mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

MTB bis 1000€ Kaufberatung (Bulls Copperhead 3)

ein Freund von mir will sich ebenfalls ein neues Bike zulegen und war bereits beim Händler. Dieser hat ihm zu einem "Bulls Copperhead 3 Plus" geraten

1 MACHETE

Hallo zusammen,
ein Freund von mir will sich ebenfalls ein neues Bike zulegen und war bereits beim Händler. Dieser hat ihm zu einem "Bulls Copperhead 3 Plus" geraten - er selbst flirtet allerdings mit dem "Cube LTD Pro". Beide bewegen sich im Preisrahmen um die 1000 Euro. Er würde gerne wissen, welches der beiden Bikes besser ist oder ob es sogar andere (bessere) Alternativen gibt.

Vielen Dank!

MTB bis 1000€ Kaufberatung (Bulls Copperhead 3)  •  01.03.2012 16:22


2 Wolf978

hallo MACHETE,
in der 1000€ klasse gibt es ausstattungstechnisch
eigendlich nichts besseres wie das copperhead 3.
das bike hat dem cube ltd pro gegenüber ein paar bessere teile verbaut.
kurbelgarnitur, bemsen, naben und reifen sind hochwertiger als beim cube.
alternativ dazu könnte man sich noch auf dem gebrauchtmarkt,
oder bei verschiedenen versendern umschauen.

hier das, in diesem zusammenhang, schon oft genannte radon zr team 7.0....
http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/ZR-Team-7-0_id_18365_.htm

fazit: solch top ausgestattete bikes, bekommt man für diesen preis nur bei radon und bulls.

MTB bis 1000€ Kaufberatung (Bulls Copperhead 3)  •  01.03.2012 17:19


3 redbull66

Dazu gibt schon einen ähnlichen Thread......

http://www.mtb-forum.eu/brauche-bitte-hilfe-und-meinungen-zu-ein-paar-cube-bikes-t-14620-1.html

Einfach mal reinschauen.



I´m specialized http://www.World-of-Smilies.com][/URL]

MTB bis 1000€ Kaufberatung (Bulls Copperhead 3)  •  01.03.2012 18:29


4 Tommo

Hallo,
hat jemand Erfahrung mit dem Rockrider 8.2 2012 von Decathlon? Komplette XT Ausstattung und Reba-Gabel für 899€. Der Rahmen soll auch sehr gut sein. Sieht da jemand einen Haken oder könnte einen Vergleich mit dem Copperhead 3 machen?
Grüße

MTB bis 1000€ Kaufberatung (Bulls Copperhead 3)  •  03.03.2012 12:46


5 Wolf978

hmm.... von der ausstattung her, ähneln sich das copperhead 3 und das rockrider 8.2 .
das copperhead hat lediglich bessere shifter(xt) und bessere naben(ebenfalls xt).
über die magura bremse des rockrider kann ich nichts sagen,
bin die noch nicht gefahren.

im zweifelsfall, nimm das copperhead.
da findest du im schnitt sehr positive erfahrungsberichte.

MTB bis 1000€ Kaufberatung (Bulls Copperhead 3)  •  03.03.2012 17:24


6 Sheedz

Hallo.

Habe in letzter Zeit sehr viel gesucht was Fahrräder im Bereich bis 1000€ angeht.

Denke am günstigsten/besten ausgestattet ist derzeit das Cube LDT CC um 950€.

lg

MTB bis 1000€ Kaufberatung (Bulls Copperhead 3)  •  05.03.2012 14:18


7 Tommo

Hallo,
wie schätzt ihr das ein, beim Copperhead 3 liest man eigentlich nur schlechtes über die Bremsen. Krachen, QIETSCHEN, PFEIFEN... Eigentlich sollten die einfach funktionieren und der Verbraucher sollte nicht einen Weg finden müssen (Wechsel Beläge etc) wie die einigermaßen erträglich sind, oder??? Wieso wird sowas denn verbaut? Schade, damit ist für mich eigentlich die tolle sonstige Ausstattung egal, wenn ich nicht BREMSEN KANN OHNE TINITUS zu bekommen.
Weiß jemand wie die Magura mt2 sind???
Grüße

MTB bis 1000€ Kaufberatung (Bulls Copperhead 3)  •  05.03.2012 15:42


8 folienmaster

Ich denke da kannst momentan gleich Formulas montieren. zwinker

Es gibt aber noch einige andere Bremsen, welche so ihre

marotten haben. zwinker

gruss ws ws home

MTB bis 1000€ Kaufberatung (Bulls Copperhead 3)  •  05.03.2012 17:07


9 RainerM

Zitat von Tommo

Hallo,
wie schätzt ihr das ein, beim Copperhead 3 liest man eigentlich nur schlechtes über die Bremsen. Krachen, QIETSCHEN, PFEIFEN... Eigentlich sollten die einfach funktionieren und der Verbraucher sollte nicht einen Weg finden müssen (Wechsel Beläge etc) wie die einigermaßen erträglich sind, oder??? Wieso wird sowas denn verbaut? Schade, damit ist für mich eigentlich die tolle sonstige Ausstattung egal, wenn ich nicht BREMSEN KANN OHNE TINITUS zu bekommen.
Weiß jemand wie die Magura mt2 sind???
Grüße
Da nur die Biker posten, die Probleme mit der Formula haben, will ich mal als einer outen, der voll zufrieden ist mit seiner Formula. ABER: ich hab´sie erst ca. 500 km lang.

MTB bis 1000€ Kaufberatung (Bulls Copperhead 3)  •  05.03.2012 18:29


10 folienmaster

Servus RainerM

bist du jetzt blöden oder was!? zwinker

Kannst doch mit so einer Gurke von Bremse nicht zufrieden sein. lach

Das ganze hängt aber auch von Rahmen, verbauten Belägen und

Scheiben ab. Aber keine Sorge ich bin mit meinen auch

zufrieden. lächel



gruss ws ws home

MTB bis 1000€ Kaufberatung (Bulls Copperhead 3)  •  05.03.2012 18:48


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

ein Freund von mir will sich ebenfalls ein neues Bike zulegen und war bereits beim Händler. Dieser hat ihm zu einem "Bulls Copperhead 3 Plus" geraten (Bulls Copperhead 3)