mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

MTB für 11 Jährigen

1 Baux1971

Hallo, mein Sohn ist 11 Jahre und möchte auch mit dem mountainbiken beginnen. Er ist 162 gr0ß, die Schritthöhe beträgt 76cm. Nach der Berechnungstabelle benötigt er eine Rahmengröße 17". Welche Radgröße würdet ihr nehmen ?
Welches Bike würdet ihr vorschlagen ?

MTB für 11 Jährigen  •  05.09.2012 21:26


2 B.C.

Was hat denn dein Sohnemann explizit vor?

Touren,Downhill,Freeride...

Radgröße...??
29er,ganz klar!!

Dürfte nach den 26er die Radgrösse der nächsten Dekaden sein und schon die Amerikaner werden dafür sorgen,dass deren Zukunft gesichert wird!! zwinker

Alu oder Carbon...,ist mir völlig egal...,Hauptsache Stahl !! zwinker

MTB für 11 Jährigen  •  06.09.2012 00:31


3 Baux1971

Hallo,
er ist MTB Anfänger. Wir sind gerade auf der Suche nach einem geeignetem Mountainbike für All-Mountain-Biker.


MTB für 11 Jährigen  •  06.09.2012 07:23


4 Badass

Geh am besten zum Händler und lass ihn probesitzen! Er wird ja bestimmt noch wachsen, daher stellt sich auch die Frage, sofort ein "highend" Produkt mit vernünftigen Komponenten, wo man nachher lediglich den Rahmen durch einen größeren ersetzt, oder erstmal ein günstigeres mit Deore Ausstattung ! Kommt halt drauf an, wie ernst es dein Junge meint! Ein guter Händler wird dir die Entscheidung bestimmt leichter machen!

MTB für 11 Jährigen  •  06.09.2012 08:48


5 Baux1971

Hallo,
danke für die Infos.
Da mein Sohn noch im Wachstum ist, glaube ich auch nicht das es Sinn macht ein highend Produkt zu kaufen.
Wenn man von einer günstigeren Ausführung ausgeht, welche Bikes würdet ihr empfehlen?

MTB für 11 Jährigen  •  06.09.2012 13:30


6 Chief_Justice

Was möchtest du denn ausgeben?


MTB für 11 Jährigen  •  06.09.2012 14:46


7 folienmaster

Ich würde da mal nach einem guten gebrauchten MTB

ausschau halten. Natürlich eine Hausnummer, Chief_Justice

hat ja schon getippelt, ist gefragt. zwinker

gruss ws ws home

MTB für 11 Jährigen  •  06.09.2012 16:40


8 Baux1971

Hallo,

würde mal sagen so um die 500€.

MTB für 11 Jährigen  •  06.09.2012 16:47


10 Reifenschreck

Aber wenn er AM machen will kommt er mit den Rädern woll auch nicht weit hmmm

Wer furzt fährt hinten!!!

MTB für 11 Jährigen  •  06.09.2012 21:16


11 Chief_Justice

Wie geschrieben ist der Fahrer ein MTB-Anfänger.
Du meinst mit AM wohl ein Fully. Da werde ich keins für 500€ empfehlen, weil nicht mal halbwegs Anständige in der Preisregion zu finden sind.

Also bleiben nur Hardtails!!

Ich gehe auch mal davon aus, dass der Junge weder gleich die krassen Berge in Angriff nimmt, noch lange Touren macht.

MTB für 11 Jährigen  •  07.09.2012 03:40


12 Reifenschreck

Totally agreed! lächel

Wer furzt fährt hinten!!!

MTB für 11 Jährigen  •  07.09.2012 06:51


13 redbull66

Ich würde mich ganz klar nach einem gebrauchten Erwachsenenbike in kleiner Rahmengröße bemühen. Auf keinen Fall was Neues, dann ist in einem Jahr wieder zu klein.

Auch ich würde es mal bei Deinem Händler probieren.



I´m specialized http://www.World-of-Smilies.com][/URL]

MTB für 11 Jährigen  •  10.09.2012 20:19


14 RadonRacer

Hallo zusammen,
ich schlage ein CC-Hardtail vor, entweder vom Versender oder evtl. gebraucht beim Händler.

Ein Frauen-MTB könnte auch passen, außerdem sind in den seltensten Fällen Blümchen drauf. bäh Der Vorteil wäre eine passendere Geometrie, oft schmalere Griffe und kleinere Bremshebel, sowie deren Abstand zum Lenker.

Wenn du deinem Sohn ein Baumarktbike hinstellst, wird die Freude nicht lange anhalten.

Wenn es mit dem Biken dann doch nichts sein sollte kann mein ein Markenrad immernoch zu guten Preisen verkaufen.

Ciao lach

MTB für 11 Jährigen  •  11.09.2012 16:04


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff