geröllhalde wie man vielleicht sieht.

Dieses Foto zeigt ebenfalls bei der man mit Schneckentempo fährt lächel (und das Foto gefällt mir auch sehr gut lach)
bin zwar nicht ich, aber ich hab das Foto geschossen.

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 15:56


7 mondgesicht93

also einen Wirklichen Weg kann ich da aber nicht erkennen lach

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 15:59


8 tobivogel

Tja, da muss man halt fahren können. zwinker
Aber mir als Schweizer ist das ja in die Wiege gelegt worden lach zwinker
Aber eigentlich ging es ja um mein Bike.
Würdet ihr irgendwas daran änder/austauschen?

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 16:04


9 Frodo

täusch das, oder hat das Bike auf fast jeden Bild anderer Reifen zwinker


Gruß Frodo
____________________________________________
-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser ... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker
...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn gleich behalten!

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 16:11


10 tobivogel

Das ist so. Ist aber auch immer auf einer anderen Tour.
Auf diesen Fotos:
Schwalbe:
Nobby NIC 2.25
Racing Ralph 2.1
Albert 2.3
Big Betty 2.4 (nicht an meinem Bike-letztes Bild)

Continental Mountain King 2.2

Den Conti finde ich eigentlich den Besten. Aber der Abrieb ist enorm...

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 16:27


11 Frodo

Wow. Viele andere sagen, sie würden nie wieder Mountain King fahren wollen, weil die so kacke sind (im Gegensatz z.B: NN)


Gruß Frodo
____________________________________________
-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser ... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker
...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn gleich behalten!

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 17:17


12 tobivogel

Haben beide Vor und Nachteile.
NN hält sicher länger und bekommt meiner Meinung nach weniger schnell einen Durchschlag. Der Grip ist auch auf höchstem Niveau.
Der Conti MK hat wie bereits erwähnt einen sehr hohen Abrieb. Jedoch ist der Grip einfach Genial. Vor allem in Kurven kann man das Bike richtig mit Speed ablegen und "carven" man spürt den Gripp richtig.

Will man einen Conti MK der länger hält, muss man zum Protection greifen. Dieser ist aber schwerer und kostet mehr.
Und da ich noch Lehrling bin, ist mein Budget stark begrenzt. Wie du aber sicher an meinem Bike siehst, gebe ich trotzdem genug dafür aus lächel
Der normale Conti MK kostet in der Schweiz ca. sFR. 49.- (ca. 38Euro)
Für den Protection zahlt man locker sFr 80.- (ca. 53Euro)
Der Nobby Nic ohne jegliche speziellen schütze kostet ca. sFr. 40.- (ca. 27Euro)
Selbst mit Snake Skin und allem anderen kostet er nur ca. sFr. 65.- (ca. 43Euro)

Wie sieht es in Deutschland mit den Preisen aus? Ich finde sie in der Schweiz eher zu hoch..

Auf den obersten Bildern habe ich den NN mit rotem Rand montiert. Diesen bekommt man in der Schweiz gar nicht.. traurig

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 17:29


13 Frodo

Also ich hab mir jetzt gestern bei www.bike-discount.de einen NN 2.4 mit SnakeSkin bestellt, für 24€.

Jo ich bin auch Lehrling zwinker deshalb muss ich auch auf jeden Cent achten. Hab nämlich nur 60€ im Montag übrig, und da muss man schon schaun was man WIRKLICH braucht.
Aber da meine Bremsbeläge hinten jetzt unten waren, mein 2.25er NN hinten schon einen Riss in der Karkasse hat, und eh solangsam auch glatter wird, hab ich mich halt mal überwunden eine Bestellung zu machen (vom Weihnachtsgeld war auch noch was da bäh)^^ Ich bin mal gespannt ob der gescheit hinten in meinen Rahmen reinpasst.


Gruß Frodo
____________________________________________
-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser ... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker
...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn gleich behalten!

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 17:32


14 scary.master

Zitat von tobivogel

Tja, da muss man halt fahren können. zwinker
Aber mir als Schweizer ist das ja in die Wiege gelegt worden lach zwinker
Aber eigentlich ging es ja um mein Bike.
Würdet ihr irgendwas daran änder/austauschen?

hinten die selbe bremse wie vorne draufmachen,
gabel schaft kürtzen,
und vlt. n paar schönere schaltzughüllen

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 17:44


15 tobivogel

@scary.master: ja bremsen werden ausgetauscht. sind eh hin.. traurig
Das mit dem Gabelschaft ist extra. Ich habe ein Rückenproblem und wenn ich trotz Schmerzen eine Tour machen will, kann ich die Spacer unter den Vorbau reintun und es geht viel besser. Aber ansonsten wär es zu hoch und ich hätte auch eher zu wenig Gewicht auf dem Vorderrad.

@Frodo: Ist schon ein kleines Stück günstiger.
Darf ich fragen wieviel ihr als Lehrling in Deutschland so verdient? Weil 60 Euro übrig im Monat ist nicht gerade viel.

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 17:52


16 tobivogel

und ja, was meinst mit schöneren Schaltzughüllen? Sind eifach standard.

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 17:53


17 kenny2332

warum hast du 4 Reifen und unterschiedlichen Bremsschreiben?!?! wollst du mal alle Variationen testen ?! lach

Wo ist denn jetzt die klimaerwärmung wenn man Sie braucht???

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 18:03


18 tobivogel

Das sind einfach zwei Radsätze welche ich auswechseln kann. Auf dem Shimano XTR habe ich jetzt zum Beispiel einen abgefahrenen Conti drauf. Diesen brauche ich, wenn ich in der Umgebung eifach ein bisschen Kilometer "gümmelen" gehe. Die Bremsscheiben sind verschieden, da der DT Swiss Laufradsatz 6-Loch aufnahme und er Shimano Centerlock hat.

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 18:08


19 Frodo

so um die 550.


Gruß Frodo
____________________________________________
-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser ... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker
...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn gleich behalten!

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 18:15


20 scary.master

Zitat von tobivogel

@scary.master: ja bremsen werden ausgetauscht. sind eh hin.. traurig
Das mit dem Gabelschaft ist extra. Ich habe ein Rückenproblem und wenn ich trotz Schmerzen eine Tour machen will, kann ich die Spacer unter den Vorbau reintun und es geht viel besser. Aber ansonsten wär es zu hoch und ich hätte auch eher zu wenig Gewicht auf dem Vorderrad.

@Frodo: Ist schon ein kleines Stück günstiger.
Darf ich fragen wieviel ihr als Lehrling in Deutschland so verdient? Weil 60 Euro übrig im Monat ist nicht gerade viel.

also ich bekomm als elektriker 2 lehrjahr 440€ im monat netto…
zum vergleich, ne freundin von mir die in der industrie lernt bekommt im ersten jahr schon 600€

aber elektriker sind schon immer die looser… müssen alles können haben nen haufen verantwortung und bekommen nich wirklich viel lohn dafür…
einer der gründe, warum ich warscheinloch obwohl es mein traumberuf ist, nach der ausbildung vlt noch etwas anderes mache,

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 18:17


21 Frodo

ja ich muss dazu sagen ich kenne welche, die bekommen im ersten nur 400€ und ich kenne welche die bekommen im ersten schon 650 oder so. In Österreich wäre bei Sandoz im ersten sogar schon 700€ drinn gewesen.
Also ich bin im Mittelfeld. Ich bekomme aber auch nicht sowas wie Fahrtgeld oder so.



Gruß Frodo
____________________________________________
-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser ... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker
...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn gleich behalten!

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 18:19


22 tobivogel

Ist in dem Fall ähnlich wie in der Schweiz. Ich lerne Zimmermann und bekomme im ersten Jahr umgerechnet ca. 500Euro.

Mein Simplon Gravity  •  10.01.2010 18:21


23 tobivogel

Meint ihr, eine Avid Elixir CR würde gut zu diesem Bike passen?
Andere Vorschläge?

Mein Simplon Gravity  •  11.01.2010 19:19


24 phil-vampir

Das ist ja mal ein echt geiles Rad.
Kannst stolz drauf sein.

wo bleibt die Klimaerwärmung???

Mein Simplon Gravity  •  11.01.2010 22:15


25 heifisch (Ex-Mitglied)

Das Bike ist wirklich vom allerfeinsten. Bremse könnte man die "Formula The One" nehmen.

Mein Simplon Gravity  •  11.01.2010 22:19


26 phil-vampir

Deinem Rad würde eine Shadow Schaltung noch gut stehen. lächel

wo bleibt die Klimaerwärmung???

Mein Simplon Gravity  •  11.01.2010 22:35


27 elpatte (Ex-Mitglied)

Zitat von tobivogel

Meint ihr, eine [[Avid Elixir]] CR würde gut zu diesem Bike passen?
Andere Vorschläge?


Ich glaub nur The One und eventuell Hope-Teile sind besser.

Keine Zeit,muss meinen nächsten Grow vorbereiten.:-D

Mein Simplon Gravity  •  11.01.2010 22:40


28 tobivogel

Bin auch ganz zufrieden damit zwinker
Uns stolz bin ich auch!
Bin erst gut 17 Jahre alt.
Während der Schulzeit ging ich fast jede Ferien arbeiten und gab praktisch alles für mein Bike aus lächel auch mein Lehrlingslohn geht grösstenteils für das Bike drauf. lach
Ich möchte aber trotzdem Schritt für Schritt aufrüsten. Den kompletten Antrieb auf XTR, Ritchey WCS Carbon Anbauteile und die neue Rock Shox Reba oder vielleicht sogar die SID lächel

Mein Simplon Gravity  •  11.01.2010 22:41


29 phil-vampir

Von Reba zu Reba tauschen, halte ich für nicht so doll sinnig.
Bei der SID mußt Du bedenken, daß die (soweit ich weiß) nur bis 185er Scheiben ausgelegt ist.

wo bleibt die Klimaerwärmung???

Mein Simplon Gravity  •  11.01.2010 22:50


30 elpatte (Ex-Mitglied)

Dann eben eine gute Bremse bäh

Keine Zeit,muss meinen nächsten Grow vorbereiten.:-D

Mein Simplon Gravity  •  11.01.2010 22:54


31 tobivogel

ja, die bremse ist das nächste, was kommt. ich nehme schon die neue reba lächel meine ist doch scho 3 jahre alt, sprich: ca 25000km und VIELE Höhenmeter lächel. Bin halt ein fleissiger Biker lächel und ja, wegen den bremsen. Meint ihr nicht, das die Elixir was taugt? Weil The One ist auch schon wieder ziemlich schwer..

Mein Simplon Gravity  •  11.01.2010 23:03


32 elpatte (Ex-Mitglied)

Elixir CR sollte reichen.Ich will mir selbst die R holen,aber erst muss ich meinem anderen Hobby nachgehen und Kohle aufkratzen''teuflisches Grinsen'' lach

Keine Zeit,muss meinen nächsten Grow vorbereiten.:-D

Mein Simplon Gravity  •  11.01.2010 23:07


33 tobivogel

Was heisst da, sollte reichen? lächel Wenn schon neu, dann gleich richtig lach und nicht so, das es einfach gerade so geht zwinker hat niemand die die Elixir CR?

Mein Simplon Gravity  •  11.01.2010 23:11


34 elpatte (Ex-Mitglied)

Sollte reichen heiist bei mir so viel wie ''Es gibt nur Einzelfääle,die besser sind''

Scheisse heisst bei mir''ist ganz ok/is gut''

zwinker

Keine Zeit,muss meinen nächsten Grow vorbereiten.:-D

Mein Simplon Gravity  •  11.01.2010 23:29


35 tjalf

Also ich hab die Elixir R (ohne C) mit 185/160 und bei meinen 74kg hat ich noch keine Probleme mit ihr. Wenn ich will bekomme ich die Räder zügig zum blockieren. Ist aber auch gut Dosierbar.
Wohne leider nicht im Gebirge(mehr als 100hm gehts meist nicht am Stück nach unten), kann dir also nichts zu Überhitzung, Druckpunktwanderung etc sagen.

Mein Simplon Gravity  •  12.01.2010 00:50


36 phil-vampir

Die Formula The one hat im Bike Magazin 12/09 (vorallem mit 203er) am besten bei den Bremsleistungen abgeschnitten.

"Unglaublich: Formula The One zwang mit großer Scheibe beinahe den Fünf-Kilowatt_EMotor des Prüftsandes in die Knie."

Die Evid Elixier CR Mag, war wohl (neben The One) Testers Liebling.
Beide begeisterten mit geringen Druckpunktwandern bei starker Beanspruchung bei den Praxistests.

Ich würde ja gerne die Fazits der Bremsen abtippen, aber ich weiß nicht, ob Lionel dann Ärger wegen der Urheberrechte bekommt.


wo bleibt die Klimaerwärmung???

Mein Simplon Gravity  •  12.01.2010 09:11


37 Schaitti

@tobivogel Wie bist du den mit dem Tune Flaschenhalter(set)
zufrieden? überleg ich nämlich auch zu kaufen.(nicht wegen Gewicht sondern wegen Haltekraft-aber stimmt das?)

sTay CrAzy

Mein Simplon Gravity  •  15.01.2010 17:00


38 Schaitti

Aso!

Natürlich geiles Bike.
Schön das son bike gescheit genutzt wird,und nicht nur zum protzen dient

sTay CrAzy

Mein Simplon Gravity  •  15.01.2010 17:13


39 Olly (Ex-Mitglied)

Schönes Rad

Mein Simplon Gravity  •  15.01.2010 17:27


40 heifisch (Ex-Mitglied)

Ich könnte den Bremstest auch einscannen und reinstellen. Wenn Lionel damit kein Problem hat. Oder es Tobivogel zuschicken.

Mein Simplon Gravity  •  15.01.2010 17:29


41 tobivogel

Danke! lach
Der Flaschenhalter ist genial!
Flasche ist noch nie raus gefallen.
Falls du ihn dir zulegst, musst du beachten, das du ihn ohne verdrehen montierst (nicht ganz einfach zwinker). Und um die Flasche rauszunehmen leicht drehen.

Da mir 0.5l zu wenig sind, hab ich mir eine 0.75l Flasche von TacX gekauft. Aber Achtung! Nur Flaschen verwenden, welche für den Halter gedacht sind! (Konisch) so viel ich weiss, sind die von Tune selbst und die TacX die einzigsten.

Mein Simplon Gravity  •  15.01.2010 17:29


42 tobivogel

@heifisch: Sorry, hab noch gar nicht auf dein Kommentar reagiert! Ich habe das Magazin selbst abbonniert! lächel habs vergessen, dass da ein Test drin war lächel

Mein Simplon Gravity  •  15.01.2010 17:31


43 Schaitti

@tobivogel ??? wie meinst das mit dem nicht-verdrehen beim einbau aber verdrehen beim rausnehmen? Gibts da ein Gelenk?
Oder wird der nur mit einer Schraube Befestigt,oder ist der so
flexibel?

sTay CrAzy

Mein Simplon Gravity  •  15.01.2010 19:11


44 tobivogel

er ist ziemlich flexibel. geimeint ist, das wenn du die eine Schraube drinnen hast, dass das Loch GENAU über dem anderen Gewinde ist ohne zu drücken. Aber wirst schnell merken, was ich meine. und beim rausnehmen muss man leicht an der Flasche drehen (in ihrer eigener Achse) als würde man sie aus dem Halter herausschrauben wollen. so löst man sie.

Mein Simplon Gravity  •  15.01.2010 19:14


45 Schaitti

achso ist das. Das mit dem festklemmen der Flasche im Halter ist ja eigentlich eh logisch.Hab ich erst nachgedacht als ichs schon geschrieben hatte traurig

Auf jeden Fall danke für die Tips, hat meine Absicht bestätigt, wird morgen bestellt(0,75)

sTay CrAzy

Mein Simplon Gravity  •  15.01.2010 19:21


46 tobivogel

So, hab mich für eine neue Bremse entschieden. Sobald irgendwo wieder Geld rum ist, lege ich mir die Formula The One zu.

Mein Simplon Gravity  •  16.01.2010 22:52


47 tobivogel

Mich würde mal interessieren, auf was für einen Wert ihr dieses Bike schätzt!

Mein Simplon Gravity  •  17.01.2010 21:26


48 tobivogel

macht niemand einen vorschlag? es geht nicht darum, ob ihr es kaufen wollt/könnt!! ich möchte nur wissen, wie teuer ihr es einschätzt!

Mein Simplon Gravity  •  17.01.2010 21:47


49 tobivogel

Mein Simplon Gravity  •  18.01.2010 17:50


50 MadMeX (Ex-Mitglied)

Wie hoch war der Neupreis, Laufleistung, eventuelle Schäden?

!Alle schieben Optik!

Mein Simplon Gravity  •  18.01.2010 17:52


nach oben     weiter



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Hier mein Simplon Gravity - Hab gedacht, ich könnte auch mal mein Bike vorstellen. (Simplon Gravity)