mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

MTB Hardtail bis 400€ gesucht

gerne auch gebraucht anbieten - möchte jetzt endlich in die MTB Welt einsteigen und habe mich schon fast tod gegoogelt

1 church0506

Hallo Leute...

möchte jetzt endlich in die MTB Welt einsteigen und habe mich schon fast tod gegoogelt... hmmm

30% Strasse, 70% durch den Wald normale Wege

Suche ein Hardtail mit vernünftiger Schaltung/Rahmen ect.die Optic sollte auch stimmen..

..Kann mir bitte nochmal jemand das Shimano traurig Latein erklären?

Favoriten:
cube AIM 399.- lächel
Univega HT500 299.-
Felt Q200 329.-
Felt Q520 349.-
Trek 4300 379.-

von Bulls lach halte ich gar nicht, zumindest in der Preisklasse!

Bitte um eine Kaufempfehlung!!

Danke und Grüße


MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 10:51


2 Solidrock1

Äähm, darf ich dir als Erster die Suchfunktion ans Herz legen?! Gibt schon einige Threads zu dem Thema - wieso legen eigentlich so viele ihr Limit auf 400 €??

Gruß,
Björn

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 11:10


3 church0506

Danke für Deine Antwort...

...denke weil du sehr viel "Schrott" für 399.- bekommst!

bin auch gerne bereit 500.- oder 600.- zu bezahlen wenn das Bike es Wert ist...

..Ihr müsst mir bitte sagen ob es das Wert ist!

Danke

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 11:13


4 ZERG

ich würde dir definitv ein bike für um die 500 euro empfehlen - denn dadrunter bekommt man leider nut komponenten die entweder nicht sauber funktionieren oder schnell kaputt gehen - damit wirst du also auf dauer keinen spass haben....

zum shimano latein:
in der preisklasse sollte dein bike so viel wie möglich "Deore" komponenten haben! am besten ist natürlich wenn das schaltwerk "Deore SLX" ist, denn umso höher die qualität, umso besser ist es lächel

soweit erst mal von mir - für weiteres - mal im kaufberatungsthread vorbeischauen, bikes aussuchen die dir gefallen und überlegen ob du beim händler oder versender kaufen willst....

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 11:38


5 church0506

Danke an @ ZWERG

Das ist eine Aussage die ich hören wollte...danke Dir vielmals...

...ein Kauf wird wohl online ausfallen da die Preise dort schon etwas unter den Ladenpreisen liegen? 20% oder ist das Handeln evt. nach Zubehör im Einzelhandel oder Wartung ect. möglich, haben hier nur einen großen Händler der ist ZEG angeschlossen und Bulls hmmm gefallen mir garnicht...

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 11:51


6 Solidrock1

Gebe dem Zerg absolut recht, wenn Du wirklich MTB fahren willst, also nicht nur mal eben zum Bolzplatz und zur Freundin, sind 500 € das Minimum.

Gleich gibt es wahrscheinlich wieder Schläge, aber die von dir benannten Bikes sind von meiner Warte als MTBler der reine Kernschrott. Komponenten unterhalb der Deore reichen für den Sonntagsausflug mit der Oma, für alltägliche Besorgungen und Touren auf der Straße. Wenn man regelmäßig und mit etwas sportlichem Anspruch im Wald fahren will (ich rede jetzt nicht von DH oder richtigen Singletrails), haben diese Teile nichts an einem Bike zu suchen.

Und lass dir keinen Sand in die Augen streuen, in der Preisklasse sollte man lieber auf eine Scheibenbremse verzichten und ein paar vernünftige Cantis nehmen. Die Scheibenbremsen, die angeboten werden sind allesamt mechanische und das taugt nicht viel.
Von den Gabeln her scheint die Suntour in der Preisklasse der Standard zu sein, kann ich mich nicht zu äußern.

Und da du Einsteiger bist empfehle ich dir zu einem Händler zu gehen, es sei denn, du hast jemanden im Haus, der dir bei Reparaturen zur Hand gehen kann.

Greetz,
Björn

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 11:52


7 church0506

Danke an @ Solidrock1

das es wirklich sooo schlimm ist habe ich nicht gedacht....also Bolzplatz lächel ist 50M weg und Oma schon tod traurig und der Wald hinter mir 1km den höre ich schon rufen...

..das ich auf Scheibenbremsen verzichte habe ich schon gelernt...

..Mechanisch habe ich Ahnung kfz Ausbildung und kann da kleinere Repararuren selbst ausführen...

..also Cantis sind gute Bremsen?

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 11:57


8 church0506

An @ZWERG und @SOLIDROCK1

bitte empfehlt mir mal ein Hardtail...


DANKE!

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 11:59


9 Solidrock1

Muss mich korrigieren, ich meinte natürlich V-Brakes, keine Cantis - Mea culpa!
Ich würde mal sagen, für 90% aller Radfahrer sind Scheibenbremsen so unnötig wie ein Klotz am Bein. Klar, sie haben mehr Biss, aber wenn man nicht gerade sehr sportlich unterwegs ist, tut es jede gute V-Brake auch. Und in der Regel lassen sich Scheibenbremsen später noch nachrüsten, wenn man Lust auf mehr bekommt. zwinker

Das mit dem empfehlen ist nicht ganz einfach, die meisten hier haben ihre Favoriten. Wenn du selber schrauben kannst, dann schau dir mal die Radon-Bikes an, es gibt hier im Forum den einen oder anderen, der darauf schwört.
Bei mir sind es die Bikes von Stevens, sind aber im Verhältnis deutlich teurer und in deiner Preisklasse kenne ich mich nicht aus. Daher SuFu nutzen! zwinker

Was Bulls angeht, die würde ich aus Prinzip nicht kaufen, wer solche Baumarkträder herstellt, der gehört bestraft! Schöner Bericht, wurde hier schon mal gepostet: http://www.youtube.com/watch?v=eY756ZEpBS8

Und dann auch noch eine solche Beschreibung zum Bulls Sharptail Disc: "Der günstige Einstieg in die Welt der vollhydraulischen Scheibenbremsen – wie sie auch die Profis aus dem Team Bulls, Karl Platt und Stefan Sahm, fahren." - So, so, Karl Platt und Stefan Sahm fahren also Tektro Auriga Scheibenbremsen? Ich wage das zu bezweifeln.

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 12:12


10 church0506

OK V-Brakes --> verstehe!
und das möchte ich auch so, gehöre sicher nicht in die Kategorie (Fußgängerzone Scheibenbremse Blender)

Also meine Favoriten wären nach SuFu nun auch

Radon
Stevens
Specialized -->Einstiegsklasse 600€ gute Basis?

Und Bulls konnte ich wie du es sehr schön beschriben hast auch noch nie leiden! Und dann noch die Beschreibung
"Der günstige Einstieg in die Welt der vollhydraulischen Scheibenbremsen – wie sie auch die Profis aus dem Team Bulls, Karl Platt und Stefan Sahm, fahren."

So ein Blödsinn!!

Suche mir mal paar Bike der oben genannten Marken raus und poste sie nochmal!!

Vielen Dank für die Antworten...sehr nettes informatives Forum hier...

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 13:04


11 church0506

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 13:51


12 JoPie83

Wenn du das Focus Black Raider haben willst, denn nehm es lieber mit Scheibenbremsen!Ich fahre das auch und hab bislang nur gute Erfahrungen damit gemacht!Meins hat allerdings ne komplette XT-Ausstattung dran gehabt.
Ich hab dafür bei meinem Händler auch nur 699€ inkl. Klickies und Tacho bezahlt!



MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 14:01


13 Ivan

Was findet ihr von dem hier ?

Da wo die Bahn schwebt im Bergischen Land

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 14:26


14 Ivan

http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/ZR-Team-5-0_id_5541_.htm

Da wo die Bahn schwebt im Bergischen Land

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 14:26


15 church0506

Danke JoPie83!!

Wie lange fährst du das Bike schon? Der Preis hört sich sehr gut an...

...bei 400€ angefangen jetzt sind wir schon bei 700€
aber war mir klar und ich will nicht nur zur Eisdiele fahren... zwinker

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 14:28


16 church0506

Hallo Ivan,

das bike ist gut aber denke die Bremse ist wieder Schrott traurig
mechanische Scheibenbremse....was sagen die Experten? zwinker

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 14:30


17 Ivan

http://cgi.ebay.de/Profiteil-Corratec-Expert-MTB-09-XT-27-Gang-Lockout_W0QQitemZ230378372841QQcmdZViewItemQQptZSport_Radsport_Fahrr%C3%A4der?hash=item35a39efee9&_trksid=p3286.c0.m14

Villeicht dass hier .

Sieht eig. ganz gut aus

Da wo die Bahn schwebt im Bergischen Land

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 14:45


18 Solidrock1

Ich würde momentan auch eher zu dem Focus tendieren, bessere Federgabel und stimmigere Ausstattung.

Wenn du die Möglichkeit hast, dann empfehle ich natürlich auch, von vornherein eine vernünftige Scheibenbremse zu nehmen. Nachrüsten geht zwar, kostet aber sehr viel, weil du gleich neue Laufräder, bzw. Naben brauchst.

Die Bremse beim Radon ist hydraulisch, am meisten stört mich 1. das es ein Versenderbike ist (ich mag keine Versender!!! Basta!)und das 2. das XT-Schaltwerk "reines" Blendwerk ist, der Rest der Komponenten fällt deutlich ab. Dann lieber eine reine SLX-Ausstattung und später mal das Schaltwerk austauschen, wenn nötig. Ich bin 13 Jahre lang die LX gefahren (den Vorgänger der SLX) und die funktioniert heute noch einwandfrei.

@Ivan: trifft das Gleiche wie auf das Radon zu, XT fungiert hier als Blender. Zusätzlich ist Ebay immer riskanter, du hast halt häufig irgendwelche kleinen Händler, die über Nacht auch schnell weg sind.

Edit: Habe gerade gesehen, das hinter dem Ebay-Angebot anscheinend ein großer Händler steckt, der auch noch auf Sport und Bikes spezialisiert ist. Also keine Gefahr.

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 14:52


19 Ivan

Sollte ja nur ein bsp. Zum bike sein zwinker

Da wo die Bahn schwebt im Bergischen Land

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 14:55


20 Solidrock1

@Ivan: die Bikes sind ja auch nicht schlecht, mich ärgert nur immer, wenn die Firmen hinten ein XT-Schaltwerk draufhauen und dafür am Rest der Komponenten sparen, weil sie mitbekommen haben, dass inzwischen fast jeder auf das Schaltwerk sieht. ;-\

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 15:03


21 ZERG

Habe jetzt nicht alles genau verfolgt, aber um die Sache abzukürzen und net lange im Inet nach Alternativen zu suchen, empfehle ich mal den Klassiker im 500 Euro bereich:
Radon ZR Team 5.0

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 22:11


22 Ivan

Habe ich schon vorgeschlafen lächel

Da wo die Bahn schwebt im Bergischen Land

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  22.09.2009 23:52


23 church0506

Danke ZWERG,

verstehe ich es richtig das ich das Bike nur online bestellen kann??!

http://www.bike-discount.de/shop/k95/a11543/zr-team-50-2009.html?mfid=52

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  23.09.2009 08:43


24 ZERG

das verstehst du schon sehr gut, ja - außer du magst nach Bonn fahren, da haben sie den einzigen Lagerverkauf lach

ps: my name is ZERG not dwarf!

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  23.09.2009 22:11


25 church0506

Danke dir @ ZERG

sorry wegen dem Namen.... zwinker

MTB Hardtail bis 400€ gesucht  •  24.09.2009 09:14


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

gerne auch gebraucht anbieten - möchte jetzt endlich in die MTB Welt einsteigen und habe mich schon fast tod gegoogelt (gebraucht, einsteiger)