mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Mountainbike - Brauche Hilfe von erfahrenen Mountainbikern:)

1 Didi

Hallo ersteinmal,

und zwar bräuchte ich die Erfahrungen von Montainbikern in folgenden Rubriken:
-Techniken
-Strategien
-Kondition

Ich selber bin ein "Anfänger" und besitze seit 2007 ein Mountainbike der Marke Cyclewolf (Venom Disc).

Was für verschiedene Techniken gibt es den beim Mountainbiking?
Habt ihr Strategien (zum Trainieren)?
Was für Trainingsmethoden gibt es den?
Wird Mountainbiking altersbeschränkt?
In wie fern wird den die Kondition eines Mountainbikers trainiert?

ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen würdet.

Mit freundlichen Grüßen,
Didi

Mountainbike - Brauche Hilfe von erfahrenen Mountainbikern:)  •  06.06.2009 17:50


2 Mtb fahrer Axel

Also ich fahr jeden Tag ca. 45 min.
Sonst kann ich dir auch nicht weiterhelfen.

Mountainbike - Brauche Hilfe von erfahrenen Mountainbikern:)  •  06.06.2009 17:55


3 scary.master

also meine trainings staregie sieht so aus,
am anfang vom jahr oder nach längerem nichtfahren, immer im höchsten gang es geht zu fahren und so fest es geht reinzutreten wie es geht um die beinmuskeln aufzubauen und dann nach ner zeit immer so die gänge das man etwas schneller treten muss als es eig. nötig wäre.
durch schnell treten in einem niedrigerem gang erreicht man auch eine wesentlich höhere geschwindigkeit als durch starkes reinpowern im höchsten zwinker (auser es geht natürlich 18% berg ab und man kommt auch so mit dem treten nichtmehr nach)

Mountainbike - Brauche Hilfe von erfahrenen Mountainbikern:)  •  06.06.2009 18:27


4 Mr.T

Hallo Didi,
schau mal hier rein:
http://www.bike-magazin.de/?cat=233
Da kannst du dir viele gute Anregungen holen und für dich einen eigenen Plan erstellen. zwinker

Greetz Sven

mich gibt es nicht - bin Bielefelder

Mountainbike - Brauche Hilfe von erfahrenen Mountainbikern:)  •  06.06.2009 21:09


5 Bernie (Ex-Mitglied)

Moin Didi,
such mal bei Wikipedia nach Mountainbike, da bekommst Du schonmal einen guten Überblick über Themen wie Techniken etc.
Die Frage nach Altersbeschränkung find ich richtig gut lach
habe mal nen Kollegen auf nem Hardtail im Wald getroffen, sind ins quatschen gekommen und irgendwann stellte sich raus, es war 68 (!) Jahre alt......

Zum Thema Training fehlen noch Angaben, insbesondere eine Aussage dazu, was Du trainieren willst. Willst Du CC Rennen fahren gehts insbesondere um Kraftausdauer, willst Du Downhill fahren gehts vornehmlich um Technik und Kraft (DH ist sauanstrengend, geht aber meist nur über ein paar Minuten so ein Rennen).
Grundsätzlich ist das Thema Trainingslehre sehr umfangreich und von vielen unterschiedlichen Strategien/Methoden geprägt. Das alles zu erläutern würde hier den Rahmen sprengen, da empfehle ich Dir mal nach Büchern zu googeln und einfach mal zwei unterschieliche Bücher zu lesen.
Im Grundsatz gilt: Der Körper baut bei neuer/stärkerer Belastung (Trainingsreiz) Reserven auf (Superkompensation),
je mehr Reize desto mehr stellt der Körper sich darauf ein.
Wie fast immer gilt: 80% Deiner Leistungsfähigkeit sind relativ gut zu erreichen, bis 90% tuts weh, danach hilft nur gezieltes Training und die richtige Ernährung als Gesmamtpaket "Lebenswandel". Und nicht vergessen: Jeder Körper braucht Erholungsphasen, da er sonst "ausgelaugt" wird.

www.mtb-schule.de - let there be trails.....

Mountainbike - Brauche Hilfe von erfahrenen Mountainbikern:)  •  08.06.2009 10:51


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff