mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

MTB - Fully um 1000€ gesucht (Canyon Nerve)

Ein MTB Fully sollte es nach Möglichkeit schon sein und Preislich im Bereich 1000€ liegen. (natürlich gerne weniger sollte es da "Geheimtipps" geben.) Was mir bisher ins Auge gesprungen ist, ist das Nerve MR 7.0 von Canyon.

1 Phorkyas

Grüße

Da mein altes MTB langsam den Geist aufgibt steht der Kauf eines neuen an. Ich bin eher Gelegenheitsfahrer, wenn ich fahre dann aber schon 3-4 Stunden am Stück und möglichst viel durch den Wald.
Da ich aber relativ wenig Ahnung habe worauf es wirklich ankommt wollte ich mir hier etwas Beratung holen.

Ein Fully sollte es nach Möglichkeit schon sein und Preislich im Bereich 1000€ liegen. (natürlich gerne weniger sollte es da "Geheimtipps" geben.)
Was mir bisher ins Auge gesprungen ist, ist das Nerve MR 7.0 von Canyon.
Allerdings wäre das schon ziemlich die Preisliche Obergrenze.

Ist das eine halbwegs gute Wahl oder denkt ihr dass dieses Bike für einen Anfänger/Gelegenheitsfahrer unnötig ist. Was wären Alternativen?

Bin auf jeden Fall Dankbar für Ratschläge und Hinweise.

Danke im Voraus
Phorkyas

MTB - Fully um 1000€ gesucht (Canyon Nerve)  •  25.08.2009 23:20


2 Phorkyas

Grüße nochmal

Ich war nochmal bei einem Fahrradladen hier in der Nähe und mir wurde von Canyon abgeraten und stattdessen Trek empfohlen.

Ich weis nun nicht wie viel Eigeninteresse diese Empfehlung war (an Canyon Bikes verdient er ja nix) oder ob da was dran ist.
Seine Argumente waren:

-Trek baut stabilere Rahmen (ich finde ja sie sehen etwas Blockig aus)
-Trek hat eine Hinterradaufhängung die das Blockieren der hinteren Feder verhindert und wodurch man quasi "unendlich Federweg hat".

Ich weis nun nicht was ich davon halten soll. Ist Trek tatsächlich besser/renommierter?
Wie wichtig ist die Rahmenstabilität? Canyon wird ja keine Rahmen bauen die nach der zweiten Fahrt zerbrechen...

Diese Federtechnologie scheint ja irgendwie so zu funktionieren, dass das gesamte Hinterrad beweglich aufgehängt ist. Sehe ich das falsch oder hat Canyon diese Art Aufhängung auch? hiersieht es für mich zumindest so aus.
*edit* gerade nochmal gesucht: Heißt "Full Floater Technology" siehe hier

Was wäre denn ein vergleichbares Trek-Rad zum MR 7.0?

Phorkyas

Edit Admin:
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Canyon / Canyon-Bikes, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Canyon-Übersichtsseite: -->Canyon

MTB - Fully um 1000€ gesucht (Canyon Nerve)  •  28.08.2009 11:24


3 socke

hallo,
ich kann dir ein cyclecraft floater fully anbieten.
wenn du möchtest schick ich dir ein paar bilder. ich kann es leider nicht mehr fahren aus gesundheitlichen gründen.
melde dich doch einfach.
gruss socke

MTB - Fully um 1000€ gesucht (Canyon Nerve)  •  28.08.2009 12:02


4 Phorkyas

Nachem mich der Händerl ja schon darauf hingewiesen hat habe ich gerade hier im Forum noch das hier gefunden.
Jetzt mache ich mir schon langsam Gedanken.

Gibt es da irgendwelche neuen Infos oder Erfahrungen, was die Canyon-Rahmen angeht?
Oder Brechen mtb-Rahmen "immer mal"?
Kann das eventuell mit den innen verlegten Seilzügen zusammenhängen? Hatte mich schon gewundert, dass die "Löcher" im Rahmen nichts an der Stabilität machen.

Bin um jeden Kommentar bezüglich der Rahmen dankbar, und wohl (leider) langsam auch um gleichwerte Räder anderer Marken, auch wenn mir Canyon eigentlich sehr gut gefällt.
Aber gebrochener Rahmen ist mist.

Phorkyas

MTB - Fully um 1000€ gesucht (Canyon Nerve)  •  29.08.2009 00:17


5 -+-Chris-+-

Ich habe in natura noch nie einen gebrochenen rahmen gesehen, einen in einem video bei 170 km/h einen bei einem anderen canyon und eben diesen. Das ist ein absoluter GAU und darf nicht passieren, denke aber nicht, dass das mit den Zügen zusammenhängt.

MTB - Fully um 1000€ gesucht (Canyon Nerve)  •  29.08.2009 00:26


6 HartAmBerg

Hallo, schau mal hier

http://www.mtb-forum.eu/dem-hartamberg-sein-fully-t-2862-1.html

MfG

Ohne mein CALVARO......ohne mich !

MTB - Fully um 1000€ gesucht (Canyon Nerve)  •  29.08.2009 01:44


7 kenny2332

Hey

was ist mit Radon. Das QLT Race 4.0 is super http://www.bike-discount.de/shop/k173/a11995/qlt-race-40-2009.html Die Parts sind super XT/SLX und ne Rock Shox Reba und Fox RP23 Pro Pedal sorgen für weiche Fahrten. Also als Anfänger Bike GUT!!!

MfG

KEnny

MTB - Fully um 1000€ gesucht (Canyon Nerve)  •  29.08.2009 12:33


8 Phorkyas

Hey das Radeon klingt doch auch nicht schlecht!
Ich sehe erstaunlicherweise auch fast keine Qualitativen unterschied zum Canyon...
Obwohl es 300€ günstiger ist.

Das könnte eine wirkliche Alternative sein.
Muss ich mal meinen Geldbeutel fragen, was der dazu sagt. Danke!

Phorkyas

MTB - Fully um 1000€ gesucht (Canyon Nerve)  •  29.08.2009 15:21


9 Phorkyas

Also, nochmal abschließendes Update hier:

War gestern bei Canyon in Koblenz (super Service!) und da das Nerve MR 7.0 eigentlich schon ausverkauft ist habe ich jetzt eins von drei verbleibenden Einzelstücken zugesagt bekommen.
Das heißt also das Rad hat kleine Kratzer oder Lackschäden (auf jedenfall nichts Sicherheitsrelevantes), ist allerdings auch nochmal 150€ günstiger geworden dadurch.

Habe also insgesammt satte 450€ Rabatt auf das Rad bekommen und habe damit denke ich einen ziemlich guten Deal gemacht.

Nochmal großes Lob an den ausgesprochen guten Service und die tolle Beratung bei Canyon und auch ein Dankeschön an das Forum für die Beratung und Beiträge!

Phorkyas

P.S.
Achja, es waren gestern noch zwei andere Einzelstücke da. Also wer sich beeilt und eins der letzten zwei MR 7.0 haben will der hat noch eine gewisse Chance zwinker

MTB - Fully um 1000€ gesucht (Canyon Nerve)  •  05.09.2009 17:19


10 Biker_Felix


zwinker

MTB - Fully um 1000€ gesucht (Canyon Nerve)  •  21.11.2009 19:24


Nur Mitglieder kφnnen in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ein MTB Fully sollte es nach Möglichkeit schon sein und Preislich im Bereich 1000€ liegen. (natürlich gerne weniger sollte es da "Geheimtipps" geben.) Was mir bisher ins Auge gesprungen ist, ist das Nerve MR 7.0 von Canyon. (fully, canyon, nerve)