mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Meinungen zum Focus WHISTLER 29R 3.0

1 jimmyglitschie

Hallo zusammen =)

Ich bin aktuell auf der Suche nach einem Bike für mich. Einsatzgebiet soll hauptsächlich Schotterpiste und Feldwege sein, einen Ausritt in die Stadt oder durch den Wald sollte aber auch nicht gänzlich unmöglich sein.
Da es sich preislich im Rahmen halten soll (600-700€), bin ich auf die Hardtails gestoßen.

Ich war heute mal im örtlichen Bike-Laden und da wurde mir ein Focus WHISTLER 29R 3.0 für meine Anforderungen empfohlen.

Meine Fragen an euch: Was haltet ihr von dem Vorschlag? Gibt's für das Geld was wesentlich besseres?
Versender würde ich eigentlich ungern nehmen, da ich gern einen unkomplizierten Ansprechpartner hätte.

Sind alle Hardtails mit solch "niedrigen" Lenkern versehen? War so mit mein erstes wirkliches MB und da war der Lenker ungewohnt tief auf der Proberunde. (Referenz ist ein City-Bike^^)

Besten Dank schonmal!

Meinungen zum Focus WHISTLER 29R 3.0  •  13.04.2015 18:09


2 Baher

Hallo ,

den Vorbau kann man normalerweise umdrehen - dann kommt der Lenker höher.
Optional kannst Du Dir auch einen Riserlenker kaufen, welcher Dir noch etwas mehr entgegen kommt .

FOCUS ist generell nicht schlecht - klar , vom P/L-Verhältniss sind die Versender meist unschlagbar.

Die Auriga tut ihren Dienst wenn Du um die 75kg wiegst und nicht all zu viele Bergabbremsorgien hinlegen musst.

Deore ist brauchbar und die Gabel wird ihren Dienst tun für diesen Einsteigerpreis ...

Ansonsten halt was gebrauchtes oder eventuell mal bei BULLS bzw. Stadler und/oder ZEG-Händler diesbezüglich informieren ...

Meinungen zum Focus WHISTLER 29R 3.0  •  13.04.2015 21:52


3 jimmyglitschie

Vielen Dank für die Stellungnahme!

Ich entnehme deiner Antwort, dass alle Räder ungefähr die gleichen Lenkerhöhen haben...?

Zwecks der Bremsen - Ich bin eher in der Kategorie 195cm und 85kg anzusiedeln. Berge gibt es auch größere; sprich rauf und runter. Können die Auriga das handlen?

Gebraucht finde ich immer so eine Sache zwecks Macken. Zumal ich keine große Ahnung hab, wie ich die Sachen einzuschätzen habe.

Wie sieht es zum Beispiel mit den Radon-Rädern aus? Die werden hier im Forum in dem Preissegment ja auch gern mal empfohlen. Auf den ersten Blick fiel mir das ZR Team 7.0 auf. Würde sich der Aufpreis lohnen oder würde das für einen Anfänger keinen großen Unterschied machen?

Meinungen zum Focus WHISTLER 29R 3.0  •  13.04.2015 23:46


4 willi777

Das Radon spielt schon in einer ganz anderen Liga - auch wenn es immer noch im Einsteiger-Bereich liegt.

Der Grund ist einfach der, dass dieses Focus so weit unten ist mit den Komponenten, dass es schon ein Baumarkt-Bike sein könnte. Allerunterste Stufe!!

KAUFE DIESES RAD NICHT

Die Tektro-Bremsen sind so ziemlich die miesesten, die es gibt. Ich hatte eine, daneben Magura und jede Menge verschiedene Shimanos
Auf die restlichen Komponenten des Focus will ich gar nicht erst eingehen...schon die Tatsache, wie dürftig diese aufgelistet sind, zeigt was Sache ist. Wenn man das Deore Schaltwerk anpreist...ist der Rest schlechter.

Das Radon ist für den Preis unschlagbar.

Als nicht-Versender Alternative noch dieses:

http://www.mhw-bike.de/cube-attention-29-black-n-white-n-red-2015-3104?gclid=CI2hxLqb9cQCFeiWtAodKSEACQ

Gib etwas mehr aus, denn ein gutes Rad fährt man xx Jahre und hat spass daran. Ein schlechtes steht nach 2 Touren im Keller und verottet - zu recht.

Kurz zur groben Einschätzung der Komoponenten (unten jeweils das hochwertigste Material)

Gabeln:
-Suntour
-RS XC28 (evtl auf ähnlichem Level wie der Suntour-Mist)
-RS XC30
-RS XC32
-RS Recon 30
-RS Reba
um die wichtigsten im HT-Bereich zu nennen

Rest(ich nenne nur Shimano, weil das hauptsächlich verbaut wird):
-Altus ( Komponenten mit 3... in der Kennung, z.B. Bremse M355)
-Acera ( Komponenten mit 3.... in der Kennung)
-Alivio (Komponenten mit 4... in der Kennung)
-Deore (Komponenten mit 5 oder 6... in der Kennung)
-SLX (Wird immer mit SLX benannt)
-XT (Wird immer mit XT benannt

Bei den A-Komponenten weiß ich die Reihenfolge nicht sicher, sind aber alle mies.
Das sieht kompliziert aus, aber an der sehr ausführlichen Teilebeschreibung und Bezeichnung des Radon, kannste das schnell "lernen". Evtl. korrigiert noch der eine oder andere hier etwas.
Aber der grobe Sachverhalt dürfte erkennbar sein

Jetzt vergleiche mal die Komponenten der 3 Räder

(Beim Focus kannste nicht viel vergleichen, mangels Angaben, aber ich vermute, außer dem Schaltwerk wird alles Shimano-A... sein)

Das ist jetzt weder vollständig (es gibt noch hochwertigere Komponenten), noch sind diese Dinge allein ausschlaggebend für ein gutes Bike. Jedoch in dem Segment macht es keinen Sinn, auch noch auf die Räder, Reifen, Lenker, Vorbau, etc einzugehen.

Um als Laie die Unterschiede einzelner Angebote im Bereich < 1000 Euro einschätzen zu können, reicht es erstmal

Meinungen zum Focus WHISTLER 29R 3.0  •  14.04.2015 09:00


5 Baher

Willi77 hat schon recht - aber die Bikes von Ihm sind halt auch 200€ teurer .

Und für 500€ ist das Focus schon ok ...

Meinungen zum Focus WHISTLER 29R 3.0  •  14.04.2015 09:47


6 willi777

Je 100 euro teurer, laut link zum Focus. 599

Das Radon (699) hatte er auch selber ins Spiel gebracht.
Das Cube (699) nur als Alternative zum Versender

ich würde in jedem Fall das Radon nehmen.

Man kann das Bike bedenkenlos genauso jahrelang fahren, ohne sich bald über eine miese Ausstattung zu ärgern.

Wtzigerweise hatte ich genau dieses Radon selbst im Focus, um eine Hardtail Alternative zu haben, konnte aber die Zeit bis zur Verfügbarkeit nicht abwarten.


Meinungen zum Focus WHISTLER 29R 3.0  •  14.04.2015 09:59


7 Baher

Ups , sorry , ich hatte 499€ gelesen hmmm
Dann wäre das Focus nämlich ok zu dem Preis.
Radon fällt ja aber eigentlich raus , da Versender.
Das Cube ist gut , ja !
Greif zum Cube wenn es kein Versender sein soll !
Canyon wäre auch zu überlegen , besser als das Cube , aber kommt an das Radon auch nicht ran in P/L :
https://www.canyon.com/mountainbikes/bike.html?b=3601

Eigentlich haste nur 2 Optionen :

1. Das Radon (das Forum hilft Dir bestimmt wenn es Probleme beim zusammenbauen gibt)
2. Das Cube

Aber das Radon ist auch leicht zusammen zu bauen :

https://www.youtube.com/watch?v=OOmKOEgRzsI

Meinungen zum Focus WHISTLER 29R 3.0  •  14.04.2015 10:19


8 willi777

ich meine, dass Radon auch Adressen hat, wo man deren bikes vor Ort warten lassen kann.

Meinungen zum Focus WHISTLER 29R 3.0  •  14.04.2015 10:59


9 jimmyglitschie

Ich werd mich die Tage nochmal auf den Weg machen und schauen, ob jemand in der Umgebung das Cube anbietet. Falls nicht, würde ich dann wahrscheinlich das Radon nehmen und mich am zusammenbauen probieren. Sieht ja wirklich recht einfach aus^^
Danke für eure Meinungen und Tipps! =)

Meinungen zum Focus WHISTLER 29R 3.0  •  15.04.2015 11:55


10 Diddo

Zitat von willi777

ich meine, dass Radon auch Adressen hat, wo man deren bikes vor Ort warten lassen kann.

Hier ist die Liste

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Meinungen zum Focus WHISTLER 29R 3.0  •  15.04.2015 21:35


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff