mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Mountainbike Scheibenbremse

Kann mir von Euch vielleicht jemand sagen, welche Mountainbike Scheibenbremse möglicht günstig ist und bei der man aber am meisten bekommt fürs Geld?

1 Kerni (Gast)

Hi!
Eine Mountainbike Scheibenbremse ist ja schon um einiges besser als eine einfach V-Bremse und deshalb habe ich mich ein bischen zum Thema Mountainbike Scheibenbremse im Netz umgeguckt. Dabei ist mir aufgefallen, dass um unteren Preissegment vor allem die Magura Julie und die Shimano Deore Scheibenbremse angeboten wird. Tja und dann gibts noch die ganzen Top-Modelle, die dann aber vom Preis her schon ein ganz gewaltiger Sprung sind. Aber irgendwie scheint es kaum was dazwischen zu geben. Kann mir von Euch vielleicht jemand sagen, welche Mountainbike Scheibenbremse möglicht günstig ist und bei der man aber am meisten bekommt fürs Geld?
Danke schonmal für jede Hilfe,

Mountainbike Scheibenbremse  •  12.12.2007 12:15


2 Herr Grendel

Hallo Kerni!


Also, ich fahre zZ eine Magura Julie mit 180/160mm und bin soweit zufrieden damit. Packt sehr gut zu!
Einziges Manko ist, das der Griff aus Kuststoff ist, aber das ist Geschmackssache und beinflusst nicht die Leistung.

Zudem hast Du bei Magura einen sehr guten Service.

Mountainbike Scheibenbremse  •  12.12.2007 12:33


3 Brain

Ich habe auch die Magura Julie mit 180/160.
Der Griff ist aber nicht mehr komplett aus Plastik.
Der Hebel ist mittlerweile aus Alu.
Ich bin mit der Bremse auch zufrieden, kann aber auch keinen Vergleich zu einer teureren Bremse ziehen.

Mountainbike Scheibenbremse  •  12.12.2007 12:41


4 Kettenfett

Schließe mich an, fahre auch Julie 180/160 und bin sehr zufrieden. Der Bremshebel ist bei mir auch aus Alu/Kunstoff.
Gruß Martin

Mountainbike Scheibenbremse  •  12.12.2007 12:46


5 Stan

Zitat von Herr Grendel

Hallo Kerni!


Also, ich fahre zZ eine Magura Julie mit 180/160mm und bin soweit zufrieden damit. Packt sehr gut zu!
Einziges Manko ist, das der Griff aus Kuststoff ist, aber das ist Geschmackssache und beinflusst nicht die Leistung.

Zudem hast Du bei Magura einen sehr guten Service.


Bei Deiner Scheibenbremse ist echt der Griff noch aus Kunststoff? Dann muss Deine Juile aber ein ziemlich altes Modell sein. Von dem Plastikgriff hatte ich auch gehört, aber ich dachte, den gabs nur bei der Julie-Scheibenbremse bis 2003.

Ansonsten find ich die Julie auch echt klasse. Besonders cool ist, das du mit der aktuellen Version der Magura Julie mit entsprechendem Adapter sogar eine 210mm-Bremsscheibe (vorne bzw eine 190er Scheibe (hinten) verwenden kannst

Mountainbike Scheibenbremse  •  12.12.2007 13:05


6 mabiso

hallo
was ich nicht enpfehlen kann ist hayes bremsen kann ich nicht enpfehlen ich hatte nur probleme und sie verlieren immer druck!!!!

was ich sehr enpfehlen kann sin die avid jucy 7 die fahre ich selbst ich denk abr auch die preiswertere ausfürung(jucy 5) sind sehr gut.
was etwas teurer ist abr eine sehr gute bremse sind die hopes die sind sehr zu enpfehlen.

ich habe mit der magure julie nicht so gute erfahrung gemacht...

lg

Mountainbike Scheibenbremse  •  12.12.2007 13:26


7 Lionel

Hallo Mabiso, meine vordere Scheibenbremse ist die Hayes HFX-9 und ich bin bisher absolut zufrieden mit der. Übrigens finde ich, dass die Hayes HFX-9 gerade vom Preis her so ein Zwischending ist. vielleicht einen Tick teurer als die Julie aber mehr Biss hat sie auf jeden Fall. Die Magura Julie ist meine Hinterrad-Scheibenbremse, mit der hatte ich auch noch kenie Probleme. Was war Denn mit Deiner Julie nicht in Ordnung?

Mountainbike Scheibenbremse  •  12.12.2007 13:39


8 mabiso

ich hatte in ganzen 4 hayes bremsen und mit 3 hatte ich probleme.
also mit der julie bin ich noch nie gefhren aber ich habe sie schon reparirt und da gab es probleme weil so viel aus plastik ist die technik hat mir nicht gefahlen.

Mountainbike Scheibenbremse  •  12.12.2007 13:43


9 Kettenfett

@mabiso,
Mahlzeit. Du hast eine Julie rapariert, sie nicht gefahren und hattest Probleme mit den Teilen aus Kunsstoff?
Die Technik gefällt dir nicht?
Bitte sag mal was genau dich gestört hat. Denn an meiner Julie ist außer dem Griff (nicht der Hebel) alles aus Metall/Alu.

Gruß Martin

Mountainbike Scheibenbremse  •  12.12.2007 14:09


10 mabiso

ja das ist ja nur meine meinung
ich fand es nicht so ein gutes system wie im gegensatz zur einer hope oder einer avid... isst nur meine meinung...

Mountainbike Scheibenbremse  •  12.12.2007 14:14


11 Brain

Was ist denn sonst mit der Hayes Stroker?
Und wo an der Julie viel Plastik sein soll frag ich mich auch.

Grüße, Lars

Mountainbike Scheibenbremse  •  12.12.2007 15:15


12 Kettenfett

Naja, bei der Julie besteht der Bremsschlauch aus Plastik zwinker

Mountainbike Scheibenbremse  •  12.12.2007 17:26


13 Kerni (Gast)

Vielen Dank schonmal für die zahlreichen Antworten. Die Juicy von Avid habe ich noch nie wirklich gesehen. Aber noch billiger als die Avid Huicy 5 wäre ja die Juicy 3. Hat von Euch jemand schon was von der gehört?

Mountainbike Scheibenbremse  •  12.12.2007 18:39


14 Bo.fh


Zitat von Kerni

Vielen Dank schonmal für die zahlreichen Antworten. Die Juicy von Avid habe ich noch nie wirklich gesehen. Aber noch billiger als die Avid Huicy 5 wäre ja die Juicy 3. Hat von Euch jemand schon was von der gehört?

Ich würd die 5er nehm, oder ne Deore, die sol ja bei 203er Scheiben DH Qualitäten bieten.

Mountainbike Scheibenbremse  •  12.12.2007 19:13


15 Kerni (Gast)

Ja, von der Deore hatte ich auch schonmal gehört, dass die ne wirklich zuverlässige Mountainbike Scheibenbremse sein soll. Aber dass man die Julie auch mit einer 210mm-Bremsscheibe verwenden kann (wie Stan schrieb), find ich fett lächel

Mountainbike Scheibenbremse  •  12.12.2007 21:21


16 Brain

Geht ab dem 2007er Modell, laut Website Magura.

Grüße, Lars

Mountainbike Scheibenbremse  •  12.12.2007 21:31


17 Herr Grendel

Servus

@Stan
...Nein, meine Julie hat auch den Alugriff.
Ist das aktuellste Modell.

Mountainbike Scheibenbremse  •  13.12.2007 09:53


18 Kerni (Gast)

Danke für die Info. Also ich glaube, ich werde mich doch nach ner Magura Julie umsehen und wenn ich die dann habe schaue ich in Ruhe mal, wie ich die auf eine Große Scheibe umrüste.

Mountainbike Scheibenbremse  •  13.12.2007 13:21


19 Herr Grendel

Ich würde mich da allerdings vorher mal informieren, ob Dein Bike für groß dimensionierte Scheiben ausgelegt ist.
Meine Recon-Gabel würde eine 203er locker Wegstecken, aber bei CUBE hat man mir gesagt, dass das CUBE Fritzz das einzige Bike von CUBE ist, was hinten eine 203er verträgt. hmmm Also habe ich die Aufrüstung an meinem XMS gelassen.
Weiß nicht wie das bei anderen Bikes ist.

Mountainbike Scheibenbremse  •  14.12.2007 11:12


20 Brain

Naja, hinten reicht ja sonst auch eine 180er Scheibe.

Grüße, Lars

Mountainbike Scheibenbremse  •  14.12.2007 11:53


21 Tim

ich habe mir neulich 180mm vorne drangemacht und jetzt überleg ich, ob ich mir hinten auch 180mm hohlen soll... ich wiege 70kg. was würdet ihr sagen?

LG Tim

Mountainbike Scheibenbremse  •  16.01.2008 20:24


22 Lionel

Hi Tim!
Nee, das bringts nichts, finde ich... versuch doch lieber, gleich Nägel mit Köpfen zu machen und ne 203er Scheibe dranzumachen. Was hast Du denn für eine Scheibenbremse? Eigentlich dürften 203er Bremsscheiben am Hinterrad kein Problem sein - lediglich bei Magura ist das ein bischen schwierig. Denn mit den von Magura verfügbaren Bremsscheiben-Adaptern ist maximal die Konfiguration 210mm Bremsscheibe vorne und 190mm Bremsscheibe hinten möglich. (Hier ists außerdem noch blöd, dass es 190er Bremsscheiben nur von Magura selbst gibt - und die sind ziemlich teuer)

Sicherlich werden jetzt einige denken, dass ne 203er Scheibe am Hinterrad absoluter Overkill ist. Aber Du hast auf jeden Fall mehr Bremskraft. Und auch wenn man am Hinterrad nicht so viel Bremskraft braucht, da es ohnehin schnell blockiert, so hat man mit mehr Bremskraft auch eine bessere Dosierbarkeit.

Und was die Wahl der Bremsscheibe angeht, so würde ich, wie schonmal in nem anderen Thread angesprochn, die Alligator Windcutter mal probieren. Die sind erstens mal ziemlich günstig via Ebay-Sofortkauf zu bekommen und außerdem ist die 203er Alligator Windcutter- Bremsscheibe trotz der Größe wirklich superleicht.

Mountainbike Scheibenbremse  •  16.01.2008 20:37


23 Tim

also ich fahr ein cube reaction 2007 (hardtail) mit der formula k18 und benutze es im cc bereich...
eine 203mm scheibe würde passen, aber übertrieben für meinen geschmack... ich fahr ja keine extremen downhills.
was würdest du jetzt sagen?

LG Tim

Mountainbike Scheibenbremse  •  17.01.2008 16:48


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Kann mir von Euch vielleicht jemand sagen, welche Mountainbike Scheibenbremse möglicht günstig ist und bei der man aber am meisten bekommt fürs Geld? (scheibenbremse, Mountainbike)