mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^

habe da so ein paar Favoriten... 1.Ghost ASX 5100 Modell 2010, 2.Canyon Nerve XC 5.0 3.BMC Trailfox 03

1 Burner

Hallo,

Also wie fange ich an, ich bin durch einen Freund der selbst ein Carver Drift 110 fährt auf das Mountainbiking gekommen ^^

Nun er hat mich fahren lassen und ich habe sofort Blut geleckt und wollte nicht mehr absteigen *g

jetzt will ich mir auch ein nettes Bike was in mein Budget von circa 1200€ passt zulegen und habe da so ein paar Favoriten...

1.Ghost ASX 5100 Modell 2010

2.Canyon Nerve XC 5.0

3.BMC Trailfox 03

nehme natürlich auch gern vorschläge an wenn sie ins Budget passen zwinker

Ich werde hauptsächlich durch die Wälder donnern und wenn es dabei auch ein paar sprünge vielleicht mal so 1-1,5 aushält wäre das natürlich auch nett (ja ich weiß das ich nicht sofort so verrückt sein sollte solche drops als anfänger zu machen) zwinker
aber das Bike soll ja auch was für länger sein und meine skills werden sich wohl mit der zeit auch verbessern ^^
naja Treppen sollte mit jedem der Bike möglich sein oder ?
Ach ja ich würde damit auch zur Arbeit fahren wollen.

mfg

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  25.06.2010 23:30


2 CubeRokka

Hallo und willkommen lächel von denen würd ich das ghost nehmen. Aber keine Ahnung ob es für extremere Sprünge auf dauer geeignet is lächel gruß CubeRokka

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  25.06.2010 23:36


3 Robi

Also das Canyon ist schonmal ganz gut, zu den anderen beiden, kann ich aus dem Stehgreif leider nicht viel sagen, weil ich die Ausstattung im Einzelnen nicht kenne.
Hast Du vielleicht einen Link zu den Bikes, dann könnte man mal einen direkte Vergleich ziehen.

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  25.06.2010 23:46


4 Burner

Gut dann reiche ich Technischen Daten nach,

Also 1. Ghost ASX 5100

Rahmen: Aluminium 7005 T6 DB SCL
Gabel: RST Titan Air Remote LO 120 mm
Dämpfer: X-Fusion O2 RPV 120 mm
Schaltwerk: Shimano XT
Umwerfer: Shimano Deore
Schalthebel: Shimano Deore SL
Bremsen: Avid Juicy 3 S 185 mm
Bremsgriffe: Avid Juicy 3 S 185 mm
Kurbeln: Shimano 521 Octalink
Innenlager: Shimano Octalink
Zahnkranz: Shimano Deore 11-32
Naben: Shimano Deore
Felgen: Alex DP 20 Disc
Reifen: Schwalbe Black Jack 2.25 / Schwalbe Smart Sam 2.25
Lenker: GHOST Rizer light 670 mm 31.8 mm
Vorbau: GHOST light AS-007 31.8 mm
Steuersatz: Ritchey
Sattel: GHOST VL 1376
Sattelstütze: GHOST light SP 600 31.6 mm
Pedale: GHOST light
Radgröße: 26“
Farben: weiß-schwarz
Gewicht: 13,8 kg

2. Canyon Nerve XC 5.0

Rahmen Canyon New Nerve XC Race
Dämpfer FOX Float RP23
Gabel RockShox Reba SL DualAir 120
Steuersatz Acros AiX-03
Schaltwerk SRAM X.9
Umwerfer Shimano SLX E-Type
Schaltgriffe SRAM X.7 Trigger
Bremsgriffe Avid Juicy 3
Bremsen Avid Juicy 3 185/160
Naben Mavic Crossride Disc
Zahnkranz Shimano Deore HG-50 11-34
Felgen Mavic Crossride Disc
Reifen Continental Mountain King 2,2"
Kurbeln Shimano Deore
Kettenblätter 44/32/22
Innenlager Shimano Deore
Vorbau Easton EA30
Lenker Easton EA30 Riser
Griffe Canyon Bracelets
Sattel Selle Italia Q-Bik Flow
Sattelstütze Iridium 350mm
Pedale Auslieferung ohne
Gewicht 12,40 kg

und 3. BMC Trailfox 03

Rahmen: ISC
Weitere Merkmale: BMC Custom 7005 Superlight tubing
Material: Aluminium
Federsystem: 4-link
Federweg: 120 mm
Dämpfer: Fox Float RP2
Gabel: Marzocchi 44TST2
Bauart: Federgabel
Federweg: 120 mm
Schaltung: Sram x-7
Schaltungstyp: Kettenschaltung
Anzahl Gänge: 27 inch
Umwerfer: Sram x-7
Ausführung: 3-fach
Schalthebel: Sram x-7 Trigger
Kettenradgarnitur: Truvativ, Firex 3.1
Übersetzung vorne: 44/32/22 sprockets
Innenlager: Truvativ Firex 3.1
Kette: Sram
Zahnkranz: SRAM PG-950
Übersetzung hinten: 11-32 sprockets
Bremsen vorne: Avid Juicy 3
Bremsentyp: hydraulische Scheibenbremse
Bremsscheibendurchmesser: 185 mm
Bremsen hinten: Avid Juicy 3
Bremsentyp: hydraulische Scheibenbremse
Bremsscheibendurchmesser: 185 mm
Bremshebel: Avid Juicy 3
Lenker: Score Race
Vorbau: Score Race
Sattel: Scor
Sattelstütze: Score Race
Bauart: ungefedert
Durchmesser: 31,6 mm
Nabe vorne: Shimano
Nabe hinten: Shimano
Felgen: Alex DP 20 Disc black
Material: Aluminium
Bauart: Hohlkammer
Größe: 26 inch
Reifen vorne: Schwalbe Nobby Nic
Größe: 26 inch
Reifenbreite: 2,25 inch
Reifen hinten: Schwalbe Nobby Nic
Größe: 26 inch
Reifenbreite: 2,25 inch
Gewicht: 12,5 kleinste Größe ohne Pedale kg


MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  25.06.2010 23:54


5 elpatte (Ex-Mitglied)

Ich würde das Canyon oder BmC nehmen,da würde nur eine Probefahrt helfen hmmm zwinker

Besser Farbe im Klo als Scheiße im Malkasten

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 00:08


6 Robi

Das Ghost ist definitiv das schlechtere von den dreien.

Ich würde das Canyon nehmen, da machst Du 100% nix falsch.
Das ist aber ein reiner Versender, daher musst Du es bei Problemen einschicken, darüber musst dir halt im Klaren sein.

Aber ansonsten kann ich das Bike nur empfehlen, ich fahre selbst auch ein Canyon Nerve AM 7.0 und bin absolut zufrieden.

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 00:10


7 Burner

Kann man mit dem Canyon auch Sprünge machen ? wie gesagt würde gern auch mal iwo runter springen ohne das ich dann gleich den Rahmen in 2 Teile schrote...
Ich weiß ich sollte für das Bidget nicht zuviel verlangen aber das sollte es doch aushalten oder ?

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 00:21


8 kilianhzh

sprünge bis 1,5 meter hält jedes hardtrail aus...
ich würd dir das BMC nehmen, aber auf jeden fall erst probefahren!

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 10:08


9 Robi

Vielleicht wäre das noch eine Option:

http://www.canyon.com/mountainbikes/bike.html?b=1919

Es kostet zwar 150€ mehr, aber dafür hat es mehr Federweg und ist etwas besser Ausgestattet, es würde sich auf jeden Fall lohnen.

Mit dem kannst Du es auf jeden Fall krachen lassen. zwinker

Aus meiner Erfahrung heraus weis ich, daß man als Anfänger, oft aus Kostengründen das falsche Bike wählt und dann relativ schnell merkt, daß man nicht das richtige Rad hat.

Von deiner Beschreibung her, würde ich sagen, lieber ein Bike nehmen, bei dem noch Reserven vorhanden sind.... lach lach

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 10:29


10 Burner

[quote=Robi]Vielleicht wäre das noch eine Option:

http://www.canyon.com/mountainbikes/bike.html?b=1919

das hab gestern auch schon betrachtet und es gefällt mir sogar besser als alle 3 zusammen aber ist es auch sein Geld wert ?

Hmm wo bekommt man denn gute Pedalen die auch für Strassenschuhe geeignet sind her bei Canyon gibts ja nur Pedalen mit Klicksystem -.-

staun
^^

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 10:42


11 timo1411

Auf jeden Fall!!
Aber man muss halt den Mix zwischen Sram und Shimano mögen (ich persönlich hab lieber nur Shimano aber das ist deine Entscheidung, vlt einfach mal Probefahren zwinker)
Aber Gabel und Dämpfer sind echt hamma für den Preis!!

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 10:48


12 timo1411

Pedale würd ich entweder Platform oder diese standart Bärentatze Teile nehen!

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 10:50


13 Burner

Auch ein sehr geiles Bike was du da hast zwinker bi9n zwar eher für Fully aber ist scho fett vorallem deine Bremschscheibe vorn gefällt mir sehr gut ^^^(vom Design) bin ja newbie...was die also leistet k.A *gg

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 10:51


14 IREDB0ARISCH (Ex-Mitglied)

Zitat von Burner

.........aber ist es auch sein Geld wert ?

Hmm wo bekommt man denn gute Pedalen die auch für Strassenschuhe geeignet sind her bei Canyon gibts ja nur Pedalen mit Klicksystem -.-

staun
^^

Ja, das Teil ist sein Geld wert.
Pedale sind bei Canyon gar nicht dabei (siehe unter dem Tab "Specs": Pedale - Auslieferung ohne) So kann sich jeder aussuchen ob Klicksystem oder Platform.

Mountainbiking - eine Leidenschaft lächel, die Leiden schafft traurig

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 10:51


15 Burner

Das mit den Pedalen hatte ich scho gelesen ^^

deshalb fragte ich ja nach guten Platform Pedalen ^^

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 10:52


16 timo1411

Zitat von Burner

Auch ein sehr geiles Bike was du da hast zwinker bi9n zwar eher für [[Fully]] aber ist scho fett vorallem deine Bremschscheibe vorn gefällt mir sehr gut ^^^(vom Design) bin ja newbie...was die also leistet k.A *gg
Jo die is schon gut müsste ungefähr so wie deine Bremse bremsen!


MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 10:54


17 Burner

Îch war bis gestern noch voll der meinung das, dass Ghost mein neues Bike wird aber dank euch werde ich mir wohl das Canyon Nerve AM 5.0 zulegen muss halt noch etwas mehr sparen aber lohnt sich wohl definitiv ^^

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 10:58


18 Robi

Das Bike, ist auf alle Fälle sein Geld wert...

Die Bedänken von timo1411, wegen dem Schaltungsmix von Sram und Shimano kann ich nicht teilen, da ja alle Teile von Sram sind und lediglich, der Umwerfer von Shimano.

Das ist an meinem Bike auch so, das funktioniert einwandfrei.

Wegen den Pedalen kannst Du mal bei Bike-Discount schauen.

Aber wenn Du dich für ein Bike entschieden hast, kriegen wir das mit den Pedalen auch noch hin .... zwinker

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 10:59


19 timo1411

Nein ich meinte nur das mir die Shimano Shifter/Schaltwerke besser gefallen zwinker
Aber das ist ja bekanntlich glaubenssache lächel

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 11:04


20 Robi

Ja da hast Du wohl Recht...

Ich war mir am Anfang auch nicht sicher, aber meine Zweifel wurden revidiert...

Es funktioniert alles super.

Und Sram steht Shimano in nichts nach.

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 11:12


21 Burner

Sehr nett von euch und meine letzten zweifel mir das Canyon zuzulegen sind nun auch beseitigt ^^

Heheh verhält sich das mit Sram und Shimano in etwa so wie mit AMD und Intel oder ?! lach was ein vergleich *g

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 11:18


22 Robi

Beide bauen sehr hochwertige Teile, man kann eigentlich nicht sagen wer besser ist.
Das gute an der Sache ist, daß beide Firmen durch die gegenseitige Konkurenz, angestachelt werden, die Technik immer weiter zu entwickeln.

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 11:42


23 Burner

Was für mich beim Canyon noch nicht wirklich ersichtlich ist, kann man die Federungen blockieren ?

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 11:49


24 elpatte (Ex-Mitglied)

http://www.bike-mailorder.de/shop/MTB/Pedale/Plattform-Pedale/Octane-One-Static-Plattform-Pedale-BB-2010::15519.html



http://www.bike-mailorder.de/shop/MTB/Pedale/Plattform-Pedale/-NC-17-Standard-STD-II-Pro-Pedal::2098.html

Also die beiden sollen ja angeblich gut sein hmmmMan kann auch ohne Pedale fahren,das hat mein Kumpel am Mittwoch bewiesen,bzw. mit einem Pedal fahren lach

Besser Farbe im Klo als Scheiße im Malkasten

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 12:03


25 Robi

Ich denke die Gabel hat ein Lock-out, würde mich wundern wenn nicht.

Aber ich würde dir raten dort mal anzurufen, schreib dir am besten vorher alle Sachen auf, wo du noch fragen hast.

Am besten wäre natürlich, Du fährst dort mal vorbei, auch wegen Rahmengrösse und Probefahrt.

Ich hab die 350 KM gerne auf mich genommen, um nachher sicher zusein, daß ich mich für das Richtige entschieden habe.

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  26.06.2010 12:04


26 Burner

mhmm ich habe mal das pps auf der Canyon seite ausprobiert...
und bin auf die rahmengrösse "s" gekommen !?

aber bei meinen fast 1,80m größe, schrittlänge 80cm und 70kg etwas komisch oder ?

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  28.06.2010 11:39


27 Lennart

80 x 0.226 = ca. Rahmengröße ich Zoll bäh

Sparen : Du willst es . Du kriegst es .

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  28.06.2010 17:15


28 Robi

Zitat von Burner

mhmm ich habe mal das pps auf der Canyon seite ausprobiert...
und bin auf die rahmengrösse "s" gekommen !?

aber bei meinen fast 1,80m größe, schrittlänge 80cm und 70kg etwas komisch oder ?

Scheint mir auch etwas klein. hmmm

Hast Du auch alles richtig eingegeben, normalerweise ist der Rechner sehr zuverlässig.

Ich bin 1,89m und habe ein XL Rahmen, das hat der Rechner bei mir ausgespuckt, passt perfekt.

Wichtig ist eigentlich die Schrittlänge, das Gewicht spielt eher eine untergeordnete Rolle.

Ich messe später nochmal bei mir nach, damit Du mal einen Vergleich hast.

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  28.06.2010 17:24


29 IronDust

ich glaube du hast dich da vermessen.
Ich bin bei 184 (~68 kg) bei ner Schrittlänge von 88,5
und dann kommt bei mir 20" raus =) was auch ziemlich gut hinkommt

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  28.06.2010 19:30


30 Lennart

Ich fahre mit einer Körßergröße von 1.86 einen 20 zoll Rahmen .

Bei mir hat der Rechner 21 zoll gesagt , da es das aber nicht gab habe ich mich für den kleineren entschieden da ich lieber gemütlicher sitze . lach

Sparen : Du willst es . Du kriegst es .

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  28.06.2010 19:58


31 Robi

Ich hab jetzt bei mir nochmal nachgemessen.

Meine Schrittlänge ist 92cm und ich habe einen XL Rahmen.

Wichtig ist, daß Du genau misst ...

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  28.06.2010 20:05


32 Burner

Also wenn ich das richtig verstanden habe messe ich die schritt länge wenn ich barfuß auf dem Boden stehe bis hinauf zum schrittanfang (mit Wasserwaage xD).... naja bin dann jetzt auch auf 84cm gekommen wäre Rahmengröße M

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  29.06.2010 11:54


33 Robi

Das klinkt doch schon besser. zwinker

MTB Newbie braucht entscheidungs hilfe ^^  •  29.06.2010 15:11


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

habe da so ein paar Favoriten... 1.Ghost ASX 5100 Modell 2010, 2.Canyon Nerve XC 5.0 3.BMC Trailfox 03 (Ghost ASX 5100, Ghost ASX 5100, Canyon Nerve, BMC Trailfox)