mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

MTB Einsteiger bräuchte Entscheidungshilfe!

Ich suche etwas in der Preisklasse bis 800€ und da ich mich schon etwas umgeschaut habe, siehts da mit qualitativ hochwertigen Fullys eher schlecht aus

1 danmd

Hey,


also ich hab in den letzten Monaten immer mehr mit dem Gedanken gespielt mir ein MTB zu kaufen. Ich wohne am Rande Wiens, wo es noch viele Wälder etc zum Biken gibt, jetzt stellen sich mir einige Fragen: Fully oder Hardtail? Hatte ein KTM Cancun Mountainbike als ich noch jünger war, nur mit dem Teil möchte ich nicht mehr rumdüsen, weils seit ca. 5 Jahren nur im Keller gestanden und mehr als sanierungsbedürftig ist.

Ich würde das Bike ziemlich vielseitig verwenden wollen: Also einerseits gemütliches Herumcruisen mit meiner Freundin auf ebenen Strecken (Wiese, Feld, Radwege), andererseits auch mit Freunden durch den Wald auf- und abjagen, die allesamt ein Fully haben, aber dem Hobby auch mehr Zeit + Aufmerksamkeit schenken als ich.

Jetzt frage ich mich: Brauche ich ein Fully oder reicht ein Hardtail?

Ich suche etwas in der Preisklasse bis 800€ und da ich mich schon etwas umgeschaut habe, siehts da mit qualitativ hochwertigen Fullys eher schlecht aus, deshalb hab ich mich weiter schlaugemacht und bin auf einige Bikes gestoßen, die ganz gut sein sollten...wollte mal fragen, welches Ihr denn besser findet bzw., welches ihr passender für mich finden würdet!

Ghost SE 2000
http://www.bikestore.cc/ghost-2000-2010-p-130539.html

Radon Zr Team 5.0/6.0
http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/ZR-Team-Series_id_8781_.htm

No Saint Urian Deore
http://www.nosaint.de/Raeder/MTB/Hardtails/No-Saint-Urian-Deore-10-disc.htm?shop=bornmann&SessionId=&a=article&ProdNr=A4636&t=98&c=108&p=108

und noch ein Fully:
Hai Pressure SL 2010
http://www.bikestore.cc/pressure-2010-p-131243.html

Danke schonmal für die Antworten!

MTB Einsteiger bräuchte Entscheidungshilfe!  •  09.06.2010 17:09


2 eggen

Ghost SE 2000
http://www.bikestore.cc/ghost-2000-2010-p-130539.html

Radon Zr Team 5.0/6.0
http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/ZR-Team-Series_id_8781_.htm

No Saint Urian Deore
http://www.nosaint.de/Raeder/MTB/Hardtails/No-Saint-Urian-Deore-10-disc.htm?shop=bornmann&SessionId=&a=article&ProdNr=A4636&t=98&c=108&p=108

und noch ein Fully:
Hai Pressure SL 2010
http://www.bikestore.cc/pressure-2010-p-131243.html

Man bekommt fertige links indem man die Adressen markiert und unten auf die Schaltfläche "Link" klickt zwinker
Ist etwas angenehmer für alle anderen da man die Links so direkt anklicken kann.


Das NoSaint gefällt mir, wobei das technisch beste Bike das Radon Team 6 ist- aber das ist auch recht teuer.

Eines der beiden tät ich nehmen lächel

Hier könnte Ihre Werbung stehen! RockMachine

MTB Einsteiger bräuchte Entscheidungshilfe!  •  09.06.2010 17:57


3 funbiker24

schau dir dies mal an:

http://www.fahrrad-kopf.de/Univega-SL-1.48.0.html

das fahre ich selber und bin damit sehr zufrieden. zwinker

>Von Soest nach Halle an der Saale< wer lust hat mich ein stück zu begleiten meldet sich bei mir

MTB Einsteiger bräuchte Entscheidungshilfe!  •  09.06.2010 18:11


4 danmd

sonst keiner einen guten Rat auf Lager?

MTB Einsteiger bräuchte Entscheidungshilfe!  •  10.06.2010 16:52


5 cdk84

Moin

Platz 1 Radon Zr Team 6.0

2 No Saint Urian Deore

3 Radon Zr Team 5.0


die anderen würde ich nicht empfehlen zwinker

MTB Einsteiger bräuchte Entscheidungshilfe!  •  10.06.2010 16:59


6 danmd

Hey,

danke für deinen Tipp, aber wieso eher das Nosaint als das Radon 5.0? Ist zwischen 6.0 und 5.0 so ein gravierender Unterschied?

und kennt jemand von euch das KTM Tombstone?
http://www.bikestore.cc/tombstone-2010-p-131742.html

is KTM in der Preisklasse generell zu empfehlen oder sollte ich da eher in Richtung Radon, Nosaint weiterschauen?

MTB Einsteiger bräuchte Entscheidungshilfe!  •  10.06.2010 17:07


7 cdk84

weil das 5.0 die schlechtere Rock Shox Dart 3 Gabel verbaut hat.

Das KTM ist nicht so besonders.

MTB Einsteiger bräuchte Entscheidungshilfe!  •  10.06.2010 17:10


8 danmd

Ok und was ist mit dem Ghost SE 2000? Das könnte ich mir nämlich selbst abholen im Gegensatz zu den Radon Bikes....

MTB Einsteiger bräuchte Entscheidungshilfe!  •  10.06.2010 17:13


9 cdk84

Zitat von cdk84





die anderen würde ich nicht empfehlen zwinker

muss ich mich selbst Zitiren lach


MTB Einsteiger bräuchte Entscheidungshilfe!  •  10.06.2010 17:15


10 danmd

Ok, war heute beim bikestore.cc und hab mich da mal ein wenig umgesehen...der verkäufer schien recht kompetent und hat gemeint, ich solle auf meinen 800€ preisrahmen noch 200€ draufpacken, dann könne er mir folgendes bike sehr empfehlen:

http://www.bikestore.cc/ghost-bikestore-edition-9000-p-144925.html

gefällt mir persönlich von der Ausstattung sehr gut (Shimano XT Schaltwerk anstatt der Deore von dem Radon bzw dem NoSaint) und was noch dazukommt ist, dass das geschäft gleich bei mir in der nähe ist, was wegen garantie und service etc recht praktisch ist (kann ja problemtisch werden, wenn man vom versender bestellt oder)

Was meint ihr, fällt der Unterschied im Schaltwerk einem Semianfänger wie mir auf oder kann ich daran sparen und zum billigeren Modell greifen?
Und ist das o.g. bike von dem komponenten her ok? das einzige was mich etwas stört is die farbe...

MTB Einsteiger bräuchte Entscheidungshilfe!  •  11.06.2010 19:34


11 mondgesicht93

Das Bike ist okay, mehr brauche ich dafür nicht zu sagen, hast du eine Probefahrt gemacht?

Fußball kann jeder, Biken nur die Elite

MTB Einsteiger bräuchte Entscheidungshilfe!  •  11.06.2010 19:40


12 elpatte (Ex-Mitglied)

Das Bike ist ok und einen Untersschied würdest du spüren,wenn du ein paar Wochen das und ein paar Wochen das fährst zwinker

Besser Farbe im Klo als Scheiße im Malkasten

MTB Einsteiger bräuchte Entscheidungshilfe!  •  11.06.2010 19:54


13 danmd

Hab ne Probefahrt mit nem ähnlichen Bike gemacht...denk das war auch eins aus der 9000er reihe...nur hatte das keine rock shox federung, sondern ne andere

Probefahrt war eig sehr angenehm, bike gefiel mir sehr gut vom fahrverhalten.

MTB Einsteiger bräuchte Entscheidungshilfe!  •  11.06.2010 20:51


14 danmd

Denke, ich werde mir die Bikestore Version des Ghost9000 holen...

meint ihr der preis is ok für die komponenten oder lässt sich da noch was drücken?
zwinker

MTB Einsteiger bräuchte Entscheidungshilfe!  •  13.06.2010 12:06


15 Wildsau

Naja, ok ist sicherlich vieles aber nach meiner Erfahrung gehen die meisten Händler noch ein wenig mit dem Preis runter. Manchmal bieten die Händler auch Sachen wie Tachos etc. umsonst oder mit starkem Preisnachlass beim Kauf eines Bikes an.
Nachfragen und versuchen zu handeln lohnt sich in jedem Fall.

MTB Einsteiger bräuchte Entscheidungshilfe!  •  13.06.2010 14:58


16 kilianhzh

Wenn du auf 1000 T€uronen erhöst würd ich dir zum
RedBull AL 200 factory raten: das hat einen guten ramen mit innenverlegten seilzügen und super komponenten und ist der testsieger der999 bikes in der MOUNTAIN BIKE
http://www.roseversand.de/fahrraeder/mountainbikes/hardtails/red-bull-al-200-factory.html?cid=155&detail=1000&detail2=30564
du kannst beim Roseversand glaub ich auch das rad zum testfahren bestellen und wenns dir gefällt behalten,ansonsten zahlst du nur die Versandkosten zu dir was ca.40 € sind(ach Österreich). Du musst haltt noch Pedale kaufen!

MTB Einsteiger bräuchte Entscheidungshilfe!  •  13.06.2010 15:07


17 danmd

ja, wie gesagt...da ich mich nicht soo gut auskenne, werd ich wohl eher im shop kaufen, damit ich auch garantie- udn servicemäßig dort machen lassen kann. daher wohl das ghost 9000er zwinker aber mal schaun, werd die tage mal hinschauen und mich erkundigen!

MTB Einsteiger bräuchte Entscheidungshilfe!  •  15.06.2010 18:15


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich suche etwas in der Preisklasse bis 800€ und da ich mich schon etwas umgeschaut habe, siehts da mit qualitativ hochwertigen Fullys eher schlecht aus (Einsteiger, Entscheidungshilfe)