mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Meistens kommt es anders... :-(

Da mein budget 500,- € nicht überschreiten darf, und ich auch noch Licht, eine passendes Schloss und Steckschutzbleche brauche, dachte ich an das Cube AIM.

1 overtherainbow

Hallo zusammen,


anders als geplant, wird es jetzt doch kein Bike von ´nem Kollegen.
Da mein budget 500,- € nicht überschreiten darf, und ich auch noch Licht, eine passendes Schloss und Steckschutzbleche brauche, dachte ich an das Cube AIM.

Ist das als Basis ok?...will meinen, kann ich da im Laufe der Zeit noch Schaltungskomponenten oder die Bremsen easy ändern?

lg von overtherainbow

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 20:27


2 eifel-sportler

Hi, na klar kannst du das machen- zum Einstieg ist das ein gutes Bike- hat mein Sohn auch. Hier
Zwar ist es hinten (meine ich zumindest) nicht für spätere Scheibenbremsen ausgestattet/vorgesehen aber es gibt ja noch die gute alte Magura HS33 zwinker

So viel wie nötig, so wenig wie möglich!

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 20:33


3 Stützrad

Grundsätzlich ein solides und ordentliches Bike.

Umrüstung auf Scheibenbremse wird allerdings aufwendiger,
denn andere Laufräder brauchst Du dann auch noch.
Wenn Du auf Scheibenbremsen wert legst solltest Du das
bedenken.

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... http://www.wohnhoehle.de.vu

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 20:52


4 overtherainbow

Naja, hätte ich schon gerne zwinker, Scheibenbremsen,

aber ich will auch mit dem Bike zur Arbeit, also zu teuer wäre nicht gut...

Hydaulische Bremsen nachrüsten, würde aber gehen, oder?

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 21:24


5 timo1411

Prinzipiel schon zwinker
Aber da brauchst du dann auch noch Laufräder die für Discbrakes geeignet sind zwinker

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 21:26


6 Stützrad

Oder hydraulische Felgenbremsen.

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... http://www.wohnhoehle.de.vu

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 21:29


7 overtherainbow

Gäbe es denn eine Alternative, für den Kurs?

Händler ist halt auch in der Nähe...

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 21:32


8 Stützrad

Bestimmt. Ich würde mal nach einem günstigen Bike mit
Disks suchen.

Ich denke so ab 600 Euronen sollten die anfangen.
Bevor Du hinterher viel Geld rein steckst kannst Du besser
etwas sparen. Macht gerade in diesem Fall der
Bremsnachrüstung finanziell gesehen wirklich Sinn.

Ich denke das werden die Meißten hier genau so sehen.

Vorallem in anbetracht der Tatsache das die neuen Modelle
kommen.
Da kannst Du jetzt an einem 2010 Modell bestimmt ein
paar Schnäppchen finden.

Schade das Elpatte gerade Urlaub macht.
Im günstige Preise finden ist der besser wie ich zwinker.

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... http://www.wohnhoehle.de.vu

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 21:38


9 Patty5497

D ageb ich stützrad recht ich würde warten bis die 2011 modelle kommen zwinker
das ist auch net schlecht zwinker

http://www.ciclib.de/Raeder/MTB/Hardtails/No-Saint-Urian-Deore-10.htm?shop=bornmann&SessionId=&a=article&ProdNr=A4631&t=98&c=108&p=108

mfg pAtty

MC Kenzie ??? Ach das sind die ganz guten lach

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 21:48


10 timo1411

Wenn du ein Cube Bike willst, da du dann einen Dealer in der Nähe hast, dann könnte ich dir das Attention empfehlen, vlt bekommst du es als Auslaufmodell ja billiger (Neupreis sind 650€).

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 21:56


11 Stützrad

Das dürfte vielleicht sogar noch billiger gehen.
Das hab ich letztes Jahr für unseren Sohn direkt einen
Tag nach der Messevorstellung bestellt und schon für 600
bekommen.
Bei einem kleinen Händler vor Ort geht sowas manchmal.

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... http://www.wohnhoehle.de.vu

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 22:14


12 lullchen

hey =))
also ich will mal ehrlich sein jetzt...ich hab das aim 2010 auch...hab´s mir im april gekauft...bin auch gut zufrieden damit..hab´s mir geholt weil ich noch nich ganz soviel geld ausgeben wollte und erstma gucken wollt ob´s mtben überhaupt was is für mich...so nu haben wir august und ich spiel echt jetzt schon mit den gedanken mir nächstes jahr nen neues zu holen...endlich ma nen sport den ich super gern mach und wovon ich eigentlich nich genug bekommen kann wenn die zeit da is =)))
ich würd an deiner stelle lieber noch nen bissl sparen und mir dann nen "ordentliches" bike holen....gut für´n anfang reichts...aber pass auf nachher bekommste gar nich genug davon und ärgerst dich das nich gleich bissl mehr ausgegeben hast =)))

lg jule

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 22:39


13 Stützrad

Da muß ich lullchen zustimmen.
Obwohl es auch ein wenig darauf ankommt was man von
einem Bike erwartet.
Für den einen ist ein AIM vollkommen ausreichend, für den
Anderen ist es längst nicht gut genug.
Ein gutes Bike ist es alle mal.

Ein Attention oder Ähnliches von einem anderen Hersteller
wäre jedenfalls eine gute Substanz um den Sport
anschließend auch intensiver auszuüben.

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... http://www.wohnhoehle.de.vu

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 22:47


14 marcusen

Jupp da geb ich lullchen recht, <lieber sparen und später ein besseres gekauft.
Vor einen jahr gings bei mir los mich für MTBs und dem Radsport zu interessieren. Im Februar hab ich erst gekauft. A ich wollte erst wissen was ich will und brauch und B ich hab mein Budget von Monat zu Monat auf gestockt.
Denn eins muß dir im Klaren sein, die Komponenten einzeln zu kaufen ist teurer als ein neues Bike mit den Komponenten zu kaufen.





Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 22:47


15 overtherainbow

Naja es ist ja nicht so, dass ich nicht mehr ausgeben will zwinker, aber ich muss es ja auch haben traurig

Und ich habe ein wenig die SOrge, dass zu teuer auch zu schnell weg ist, soll ja auch für den Weg zur Arbeit sein.

Sonst würde ich auch eher zum radon Team 6.0 tendieren. lach

Händler ist hier in der Nähe toms bike world, eine bergamont habe ich mir auch angesehen, aber eben alles mit hydraulischen Scheibenbremsen ab 600 € aufwärts...

also mit Licht, Schloss und eine paar Steckschutzblechen zusammen ca 700,- € hmmm

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 22:50


16 lullchen

ja gut is das aim auf jeden fall und zufrieden bin ich eigentlich soweit auch...aber naja will halt solangsam mehr und das nach ziemlich kurzer zeit schon=)))
bin auch schon immer am gucken wat es denn nächst jahr für eins werden könnte=))
ich würd auf jeden fall noch etwas sparen =)))

aber wie gesagt für´n anfang is das aim supi =)))

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 22:53


17 Basher (Ex-Mitglied)

Hoi ,

mir ging es bis vor kurzem genau so .
Ich fahre schon mein Leben lang MTB und hab es ein paar Jahre aus den Augen verloren - naja , nur so nebenher zum Einkaufen o.ä. gefahren .
Irgendwann (vor ca.3 Monaten) hat´s mich wieder gepackt !
und dieses mal wollte ich mir was richtig teures , gutes gönnen .
Nachdem ich mich im www informiert hatte und ein paar Händler abklappert kam ich zu dem Schluß dass es gar nicht so arg teuer sein muss . Mein Anfänglicher Anfixierter Kostenbereich lag etwa bei 1200€ .
Ich muss dazu sagen , ich fahre eig. nur CC .
Was soll ich sagen ... mittlerweile habe ich mein 800€ (bzw. 1000€ Normalpreis) Bike und bin sowas von zufrieden - das glaubt mir kein Mensch ...
Was ich sagen möchte :
Ein gutes Bike , welches Du auch für länger hast und welches Du auch mal aufrüsten kannst und welches schon Hydraulische Bremsen hat , bekommst Du für ca. 800€ - von ´vielen Herstellern . Sei es Cube , Focus , Canyon , Bulls usw...
Also mein Vorschlag : Spar noch n bisschen und kauf Dir für ca. 800€ n Bike - und werde n paar Jahre glücklich ... zwinker

LG

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 22:59


18 marcusen

lächel Meinste du wirst während der Fahrt zur Arbeit von Bike gezerrt?
Aufpassen mußte schon aber auch billige Cube werden geklaut, weil sie gut aussehen und die Teile trotzdem für gutes geld verkloppt werden.


Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 23:01


19 overtherainbow

lach, gut da ist viel wahres dran lach

...aber dazwischen ist nicht viel traurig. Das analog hat mechanische Scheibenbremsen und das acid ist dann gleich wider bei 699,- hmmm

...also mit Zubehör und Schnick und Schnack, ca 800 ,- €

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 23:06


20 Stützrad

Zitat von Basher

Hoi ,

mir ging es bis vor kurzem genau so .
Ich fahre schon mein Leben lang MTB und hab es ein paar Jahre aus den Augen verloren - naja , nur so nebenher zum Einkaufen o.ä. gefahren .
Irgendwann (vor ca.3 Monaten) hat´s mich wieder gepackt !
und dieses mal wollte ich mir was richtig teures , gutes gönnen .
Nachdem ich mich im www informiert hatte und ein paar Händler abklappert kam ich zu dem Schluß dass es gar nicht so arg teuer sein muss . Mein Anfänglicher Anfixierter Kostenbereich lag etwa bei 1200€ .
Ich muss dazu sagen , ich fahre eig. nur CC .
Was soll ich sagen ... mittlerweile habe ich mein 800€ (bzw. 1000€ Normalpreis) Bike und bin sowas von zufrieden - das glaubt mir kein Mensch ...
Was ich sagen möchte :
Ein gutes Bike , welches Du auch für länger hast und welches Du auch mal aufrüsten kannst und welches schon Hydraulische Bremsen hat , bekommst Du für ca. 800€ - von ´vielen Herstellern . Sei es Cube , Focus , Canyon , Bulls usw...
Also mein Vorschlag : Spar noch n bisschen und kauf Dir für ca. 800€ n Bike - und werde n paar Jahre glücklich ... zwinker

LG

Genau das ist immer mein Reden.
Nur das was nötig ist.
Alles mehr ist unnötig lächel,
unnötig teuer lach.

Als Fortbewegungsmittel zur Arbeit würde ich mir
wahrscheinlich etwas günstiges gebrauchtes suchen (hier im
Forum auch als Stadtschlampe bekannt) und für ein
vernünftig nach den Anforderungen ausgesuchtes Bike sparen.
Wobei das von dir favorisierte durchaus ein tolles Bike ist.

Ich fahre auch nur ein Cube Acid und ein günstiges Rockmachine Volcano, aber ich bin damit glücklich da die
Bikes auf meine Ansprüche die Richtigen sind. lächel
Gut das Rockmachine vielleicht nicht ganz, aber das wird
schon lach.

Henni


Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... http://www.wohnhoehle.de.vu

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 23:10


21 lullchen

kannst ja nächst jahr mein aim kaufen lach lach lach

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 23:12


22 overtherainbow

Naja, ich werde zumindest mal schauen, ob ich nicht für dass attention was im Preis, oder halt über Zubehör was erreiche zwinker

Wann ist denn die Neuvorstellung de 2011er Bikes so erfahrungsgemäß staun

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 23:14


23 overtherainbow

@lullchen: klar warum nicht lach lach lach

...wobei mir jetzt schon jeder Tag warten schwer fällt zwinker

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 23:15


24 Basher (Ex-Mitglied)

@lullchen : Kannst Du mal n Pic deines Bikes uploaden ?

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 23:16


25 lullchen

ja was meinst wie mir das geht...würd am liebsten sofort nen neues kaufen =))) aber denk ma nächst jahr gibts dann die 2010er günstiger =)))

@basher

da is es drinn =)))
http://www.mtb-forum.eu/lullchen-s-hat-endlich-ihr-cube-aim-t-5989-1.html

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 23:17


26 overtherainbow

naja, eine acid 2009 bekommste für 599,- €, ich hab´hier nur ein paarmal gelesen, dass für mich als Anfänger eine Händler in der Nähe nicht wirklich verkehrt sein soll

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 23:20


27 lullchen

ja also als anfänger würd ich auch lieber zum händler gehen...da kannste dann wenigstens immer hin wenn was hast und dich nich auskennst =)))

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 23:21


28 eifel-sportler

Also- die Hauptfrage ist doch: Wofür brauchst du das Bike?
Wenn du es hauptsächlich für den Weg zur Arbeit nutzen möchtest und ab und zu mal auf Waldwegen, dann reicht sicherlich das AIM oder ähnliches.
@lullchen- es gibt aber auch Menschen, die verkaufen ihre Bikes in Foren wieder weil sie doch keine Lust auf "mehr" haben oder weil sie merken das es das Falsche ist/war.
Wenn man wie du, erst ein etwas günstigeres Bike hat und Spaß daran entwickelt kann man manche Sachen besser beurteilen - wie z.B. "auf was lege ich beim hochwertigem Bike demnächst wert" (Schaltung, Federung, Bremsen) Hardtail oder doch besser Fully?
Ich glaube du weißt mittlerweile genau worauf du bei deinem nächsten Bike wert legst- aber das hast du auch nur durch deine jetzigen Erfahrungen erreicht.
Will damit sagen: Bevor man nicht genau weiß was man machen will und ob man dauerhaft Spaß daran hat sollte man lieber etwas "kleiner" anfangen.
Das ist aber nur meine Meinung.

So viel wie nötig, so wenig wie möglich!

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 23:23


29 lullchen

@ eifel sportler

ja klar...deshalb hab ich ja auch gesagt das das aim für den anfang super ist =)))

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 23:26


30 Basher (Ex-Mitglied)

Hm... wo ich eifel-sportler zustimmen muss !
Ich z.B. hatte aber auch geschrieben das ich schon immer MTB fahre .... Wie es beim TO jetzt ist ... kp...

@lullchen : Danke ! Aber warum ist Dein schönes Bike nicht aufgelistet in der Bikeliste der members ? staun

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 23:26


31 eifel-sportler

Zitat von lullchen

@ eifel sportler

ja klar...deshalb hab ich ja auch gesagt das das aim für den anfang super ist =)))
Na prima zwinker

So viel wie nötig, so wenig wie möglich!

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 23:27


32 overtherainbow

Ist halt echt schwer.
Da stehste in ´nem Shop und schaust Dir die Bikes an, liest so viel es geht im Netz, machst Dir eine Bild was wohl gut ist und hast auf einmal eine Liste, die nach oben ziemlich offen ist... lächel

Ich denke, wenn ich dem biken verfalle, werde ich das aim auch wieder los....

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 23:28


33 Stützrad

Zitat von overtherainbow

naja, eine acid 2009 bekommste für 599,- €, ich hab´hier nur ein paarmal gelesen, dass für mich als Anfänger eine Händler in der Nähe nicht wirklich verkehrt sein soll

Das fahre ich auch und bin damit absolut zufrieden.

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... http://www.wohnhoehle.de.vu

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 23:28


34 lullchen

@ bahser

äähhmmm ja keine ahnung =))) hab dat wohl irgendwie vergessen und wußt auch nich so wirklich wie =)))

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 23:28


35 eifel-sportler

Zitat von overtherainbow

Ist halt echt schwer.
Da stehste in ´nem Shop und schaust Dir die Bikes an, liest so viel es geht im Netz, machst Dir eine Bild was wohl gut ist und hast auf einmal eine Liste, die nach oben ziemlich offen ist... lächel

Ich denke, wenn ich dem biken verfalle, werde ich das aim auch wieder los....
Das AIM wirst du auf jeden Fall wieder los zwinker ist echt ein gutes Einsteiger Bike und hat wenigstens keine "mechanischen Scheibenbremsen" hmmm die sind nur unnötig schwer und bremsen auch nicht besser.


So viel wie nötig, so wenig wie möglich!

Meistens kommt es anders... :-(  •  10.08.2010 23:31


36 overtherainbow

Zitat von eifel-sportler

Das AIM wirst du auf jeden Fall wieder los zwinker ist echt ein gutes Einsteiger Bike und hat wenigstens keine "mechanischen Scheibenbremsen" hmmm die sind nur unnötig schwer und bremsen auch nicht besser.

Sind mechanische Scheibenbremsen denn "Schlechter"?

Kann ich die nicht leichter hydaulisch nachrüsten?

...wobei ich die Magura HS33 schon angetestet habe und auch so sagen muss: Hydaulisch bremsen ist schon geil lächel.

lg von overtherainbow

Meistens kommt es anders... :-(  •  11.08.2010 08:14


37 Kivan1983 (Ex-Mitglied)

die HS33 dürfte immer besser sein wie jede mechanische Scheibenbremse. Die HS33 ist ja so das beste was es an hydraulischer Felgenbremse gibt... zwinker

lieber tot als Zweiter - wer bremst verliert!

Meistens kommt es anders... :-(  •  11.08.2010 09:31


38 Stützrad

Vergiß mechanische Scheibenbremsen.
Dann lieber eine vernünftige Felgenbremse.

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... http://www.wohnhoehle.de.vu

Meistens kommt es anders... :-(  •  11.08.2010 09:36


39 phil-vampir

Das AIM hat doch Aufnahmen für Scheibe.
Also lieber gleich ne Hydraulische Scheibenbremse.

auch ein blindes Korn findet mal ein Huhn!!

Meistens kommt es anders... :-(  •  11.08.2010 09:57


40 "L"

Ganz ehrlich? Wenn du das Aim nicht mit in dein Büro nehmen kannst, dann würde ich es nicht nutzen, um damit zur Arbeit zu fahren. Die Gefahr, dass dann am Ende des Tages "einer eines dazustellt", ist einfach zu groß.

Meistens kommt es anders... :-(  •  11.08.2010 15:48


41 overtherainbow

traurig na supi, dann würde das Attention ja noch weniger gehen

...wobei da regelmäßig ein Cube LTD steht zwinker... schätze so 2 bis 5 Jahre alt

Meistens kommt es anders... :-(  •  11.08.2010 16:04


42 Stützrad

Tja, mein Reden zwinker.

Eine Stadtschlampe muß her zwinker.

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... http://www.wohnhoehle.de.vu

Meistens kommt es anders... :-(  •  11.08.2010 16:12


43 "L"

Zitat von overtherainbow

...wobei da regelmäßig ein Cube
LTD steht zwinker... schätze so 2 bis 5 Jahre alt

Gefällt's dir??

Im Ernst, ich habe das ne zeitlang gemacht. Hatte damals so ein 450 Euro HT und immer dort abgestellt und angeschnallt, wo auch alle anderen ihre Bikes geparkt haben. Tja und eines Tages kam ich aus'm Büro und alle anderen Bikes standen noch da, nur meines nicht. Ich hielt das erst für einen miesen Scherz, war dann aber doch keiner traurig

Das nächste Bike hab ich dann nur noch IM Büro geparkt, wo ich es im Auge behalten konnte. Würde ich auch nie wieder anders machen.

Henni sieht das schon richtig. Ein funktionsfähiges aber unhübsches Fahrrad für die Stadt. Und das MTB nur für den Spaß.

Meistens kommt es anders... :-(  •  11.08.2010 16:17


44 overtherainbow

Zitat von "L"

Im Ernst, ich habe das ne zeitlang gemacht. Hatte damals so ein 450 Euro HT und immer dort abgestellt und angeschnallt, wo auch alle anderen ihre Bikes geparkt haben. Tja und eines Tages kam ich aus'm Büro und alle anderen Bikes standen noch da, nur meines nicht. Ich hielt das erst für einen miesen Scherz, war dann aber doch keiner traurig

Also ich denke mit Diebstahl kann ich leben, ist ja versichert, Vandalismus, würde mich schon eher kränken.. zwinker

Wobei ich nochmal fragen muss, wie es mit Teildiebstahl und SB aussieht staun, mal die Tage die Police wälzen

Jetzt weiss ich nur immer noch nicht, wann die 2011 Bikes kommen hmmm



lg von overtherainbow

Meistens kommt es anders... :-(  •  11.08.2010 17:37


45 Kivan1983 (Ex-Mitglied)

Zitat von overtherainbow


Jetzt weiss ich nur immer noch nicht, wann die 2011 Bikes kommen hmmm

nicht vor der Eurobike 2010 in Friedrichshafen

lieber tot als Zweiter - wer bremst verliert!

Meistens kommt es anders... :-(  •  11.08.2010 18:34


46 overtherainbow

So in der Police meiner Hausrat, wäre eine Bike bis 700 € versichert zwinker.
Was ich nicht weiss ist, wie es mit abgeschraubten Teilen aussieht hmmm.

Egal, wird keine Entscheidungshilfe sein.
Ich war jetzt noch in paar Geschäften in der Umgebung. Erstaunlich wie unfreundlich manche Händler sind, obwohl mann ein paar hundert Euro dalassen will staun

Ich habe mal das Budget erweitert zwinker. Irgendwie mag ich nicht "zuviele" Kompromisse eingehen, und ich bin bis jetzt ja auch ohne bike zur Arbeit gekommen. Also wäre später mal noch ne "Stadtschlampe" drin.

Jetzt pendel ich zwischen dem ZR Team 5.0,
Rahmen ZR Team Series Alu 7005 2-fach konifiziert
Gabel Rock Shox Dart 3 PopLoc
Federweg 100 mm
Bremsen Hayes Stroker Ryde 180/160mm
Kurbel Shimano FC-M442 Octalink, 44x32x22, 175mm
Schalthebel Shimano Deore SL-M590 Rapidfire
Schaltwerk Shimano XT RD-M772 "Shadow"
Umwerfer Shimano Deore FD-M 590
Kassette Shimano CS-HG 50 11-32
Kette Shimano CN-HG 53
Naben Shimano HB-M 475
Speichen Mach1
Felge Alex EN24 schwarz
Reifen Schwalbe Smart Sam
Vorbau Race Face Ride
Lenker Race Face Ride Riser
Sattelstütze Race Face Ride
Steuersatz FSA No. 10 semi-integriert
Griffe Profile Double
Sattel Velo VL 1153
Pedale Alu Bärentatze
Gewicht Komplettrad ab 12,6 kg


wobei ich aber nach Bonn fahren würde und dem

Merida MATTS TFS Trail 100-D

Rahmen Matts TFS-Trail-Disc
Gabel SR XCM-H-D-LO 120 Lockout
Schaltung Shimano Alivio
Schalthebel Shimano ST-M360 Rapidfire
Umwerfer Shimano M310 34.9-42T
Bremse Hayes Stroker Ryde 180/180 mm
Bremshebel Hayes Stroker Ryde
Sattel X-Mission Line
Sattelstütze FSA SL280 SB25 31.6 mm
Lenker FSA XC 300AOS White Riser 660 mm
Vorbau FSA OS-190 6°
Steuersatz M10 Neck
Felgen Merida TFS Disc-26-White
Reifen Merida TRAIL 2.25
Naben Disc-F Alloy / Disc-R Alloy
Speichen Stainless Silver
Pedale XC Steel
Innenlager Shimano Cartridge
Kurbelsatz Shimano M311 42-32-22 Z. CG
Zahnkränze Shimano CS-HG40-8 11-32 Z.
Kette Shimano CN-HG50


oder

Felt Q620

Rahmen Felt 6061 Double Butted Aluminum, Fully Hydroformed Top and Down Tube, Oversized Semi-Integrated Head Tube, Replaceable Derailleur Hanger
Gabel Recon SL Solo Air with TurnKey lockout
Schaltung Shimano Deore XT SHADOW Top-Normal Version RD-M772
Schalthebel Shimano Deore SL-M590 Rapidfire Plus 27 Speed
Umwerfer Shimano Deore FD-M590 Dual Pull Top Swing
Bremse Avid Juicy 3 Hydraulic, Twin piston, Rotors: 185mm Front; 160mmRear
Bremshebel Avid Juicy 3 With Split Style clamp
Sattel Felt RXC Race, Low Side Profile Cromo Rails
Sattelstütze Felt Alloy Micro-Adjust, 100% Black, 6061 Low-Profile Forged Head & Extruded Rall Clamps, 30.9mm x 350mm (CEN)
Sattelklemmung Felt Bolt-Type with Logo, Cold Forged + CNC, 6061 Aluminum, with Steel Barrel Nut Design, 31.8mm
Lenker 31.8mm Butted Aluminum Riser, 35mm Rise, 8 degree Bend, 4 Degree up sweep, with Felt Laser Logos, Widths: 640mm
Vorbau 31.8mm Oversized 6061 Alloy, 3D Cold-Forged + CNC,1-1/8 Threadless 4-Bolt, 5 Degree Rise, CP Hardware, Extensions:13.5=80mm; 15.5=90mm; 17.5=100mm; 19.5=110mm; 21.5=120mm
Griffe Felt Dual-Density Extra-Soft & Sticky (Recipe #25)center with Hard Outer Durometer, 130mm Length, 30mm OD, Grey outer/Blk grip section
Steuersatz Semi-Integrated 1-1/8 Aheadset, with Alloy Laser Top Cap, Custom Curved 1 x 15mm + 2 x 5mm Straight Washers
Felgen Mavic XM-317 Disc, Black Anodized
Reifen FELT TAR XC ALL ROUNDER 26 x 2.1 60 TPI Folding Bead, with Presta valve Inner Tubes
Naben Shimano FH-M525, 6-Bolt Type Rotor Mount
Speichen Stainless DB 14/15G, Alloy Nipples
Pedale MTB Design Alloy Cage / Alloy Body
Innenlager Included with Crankset
Kurbelsatz Deore FC-M590-L 2pc 44/34/22T with Chainguard
Zahnkränze Shimano HG-61-9 11-32 HG cassette
Kette Sram PC-951 (9-Speed) Silver Outer

Irgendwie hatte ich mir das einfacher vorgestellt lach lach

Meistens kommt es anders... :-(  •  15.08.2010 13:36


47 mondgesicht93

Das FElt zwinker
Das hat eine gute Gabel, die anderen beiden sind schon an der Grenze zum Schrott (Meine Meinung) Die restliche Ausstattung ist auch gut.

Liebe Grüße aus Nordhessen >>>Mein-Bike<<<

Meistens kommt es anders... :-(  •  15.08.2010 14:13


48 overtherainbow

Zitat von mondgesicht93

Das FElt zwinker
... die anderen beiden sind schon an der Grenze zum Schrott (Meine Meinung).....

staun staun staun

ich werd noch wahnsinnig lach lach lach

also die anderen Räder, oder die anderen Gabeln hmmm

lg von overtherainbow

Meistens kommt es anders... :-(  •  15.08.2010 14:47


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Da mein budget 500,- € nicht überschreiten darf, und ich auch noch Licht, eine passendes Schloss und Steckschutzbleche brauche, dachte ich an das Cube AIM. (Cube Aim)