mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Meinungen zum Gudereit M-90

Meine Frage: hat schonmal jemand auf dem Gudereit M90 draufgesessen oder sonst eine Meinung zum Gudereit M-90?

1 roadrunner

hallo erstmal,nach 15 jahren mtb fuji/xt hardtail bin ich dabei mir ein neues mtb zuzulegen.es sollte ein allrounder mit gemässigter komfortabler rahmengeometrie sein.
in betracht gekommen ist mit einigen änderungen ein gudereit m-90.
meine frage:hat da schon jemand draufgesessen oder sonst eine meinung zu.

Edit Admin:
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Gudereit-Bikes, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Gudereit-Übersichtsseite: -->Gudereit

Meinungen zum Gudereit M-90  •  04.06.2008 00:26


2 Lionel

Hi Roadrunner!
Ich werfe erstmal die technischen Daten vom Gudereit M-90 zur Diskussion in die Runde:

Gudereit M 90


(Gudereit M 90)

Farbe matt-schwarz/weiß
Rahmenhöhen Herren: 38-43-48-53-58 cm
Rahmenformen Herren
Rahmenmaterial Aluminium 6061 mit Integrated Steuerkopf,
doppelt konifiziert, Box- Gussetverstärkung am Unterrohr, CNC Ausfallenden,
Gabel Magura Menja Remote LockOut
Innenlager Shimano Deore XT
Kurbelsatz Shimano Deore XT 44Z.
Naben VR: Shimano Deore XT
HR: Shimano Deore XT
Bremsen Magura Louise BAT Scheibenbremse
Bremshebel Magura Louise BAT
Schaltung Shimano Deore XT Shadow
Schalthebel Shimano Deore XT
Zahnkränze Shimano Deore
Kette Shimano HG 53
Sattel Selle San Marco SKN
Speichen Sapim DD Speichen , schwarz
Felgen Rigida Taurus Disc
Bereifung Schwalbe Racing Ralph Faltbereifung

Meinungen zum Gudereit M-90  •  04.06.2008 00:45


3 Kettenfett

Quanta kosta?

~~Schraubst du noch oder fährst du schon?~~

Meinungen zum Gudereit M-90  •  04.06.2008 06:33


4 derMalte

Aussehen und Ausstattung überzeugen!!
Kommt ech nur auf den Preis an.

flache Ebenen sind geographische Unverschämtheiten

Meinungen zum Gudereit M-90  •  04.06.2008 13:08


5 roadrunner

der händler meines vertrauens möchte 1230,- dafür inclusive lenkerumbau+schwalbe big apple.
denke das geht wohl in ordnung.ich bin 180cm gross+werde den 48 rahmen nehmen.
gruss vom niederrhein

Meinungen zum Gudereit M-90  •  04.06.2008 14:31


6 biker_flo

Komplette XT Ausstatung erste Sahne zwinker

Meinungen zum Gudereit M-90  •  04.06.2008 15:41


7 Bo.fh

Von den Big Apple würde ich abraten, sonst würde ic hes kaufen zu dem Preis.
Behalt doch erstmal die RR ?
Sone gelutschten Reifen kommen außerdem am MTB nicht gut...

Gruß René

Meinungen zum Gudereit M-90  •  04.06.2008 17:20


8 roadrunner

ich bin eigentlich zu alt für dramatische geländeritte,ausserdem bin ich mit den bigA sehr zufrieden fahre sie seit ca.2jahren auf meinem fuji mtb,waren davor schwalbe xr drauf,die waren auch sehr gut,aber hart zu meinen gerippe.wichtig ist für mich viel laufruhe,viel speed+überall zu gebrauchen.fahre die bigA mit 2,8bar .bin hier eigentlich auf jede halde raufgekommen+wieder komplett runter.
gruss aus dem niederrheinischen bergland.

Meinungen zum Gudereit M-90  •  04.06.2008 17:40


9 biker_flo

Bin die bigA auch schon gefahren und kann das gleiche davon behaupten wie roadrunner! Vor allem gut fand ich sei auf Teer zu fahren da hat man richtig gut Speed bekommen und der reifen hat nicht extrem laut gesurt!

Gruß Flo

Meinungen zum Gudereit M-90  •  04.06.2008 17:55


10 Tim

Also ich persöhnlich finde es klasse lächel
Bis auf die Gabel die soll nicht so doll sein...
Zumindestens sagt das mein Freund, der die fährt... Mit der Feder drin, ist sie weitaus schlechter auf den Fahrer einzustellen, als eine mit Luft. Und das Ansprechverhalten ist wirklich richtig mieß...

LG Tim

Meinungen zum Gudereit M-90  •  04.06.2008 18:42


11 fredo (Gast)

@Tim, wie meinst du das mit der Gabel? Die Magura Menja ist doch eine Luftgabel?

Mir stellt sich eher die Frage wieviel Federweg die Menja an diesem bike hat, 85? 100?

Meinungen zum Gudereit M-90  •  11.06.2008 10:21


12 Lionel

Mir fällt gerade die Rahmengeometrie auf: Das Sitzrohr beim Gudereit M 90 sieht sehr stark nach hinten geneigt aus. Hinzu kommt noch, dass die Sattelstütze nach hinten gekröpft ist. Das bedeutet also, dass das Tretlager relativ zur Körperhaltung sehr weit vorne liegt. Und das ist Mist - jedenfalls ist dadurch die Kraftübertragung ziemlich schlecht, man hat dann das Gefühl, nicht ordentlich vorwärts zu kommen. Ist jetzt nur ein subjektiver Eindruck, aber vielleicht solltest Du da mal bei einer Probefahrt drauf achten.

Meinungen zum Gudereit M-90  •  14.06.2008 11:02


13 roadrunner

habe am 27.6. das gudereit m90 abgeholt und die ersten 70km auf wechselnden untergünden gefahren.meine erwartungen sind mehr als erfüllt worden.das bike macht einen gut verarbeiteten eindruck,die änderungen meinerseits(big apple-60mm+downhill-lenker)haben den fahrkomfort nochmals verbessert.alles funktioniert einwandfrei.die federgabel schluckt fast alle unebenheiten,und auch die lockout-funktion in steigungen auf schlechtem untergrund ist gut zu bedienen.ich fahre zwar keine dramatischen downhills,aber für das rauf+runter auf die umliegenden halden hier am niederrhein reichen die 85mm federweg allemal.nun bin erstmal damit beschäftigt das bike auf meine geometrie einzustellen,werde vielleicht das sitzmöbel(selle san marco)gegen einen asqulab austauschen.
gruss aus dem niederrheinischen djungle!

Meinungen zum Gudereit M-90  •  02.07.2008 01:03


14 fredo (Gast)

hallo roadrunner,

habe seit paar Tagen auch das M90. Vorbau, Lenker und Sattel getauscht, das Normale halt. Nun bin ich auch die ganze Zeit am justieren, Bremsen, Sattel, Lenker usw. Nur das Ritzelpack ist mir zu klein, muss mir was einfallen lassen.

Hast du es in weiß oder in schwarz? Ich habs in schwarz, da unaufälliger. Was aber auch nicht immer stimmt. Kaum hatte ich es mal in Sichtweite abgestellt, um einen Kaffee zu schlürfen, kamen schon welche und haben es begutachtet. Und das nicht nur für 2 Minuten. Bin schon etwas nervös geworden. Die Bremsenzangen machen halt schon einen auf dicke Hose ... lach

Grüße,
fredo

Meinungen zum Gudereit M-90  •  02.07.2008 17:35


15 roadrunner

morning an alle,da bin ich wieder!
also ich habe es in weiss genommen,weil mein speeder ist ebenso weiss.bin jetzt 14tg.damit unterwegs und immer noch ziemlich zufrieden.habe aber festgestellt, das gehäuse vom lockout-hebel ist minimal gespalten(funktioniert aber normal),bin mir nicht sicher ob`s serie,oder defekt ist?
zum thema fahrad abstellen.ich halte es so das ich eben draufsitze oder so abstelle/abschliesse das ich es sehen kann.dann schalte ich noch zwei gänge höher,den so schnell kann ich immer noch laufen bis der dieb es geschafft hat die kurbel zu drehen.was dann passiert............,tja da muss mann halt improvisieren!
heute ist übrigens um 19:00 radrennen in 47495rheinberg,aber vorher muss ich noch eine buschrunde drehen.
carpe diem,gruss vom niederrhein!

Meinungen zum Gudereit M-90  •  14.07.2008 10:35


16 speedmax

Na dann viel Spaß!

Gruß, speedmax

Meinungen zum Gudereit M-90  •  14.07.2008 12:03


17 speedmax

Keine Ahnung warum mein Beitrag jetzt 4 mal da ist. Irgendwas hat gesponnen. Vielleicht kann ja einer der Mods das wieder berichtigen.

Gruß, speedmax

Meinungen zum Gudereit M-90  •  14.07.2008 13:09


18 MillMaster (Gast)

Guten Tach! Ich besitze seit 3 Wochen auch das Gudereit M90. Fährt sich echt super!
Habe aber auch ein paar Modifikationen vorgenommen:
Reifen: vorne Maxxis Larsen TT in 2.35, hinten Schwalbe Table Top in 2.20; Lenker: Spank Lounge Bar 30mm Rise in weiß; Pedalen: DMR V12 Magnesium in weiß mit blauem "Pimp my Pedal"-Set; Sattel: Fizik Gobi XM in weiß; Schnellspanner: Hope in blau; Sattelstütze: FSA SL 250 (natürlich auch) in weiß; und diverse andere Kleinteile in blau eloxiert und weiß.
Aber mal was anderes: Kann man von den Shimano XT Schalthebeln diese bescheuerte Schalt-Anzeige (der tolle quietsch-rote Balken) irgendwie abmachen? Schaut sch... aus und verbraucht nur unnötig Platz am Lenker! Und drauf schauen tu ich eh nicht!

Gruß MillMaster

...ride on!

Meinungen zum Gudereit M-90  •  26.07.2008 11:43


19 Brain

Die Ganganzeige solltest du eigentlich entfernen können.
Guck mal bei www.paul-lange.de, da sollte es Explosionsskizzen zu einem Schalthebel geben. Ich glaub bei den XT-Hebeln ist eine Blindabdeckung dann da noch irgendwie drin verstaut.

Grüße, Lars

Meinungen zum Gudereit M-90  •  26.07.2008 12:03


20 roadrunner

na guten morgen an alle, habe gestern nach etwa 650km die inspektion machen lassen.es ist nichts gravierendes zu bemängeln gewesen.es wurden ein paar speichen nachgezogen,die schaltung etwas nachgestellt,das wars.
zwischenzeitlich hatte ich ein rythmisches knarren vom tretlager gehört,ich suchte schritt für schritt die ursache.schlieslich reichten ein paar tropfen oel auf die speichenkreuze und das nervgeräusch war vorbei.
ich habe noch einen esqulab 612 montiert und der brennende hintern konnte wieder grinsen,als wenn der sattel schon ewig drauf wäre,keinen cent zu teuer.bin mit dem bike mit den wenigen änderungen die ich installiert habe mehr als zufrieden,habe viele wechselnde untergründe gefahren,passt.
good nigth+good look,vom niederrh.

Meinungen zum Gudereit M-90  •  15.08.2008 00:17


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Meine Frage: hat schonmal jemand auf dem Gudereit M90 draufgesessen oder sonst eine Meinung zum Gudereit M-90? (Gudereit, M-90, erfahrung, vergleich, meinung, Gudereit m90)